Podcast: Die Spur der Täter

Über « Die Spur der Täter »

Die Spur der Täter rekonstruiert Kriminalfälle aus ganz Deutschland. Ermittler öffnen exklusiv ihre Akten und zeigen, wie sie Verbrechen wie Mord oder Entführung aufklären. Der Hörer erlebt wie Polizei, Experten aus Rechtsmedizin, Justiz und Profiler die Fälle lösen. Der True Crime Podcast des MDR.

Alle Episoden

Mord am Valentinstag in Magdeburg
[vom 15/10/2021 Dauer ~25 Min]
Warum musste Matthias Horn sterben? Am 14. Februar 2006 wird er zuletzt gesehen. Nachbarn finden ihn zwei Tage nach dem Gewaltverbrechen in seiner Wohnung: Erstochen und blutüberströmt im Schlafzimmer.
Die Teppichleiche im Tagebau
[vom 01/10/2021 Dauer ~60 Min]
In einem Tagebau bei Leipzig wird 1994 ein Skelett gefunden. Erst als das FBI das Gesicht des Toten rekonstruieren kann, wissen die Ermittler, wer er ist und finden so seine Mörder. Sie waren seine Freunde und Komplizen.
Wenn Behörden von Cyberkriminellen erpresst werden
[vom 17/09/2021 Dauer ~30 Min]
Ein Hackerangriff auf die Kreisverwaltung Anhalt-Bitterfeld hat den ersten "Cyber-Katastrophenfall" in Deutschland ausgelöst. Welche Täter könnten dahinter stecken? Und wie können sich Behörden und Unternehmen schützen?
Auf den Spuren der drei toten Babys
[vom 07/09/2021 Dauer ~54 Min]
Innerhalb von fünf Jahren sterben drei Babys in einer Familie. Immer lautet die Erstdiagnose plötzlicher Kindstod. Ereilt die Familie so viel Unglück oder wurden die Babys getötet? Die Ermittler stehen vor einem Rätsel.
Seit 30 Jahren spurlos verschwunden: Der Vermisstenfall Ines Heider
[vom 20/08/2021 Dauer ~43 Min]
Eine Frau aus Thüringen wird seit dem 4. Januar 1990 vermisst. An diesem Tag ist Ines Heider das letzte Mal in Hermsdorf gesehen worden. Die Polizei sucht nach neuen Ermittlungsansätzen für diesen Cold Case.
Wie das Supermarkt-Phantom zum Mörder wurde
[vom 06/08/2021 Dauer ~65 Min]
Ein Mann überfällt mehr als 40 Supermärkte. Mehrfach schießt er mit einer Pistole. Ein Kunde, der ihn stoppen will, stirbt. Der Podcast rekonstruiert die Jagd nach dem Supermarkt-Phantom und spricht über Opferhilfen.
Das Knochenrätsel aus der Dippoldiswalder Heide
[vom 16/07/2021 Dauer ~49 Min]
2018 wurde in der Sächsischen Schweiz ein Skelett gefunden. Die Identität des Toten konnte bis heute nicht geklärt werden. Wir gehen der Frage nach: Kann eine Leiche innerhalb von drei Monaten zu Knochen werden?
Auf den Spuren der Kettensägen-Frau
[vom 06/07/2021 Dauer ~52 Min]
Notwehr, Mord oder doch ein schlechter Scherz? Diese Fragen stellen sich der Polizei, als sie einen mysteriösen Brief erhält. Darin gesteht eine Frau, ihren Partner getötet und mit einer Kettensäge zerteilt zu haben.
AN0M – Die Kryptofalle des FBI
[vom 18/06/2021 Dauer ~49 Min]
Die AN0M-App war ein Trick der US-Polizei FBI: Mehr als 12.000 angeblich verschlüsselte Handys wurden in die Kriminellen-Szene eingeschleust. Auch in Sachsen sind mutmaßliche Drogenhändler aufgeflogen.
Mord unter Freunden
[vom 04/06/2021 Dauer ~29 Min]
Als Sohn André Weihnachten 1990 nicht nach Leipzig kommt, melden ihn seine Eltern als vermisst. Andrés WG-Mitbewohner in Gronau sagen, er sei ausgezogen. Ermittler aus Ost und West decken einen Mord unter Freunden auf.
"Totes Rennen" – Das Polizeiruf 110 Spezial
[vom 28/05/2021 Dauer ~50 Min]
Zum Polizeiruf-Jubiläum rekonstruiert Die Spur der Täter den fiktionalen Kriminalfall aus dem Polizeiruf 110 "Totes Rennen". Mit der Redakteurin und einer Kriminalistin analysieren wir, wie realistisch TV-Krimis sind.
Der Millionenbruch von Leipzig
[vom 21/05/2021 Dauer ~38 Min]
Bei einem Blitzeinbruch nutzen die Täter ein Auto als Rammbock. Im April wurden Schmuck und Uhren aus den Vitrinen eines Leipziger Geschäfts gestohlen. Im Podcast sprechen wir über den Stand der Ermittlungen.
Der Kofferbomber von Dresden
[vom 07/05/2021 Dauer ~38 Min]
Im Juni 2003 will ein Unbekannter 50 Millionen Euro von der Deutschen Bank erpressen – mit einer Kofferbombe im Hauptbahnhof Dresden. Der Podcast rekonstruiert die Entschärfung der Bombe und die Suche nach dem Erpresser.
Grausamkeit oder Verzweiflungstat? Wenn Mütter ihre Babys töten
[vom 23/04/2021 Dauer ~45 Min]
Nach dem Fund einer Babyleiche im sächsischen Mügeln haben wir mit der Kriminalpsychologin Lydia Benecke über das Phänomen Neonatizid gesprochen und warum Mütter ihre Neugeborenen umbringen oder hilflos zurücklassen.
Der Fall Johanna Bohnacker – Mörder nach 18 Jahren überführt
[vom 13/04/2021 Dauer ~63 Min]
1999 verschwindet die achtjährige Johanna beim Spielen im Freien. Monate später wird ihre Leiche gefunden, ihr Mörder bleibt jedoch viele Jahre unerkannt. Bis ihn ein Stück Klebeband und eine Zeugenaussage überführen.
Cold Case Maja S. – Mord an Teenagerin dank DNA nach 15 Jahren aufgeklärt
[vom 02/04/2021 Dauer ~47 Min]
Die Teenagerin Maja S. wird 1988 in Brandenburg vergewaltigt und ermordet. Die DDR-Polizei kommt dem Täter nicht auf die Spur. Erst 2003 wird der Mörder anhand einer DNA-Spur und geschickter Befragungstechnik überführt.
Mordkomplott gegen Pferdewirtin
[vom 19/03/2021 Dauer ~53 Min]
Pferdewirtin Christin Rexin lebt glücklich – besonders als sie sich in einen Reiter verliebt. Doch der schmiedet mit seiner Mutter ein perfides Mordkomplott. Der Podcast erinnert an Christin – zusammen mit ihrer Familie.
Kastelruther Spatzen: Wer hat Schuld am Tod von Karl-Heinz Gross?
[vom 05/03/2021 Dauer ~59 Min]
Nach einem Konzert 1998 in Magdeburg kommt der Manager ums Leben. Die Polizei geht von einem Mord aus, der immer noch ungeklärt ist. Wir sprechen im Podcast auch über eine moderne DNA-Analyse für neue Ermittlungsansätze.
Entführt und lebendig begraben: Der Fall Ursula Herrmann
[vom 19/02/2021 Dauer ~50 Min]
Ursula Herrmann wird 1981 entführt. Die Täter fordern Lösegeld. Doch das Mädchen erstickt kurz nach der Entführung in einer vergrabenen Kiste im Wald. Sitzt für das Verbrechen heute ein Unschuldiger im Gefängnis?
Der ungeklärte Mord an einer Joggerin in Halle
[vom 05/02/2021 Dauer ~51 Min]
An einem Abend im Februar 2014 geht Mariya N. joggen. Sie wird vergewaltigt und erwürgt. Trotz DNA-Spuren konnte kein Täter ermittelt werden. Wir sprechen darüber, wie Freunde und Familie damit umgehen.
Der Tod war sein Leben – Der DDR-Gerichtsmediziner Otto Prokop
[vom 15/01/2021 Dauer ~80 Min]
Über 30 Jahre führte Prof. Otto Prokop die Gerichtsmedizin der Charité. Er obduzierte mehr als 40.000 Leichen, leistete Grundlagenforschung für die Rechtsmedizin in ganz Deutschland und löste spektakuläre Kriminalfälle.
Wenn Kinder entführt werden
[vom 01/01/2021 Dauer ~35 Min]
Für Eltern gehört das wohl zu den schlimmsten Vorstellungen überhaupt. Wir sprechen über Entführungsfälle aus Sachsen-Anhalt und Sachsen sowie über die zahlreichen Hilfsangebote für Familien.
Links- und Rechtsextreme Angriffe auf Kunstwerke und Denkmäler
[vom 18/12/2020 Dauer ~38 Min]
Mutmaßlich Linksextreme greifen ein Denkmal in Eisenach an. Auch Rechtsextreme attackieren immer wieder Mahnmale und Kunstwerke. Was steckt dahinter? Und wie ermittelt die Polizei bei diesen Anschlägen?
Der Remmo-Clan und die Juwelen aus dem Grünen Gewölbe
[vom 09/12/2020 Dauer ~60 Min]
Exklusive Hintergründe zur Razzia in Berlin: In diesem Podcast erzählen wir, wie die Tatverdächtigen festgenommen werden konnten und es gibt Einschätzungen zu der arabischstämmige Großfamilie Remmo.
Der Mord an Anja Blum
[vom 04/12/2020 Dauer ~33 Min]
Im Sommer 2005 begegnet die 20-jährige Anja Blum vor ihrem Elternhaus ihrem Mörder. Der Podcast rekonstruiert, wie die Ermittler den Täter überführen und zeigt den außergewöhnlichen Umgang der Eltern mit dem Verlust.
Der Serienmörder Volker Eckert
[vom 06/11/2020 Dauer ~39 Min]
Der Lkw-Fahrer Volker Eckert ist als reisender Serienmörder in die Kriminalgeschichte eingegangen. Der Podcast rekonstruiert die Ermittlungen bis zur Festnahme und beleuchtet mit Gutachter Nedopil den Trieb des Mörders.
Der Terroranschlag von Halle
[vom 23/10/2020 Dauer ~53 Min]
Am 9. Oktober 2019 versucht ein Mann in Kampfmontur und mit selbst gebauten Waffen in eine Synagoge einzudringen. Er tötet zwei Menschen. Wir rekonstruieren den Tag und sprechen über die Kritik am Polizeieinsatz.
Wie die Soko-Kfz internationale Autoschieberbanden bekämpft
[vom 02/10/2020 Dauer ~39 Min]
Täglich werden bundesweit zig Autos gestohlen. Die Soko-Kfz des LKA Sachsen geht seit 2013 gegen die internationalen Banden vor. Der Podcast zeigt, wie die Ermittler unter anderem die Pitralon-Bande zerschlagen konnten.
Yolanda: Wenn Menschen spurlos verschwinden
[vom 18/09/2020 Dauer ~37 Min]
Der Fall der vermissten Leipzigerin Yolanda Klug beschäftigt die Polizei auch ein Jahr danach. Wir haben mit dem Vater über seine Tochter gesprochen, die rätselhafte Suche und wie er heute mit der Situation umgeht.
Die Flucht des Schwerverbrechers Frank Schmökel
[vom 04/09/2020 Dauer ~46 Min]
Insgesamt sechs Mal flieht der Schwerverbrecher Frank Schmökel aus dem Maßregelvollzug. Zusammen mit dem Profiler Adolf Gallwitz rekonstruiert der Podcast Schmökels letzte Flucht im Jahr 2000, bei der er zum Mörder wird.
Wirecard und die fehlenden 1,9 Milliarden Euro
[vom 21/08/2020 Dauer ~32 Min]
Die Wirecard-Manager haben in nie da gewesenem Ausmaß Anleger und Behörden betrogen, es drohen lange Haftstrafen. Einer wird noch mit internationalem Haftbefehl gesucht. Der Podcast über den Kriminalfall Wirecard.
Femizide – Der Tod von Saskia S.
[vom 07/08/2020 Dauer ~32 Min]
Alle drei Tage wird in Deutschland eine Frau durch ihren (Ex-)Partner umgebracht. Warum diese Femizide nicht als "Beziehungstaten" abgestempelt werden dürfen, zeigt "Die Spur der Täter" anhand des Falls von Saskia S.
Falsche Polizisten und der Lakatosz-Clan
[vom 17/07/2020 Dauer ~32 Min]
Nach den Corona-Ausgangsbeschränkungen gibt es so viele Betrugsanrufe durch falsche Polizisten wie noch nie. Ein Leipziger Ermittler erklärt, wie die Täter aus Polen und der Türkei agieren und wie man sich schützen kann.
Beltracchi – Der größte Kunstfälscher oder einfach ein Krimineller?
[vom 03/07/2020 Dauer ~74 Min]
Für viele ist Wolfgang Beltracchi ein Held, der die Kunstszene entlarvte. Doch mit seinen Fälschungen erbeutete er Millionen. Im Podcast rekonstruiert Ermittler René Allonge, wie er Beltracchi das Handwerk legen konnte.
Tod im Teufelstal – "Cold Case" nach 27 Jahren aufgeklärt
[vom 05/06/2020 Dauer ~54 Min]
Im Sommer 1991 wird Stephanie Drews tot unter der Teufelstalbrücke gefunden. Erst 27 Jahre später wird der Täter gefasst. Möglich wurde das durch eine Ermittlungspanne, die zur Gründung der SOKO "Altfälle" führte.
Die unbekannte Brandleiche
[vom 01/05/2020 Dauer ~56 Min]
2012 wendet sich eine Zeugin an die Polizei. Sie berichtet von einem Mord 1994, doch kennt weder Opfer, Tatort noch Namen der Täter. Der Podcast rekonstruiert, wie die Erfurter Ermittler die Mörder überführen konnten.
Der berüchtigtste Bankräuber Deutschlands
[vom 03/04/2020 Dauer ~51 Min]
Dietmar T. ist Deutschlands berüchtigtster Bankräuber. Über 30 Jahre hat der Usedomer schon im Gefängnis verbracht. Der Podcast schildert, wie die Polizei ihm nach einem Bankraub in Thüringen auf die Spur gekommen ist.
Die Spur der Täter | Die tote Tagesmutter
[vom 01/04/2020 Dauer ~38 Min]
Übersät mit zahlreichen Stichverletzungen wird eine Tagesmutter tot in ihrer Wohnung aufgefunden. Rechtsmediziner Dr. Carsten Babian erklärt im Podcast, wie er den Mörder gemeinsam mit den Ermittlern überführen konnte.
Die Spur der Täter | Mord ohne Urteil
[vom 07/02/2020 Dauer ~59 Min]
Ein Pilzsammler entdeckt im September 1990 die sterblichen Überreste der 17-jährigen Beate Landgraf. Die Ermittler gehen von einem Mord aus. Doch den Täter finden sie nicht. Erst 2018 bekommt der Fall eine neue Wendung.
Die Spur der Täter | Unfall oder Mord?
[vom 03/01/2020 Dauer ~58 Min]
Eine Rentnerin wird tot in ihrer Badewanne gefunden. Schnell gerät ihr Hausmeister unter Verdacht. Zwar wird der Mann wegen Mordes verurteilt, doch Beweise fehlen und die Indizienlage ist fragwürdig. War es ein Unfall?
Die Spur der Täter | Die verschwundenen Kinder – Elias und Mohamed
[vom 06/12/2019 Dauer ~40 Min]
Zwei Kinder verschwinden spurlos in und um Berlin. Sonderkommissionen und Helfer suchen nach den Jungs – ohne Erfolg. Die entscheidenden Hinweise zu ihrem Mörder liefern schließlich die Aufnahmen von Überwachungskameras.
Die Spur der Täter | Diana Kubasch
[vom 01/11/2019 Dauer ~53 Min]
Im Oktober 1999 reist Diana Kubasch aus der Heimat Dresden zu ihrem Wohnort bei München. Auf den letzten Metern wird sie Opfer eines Mordes. Die Ermittler stoßen auf einen Serientäter und verfolgen ihn durch halb Europa.
Die Spur der Täter | "Lovescamming"
[vom 04/10/2019 Dauer ~45 Min]
Sie nutzen die Gefühle von einsamen Menschen für ihre Betrugsmasche – "Lovescammer". Wir widmen uns dieser Masche, zeigen wie man sich davor schützt und treffen eine Frau, die einen Betrüger vor Gericht gebracht hat.
Die Spur der Täter | Shiny Flakes
[vom 06/09/2019 Dauer ~67 Min]
Von seinem Jugendzimmer aus baut ein Leipziger Teenager ab 2013 Deutschlands größten Online-Drogenhandel auf. Doch die Ermittler sind dem jungen Mann auf den Fersen und schlagen zu, als er einen Fehler macht.
Die Spur der Täter | Zwischenbilanz
[vom 02/09/2019 Dauer ~8 Min]
Nach den ersten vier Episoden des Podcasts "Die Spur der Täter" blickt der Moderator auf die bisherigen Fälle zurück, gibt Feedback der Hörer Raum und einen Ausblick auf die kommenden spannenden Kriminalfälle.
Die Spur der Täter | Der Mordfall Yangjie Li
[vom 19/08/2019 Dauer ~32 Min]
Mitten in Dessau-Roßlau wird die Studentin Yangjie Li beim Joggen von einer Frau um Hilfe gebeten. Die Chinesin tappt in eine Falle: Es folgen Vergewaltigung, Folter und Mord. Ein Blick in die Gedankenwelt der Täter.
Die Spur der Täter | Die Babymilchbande
[vom 05/08/2019 Dauer ~40 Min]
Aus Drogerien in Dresden werden große Mengen Milchpulver gestohlen. Wer hat es auf solch ungewöhnliches Diebesgut abgesehen? Die Spur der Täter über die Ermittlungen der Bundespolizei und die Auswirkung der Aufklärung.
Die Spur der Täter | Der Messermord von Gera
[vom 22/07/2019 Dauer ~32 Min]
Drei Menschen verschwinden in Zwickau und Gera. Tage später werden zwei von ihnen in einem Pkw aufgegriffen, darin ein blutverschmiertes Messer. Zusammen mit Angehörigen und einem Profiler blicken wir auf die Tat zurück.
Die Spur der Täter | Der Mädchenmörder Uwe W.
[vom 08/07/2019 Dauer ~57 Min]
Zwei junge Frauen werden in einem Brandenburger Wald vergewaltigt und ermordet. Trotz weniger Spuren gelingt es den Ermittlern, den Täter zu überführen. Jahre später kann so ein weiterer Mordfall aufgeklärt werden.

Deine Bewertung

Was denkst du über den Podcast? Teile nachfolgend deine Meinung, Wünsche, Anregungungen mit anderen...