5 Minuten vor dem Tod – der Kriminalpodcast

Der einzige Podcast, der True Crime zur Hörspiel-Doku macht. Was passierte in den fünf Minuten vor dem Mord? Und was danach? Luisa und Joost begeben sich auf Spurensuche und ermitteln mit euch anhand echter Gerichtsurteile spannende Mordfälle nach – aufwendig recherchiert und analysiert. SWR Reporterin Elena erklärt das komplizierte Rechtssystem so, dass es alle verstehen. Immer wieder sind auch Gäste dabei: Spurensicherer, Polizistinnen und Forensische Psychiater erzählen von ihrer Arbeit. So hast du True Crime noch nie gehört. Neue Folgen gibt es jeden zweiten Mittwoch. 5 Minuten vor dem Tod gehört seit dem 9.12.2020 zu DASDING vom SWR. https://www.dasding.de/impressum, Foto: Chris Müller

Folgen

76 - Das Verbrechen in der Familie
[vom 07/12/2022 Dauer ~44 Min]
„Eine Frau ist in Gechingen im Kreis Calw getötet worden. Aus ermittlungstaktischen Gründen wollte man sich bisher zurückhalten, so ein Polizeisprecher auf Anfrage. Wegen des Verdachts auf ein Gewaltdelikt hat die Kriminalpolizei eine 14-köpfige Ermittlungsgruppe gegründet.“ Diese Meldung wird am Abend des 10. November 2021 in den SWR-Radionachrichten gesendet. Dahinter stecken eine komplizierte Geschichte und ein Erbe. Alle Folgen und noch mehr Infos unter: www.kriminalpodcast.de +++ Zeitstempel: (00:00) Todesfall - Warum wurde eine 75-Jährige in ihrer eigenen Wohnung getötet? (30:09) Justizexpertin Elena - Was bedeutet es, wenn man erbunwürdig wird? Das erklärt unsere Expertin. (34:36) Die Nachbesprechung - Das sind unsere Gedanken zu diesem Fall. +++ Dieser Podcast ist seit dem 09.12.2020 ein Podcast von DASDING vom SWR.
75 - Bis dass der Tod uns scheidet
[vom 23/11/2022 Dauer ~53 Min]
"Meine Frau ist tot." Mit diesen Worten meldet sich ein Mann im September 2009 bei der Polizei in Nordrhein-Westfalen. Hinter diesem Tötungsdelikt steckt eine lange Vorgeschichte und viel Leid. TW: In dieser Folge geht es viel um häusliche Gewalt, wenn euch das Thema belastet, hört lieber eine andere Podcastfolge. Hilfsangebote bei häuslicher Gewalt: Die Polizei: 110 Das Hilfetelefon Gewalt gegen Frauen: 08000 116 016 Das Opfertelefon des Weißen Ring: 116 006 Frauenhäuser in eurer Nähe Alle Folgen und noch mehr Infos in der ARD-Audiothek und unter: www.kriminalpodcast.de +++ Zeitstempel: (00:00) Zwei Fälle - ein Motiv. Warum zwei Frauen getötet wurden und ihre Hintergründe. (27:30) Justizexpertin Elena - Welche Hilfsangebote es gibt und was wir tun können, wenn wir Fälle von häuslicher Gewalt mitbekommen. (37:56) Die Nachbesprechung - Das sind unsere Gedanken zu diesem Fall. +++ Dieser Podcast ist seit dem 09.12.2020 ein Podcast von DASDING vom SWR.
74 - Mord im Jobcenter
[vom 09/11/2022 Dauer ~38 Min]
Ein Mann nimmt einen Termin in einem Jobcenter in NRW wahr und wartet in dem Gebäude auf einem Flur vor einem Büro. Was nach normalem Alltag klingt, ändert sich innerhalb weniger Sekunden. Der wartende Mann hört plötzlich Schreie aus dem Büro, in dem er eigentlich einen Termin hatte. Was war passiert? Kurze Zeit später stirbt ein Mensch. Alle Folgen und noch mehr Infos unter: www.kriminalpodcast.de +++ Zeitstempel: (00:00) Der Angriff - Warum ein Jobcenter im September 2012 zu einem Tatort wurde. (20:58) Sicherheit im Jobcenter - Julia ausm DASDING-Team weiß, welche Sicherheitsmaßnahmen es seit dem Fall gab. (23:44) Die Nachbesprechung - Das sind unsere Gedanken zu diesem Fall. +++ Dieser Podcast ist seit dem 09.12.2020 ein Podcast von DASDING vom SWR.
73 - Die Frau, die ihren Chef verbrennen wollte
[vom 26/10/2022 Dauer ~39 Min]
Warum liegt ein Mann gefesselt auf einer Matratze, während eine Frau versucht diese anzuzünden? Und was hat das alles mit viel Geld zu tun? Die Vorgeschichte zu diesem Fall beginnt im Jahr 2019 und endet mit einem Vorfall, bei dem die Angeklagte auch Opfer ist. Alle Folgen und noch mehr Infos unter: www.kriminalpodcast.de +++ Zeitstempel: (00:00) Der Anschlag - Wie sich ein Mann gerade noch rechtzeitig selbst rettete. (24:48) Der Fall geht weiter - Justiz-Expertin Elena erklärt, was passiert, wenn die Verteidigung nach einem Gerichtsurteil Revision zum Bundesgerichtshof einlegt. (28:04) Die Nachbesprechung - Das sind unsere Gedanken zu diesem Fall. aus Neidenstein bei Heidelberg. +++ Dieser Podcast ist seit dem 09.12.2020 ein Podcast von DASDING vom SWR.
72 - Mord in Zimmer 715
[vom 12/10/2022 Dauer ~63 Min]
Auf dem Boden einer Suite liegt in einem Kölner Hotel ein Mann vor einem Bett. Ein Hotelangestellter glaubt, dass der Mann bewusstlos ist. Er geht ins Bad, füllt den Zahnputzbecher mit Wasser auf und schüttet dem Mann einen Teil davon ins Gesicht. Aber der Mann wacht nicht auf. Der Mitarbeiter muss feststellen: Der Mann ist tot. Alle Folgen und noch mehr Infos unter: www.kriminalpodcast.de +++ Zeitstempel: (00:00) Der Fall - Wer ist der tote Mann im Hotel und wer hat ihn umgebracht? (37:24) Insights ins System - Justiz-Expertin Elena erklärt, warum manche Verfahren vor Gericht länger dauern als andere. (47:01) Die Nachbesprechung - Das sind unsere Gedanken zu diesem Fall. +++ Dieser Podcast ist seit dem 09.12.2020 ein Podcast von DASDING vom SWR.
Folge 71 - „Kaltblütig und mafiamäßig“
[vom 28/09/2022 Dauer ~42 Min]
Am 20. April 2004 wird im Neckar bei Heilbronn eine Frauenleiche gefunden. Zwei Monate später findet man nicht weit entfernt eine Kinderleiche ohne Kopf. Ein Richter wird diesen Fall später als "kaltblütig und mafiamäßig“ beschreiben. Was war passiert? Hinweis: In dieser Folge geht es teilweise auch um den Totschlag an einem Kind. Wenn das Thema grade zu viel für euch ist, dann hört euch lieber eine andere Folge an. Alle Folgen und noch mehr Infos unter: www.kriminalpodcast.de +++ Zeitstempel: (00:00) Der Fall - Wer hat die beiden Menschen umgebracht und in den Fluss geworfen? (28:10) Was steckt hinter dem Fall? - Justiz-Expertin Elena erklärt, warum es in diesem Fall kein Mordurteil gab. (32:45) Die Nachbesprechung - Das sind unsere Gedanken zu diesem Fall. +++ Dieser Podcast ist seit dem 09.12.2020 ein Podcast von DASDING vom SWR.
71 - „Kaltblütig und mafiamäßig“
[vom 28/09/2022 Dauer ~42 Min]
Am 20. April 2004 wird im Neckar bei Heilbronn eine Frauenleiche gefunden. Zwei Monate später findet man nicht weit entfernt eine Kinderleiche ohne Kopf. Ein Richter wird diesen Fall später als "kaltblütig und mafiamäßig“ beschreiben. Was war passiert? Hinweis: In dieser Folge geht es teilweise auch um den Totschlag an einem Kind. Wenn das Thema grade zu viel für euch ist, dann hört euch lieber eine andere Folge an. Alle Folgen und noch mehr Infos unter: www.kriminalpodcast.de +++ Zeitstempel: (00:00) Der Fall - Wer hat die beiden Menschen umgebracht und in den Fluss geworfen? (28:10) Was steckt hinter dem Fall? - Justiz-Expertin Elena erklärt, warum es in diesem Fall kein Mordurteil gab. In diesem Teil muss es heißen, dass ein Kleinkind "eine" natürliche Arg- und Wehrlosigkeit besitzt. Nicht "keine". Deshalb haben wir diese Folge nochmal korrigiert hochgeladen. (32:45) Die Nachbesprechung - Das sind unsere Gedanken zu diesem Fall. +++ Dieser Podcast ist seit dem 09.12.2020 ein Podcast von DASDING vom SWR.
71 - "Kaltblütig und mafiamäßig“
[vom 28/09/2022 Dauer ~42 Min]
Am 20. April 2004 wird im Neckar bei Heilbronn eine Frauenleiche gefunden. Zwei Monate später findet man nicht weit entfernt eine Kinderleiche ohne Kopf. Ein Richter wird diesen Fall später als "kaltblütig und mafiamäßig“ beschreiben. Was war passiert? Hinweis: In dieser Folge geht es teilweise auch um den Totschlag an einem Kind. Wenn das Thema grade zu viel für euch ist, dann hört euch lieber eine andere Folge an. Alle Folgen und noch mehr Infos unter: www.kriminalpodcast.de +++ Zeitstempel: (00:00) Der Fall - Wer hat die beiden Menschen umgebracht und in den Fluss geworfen? (28:10) Was steckt hinter dem Fall? - Justiz-Expertin Elena erklärt, warum es in diesem Fall kein Mordurteil gab. In diesem Teil muss es heißen, dass ein Kleinkind "eine" natürliche Arg- und Wehrlosigkeit besitzt. Nicht "keine". Deshalb haben wir diese Folge nochmal korrigiert hochgeladen. (32:45) Die Nachbesprechung - Das sind unsere Gedanken zu diesem Fall. +++ Dieser Podcast ist seit dem 09.12.2020 ein Podcast von DASDING vom SWR.
70 - Der Mörder, der verschwand
[vom 14/09/2022 Dauer ~53 Min]
Im April 2002 wird eine Frau in Worms in Rheinland-Pfalz am helllichten Tag in ihrem eigenen Haus ausgeraubt und ermordet. Der Täter entkommt, Augenzeugen gibt es keine. Wird man den Täter auch nach Jahren noch finden? Zu Gast: Nina Huwer vom LKA Rheinland-Pfalz erklärt, wie die Polizei mit anderen Ländern zusammenarbeitet. Alle Folgen und noch mehr Infos unter: www.kriminalpodcast.de +++ Zeitstempel: (00:00) Der Fall - Wer ist der unbekannte Mann? (30:30) Interview - Nina Huwer vom LKA Rheinland-Pfalz erklärt, wie die Polizei mit anderen Ländern zusammenarbeitet (37:42) Die Nachbesprechung - Das sind unsere Gedanken zu diesem Fall. +++ Dieser Podcast ist seit dem 09.12.2020 ein Podcast von DASDING vom SWR.
69 - Der Fall Diana Bodi
[vom 20/07/2022 Dauer ~53 Min]
Wer ist diese Frau? Wo kommt sie her? Wo wollte sie hin und warum wurde sie getötet? Am 14. Dezember 2020 wird in Kaiserslautern eine Frauenleiche gefunden. Die Identität des Opfers bleibt mehrere Wochen unklar. Selbst als feststeht, wer die Frau war, bleibt der Fall ungelöst. Hauptkommissar Roland Morzik von der Polizei Rheinland-Pfalz weiß: es ist ein schwieriger Fall. Er war der stellvertretende Leiter der Ermittlungsgruppe und er erklärt uns, wie die bisherige Ermittlungsarbeit in diesem Fall aussah. Alle Folgen und noch mehr Infos unter: www.kriminalpodcast.de +++ Zeitstempel: (00:00) Der Fall - Wie kam es zu dieser Tat? (08:40) Interview - Hauptkommissar Roland Morzik von der Kriminalpolizei RLP erklärt, ob er Krimis im Fernsehen anschaut und wie die tägliche Arbeit von Kriminalermittlerinnen und -ermittlern aussieht. (15:30) Der Fall geht weiter - Warum sucht die Polizei nach einem Mann mit einem Einkaufswagen? (25:54) Die Nachbesprechung - Das sind unsere Gedanken zu diesem Fall. +++ Dieser Podcast ist seit dem 09.12.2020 ein Podcast von DASDING vom SWR.
68 - Geldgier
[vom 06/07/2022 Dauer ~78 Min]
Wie unterscheiden sich weibliche Straftäterinnen von männlichen Tätern? Kriminalpsychologin Lydia Benecke zeigt Unterschiede und Gemeinsamkeiten auf. Außerdem spricht sie mit uns über eine ganz besondere Frau hinter diesem Fall: Im August 2018 wird eine Polizeistreife zu einer Wohnung in Tegernsee gerufen. Was auf den ersten Blick wie ein Suizid aussieht, wird sich später als Mord herausstellen... Alle Folgen und noch mehr Infos unter: www.kriminalpodcast.de Hinweis: In dieser Folge geht es um die Themen Suizid und sexuellen Missbrauch. Wenn du Hilfe oder jemanden zum Reden brauchst, kannst du dich anonym und kostenfrei hier melden: Telefonseelsorge: 0800 111 0 111 oder 0800 111 0 222, online kannst du auch chatten. Nummer gegen Kummer: 116 111. +++ Zeitstempel: (00:00) Der Fall - Wie kam es zu dieser Tat? (28:13) Interview - Kriminalpsychologin Lydia Benecke erklärt: Wie unterscheiden sich weibliche Straftäterinnen von männlichen Tätern? (1:02:50) Die Nachbesprechung - Das sind unsere Gedanken zu diesem Fall. +++ Dieser Podcast ist seit dem 09.12.2020 ein Podcast von DASDING vom SWR.
67 - Spontaner Mord
[vom 22/06/2022 Dauer ~46 Min]
Eigentlich wollte eine Frau in Nordrhein-Westfalen nur die Einkäufe in der Wohnung abstellen. Doch dann fällt ihr der Bauschutt in ihrem Flur auf… Anfang August 2012 wird am Vormittag in einer Pension eingebrochen. Der Einbrecher hat sichergestellt, dass die Pensionsbetreiber nicht zu Hause sind. Als er den Tresor knacken will, wird er aber von jemandem überrascht. Außerdem klären wir in dieser Folge mit unserer Justizexpertin Elena: Wie kann man als Anwältin jemanden verteidigen, der möglicherweise eine schlimme Straftat begangen hat? Alle Folgen und noch mehr Infos unter: www.kriminalpodcast.de +++ Zeitstempel: (00:00) Der Fall - Wie kam es zu dieser Tat? (23:21) Wie geht das? - Wie kann man als Anwältin jemanden verteidigen, der möglicherweise eine schlimme Straftat begangen hat? (27:50) Die Nachbesprechung - Das sind unsere Gedanken zu diesem Fall. +++ Dieser Podcast ist seit dem 09.12.2020 ein Podcast von DASDING vom SWR.
66 - Cold Case: Mord verjährt nicht
[vom 08/06/2022 Dauer ~65 Min]
Ende Mai 1987 steigt in einem kleinen Ort in Nordrhein-Westfalen eine Party. Auf der Party sind rund 130 Menschen eingeladen. Unter anderem auch Rainer und seine Verlobte Birgit. Die beiden feiern ausgelassen. Wenige Stunden später ist Birgit tot. Den Täter wird man sehr lange nicht finden. In dieser Folge erzählt außerdem Kriminalpsychologin Nicole Schäfer, wie man mit jugendlichen Intensivtätern und -täterinnen umgeht: "Frauen sind ein bisschen geschickter, bei denen kommt nicht alles zur Anzeige. Dass die nicht unbedingt die Gewaltstraftäterinnen sind, ist klar, Frauen machen es anders. Die Jungs gehen halt raus und schlagen zu." Alle Folgen und noch mehr Infos unter: www.kriminalpodcast.de +++ Zeitstempel: (00:00) Der Fall - Wie kam es zu dieser Tat? (28:02) Sie kümmert sich um jugendliche Intensivtäter:innen - Kriminalpsychologin Nicole Schäfer im Interview (48:35) Die Nachbesprechung - Das sind unsere Gedanken zu diesem Fall. +++ Dieser Podcast ist seit dem 09.12.2020 ein Podcast von DASDING vom SWR.
65 - Der Doppelmord von Schnaittach
[vom 25/05/2022 Dauer ~61 Min]
Die Eltern von einem jungen Mann werden seit einigen Wochen vermisst. Er und seine Frau rufen zu Spenden auf, um die Suche nach seinen Eltern bezahlen zu können und treten sogar im Fernsehen auf. Was die Zuschauerinnen und Zuschauer nicht wissen: Die Eltern des Mannes sind da schon tot. Sie wurden getötet. Friedrich Weitner, Presserichter am Landesgericht Nürnberg, beantwortet Fragen zum Fall und erzählt, welche Gerichtsverfahren für ihn besonders herausfordernd waren. Alle Folgen und noch mehr Infos unter: www.kriminalpodcast.de +++ Zeitstempel: (00:00) Der Fall - Wie kam es zu dieser Tat? (28:25) Wie ist das Leben als Richter? - Richter Friedrich Weitner im Interview (37:15) Die Nachbesprechung - Das sind unsere Gedanken zu diesem Fall. +++ Dieser Podcast ist seit dem 09.12.2020 ein Podcast von DASDING vom SWR.
64 - Stealthing
[vom 11/05/2022 Dauer ~44 Min]
Michelle ist 20 Jahre alt. Sie ist immer wieder auf einer Datingplattform unterwegs. Hier lernt sie Alex kennen. Laut seinem Profil ist Alex 27 Jahre alt. Was Michelle nicht weiß: Alex heißt in Wirklichkeit Phillip und ist auch keine 27 Jahre mehr alt, sondern schon 35 und er wird etwas tun, was sie definitiv nicht will. Es geht um eine Tat, die auch für die Justiz hier in Deutschland noch sehr neu ist. Alle Folgen und noch mehr Infos unter: www.kriminalpodcast.de. +++ Zeitstempel: (00:00) Der Fall - Wie kam es zu dieser Tat? (18:11) Stealthing - Diese Fälle gab es noch. (23:11) Justizexpertin Elena - Wann kann ein Polizist seinen Job verlieren? (26:20) Die Nachbesprechung - Das sind unsere Gedanken zu diesem Fall. +++ Dieser Podcast ist seit dem 09.12.2020 ein Podcast von DASDING vom SWR.
63 - Vergewaltigung im Wahn
[vom 27/04/2022 Dauer ~50 Min]
Mit einem Spray gegen Vergewaltigung und häusliche Gewalt: In Großbritannien wird ein neues Verfahren getestet, bei dem die Täter von beispielsweise häuslicher Gewalt und Vergewaltigungen einfacher überführt werden sollen. Wir sprechen über den ersten Fall, bei dem das geklappt hat und wir schauen uns diesen Fall an: Es ist der 3. September 2019, 7:20 Uhr am Morgen. In Dortmund fährt eine Frau mit ihrem Fahrrad den Bürgersteig entlang. Auf einmal kommt ihr ein Mann entgegen. Er weicht nicht aus, sondern läuft direkt auf die Frau zu. Sie muss bremsen. Als die beiden auf der gleichen Höhe sind, packt der Mann die Frau und zieht sie vom Fahrrad. Alle Folgen und noch mehr Infos unter: www.kriminalpodcast.de +++ Zeitstempel: (00:00) Der Fall - Wie kam es zu dieser Tat? (20:31) Wann ist eine sexuelle Handlung strafbar? - Wir klären die Eckpunkte. (23:30) Die Nachbesprechung - Das sind unsere Gedanken zu diesem Fall. (35:31) SmartWater - SWR-Reporterin Imke Köhler erzählt, wie man mit einem Spray Täter überführen kann. (38:27) Nach der Folge - So war Luisas Geburtstag +++ Dieser Podcast ist seit dem 09.12.2020 ein Podcast von DASDING vom SWR.
62 - Mord im Gewächshaus
[vom 13/04/2022 Dauer ~52 Min]
An einem warmen Tag im Juni 2019 setzt sich eine Frau in ihren Garten. Plötzlich hört sie Schreie. Im Nachbargarten wird eine Frau umgebracht. Diese Podcastfolge rekonstruiert, wie es zu der Tat kommen konnte und wir fragen uns: Wie lange muss ich auf psychotherapeutische Hilfe warten? Dr. Christina Jochim von der Deutschen Psychotherapeuten Vereinigung beantwortet unsere Fragen. Alle Folgen und noch mehr Infos unter: www.kriminalpodcast.de +++ Zeitstempel: (00:00) Der Fall - Wie kam es zu diesem Tötungsdelikt? (17:56) Wenn ich psychotherapeutische Hilfe brauche - Dr. Christina Jochim von der Deutschen Psychotherapeuten Vereinigung erklärt, wie lange man auf einen Platz warten muss. (29:21) Die Nachbesprechung - Das sind unsere Gedanken zu diesem Fall. +++ Dieser Podcast ist seit dem 09.12.2020 ein Podcast von DASDING vom SWR.
61 - Mord in einer Flüchtlingsunterkunft
[vom 30/03/2022 Dauer ~44 Min]
Im Januar 2017 wird ein Mann in einer bayerischen Flüchtlingsunterkunft umgebracht. Die Täter lassen die Leiche zurück und machen weiter, als wäre nichts gewesen. Sie gehen feiern und sogar Schlitten fahren. Alle Folgen und noch mehr Infos unter: www.kriminalpodcast.de +++ Zeitstempel: (00:00) Der Fall - Wie kam es zu diesem Tötungsdelikt? (17:54) Die Mordmerkmale - Justiz-Expertin Elena erklärt, wann ein Mord wirklich ein Mord ist. (25:03) Die Nachbesprechung - Das sind unsere Gedanken zu diesem Fall. +++ Dieser Podcast ist seit dem 09.12.2020 ein Podcast von DASDING vom SWR.
60 - Der Pfleger
[vom 16/03/2022 Dauer ~56 Min]
In den Jahren 2017 und 2018 sterben, verteilt in Deutschland, drei ältere Menschen. Einige andere müssen ins Krankenhaus. Das Besondere daran: In jedem dieser Fälle ist kurz vorher ein bestimmter Mann in ihr Zuhause gekommen... Alle Folgen und noch mehr Infos unter: www.kriminalpodcast.de +++ Zeitstempel: (00:00) Der Fall - Wer ist dieser Mann und was hat er vor? (28:26) Der Hintergrund - Warum das Medikament Insulin so gefährlich sein kann. Marco aus'm DASDING-Team klärt uns auf (33:51) Die Nachbesprechung - Das sind unsere Gedanken zu diesem Fall +++ Dieser Podcast ist seit dem 09.12.2020 ein Podcast von DASDING vom SWR.
59 - Folter
[vom 02/03/2022 Dauer ~54 Min]
Es ist eine halbe Stunde nach Mitternacht, als Spaziergänger am 28. Mai 2016 eine blutüberströmte Person in der Nähe des Dortmund-Ems-Kanals in NRW entdecken. Glücklicherweise überlebt das Opfer diese Tat, es kommt aber nur ganz knapp mit dem Leben davon. Verantwortlich dafür sind mehrere Angreifer. Alle Folgen und noch mehr Infos unter: www.kriminalpodcast.de +++ Zeitstempel: (00:00) Der Fall - Was verbindet diese beiden Fälle? (27:35) Wo gab es in Deutschland ähnliche Fälle? Was steht dazu im Gesetz? (31:28) Nachbesprechung des Falls +++ Dieser Podcast ist seit dem 09.12.2020 ein Podcast von DASDING vom SWR.
58 - Kreisstraße 22 (Kusel)
[vom 16/02/2022 Dauer ~52 Min]
Warum mussten zwei Polizeibeamte, eine Polizistin und ein Polizist, mitten in der Nacht in Rheinland-Pfalz an einer einsamen Kreisstraße sterben? Wir versuchen – mit den gesicherten Informationen, die wir bisher haben – die Tat zu rekonstruieren. Alles begann in jener Nacht mit einem ganz anderen Einsatz für die Polizistin und den Polizisten und endete im Albtraum eines jeden Polizeibeamten. Alle Folgen und noch mehr Infos unter: www.kriminalpodcast.de +++ Zeitstempel: (00:00) Der Fall - Wie konnte diese Tat geschehen? (03:31) SWR Reporter Sebastian aus Kaiserslautern spricht über seinen Dienst am Tag der Tat und darüber, wie er den Ort Kusel wahrgenommen hat (33:08) SWR Reporter Luca Schulz, ehemaliger Mitarbeiter der Pressestelle der Polizei Westpfalz, kannte eines der Opfer und erzählt, wie er von der Tat erfahren hat +++ Dieser Podcast ist seit dem 09.12.2020 ein Podcast von DASDING vom SWR.
57 - Zwei Kämpfe mit Folgen
[vom 02/02/2022 Dauer ~46 Min]
Bei der Polizei in Stuttgart geht 2021 ein Notruf ein. Vor einem Wohnhaus würden mehrere Menschen aufeinander losgehen. Die Frau am anderen Ende der Leitung spricht von etwa zehn Leuten. Sie hätten Schaufeln und ähnliche Werkzeuge in der Hand. Auch ein Messer sei im Spiel. Als die erste Polizeistreife am Tatort ankommt, ist die Situation erstmal ziemlich unübersichtlich. Von den Angreifern fehlt jede Spur. Alle Folgen und noch mehr Infos unter: www.kriminalpodcast.de +++ Zeitstempel: (00:00) Der Fall - Was verbindet diese beiden Fälle? (18:38) Zweiter Fall dieser Folge (24:26) Justizexpertin Elena erklärt uns, wann eine gefährliche Körperverletzung eine gefährliche Körperverletzung ist (29:51) Nachbesprechung des Falls
56 - Schüsse auf dem Marktplatz
[vom 19/01/2022 Dauer ~37 Min]
Am 27. Juni 2019 passiert auf einem Hamburger Marktplatz etwas, das Konsequenzen haben wird: Auf dem Platz treffen sich gegen 19 Uhr vier Männer, kurze Zeit später ist einer von ihnen tot. Der Mann stirbt mitten auf dem Marktplatz durch Schüsse aus einer Pistole. Wie konnte es dazu kommen? Alle Folgen und noch mehr Infos unter: www.kriminalpodcast.de +++ Zeitstempel: (00:00) Der Fall - Kann ein Täter auch Opfer sein? (20:53) Nachbesprechung des Falls (30:07) Was macht ein Oberlandesgericht auf YouTube? Wie passt das zusammen? Friedrich Weitner Richter am Oberlandesgericht Nürnberg erzählt uns, warum er und sein Team unter die YouTuber gegangen sind. +++ Dieser Podcast ist seit dem 09.12.2020 ein Podcast von DASDING vom SWR.
55 - "Sie waren gekommen, um zu helfen"
[vom 05/01/2022 Dauer ~50 Min]
Es ist der 12. Oktober 1991. Um 2:29 Uhr in der Nacht wird der Polizei ein vermeintlicher Wildunfall auf dem Waldparkplatz Rottmündetal über eine Notrufsäule gemeldet. Das ist in Niedersachsen an der Grenze zu Nordrhein-Westfalen. Zwei Polizisten übernehmen den Einsatz und fahren zu dem Waldparkplatz. Kurze Zeit später sind sie tot. Alle Folgen und noch mehr Infos unter: www.kriminalpodcast.de +++ Zeitstempel: (00:00) Der Fall - Wohin sind die beiden Polizisten verschwunden und warum mussten sie sterben? (31:21) Justiz-Expertin Elena erklärt, was passiert, wenn man Polizisten und Polizistinnen angreift (34:21) Nachbesprechung des Falls +++ Dieser Podcast ist seit dem 09.12.2020 ein Podcast von DASDING vom SWR.
54 - Der Polizistenmörder
[vom 22/12/2021 Dauer ~61 Min]
Am frühen Morgen des 24. Dezembers 2015 werden zwei Polizisten zu einem Bahnhof gerufen. Ein Zugbegleiter hat Probleme mit einem Mann ohne Fahrkarte. Was nach einem Routineeinsatz klingt, entwickelt sich schnell zu etwas ganz anderem. Am Ende ist einer der beiden Polizisten tot, der andere schwer verletzt. Alle Folgen und noch mehr Infos unter: www.kriminalpodcast.de +++ Zeitstempel: (00:00) Der Fall - Wie konnte eine Routinesituation so eskalieren? (30:45) Nachbesprechung des Falls (37:51) Interview mit Jens Mohrherr, Landesvorsitzender der Gewerkschaft der Polizei Hessen, wie gefährlich ist der Beruf von Polizisten und Polizistinnen? (49:15) Vielen Dank für knapp zwei Jahre Podcast und frohe Weihnachten! +++ Dieser Podcast ist seit dem 09.12.2020 ein Podcast von DASDING vom SWR.
53 - Die Vergiftung
[vom 08/12/2021 Dauer ~60 Min]
Im Juli 2020 geht eine Krankenschwester nach ihrem Urlaub den ersten Tag wieder arbeiten. Der Frau geht es aber nicht gut: Sie blutet aus mehreren offenen Wunden am Körper. Ihre Kolleg:innen machen sich Sorgen und schicken sie in die Notaufnahme. Hier stellt sich heraus: Sie ist vergiftet worden. Alle Folgen und noch mehr Infos unter: www.kriminalpodcast.de +++ Zeitstempel: (00:00) Der Fall - Wer hat diese Frau vergiftet? (22:40) Rechtsmedizinerin Dr. Melanie Hohner erzählt von ihren Fällen und Erfahrungen mit Gift (29:45) Auflösung des Falls (39:30) Nachbesprechung des Falls +++ Dieser Podcast ist seit dem 09.12.2020 ein Podcast von DASDING vom SWR.
52 - Der Tote im Feuer
[vom 24/11/2021 Dauer ~2990 Min]
Im November 2018 wird die Feuerwehr zu einem brennenden Haus im hessischen Volkmarsen gerufen. Als die Feuerwehr ankommt, hat sich das Feuer schon ausgebreitet. Das Erdgeschoss ist voller Qualm, die Einsatzkräfte können kaum etwas sehen. Im Haus finden sie eine männliche Leiche. Später stellt sich heraus: Der Mann ist nicht durch das Feuer gestorben. Alle Folgen und noch mehr Infos unter: www.kriminalpodcast.de +++ Zeitstempel: (00:00) Der Fall - Wodurch ist der Mann gestorben? (24:28) Nachbesprechung des Falls (35:44) Justiz-Expertin Elena analysiert, ob es im Corona-Jahr 2020 mehr Mordfälle gab. +++ Dieser Podcast ist seit dem 09.12.2020 ein Podcast von DASDING vom SWR.
51 - Tödliche Eifersucht
[vom 10/11/2021 Dauer ~3014 Min]
Es ist der 4. Dezember 2019. Gegen 14:30 Uhr treffen Einsatzkräfte auf einem Gelände in Regensburg ein. In einem Gebüsch liegt ein schwerverletzter Mann. Wenig später wird in einer Wohnung in der Nähe eine tote Frau gefunden. Was ist passiert und wie kann ein Sprachassistent bei der Aufklärung des Falls helfen? Alle Folgen und noch mehr Infos unter: www.kriminalpodcast.de +++ Zeitstempel: (00:00) Der Fall - Wie konnte es zu einem schwerverletzen Mann und einer toten Frau kommen? (27:43) Interview mit Jurist und Mitarbeiter der Rechtsabteilung bei "heise Medien" Dr. Michael Koch - Wie viele Daten kann man über mich abrufen? (37:43) Nachbesprechung des Falls +++ Dieser Podcast ist seit dem 09.12.2020 ein Podcast von DASDING vom SWR.
50 - Mord ohne Leiche
[vom 27/10/2021 Dauer ~2327 Min]
Ein Mann kommt im Oktober 2017 aus dem Urlaub zurück. Er landet am Flughafen und fährt mit der S-Bahn zu seiner Wohnung. Er begrüßt seinen Mitbewohner und geht in sein Zimmer. Eine Stunde später ist er tot. Seine Leiche wird man nicht finden. Wie konnte es dazu kommen? Außerdem in dieser Podcastfolge: Ihr könnt unser Buch "5 Minuten vor dem Tod - Drei spannende True-Crime-Storys zum Mitermitteln und Reinhören basierend auf wahren Verbrechen" gewinnen! Um am Gewinnspiel teilzunehmen müsst ihr uns nur zeigen, wo ihr den Podcast "5 Minuten vor dem Tod" hört. Das geht am besten per Instagram-Story mit Verlinkung von @kriminalpodcast oder per Mail mit einem Foto an kriminalpodcast@dasding.de. Es wird pro Person nur 1 Exemplar verlost. Die Teilnahmebedingungen gibt es hier: https://www.dasding.de/podcasts/teilnahmebedingungen-buchverlosung-podcast-fuenf-minuten-vor-dem-tod-100.html Alle Folgen und noch mehr Infos unter: www.kriminalpodcast.de +++ Zeitstempel: (00:00) Der Fall - Wie funktioniert ein "Mord ohne Leiche"? (18:29) 10.000 Euro: Wie viel Geld sammelt der Staat durch Strafprozesse ein? (20:36) Justiz-Expertin Elena erzählt, wie Strafprozesse unter hohen Sicherheitsmaßnahmen ablaufen (25:29) Nachbesprechung des Falls (36:03) Wie ihr unser Buch gewinnen könnt +++ Dieser Podcast ist seit dem 09.12.2020 ein Podcast von DASDING vom SWR.
49 - Die Frau mit dem Messer
[vom 13/10/2021 Dauer ~3182 Min]
Eine Frau ist am 11. März 2021 in Stuttgart in einer Stadtbahn unterwegs. Kurz danach steigt eine andere Frau in die U7 ein und greift unvermittelt die erste Frau an, mit einem Messer. Später wird das Opfer sagen, dass sie dachte: "Lieber Gott, lass mich überall sterben, aber nicht in dieser blöden Bahn!" Zusätzlichen Content findet ihr auf Instagram @kriminalpodcast. Alle Folgen und noch mehr Infos unter: www.kriminalpodcast.de. +++ Zeitstempel: (00:00) Der Fall - Was wollte die Frau mit dem Messer? (18:30) Wie hilft die Organisation "Weißer Ring" Kriminalitätsopfern? (32:20) Nachbesprechung des Falls (48:40) Unsere große Ankündigung +++ Dieser Podcast ist seit dem 09.12.2020 ein Podcast von DASDING vom SWR.
48 - Der Pakt mit dem Teufel
[vom 01/09/2021 Dauer ~2995 Min]
Zwei Schwestern sterben im Juni 2020 in einem Londoner Park. Später wird sich herausstellen, dass sie Zufallsopfer waren. Aber warum? Warum bringt jemand zwei Frauen, die eine kleine Party feiern wollten, einfach aus dem Nichts um? Der Fall sorgt in England aus verschiedenen Gründen für Empörung: Die rohe Gewalt und das Verhalten der Polizei lassen Fragen aufkommen. Gleichzeitig erzählt der Fall aber auch die Geschichte einer beeindruckenden Frau: Der Mutter der beiden Opfer. Hinweis: Wir setzen ab jetzt zwei Folgen aus und sind dann am 13. Oktober zurück aus unserer Pause. Merkt euch unbedingt das Datum, dann gibt es wieder einen Fall, bei dem wir an der Gerichtsverhandlung teilgenommen haben. Zusätzlichen Content findet ihr auf Instagram @kriminalpodcast Alle Folgen und noch mehr Infos unter: www.kriminalpodcast.de +++ Zeitstempel: (00:00) Der Fall - Warum mussten zwei Frauen in einem Park sterben? (22:40) Tim von den DASDING News spricht mit uns über polizeiliches Fehlverhalten (25:52) Nachbesprechung des Falls +++ Dieser Podcast ist seit dem 09.12.2020 ein Podcast von DASDING vom SWR.
47 - Mord im Gerichtssaal
[vom 18/08/2021 Dauer ~3495 Min]
Am 1. Juli 2009 findet im Landgericht in Dresden eine Verhandlung statt. Es geht um einen Fall von Beleidigung. Wenige Stunden später ist die Klägerin tot, ihr Mann schwebt in Lebensgefahr. Was ist an diesem Tag im Gericht passiert? Diskutiert mit uns auf Instagram @kriminalpodcast Alle Folgen und noch mehr Infos unter: www.kriminalpodcast.de Bildquelle: picture alliance / dpa / Arno Burgi +++ Zeitstempel: (00:00) Der Fall - Warum musste ein Frau im Gericht sterben? (26:00) Gespräch mit Olga Sperling vom Ausländerrat Dresden (33:39) Juraexpertin Elena zu Sicherheitsvorkehrungen bei Gerichtsverhandlungen (41:12) Nachbesprechung, Gespräch über Alltagsrassimus und Joost entschuldigt sich +++ Dieser Podcast ist seit dem 09.12.2020 ein Podcast von DASDING vom SWR.
46 - Die Hinrichtungen
[vom 04/08/2021 Dauer ~1841 Min]
Es ist der 28. Januar 2003. 23:30 Uhr. Draußen ist es längst dunkel geworden. Die Straßen sind fast menschenleer. In einer dunklen Häuserecke steht ein Mann. Er trägt Arbeitshandschuhe und eine Sturmmaske. In der Hand hält er eine geladene Pistole. Hier, im Dunkeln, wartet er auf seine Opfer. Bildquelle: picture-alliance / dpa / dpaweb / Frank_Hoppmann Zusätzlichen Content findet ihr auf Instagram @kriminalpodcast Alle Folgen und noch mehr Infos unter: www.kriminalpodcast.de +++ Zeitstempel: (00:00) Der Fall - Warum mussten drei Frauen sterben? (16:17) Nachbesprechung des Falls (22:12) Juraexpertin Elena erklärt uns, warum jemand die gleiche Strafe wie ein Mörder bekommen kann, obwohl er selbst gar niemanden umgebracht hat +++ Dieser Podcast ist seit dem 09.12.2020 ein Podcast von DASDING vom SWR.
45 - Der Elternhasser
[vom 21/07/2021 Dauer ~2758 Min]
"Kommen Sie bitte schnell, mein Sohn der bringt meinen Mann um. Kommen Sie bitte ganz schnell." Das sagt eine Frau zur Polizei als sie an einem Apriltag in 2019 um 20:06:44 Uhr den Notruf wählt. Wie kam es dazu? Das besprechen wir in dieser Podcastfolge. Außerdem klären wir, warum jemand "immun" gegen polizeiliches Pfefferspray sein kann und wir sprechen mit dem Ex-Häftling Maximilian Pollux über seinen knapp 10 jährigen Gefängnisaufenthalt. Zusätzlichen Content findet ihr auf Instagram @kriminalpodcast Alle Folgen und noch mehr Infos unter: www.kriminalpodcast.de Link zum SWR3-Podcast "Der Gangster, der Junkie und die Hure": https://www.swr3.de/podcasts/der-gangster-der-junkie-und-die-hure-112.html +++ Zeitstempel: (00:00) Warum will ein junger Mann seinen Vater umbringen? (10:30) Wie kann es sein, dass jemand "immun" gegen polizeiliches Pfefferspray ist? (20:50) Nachbesprechung des Falls (32:08) Interview mit Ex-Häftling Maximilian Pollux +++ Dieser Podcast ist seit dem 09.12.2020 ein Podcast von DASDING vom SWR.
44 - Der Spanner
[vom 07/07/2021 Dauer ~60 Min]
Mallorca, 2002. Sally ist in diesem Sommer 15 Jahre alt und gerade erst zu ihrer Mutter nach Mallorca gezogen. Ihre Abende verbringt sie meistens auf der Partymeile in Palma. So auch den Abend des 31. Juli. Doch am nächsten Tag ist Sally spurlos verschwunden. Ihre Familie gibt eine Vermisstenanzeige auf und verteilt Flugblätter, die Polizei startet die Ermittlungen. Dann wird eine Leiche gefunden. Mit unser Justiz-Expertin Elena besprechen wir, wann verdeckte Ermittler eingesetzt werden. Zusätzlichen Content findet ihr auf Instagram @kriminalpodcast Alle Folgen und noch mehr Infos unter: www.kriminalpodcast.de +++ (00:00) Wie es zu diesem Tötungsdelikt auf Mallorca kam (44:33) Nachbesprechung des Falls (50:05) Wann dürfen verdeckte Ermittler*innen aktiv werden? +++ Dieser Podcast ist seit dem 09.12.2020 ein Podcast von DASDING vom SWR.
43 - Die Toten im Auto
[vom 23/06/2021 Dauer ~2708 Min]
Februar 2020. Polizeibeamte halten einen Autofahrer im Kreis Germersheim in Rheinland-Pfalz an und entdecken eine tote Frau auf dem Beifahrersitz. Doch das ist kein Einzelfall. Denn es gibt noch zwei weitere Fälle bei Bonn und bei Nürnberg. Trotz eines zeitlichen Unterschiedes haben alle drei Fälle eine Verbindung - Leichenfundort Auto. Die Menschen sind nicht auf natürliche Weise gestorben. In dieser Folge gibt es die Hintergründe dazu. Außerdem sprechen wir mit Christine Telser und Claudio Thunsdorff von der Hochschule der Polizei Rheinland Pfalz darüber, wie man Polizeibedienstete auf solche Extremsituationen vorbereiten kann. Zusätzlichen Content findet ihr auf Instagram @kriminalpodcast Alle Folgen und noch mehr Infos unter: www.kriminalpodcast.de +++ Zeitstempel: (00:00) Drei Fälle - eine Verbindung (28:40) Polizei-Interview mit Christine Telser und Claudio Thunsdorff von der Hochschule der Polizei Rheinland Pfalz
42 - Der Serienmörder (3/3)
[vom 09/06/2021 Dauer ~81 Min]
Gabriele Renner vom Landeskriminalamt Baden-Württemberg und Pia vom funk-Format "Psychologeek" sind in dieser Folge am Start und sprechen mit uns über das Thema Zeug*innen. Wann können Bilder (beispielsweise von Opfern) veröffentlicht werden? Warum ist es so schwer, sich als Zeuge nach langer Zeit noch an Dinge richtig zu erinnern? Außerdem gibt es die Auflösung zu diesem Fall: Zwischen 1983 und 1990 werden in NRW fünf junge Frauen umgebracht. Alle fünf waren auf der Suche nach einer Mitfahrgelegenheit – wenige Stunden später waren sie tot. Wir haben unter anderem mit zwei Anwälten gesprochen, die bei dem Prozess dabei waren. Rainer Dietz ist im Prozess im Jahr 2008 der Anwalt des Angeklagten gewesen und Sven Peitzner war ein Anwalt der Nebenklage. Zusätzlichen Content findet ihr auf Instagram @kriminalpodcast Alle Folgen und noch mehr Infos unter: www.kriminalpodcast.de Bildquelle: picture-alliance/ dpa / DB Cony Theis +++ Zeitstempel: (01:29) Der Fall Teil 3 - Das Urteil im "Serienmörder-Fall" (55:24) Noch ein Todesfall (01:11:46) Psychologin Pia erklärt uns, wann die Aussagen von Zeug*innen teilweise verfälscht sind (01:17:07) Gabriele Renner, LKA BW, erzählt, wann die Polizei Bilder in der Öffentlichkeit einsetzt +++ Dieser Podcast ist seit dem 09.12.2020 ein Podcast von DASDING vom SWR.
41 - Der Serienmörder (2/3)
[vom 26/05/2021 Dauer ~2735 Min]
Zwischen 1983 und 1990 werden in NRW fünf junge Frauen umgebracht. Alle waren auf der Suche nach einer Mitfahrgelegenheit – wenige Stunden später waren sie tot. In dieser Folge schauen wir, welche Spuren für den Tatverdächtigen sprechen, der 2007 in dem Fall festgenommen wird. Was sagt er bei den Vernehmungen der Polizei? Wir haben unter anderem mit zwei Anwälten gesprochen, die bei dem Prozess dabei waren. Rainer Dietz ist im Jahr 2008 der Anwalt des Angeklagten gewesen und Sven Peitzner war ein Anwalt der Nebenklage. Zusätzlichen Content findet ihr auf Instagram @kriminalpodcast Alle Folgen und noch mehr Infos unter: www.kriminalpodcast.de Bildquelle: picture-alliance/ dpa / DB Cony Theis +++ Zeitstempel: (00:00) Der Fall Teil 2 - Was spricht für Egidius S.? (13:32) Anwalt Rainer Dietz lernt den Tatverdächtigen Egidius S. kennen (36:20) Jura-Expertin Elena erklärt, welche Rechten und Pflichten Zeug*innen bei der Polizei haben +++ Dieser Podcast ist seit dem 09.12.2020 ein Podcast von DASDING vom SWR.
40 - Der Serienmörder (1/3)
[vom 12/05/2021 Dauer ~2543 Min]
Zwischen 1983 und 1990 werden in NRW fünf junge Frauen umgebracht. Alle waren auf der Suche nach einer Mitfahrgelegenheit – wenige Stunden später waren sie tot. Aber hängen diese Taten überhaupt zusammen und falls ja, wer ist der Täter? Jahrelang hat die Polizei keine konkrete Spur, bis zum Jahr 2007. Dieses Jahr bedeutet eine Wendung in dem Ermittlungsverlauf. Wir haben unter anderem mit zwei Anwälten gesprochen, die bei dem Prozess dabei waren. Rainer Dietz ist im Prozess im Jahr 2008 der Anwalt des Angeklagten gewesen und Sven Peitzner war ein Anwalt der Nebenklage. Zusätzlichen Content findet ihr auf Instagram @kriminalpodcast Alle Folgen und noch mehr Infos unter: www.kriminalpodcast.de Bildquelle: picture-alliance/ dpa / DB Cony Theis +++ Zeitstempel: (00:00) Der Fall - Wer hat zwischen 1983 und 1990 fünf Frauen umgebracht? (24:50) 2007 - Eine große Wende im Fall (27:20) Wer sind unsere Hörer*innen? Wir lernen euch kennen! +++ Dieser Podcast ist seit dem 09.12.2020 ein Podcast von DASDING vom SWR.
39 - 04:54 Uhr
[vom 28/04/2021 Dauer ~68 Min]
Der Fall, um den es heute geht, ist in der Nähe von Stuttgart passiert. Wir versuchen mit euch herauszufinden, warum ein Mann plötzlich die wichtigste Person in seinem Leben umbringt. Er scheint absolut keinen Grund dafür gehabt zu haben. Zu Gast haben wir Dr. Peter Winckler, er ist forensischer Psychiater und spricht mit uns, wie er Straftäter psychisch beutreilt. Er erzähl uns auch, warum er einmal einem Straftäter eine falsch-postive Prognose ausgestellt hat - der Täter ist nämlich nach der Zeit im Gefängnis wieder straffällig geworden. Außerdem erzählt er von der großen Verantwortung, die forensische Psychiater haben. Alle Folgen und noch mehr Infos unter: www.kriminalpodcast.de +++ Zeitstempel: (00:00) Der Fall - Warum bringt ein Mensch die wichtigste Person in seinem Leben um? (26:37) Der Prozess im Landgericht Stuttgart (38:44) Nachbesprechung des Falls (49:04) Interview mit dem forensischen Psychiater und Gerichtsgutachter Dr. Peter Winckler +++ Dieser Podcast ist seit dem 09.12.2020 ein Podcast von DASDING vom SWR.
38 - Die Erschossene an der Autobahn
[vom 14/04/2021 Dauer ~73 Min]
An einem Augusttag im Jahr 2008 läuft ein Mann über den Parkplatz einer Raststätte in NRW. Er muss mal aufs Klo. Dafür verlässt er den Parkplatz und geht eine kleine Senke runter, auf ein Gebüsch zu. Vor einem Gebüsch liegen Schuhe. Ein paar Schritte weiter liegt, halb durch das Gebüsch versteckt, eine weibliche Leiche. Wie kommt sie dort hin? Was ist ihre Geschichte? Exklusiven Zusatzcontent findet ihr auf Instagram @kriminalpodcast Alle Folgen und noch mehr Infos unter: www.kriminalpodcast.de +++ Zeitstempel: (00:00) Der Fall - Wie ein paar Pferdefamilien einen Mann gesucht haben (30:36) Justiz-Expertin Elena erklärt uns, was passiert, wenn man als Zeug*in falsch aussagt (35:20) Interview mit Prof. Dr. Jan Ilhan Kizilhan ist Professor an der Dualen Hochschule Villingen-Schwenningen, er hat schon viel und lange zum sog. "Ehrenmord" geforscht (59:28) Nachbesprechung des Falls +++ Dieser Podcast ist seit dem 09.12.2020 ein Podcast von DASDING vom SWR.
Polizei - Q&A: Eure Fragen an die Polizei
[vom 07/04/2021 Dauer ~61 Min]
Was sind die schlimmsten Situationen, die Polizisten im Beruf erleben können? Wie läuft die Ausbildung bei der Polizei ab? Wie viel verdiene ich da? Wie viele Beamte werden in Baden-Württemberg schwerstverletzt? Was passiert, wenn ein Polizist zu hart zuschlägt? Wie sieht es bei dem Thema Rassismus und Diskriminierung in der Polizei aus? Was ist eigentlich schöner, die grüne oder die blaue Uniform? Wir haben eure Fragen der Polizei gestellt. Die Gäste: - Andreas Renner, Inspekteur der Polizei Baden-Württemberg (ranghöchster uniformierter Polizist) - Silvia Awenius, Einstellungsberaterin der Polizei Baden-Württemberg - Jürgen Schmitt, Inspekteur der Polizei Rheinland-Pfalz (ranghöchster uniformierter Polizist) - Felix Brandt, Kommissar aus Kaiserslautern und „Instagram-Cop“ @felix_polizeikl Zusätzlichen Content findet ihr auf Instagram @kriminalpodcast Alle Folgen und noch mehr Infos unter: www.kriminalpodcast.de +++ Dieser Podcast ist seit dem 09.12.2020 ein Podcast von DASDING vom SWR.
37 - Der Unbekannte auf der Überwachungskamera
[vom 31/03/2021 Dauer ~3098 Min]
"Das war nie [so], dass man da mit etwas Bösem gerechnet hat. Wir haben als Kinder bei den Pferden im Stall übernachtet.", sagt Pauline. Sie und ihre Mutter haben einen Stall in Südhessen. Im Frühling 2016 werten sie ihre Wildtierkamera aus und entdecken einen wildfremden Mann in ihrem Stall. Es beginnt eine Ermittlungsjagd nach diesem Unbekannten. Alle Ställe in der Umgebung schließen sich zusammen. Exklusiven Zusatzcontent findet ihr auf Instagram @kriminalpodcast Alle Folgen und noch mehr Infos unter: www.kriminalpodcast.de +++ Zeitstempel: (00:00) Der Fall - Wie ein paar Pferdefamilien einen Mann gesucht haben (27:26) Justiz-Expertin Elena erklärt uns, was ein Strafbefehl ist (31:44) Oberkommissarin Martina Sattler vom Polizeipräsidium Südhessen schätzt den Fall ein und erzählt von ähnlichen Fällen +++ Dieser Podcast ist seit dem 09.12.2020 ein Podcast von DASDING vom SWR.
36 - Psychoterror
[vom 17/03/2021 Dauer ~3002 Min]
29. August 2018. Es ist 19:05 Uhr. Zwei Polizisten observieren einen Mann. Er ist grade aus seinem Auto ausgestiegen und geht zu einem Tattoo-Studio. In seiner Hand hält er einen hölzernen Gegenstand, den er einem der Tätowierer zeigt. Was die Polizisten nicht wissen: Diese Holzkonstruktion soll später die Vorlage für eine Bombe sein. Exklusiven Zusatzcontent findet ihr auf Instagram @kriminalpodcast Alle Folgen und noch mehr Infos unter: www.kriminalpodcast.de +++ Zeitstempel: (00:00) Der Fall - Rekonstruktion, wie ein Mensch einen anderen "fertig machen" wollte (24:22) Jura-Expertin Elena erklärt uns, ab wann Stalking strafbar ist und erzählt von ihren Erfahrungen als Anwältin (33:11) Nachbesprechung des Falls +++ Dieser Podcast ist seit dem 09.12.2020 ein Podcast von DASDING vom SWR.
35 - "Sie hatte keine Chance"
[vom 03/03/2021 Dauer ~84 Min]
Partnerschaftstötung, Femizid, Ehrenmord - es gibt viele Namen für Mord- und Totschlag an Frauen. Der Fall von Sarah aus der Nähe von Oldenburg aus dem Jahr 2020 hat uns besonders berührt. Die Geschichte fühlt sich vielleicht manchmal schlimm und abstoßend an - aber es ist so wichtig, dass man sie und andere erzählt. Außerdem sprechen wir mit Hauptkommissarin Frauke Liebermann von der Stuttgarter Polizei, Karolin Tenbuß vom Stuttgarter Frauenhaus und Maria, die selbst Gewalt in ihrer Partnerschaft erlebt hat. Exklusiven Zusatzcontent findet ihr auf Instagram @kriminalpodcast Alle Folgen und noch mehr Infos unter: www.kriminalpodcast.de +++ Zeitstempel: (00:00) Der Fall - Rekonstruktion eines Beziehunsdelikts (32:50) Interview mit Hauptkommissarin Frauke Liebermann, Karolin Tenbuß vom Stuttgarter Frauenhaus und Maria, die selbst Gewalt in ihrer Partnerschaft erlebt hat. +++ Dieser Podcast ist seit dem 09.12.2020 ein Podcast von DASDING vom SWR. Wenn ihr euch für Journalismus interessiert: Im SWR ist gerade das Volontariat ausgeschrieben: https://www.swr.de/unternehmen/karriere/berufseinsteiger/volontariat-journalismus-102.html
34 - 3 Tote in 8 Minuten (2/2)
[vom 17/02/2021 Dauer ~3519 Min]
Fortsetzung der Folge 33 (3 Tote in 8 Minuten (1/2)). Warum bringt ein Mann in einer Nacht drei Menschen um? Was hat ihn dazu gebracht? Und wo ist der Mann aus dem Dachgeschoss jetzt? Die baden-württembergische Polizei sucht ihn international. Alle Folgen und noch mehr Infos unter: www.kriminalpodcast.de und auf Instagram @kriminalpodcast +++ Zeitstempel: (00:00) Was ist bis jetzt passiert? (02:14) Der Fall - Teil 2 von 2 (39:36) Nachbesprechung des Falls +++ Dieser Podcast ist seit dem 09.12.2020 ein Podcast von DASDING vom SWR.
33 - 3 Tote in 8 Minuten (1/2)
[vom 03/02/2021 Dauer ~2584 Min]
Was Böblinger Polizeibeamte an einem Märzmorgen im Jahr 2020 in einem Mehrfamilienhaus zu sehen bekommen, wird ein Richter später als “Massaker” bezeichnen. Innerhalb von acht Minuten hat ein Mann mitten in der Nacht drei Menschen umgebracht. Aber wer ist der Mann und wie konnte es zu der Tat kommen? Gemeinsam mit dem zuständigen forensischen Psychiater und der zuständigen Rechtsmedizinerin rollen wir den Fall noch einmal auf. Alle Folgen und noch mehr Infos unter: www.kriminalpodcast.de und auf Instagram @kriminalpodcast +++ Zeitstempel: (00:00) Der Fall - Teil 1 von 2 (24:02) Interview mit Dr. med. Melanie Hohner (Fachärztin für Rechtsmedizin) +++ Dieser Podcast gehört seit dem 09.12.2020 zu DASDING vom SWR.
32 - Die 20-Cent Schläger
[vom 20/01/2021 Dauer ~3492 Min]
"Ich bin halt hingegangen und hab gefragt, was los ist. Hat mir keiner geantwortet. Danach hat der Mann sich sofort umgedreht, hat gesagt, willst du auch auf die Fresse, ihr scheiß Kanacken?" Das sagt ein Jugendlicher aus der Nähe von Hamburg über diesen Fall, um den es heute geht. Kurz nach diesem angeblichen Wortwechsel ist der Mann so schwer verletzt, dass er stirbt. Außerdem erklärt unsere Juristin Elena die Unterschiede zwischen Jugendstrafrecht und Erwachsenenstrafrecht. Und ein Polizist vom Kriminaldauerdienst erzählt von Mordfällen, gibt seltene Einblicke in seinen Arbeitsalltag und klärt mit uns den häufigsten Leichenfundort. Alle Folgen und noch mehr Infos unter: www.kriminalpodcast.de und auf Instagram @kriminalpodcast +++ Zeitstempel: (00:00) Der Fall (25:59) Nachbesprechung des Falls (36:31) Justiz-Expertin Elena schätzt den Fall ein (40:54) Interview mit einem Polizisten vom Kriminaldauerdienst +++ Dieser Podcast gehört seit dem 09.12.2020 zu DASDING vom SWR.
31 - Die nächtlichen Besucher
[vom 06/01/2021 Dauer ~3049 Min]
Es ist der 7. November 2001. Der Tag ist erst wenige Stunden alt. Ein Mann, der in der Nähe von Stuttgart wohnt, bekommt Besuch. Kurze Zeit später ist er tot. Wer waren die nächtlichen Besucher? Wie ist der Mann gestorben - und warum? Diese Fragen beantworten wir in Folge 31.0 Außerdem wagen wir uns mit unserer Juristin und SWR-Reporterin Elena ins Kleingedruckte: Welche Arten von Strafen können Gerichte verhängen? Was gibt es noch so, von Geld- und Haftstrafen mal abgesehen? Alle Folgen und noch mehr Infos unter: www.kriminalpodcast.de und folgt uns auch gerne auf Instagram @kriminalpodcast. Da gibt es Einblicke hinter die Kulissen und ihr könnt mit anderen "5 Minuten vor dem Tod"-Hörer*innen über die Fälle sprechen. +++ Zeitstempel: (01:00) Der Fall (31:00) Justiz-Expertin Elena schätzt den Fall ein (39:16) Nachbesprechung des Falls +++ Dieser Podcast ist seit dem 09.12.2020 ein Podcast von DASDING vom SWR.
30 - Lust am Töten
[vom 23/12/2020 Dauer ~3500 Min]
Triggerwarnung: In dieser Folge geht es von 02:28 - 25:50 um selbstgefährdendes Verhalten. "Hast du das Todesurteil schon gefällt?", "Ich weiß nicht, ob ich es tun kann" und "Wovor hast du Angst?" - das sind drei Nachrichten aus einem Chat. Dieser Chat ist der Anfang einer Geschichte, die so abartig ist, dass sie so wirkt, als hätte sie sich jemand ausgedacht. Aber sie ist real. In unserer Folge geht es um einen Mann, der töten will. Und Frauen, die sterben wollen. Ein Thema, das in manchen Teilen der Gesellschaft ein Tabu ist. Alle Folgen und noch mehr Infos unter: www.kriminalpodcast.de und auf Instagram @kriminalpodcast +++ Zeitstempel: (01:51) Der Fall (26:06) Interview Hannah aus Freiburg hilft bei Suizidgedanken (40:55) Justiz-Expertin Elena schätzt den Fall ein (43:25) Nachbesprechung des Falls +++ Dieser Podcast ist seit dem 09.12.2020 ein Podcast von DASDING vom SWR.
29 - "Bitte, lass mich nicht allein"
[vom 09/12/2020 Dauer ~2925 Min]
Am 9. November 2014 rast ein Auto frontal gegen einen Baum. Kurze Zeit später stirbt die Beifahrerin an den Folgen des Unfalls. Dass es aber kein normaler Verkehrsunfall war sondern diese Frau sterben sollte, dass wird den Einsatzkräften schnell klar. Wie es dazu kam? Wir erklären es euch in dieser Podcastfolge. Außerdem ist Tatortreiniger Patrick Erhardt aus Freiburg zu Gast und unsere Jura-Expertin Elena erklärt uns, warum nicht jedes Opfer eines Tötungsdelikts ahnungslos ist. Alle Folgen und noch mehr Infos unter: www.kriminalpodcast.de und auf Instagram @kriminalpodcast +++ Zeitstempel: (01:27) Der Fall (15:50) Nachbesprechung des Falls (29:12) Interview mit Tatortreiniger Patrick aus Freiburg +++ Dieser Podcast ist seit dem 09.12.2020 (also seit dieser Folge) ein Podcast von DASDING vom SWR.
28 - „Mama ist tot!“
[vom 11/11/2020 Dauer ~3251 Min]
Es ist der 5. Dezember 2018. Es ist morgens. Wir sind irgendwo in Hamburg. Eine Frau stirbt in ihrem Schlafzimmer. Todesursache: 50 Stichwunden. Wer ist der Täter? Und warum hat er sein Opfer umgebracht? Das ist ihre Geschichte. Alle Folgen und noch mehr Infos unter: www.kriminalpodcast.de und auf Instagram @kriminalpodcast. Ab Folge "29 - Bitte, lass mich nicht allein" vom 9. Dezember 2020 gehört dieser Podcast zu DASDING vom SWR.
27 - Die Mutter, die keine sein wollte
[vom 28/10/2020 Dauer ~3485 Min]
Es gibt Menschen, die leben in ihrer eigenen Welt. Sie lügen, täuschen und leiten andere in die Irre, um ihre Realität aufrecht zu halten. In unserem heutigen Fall endet das mit dem Tod eines Menschen... Es ist das Jahr 2016. Oktober. Irgendwo in Bochum bringt eine 35-Jährige ein Baby zur Welt. Kurze Zeit später ist das Baby durch ein Verbrechen tot. Alle Folgen und noch mehr Infos unter: www.kriminalpodcast.de und auf Instagram @kriminalpodcast Ab Folge "29 - Bitte, lass mich nicht allein" vom 9. Dezember 2020 gehört dieser Podcast zu DASDING vom SWR.
26 - Angst: Die erschossene Frau (3/3)
[vom 14/10/2020 Dauer ~22 Min]
Folge 3: Eine Frau wird in Bielefeld in ihrem Auto erschossen. Eine Zeugin wird später erzählen, dass diese Frau im Alltag eine "Grundangst" bzw. "Wahnsinnsangst" hatte. Was steckt hinter der Angst? Und warum hatte vielleicht auch der Täter Angst? Wir begeben uns innerhalb dieser drei Folgen auf Spurensuche. Alle Folgen und noch mehr Infos unter: www.kriminalpodcast.de und auf Instagram @kriminalpodcast. Ab Folge "29 - Bitte, lass mich nicht allein" vom 9. Dezember 2020 gehört dieser Podcast zu DASDING vom SWR.
26 - Angst: Die erschossene Frau (2/3)
[vom 14/10/2020 Dauer ~21 Min]
Folge 2: Eine Frau wird in Bielefeld in ihrem Auto erschossen. Eine Zeugin wird später erzählen, dass diese Frau im Alltag eine "Grundangst" bzw. "Wahnsinnsangst" hatte. Was steckt hinter der Angst? Und warum hatte vielleicht auch der Täter Angst? Wir begeben uns innerhalb dieser drei Folgen auf Spurensuche. Alle Folgen und noch mehr Infos unter: www.kriminalpodcast.de und auf Instagram @kriminalpodcast. Ab Folge "29 - Bitte, lass mich nicht allein" vom 9. Dezember 2020 gehört dieser Podcast zu DASDING vom SWR.
26 - Angst: Die erschossene Frau (1/3)
[vom 14/10/2020 Dauer ~17 Min]
Folge 1: Eine Frau wird in Bielefeld in ihrem Auto erschossen. Eine Zeugin wird später erzählen, dass diese Frau im Alltag eine "Grundangst" bzw. "Wahnsinnsangst" hatte. Was steckt hinter der Angst? Und warum hatte vielleicht auch der Täter Angst? Wir begeben uns innerhalb dieser drei Folgen auf Spurensuche. Alle Folgen und noch mehr Infos unter: www.kriminalpodcast.de und auf Instagram @kriminalpodcast. Ab Folge "29 - Bitte, lass mich nicht allein" vom 9. Dezember 2020 gehört dieser Podcast zu DASDING vom SWR.
Angst - Die erschossene Frau (3/3)
[vom 14/10/2020 Dauer ~1295 Min]
Folge 3: Eine Frau wird in Bielefeld in ihrem Auto erschossen. Eine Zeugin wird später erzählen, dass diese Frau im Alltag eine "Grundangst" bzw. "Wahnsinnsangst" hatte. Was steckt hinter der Angst? Und warum hatte vielleicht auch der Täter Angst? Wir begeben uns innerhalb dieser drei Folgen auf Spurensuche. Alle Folgen und noch mehr Infos unter: www.kriminalpodcast.de und auf Instagram @kriminalpodcast Ab Folge "29 - Bitte, lass mich nicht allein" vom 9. Dezember 2020 gehört dieser Podcast zu DASDING vom SWR.
Angst - Die erschossene Frau (2/3)
[vom 14/10/2020 Dauer ~1242 Min]
Folge 2: Eine Frau wird in Bielefeld in ihrem Auto erschossen. Eine Zeugin wird später erzählen, dass diese Frau im Alltag eine "Grundangst" bzw. "Wahnsinnsangst" hatte. Was steckt hinter der Angst? Und warum hatte vielleicht auch der Täter Angst? Wir begeben uns innerhalb dieser drei Folgen auf Spurensuche. Alle Folgen und noch mehr Infos unter: www.kriminalpodcast.de und auf Instagram @kriminalpodcast Ab Folge "29 - Bitte, lass mich nicht allein" vom 9. Dezember 2020 gehört dieser Podcast zu DASDING vom SWR.
Angst - Die erschossene Frau (1/3)
[vom 14/10/2020 Dauer ~1036 Min]
Folge 1: Eine Frau wird in Bielefeld in ihrem Auto erschossen. Eine Zeugin wird später erzählen, dass diese Frau im Alltag eine "Grundangst" bzw. "Wahnsinnsangst" hatte. Was steckt hinter der Angst? Und warum hatte vielleicht auch der Täter Angst? Wir begeben uns innerhalb dieser drei Folgen auf Spurensuche. Alle Folgen und noch mehr Infos unter: www.kriminalpodcast.de und auf Instagram @kriminalpodcast Ab Folge "29 - Bitte, lass mich nicht allein" vom 9. Dezember 2020 gehört dieser Podcast zu DASDING vom SWR.
25 - Die Bombe im Fußballstadion - BONUSFOLGE mit Augenzeuge
[vom 02/10/2020 Dauer ~19 Min]
Nach unserem letzten Fall meldet sich ein Augenzeuge bei uns. Steffen aus Osnabrück erzählt uns, dass er bei der Sprengstoffexplosion dabei war. Das Interview mit ihm hört ihr hier. Bevor ich euch von diesem Interview fesseln lasst, hört euch die ersten beiden Folgen des Falls an! Alle Folgen und noch mehr Infos unter: www.kriminalpodcast.de und auf Instagram @kriminalpodcast. Ab Folge "29 - Bitte, lass mich nicht allein" vom 9. Dezember 2020 gehört dieser Podcast zu DASDING vom SWR.
Die Bombe im Fußballstadion - BONUSFOLGE mit Augenzeuge
[vom 02/10/2020 Dauer ~1138 Min]
Nach unserem letzten Fall meldet sich ein Augenzeuge bei uns. Steffen aus Osnabrück erzählt uns, dass er bei der Sprengstoffexplosion dabei war. Das Interview mit ihm hört ihr hier. Bevor ich euch von diesem Interview fesseln lasst, hört euch die ersten beiden Folgen des Falls an! Alle Folgen und noch mehr Infos unter: www.kriminalpodcast.de und auf Instagram @kriminalpodcast Ab Folge "29 - Bitte, lass mich nicht allein" vom 9. Dezember 2020 gehört dieser Podcast zu DASDING vom SWR.
25 - Die Bombe im Fußballstadion (2/2)
[vom 30/09/2020 Dauer ~23 Min]
Folge 2: Wir sind in einem Fußballstadion. Die Stimmung ist aufgeheizt, die Spannung greifbar. Das heutige Spiel ist als Risikospiel eingestuft worden. In ein paar Minuten wird im Stadion ein Sprengkörper explodieren. Kaum einer weiß etwas davon. Nur eine Sanitäterin wird kurz vorher von der geplanten Explosion erfahren, sie wird versuchen, das Ganze zu verhindern. Alle Folgen und noch mehr Infos unter: www.kriminalpodcast.de und auf Instagram @kriminalpodcast. Ab Folge "29 - Bitte, lass mich nicht allein" vom 9. Dezember 2020 gehört dieser Podcast zu DASDING vom SWR.
25 - Die Bombe im Fußballstadion (1/2)
[vom 30/09/2020 Dauer ~22 Min]
Folge 1: Wir sind in einem Fußballstadion. Die Stimmung ist aufgeheizt, die Spannung greifbar. Das heutige Spiel ist als Risikospiel eingestuft worden. In ein paar Minuten wird im Stadion ein Sprengkörper explodieren. Kaum einer weiß etwas davon. Nur eine Sanitäterin wird kurz vorher von der geplanten Explosion erfahren, sie wird versuchen, das Ganze zu verhindern. Alle Folgen und noch mehr Infos unter: www.kriminalpodcast.de und auf Instagram @kriminalpodcast. Ab Folge "29 - Bitte, lass mich nicht allein" vom 9. Dezember 2020 gehört dieser Podcast zu DASDING vom SWR.
Die Bombe im Fußballstadion (2/2)
[vom 30/09/2020 Dauer ~1382 Min]
Folge 2: Wir sind in einem Fußballstadion. Die Stimmung ist aufgeheizt, die Spannung greifbar. Das heutige Spiel ist als Risikospiel eingestuft worden. In ein paar Minuten wird im Stadion ein Sprengkörper explodieren. Kaum einer weiß etwas davon. Nur eine Sanitäterin wird kurz vorher von der geplanten Explosion erfahren, sie wird versuchen, das Ganze zu verhindern. Alle Folgen und noch mehr Infos unter: www.kriminalpodcast.de und auf Instagram @kriminalpodcast Ab Folge "29 - Bitte, lass mich nicht allein" vom 9. Dezember 2020 gehört dieser Podcast zu DASDING vom SWR.
Die Bombe im Fußballstadion (1/2)
[vom 30/09/2020 Dauer ~1305 Min]
Folge 1: Wir sind in einem Fußballstadion. Die Stimmung ist aufgeheizt, die Spannung greifbar. Das heutige Spiel ist als Risikospiel eingestuft worden. In ein paar Minuten wird im Stadion ein Sprengkörper explodieren. Kaum einer weiß etwas davon. Nur eine Sanitäterin wird kurz vorher von der geplanten Explosion erfahren, sie wird versuchen, das Ganze zu verhindern. Alle Folgen und noch mehr Infos unter: www.kriminalpodcast.de und auf Instagram @kriminalpodcast Ab Folge "29 - Bitte, lass mich nicht allein" vom 9. Dezember 2020 gehört dieser Podcast zu DASDING vom SWR.
24 - Verliebt, vereint, getötet - Als sie meine Freundin töteten (3/3) + Nachbesprechung
[vom 16/09/2020 Dauer ~27 Min]
Folge 3: „hey, pass bloß auf mit wem du, über mich redest….wenn die mich finden..bin ich eine tote Frau", schreibt die 18-jährige Hira am 8. September 2011. Kurze Zeit später ist sie tatsächlich tot. Bis ihre Leiche gefunden wird, vergehen Wochen. Das ist ihre Geschichte. Alle Folgen und noch mehr Infos unter: www.kriminalpodcast.de und auf Instagram @kriminalpodcast. Ab Folge "29 - Bitte, lass mich nicht allein" vom 9. Dezember 2020 gehört dieser Podcast zu DASDING vom SWR.
24 - Verliebt, vereint, getötet - Als sie meine Freundin töteten (2/3)
[vom 16/09/2020 Dauer ~28 Min]
Folge 2: „hey, pass bloß auf mit wem du, über mich redest….wenn die mich finden..bin ich eine tote Frau", schreibt die 18-jährige Hira am 8. September 2011. Kurze Zeit später ist sie tatsächlich tot. Bis ihre Leiche gefunden wird, vergehen Wochen. Das ist ihre Geschichte. Alle Folgen und noch mehr Infos unter: www.kriminalpodcast.de und auf Instagram @kriminalpodcast. Ab Folge "29 - Bitte, lass mich nicht allein" vom 9. Dezember 2020 gehört dieser Podcast zu DASDING vom SWR.
24 - Verliebt, vereint, getötet - Als sie meine Freundin töteten (1/3)
[vom 16/09/2020 Dauer ~18 Min]
Folge 1: „hey, pass bloß auf mit wem du, über mich redest….wenn die mich finden..bin ich eine tote Frau", schreibt die 18-jährige Hira am 8. September 2011. Kurze Zeit später ist sie tatsächlich tot. Bis ihre Leiche gefunden wird, vergehen Wochen. Das ist ihre Geschichte. Alle Folgen und noch mehr Infos unter: www.kriminalpodcast.de und auf Instagram @kriminalpodcast. Ab Folge "29 - Bitte, lass mich nicht allein" vom 9. Dezember 2020 gehört dieser Podcast zu DASDING vom SWR.
Verliebt, vereint, getötet - Als sie meine Freundin töteten (3/3) + Nachbesprechung
[vom 16/09/2020 Dauer ~1597 Min]
Folge 3: „hey, pass bloß auf mit wem du, über mich redest….wenn die mich finden..bin ich eine tote Frau", schreibt die 18-jährige Hira am 8. September 2011. Kurze Zeit später ist sie tatsächlich tot. Bis ihre Leiche gefunden wird, vergehen Wochen. Das ist ihre Geschichte. Alle Folgen und noch mehr Infos unter: www.kriminalpodcast.de und auf Instagram @kriminalpodcast Ab Folge "29 - Bitte, lass mich nicht allein" vom 9. Dezember 2020 gehört dieser Podcast zu DASDING vom SWR.
Verliebt, vereint, getötet - Als sie meine Freundin töteten (2/3)
[vom 16/09/2020 Dauer ~1684 Min]
Folge 2: „hey, pass bloß auf mit wem du, über mich redest….wenn die mich finden..bin ich eine tote Frau", schreibt die 18-jährige Hira am 8. September 2011. Kurze Zeit später ist sie tatsächlich tot. Bis ihre Leiche gefunden wird, vergehen Wochen. Das ist ihre Geschichte. Alle Folgen und noch mehr Infos unter: www.kriminalpodcast.de und auf Instagram @kriminalpodcast Ab Folge "29 - Bitte, lass mich nicht allein" vom 9. Dezember 2020 gehört dieser Podcast zu DASDING vom SWR.
Verliebt, vereint, getötet - Als sie meine Freundin töteten (1/3)
[vom 16/09/2020 Dauer ~1103 Min]
Folge 1: „hey, pass bloß auf mit wem du, über mich redest….wenn die mich finden..bin ich eine tote Frau", schreibt die 18-jährige Hira am 8. September 2011. Kurze Zeit später ist sie tatsächlich tot. Bis ihre Leiche gefunden wird, vergehen Wochen. Das ist ihre Geschichte. Alle Folgen und noch mehr Infos unter: www.kriminalpodcast.de und auf Instagram @kriminalpodcast Ab Folge "29 - Bitte, lass mich nicht allein" vom 9. Dezember 2020 gehört dieser Podcast zu DASDING vom SWR.
23 - Der Geheimdienst und der Auftragsmord (3/3) + Nachbesprechung
[vom 02/09/2020 Dauer ~23 Min]
Folge 3: Ein Mann fühlt sich beobachtet, verfolgt und bedroht. Die Sorge ist gerechtfertigt. Einige Zeit später liegt er erschossen in einer Garage in Wolfratshausen. Die lange und schwierige Suche nach den Tätern beginnt. Sie führt durch viele Länder... Alle Folgen und noch mehr Infos unter: www.kriminalpodcast.de und auf Instagram @kriminalpodcast. Ab Folge "29 - Bitte, lass mich nicht allein" vom 9. Dezember 2020 gehört dieser Podcast zu DASDING vom SWR.
23 - Der Geheimdienst und der Auftragsmord (2/3)
[vom 02/09/2020 Dauer ~26 Min]
Folge 2: Ein Mann fühlt sich beobachtet, verfolgt und bedroht. Die Sorge ist gerechtfertigt. Einige Zeit später liegt er erschossen in einer Garage in Wolfratshausen. Die lange und schwierige Suche nach den Tätern beginnt. Sie führt durch viele Länder... Alle Folgen und noch mehr Infos unter: www.kriminalpodcast.de und auf Instagram @kriminalpodcast. Ab Folge "29 - Bitte, lass mich nicht allein" vom 9. Dezember 2020 gehört dieser Podcast zu DASDING vom SWR.
23 - Der Geheimdienst und der Auftragsmord (1/3)
[vom 02/09/2020 Dauer ~31 Min]
Folge 1: Ein Mann fühlt sich beobachtet, verfolgt und bedroht. Die Sorge ist gerechtfertigt. Einige Zeit später liegt er erschossen in einer Garage in Wolfratshausen. Die lange und schwierige Suche nach den Tätern beginnt. Sie führt durch viele Länder... Alle Folgen und noch mehr Infos unter: www.kriminalpodcast.de und auf Instagram @kriminalpodcast. Ab Folge "29 - Bitte, lass mich nicht allein" vom 9. Dezember 2020 gehört dieser Podcast zu DASDING vom SWR.
Der Geheimdienst und der Auftragsmord (3/3) + Nachbesprechung
[vom 02/09/2020 Dauer ~1402 Min]
Folge 3: Ein Mann fühlt sich beobachtet, verfolgt und bedroht. Die Sorge ist gerechtfertigt. Einige Zeit später liegt er erschossen in einer Garage in Wolfratshausen. Die lange und schwierige Suche nach den Tätern beginnt. Sie führt durch viele Länder... Alle Folgen und noch mehr Infos unter: www.kriminalpodcast.de und auf Instagram @kriminalpodcast Ab Folge "29 - Bitte, lass mich nicht allein" vom 9. Dezember 2020 gehört dieser Podcast zu DASDING vom SWR.
Der Geheimdienst und der Auftragsmord (2/3)
[vom 02/09/2020 Dauer ~1531 Min]
Folge 2: Ein Mann fühlt sich beobachtet, verfolgt und bedroht. Die Sorge ist gerechtfertigt. Einige Zeit später liegt er erschossen in einer Garage in Wolfratshausen. Die lange und schwierige Suche nach den Tätern beginnt. Sie führt durch viele Länder... Alle Folgen und noch mehr Infos unter: www.kriminalpodcast.de und auf Instagram @kriminalpodcast Ab Folge "29 - Bitte, lass mich nicht allein" vom 9. Dezember 2020 gehört dieser Podcast zu DASDING vom SWR.
Der Geheimdienst und der Auftragsmord (1/3)
[vom 02/09/2020 Dauer ~1886 Min]
Folge 1: Ein Mann fühlt sich beobachtet, verfolgt und bedroht. Die Sorge ist gerechtfertigt. Einige Zeit später liegt er erschossen in einer Garage in Wolfratshausen. Die lange und schwierige Suche nach den Tätern beginnt. Sie führt durch viele Länder... Alle Folgen und noch mehr Infos unter: www.kriminalpodcast.de und auf Instagram @kriminalpodcast Ab Folge "29 - Bitte, lass mich nicht allein" vom 9. Dezember 2020 gehört dieser Podcast zu DASDING vom SWR.
22 - Das Blackout und die ermordete Schwangere (3/3)
[vom 19/08/2020 Dauer ~16 Min]
Folge 3: Affären können schmutzig und gefährlich sein. Sie können auch zum Tode führen. Am 13. Mai 2015 wird eine junge Frau in einem Wald in Aschaffenburg umgebracht. Das ist ihre Geschichte. Gast: Dr. Angélique Mundt, Diplompsychologin und Psychotherapeutin Alle Folgen und noch mehr Infos unter: www.kriminalpodcast.de und auf Instagram @kriminalpodcast. Ab Folge "29 - Bitte, lass mich nicht allein" vom 9. Dezember 2020 gehört dieser Podcast zu DASDING vom SWR.
22 - Das Blackout und die ermordete Schwangere (2/3)
[vom 19/08/2020 Dauer ~27 Min]
Folge 2: Affären können schmutzig und gefährlich sein. Sie können auch zum Tode führen. Am 13. Mai 2015 wird eine junge Frau in einem Wald in Aschaffenburg umgebracht. Das ist ihre Geschichte. Gast: Dr. Angélique Mundt, Diplompsychologin und Psychotherapeutin Alle Folgen und noch mehr Infos unter: www.kriminalpodcast.de und auf Instagram @kriminalpodcast. Ab Folge "29 - Bitte, lass mich nicht allein" vom 9. Dezember 2020 gehört dieser Podcast zu DASDING vom SWR.
22 - Das Blackout und die ermordete Schwangere (1/3)
[vom 19/08/2020 Dauer ~17 Min]
Folge 1: Affären können schmutzig und gefährlich sein. Sie können auch zum Tode führen. Am 13. Mai 2015 wird eine junge Frau in einem Wald in Aschaffenburg umgebracht. Das ist ihre Geschichte. Gast: Dr. Angélique Mundt, Diplompsychologin und Psychotherapeutin Alle Folgen und noch mehr Infos unter: www.kriminalpodcast.de und auf Instagram @kriminalpodcast. Ab Folge "29 - Bitte, lass mich nicht allein" vom 9. Dezember 2020 gehört dieser Podcast zu DASDING vom SWR.
Das Blackout und die ermordete Schwangere (3/3)
[vom 19/08/2020 Dauer ~973 Min]
Folge 3: Affären können schmutzig und gefährlich sein. Sie können auch zum Tode führen. Am 13. Mai 2015 wird eine junge Frau in einem Wald in Aschaffenburg umgebracht. Das ist ihre Geschichte. Gast: Dr. Angélique Mundt, Diplompsychologin und Psychotherapeutin Alle Folgen und noch mehr Infos unter: www.kriminalpodcast.de und auf Instagram @kriminalpodcast Ab Folge "29 - Bitte, lass mich nicht allein" vom 9. Dezember 2020 gehört dieser Podcast zu DASDING vom SWR.
Das Blackout und die ermordete Schwangere (2/3)
[vom 19/08/2020 Dauer ~1613 Min]
Folge 2: Affären können schmutzig und gefährlich sein. Sie können auch zum Tode führen. Am 13. Mai 2015 wird eine junge Frau in einem Wald in Aschaffenburg umgebracht. Das ist ihre Geschichte. Gast: Dr. Angélique Mundt, Diplompsychologin und Psychotherapeutin Alle Folgen und noch mehr Infos unter: www.kriminalpodcast.de und auf Instagram @kriminalpodcast Ab Folge "29 - Bitte, lass mich nicht allein" vom 9. Dezember 2020 gehört dieser Podcast zu DASDING vom SWR.
Das Blackout und die ermordete Schwangere (1/3)
[vom 19/08/2020 Dauer ~990 Min]
Folge 1: Affären können schmutzig und gefährlich sein. Sie können auch zum Tode führen. Am 13. Mai 2015 wird eine junge Frau in einem Wald in Aschaffenburg umgebracht. Das ist ihre Geschichte. Gast: Dr. Angélique Mundt, Diplompsychologin und Psychotherapeutin Alle Folgen und noch mehr Infos unter: www.kriminalpodcast.de und auf Instagram @kriminalpodcast Ab Folge "29 - Bitte, lass mich nicht allein" vom 9. Dezember 2020 gehört dieser Podcast zu DASDING vom SWR.
21 - Was ist ein Menschenleben wert? (3/3)
[vom 05/08/2020 Dauer ~19 Min]
Folge 3: Auf dem Grundstück eines Hauses, welches an einen Wald grenzt, liegt ein schwer verletzter Mann. Er hat Stichverletzungen im Bauch und massive Kopfverletzungen. Wie kommt dieser Mann dort hin? Und was hat ein brennendes Auto damit zu tun? Eine Podcast-Doku-Serie mit Luisa Bleich und Joost Schmidt. Alle Folgen und noch mehr Infos unter: www.kriminalpodcast.de und auf Instagram @kriminalpodcast. Ab Folge "29 - Bitte, lass mich nicht allein" vom 9. Dezember 2020 gehört dieser Podcast zu DASDING vom SWR.
21 - Was ist ein Menschenleben wert? (2/3)
[vom 05/08/2020 Dauer ~30 Min]
Folge 2: Auf dem Grundstück eines Hauses, welches an einen Wald grenzt, liegt ein schwer verletzter Mann. Er hat Stichverletzungen im Bauch und massive Kopfverletzungen. Wie kommt dieser Mann dort hin? Und was hat ein brennendes Auto damit zu tun? Eine Podcast-Doku-Serie mit Luisa Bleich und Joost Schmidt. Alle Folgen und noch mehr Infos unter: www.kriminalpodcast.de und auf Instagram @kriminalpodcast. Ab Folge "29 - Bitte, lass mich nicht allein" vom 9. Dezember 2020 gehört dieser Podcast zu DASDING vom SWR.
21 - Was ist ein Menschenleben wert? (1/3)
[vom 05/08/2020 Dauer ~23 Min]
Folge 1: Auf dem Grundstück eines Hauses, welches an einen Wald grenzt, liegt ein schwer verletzter Mann. Er hat Stichverletzungen im Bauch und massive Kopfverletzungen. Wie kommt dieser Mann dort hin? Und was hat ein brennendes Auto damit zu tun? Eine Podcast-Doku-Serie mit Luisa Bleich und Joost Schmidt. Alle Folgen und noch mehr Infos unter: www.kriminalpodcast.de und auf Instagram @kriminalpodcast Ab Folge "29 - Bitte, lass mich nicht allein" vom 9. Dezember 2020 gehört dieser Podcast zu DASDING vom SWR.
Was ist ein Menschenleben wert? (3/3)
[vom 05/08/2020 Dauer ~1149 Min]
Folge 3: Auf dem Grundstück eines Hauses, welches an einen Wald grenzt, liegt ein schwer verletzter Mann. Er hat Stichverletzungen im Bauch und massive Kopfverletzungen. Wie kommt dieser Mann dort hin? Und was hat ein brennendes Auto damit zu tun? Eine Podcast-Doku-Serie mit Luisa Bleich und Joost Schmidt. Alle Folgen und noch mehr Infos unter: www.kriminalpodcast.de und auf Instagram @kriminalpodcast Ab Folge "29 - Bitte, lass mich nicht allein" vom 9. Dezember 2020 gehört dieser Podcast zu DASDING vom SWR.
Was ist ein Menschenleben wert? (2/3)
[vom 05/08/2020 Dauer ~1800 Min]
Folge 2: Auf dem Grundstück eines Hauses, welches an einen Wald grenzt, liegt ein schwer verletzter Mann. Er hat Stichverletzungen im Bauch und massive Kopfverletzungen. Wie kommt dieser Mann dort hin? Und was hat ein brennendes Auto damit zu tun? Eine Podcast-Doku-Serie mit Luisa Bleich und Joost Schmidt. Alle Folgen und noch mehr Infos unter: www.kriminalpodcast.de und auf Instagram @kriminalpodcast Ab Folge "29 - Bitte, lass mich nicht allein" vom 9. Dezember 2020 gehört dieser Podcast zu DASDING vom SWR.
Was ist ein Menschenleben wert? (1/3)
[vom 05/08/2020 Dauer ~1396 Min]
Folge 1: Auf dem Grundstück eines Hauses, welches an einen Wald grenzt, liegt ein schwer verletzter Mann. Er hat Stichverletzungen im Bauch und massive Kopfverletzungen. Wie kommt dieser Mann dort hin? Und was hat ein brennendes Auto damit zu tun? Eine Podcast-Doku-Serie mit Luisa Bleich und Joost Schmidt. Alle Folgen und noch mehr Infos unter: www.kriminalpodcast.de und auf Instagram @kriminalpodcast Ab Folge "29 - Bitte, lass mich nicht allein" vom 9. Dezember 2020 gehört dieser Podcast zu DASDING vom SWR.

Deine Bewertung

Was denkst du über den Podcast? Teile nachfolgend deine Meinung, Wünsche, Anregungungen mit anderen...