Im Visier – Verbrecherjagd in Berlin und Brandenburg

5 rating
Bewertungen lesen

Echte Verbrechen, die Jahre später noch Fragen offenlassen: Uwe Madel und Teresa Sickert nehmen sich im rbb|24-Crime-Podcast „Im Visier“ reale Fälle aus Berlin und Brandenburg vor, die heute noch unter die Haut gehen. Wie konnte es zu so einem Verbrechen kommen? Gibt es eine Erklärung für die Abgründe des Täters? Mit welchen Methoden konnten die Ermittler das Verbrechen aufklären?

Folgen

Grenzenlos - Doppelmord in Berlin und Brandenburg
[vom 27/11/2022 Dauer ~47 Min]
Februar 2017, in einem Park in Berlin-Neukölln wird eine Leiche im Schnee entdeckt. Am selben Tag lassen zwei Söhne im brandenburgischen Finsterwalde eine Wohnung öffnen. Sie finden ihren Vater mit zertrümmertem Schädel. Zwei Morde, die nichts miteinander zu tun haben. Oder doch?
Nachts im Museum - der Diebstahl der Goldmünze in Berlin
[vom 13/11/2022 Dauer ~41 Min]
März 2017, Berlin Mitte. Übrig sind nur noch Requisiten wie aus einem Film: Rollbrett, Schubkarre, Axt und Leiter - klassische Baumarkt-Ware. Doch das hat gereicht für einen der weltweit größten Coups der letzten Jahre. Die Beute: fast vier Millionen Euro.
Der Geruch der Täter - Spektakuläre Aufklärung eines Mordes in Brandenburg
[vom 30/10/2022 Dauer ~40 Min]
Juli 2009. In der Nähe des Flughafens Schönefeld wird die Leiche eines jungen Mannes entdeckt. Später wird klar, es ging bei dem Mord um viel Geld. Doch wer ist der Mörder? Und können extra ausgebildete Spürhunde helfen, die Täter zu finden?
Entführung im Morgengrauen - Das Schicksal der kleinen Luisa
[vom 16/10/2022 Dauer ~34 Min]
Februar 2011, Kleinmachnow. Eine Mutter will ihre vierjährige Tochter zum Kindergarten bringen. Plötzlich rennt ein maskierter Mann auf die beiden zu. Er reißt das Kind von seiner Mutter weg, zerrt es in ein Auto. Wer ist dieser Mann und was will er?
Täter in Weiß - Der Prostituierten-Mörder Dr. Stefan S.
[vom 02/10/2022 Dauer ~44 Min]
Berlin-Kreuzberg, März 1996. Ein Kleinwagen fährt vor einem Krankenhaus vor. Die Beifahrerin steigt aus. Der Fahrer fährt sofort weiter. Die Frau ist schwer verletzt, sie blutet und hat gerade knapp einen Mordversuch überlebt. Was ist passiert?
Fünfte Staffel von "Im Visier" startet mit sieben neuen Fällen aus Berlin und Brandenburg
[vom 28/09/2022 Dauer ~3 Min]
Wahre Geschichten von Verbrechen in Berlin und Brandenburg: Der rbb|24-Crime-Podcast "Im Visier" geht am 2. Oktober mit sieben Fällen in die fünfte Staffel. Wer entführte ein vierjähriges Mädchen und warum musste ein Bodybuilder sterben?
Heimliche Liebe - Der Doppelmörder von Frankfurt (Oder)
[vom 07/08/2022 Dauer ~40 Min]
Juli 1997, Frankfurt (Oder). Eine Mutter und ihr vier Monate alter Sohn verlassen überstürzt ihre Wohnung. Danach sind die Frau und ihr Baby für immer verschwunden. Erst mehr als neun Jahre später gibt es Gewissheit darüber, was den Beiden zugestoßen ist.
Der fast perfekte Mord - Wie starb Gertrud L. aus Wedding?
[vom 24/07/2022 Dauer ~41 Min]
Februar 2011, Berlin-Wedding. Eine Frau ruft bei der Polizei an: Ihr Lebensgefährte habe die Leiche einer älteren Nachbarin in ihrer Wohnung entdeckt. Er habe Panik bekommen und erst Tage später darüber reden können. Alles sieht nach einem Unfall aus. Doch dann gibt es Zweifel.
Das tote Mädchen aus Eberswalde - Eine Region sucht einen Mörder
[vom 10/07/2022 Dauer ~34 Min]
Februar 2001, Eberswalde. Eine 12-jährige Schülerin ist am Nachmittag mit dem Fahrrad auf dem Weg zum Handballtraining. Doch dort taucht sie nicht auf. Am selben Abend findet die Mutter das Rad ihrer Tochter im Schnee. Von dem Mädchen keine Spur.
Tödlicher Heimweg - Was passierte mit Monika S. aus Eisenhüttenstadt?
[vom 26/06/2022 Dauer ~34 Min]
Dezember 2009, Eisenhüttenstadt. Eine Frau ist nach der Arbeit auf dem Heimweg. Noch gut zwei Wochen, dann ist Heiligabend. Sie freut sich auf die Feiertage, es soll gemütlich werden. Doch Zuhause taucht sie nicht auf. Dann wird ihre Leiche gefunden, tiefgefroren bei minus 20 Grad, draußen im Wald.
Mord am Bahndamm in Pankow - Der Fall Melanie R.
[vom 12/06/2022 Dauer ~30 Min]
Berlin-Pankow, Mai 2018. Eine Frau sonnt sich auf einer kleinen Grünfläche. Sie ist später mit einer Freundin zum Essen verabredet, doch dort taucht sie nicht auf. Zwei Tage später wird auf der Grünfläche in Pankow eine Leiche gefunden. Folge 35 des rbb|24-Crime-Podcasts "Im Visier"
Mordwaffe Tresor - Tödliches Ende einer Party in Brandenburg
[vom 29/05/2022 Dauer ~28 Min]
Werbellin, April 2015. Eine Frau ruft bei der Polizei an und meldet im Namen ihres Nachbarn einen Mord. Am Tatort finden die Ermittler eine qualmenden Feuerstelle, darin menschliche Knochenreste. Was ist passiert und wie kann diese Tat rekonstruiert werden? Folge 34 des rbb|24-Crime-Podcasts "Im Visier"
Mord nach der Sprechstunde
[vom 15/05/2022 Dauer ~27 Min]
Berlin Marienfelde, Januar 2018. Der beliebte Arzt Dr. Martin D. verlässt an einem Freitagabend seine Praxis, er freut sich aufs Wochenende. Doch auf dem Parkplatz hinterm Haus wird er erschossen. Warum musste der Arzt sterben? Folge 33 des rbb|24-Crime-Podcasts "Im Visier"
Die tote Mutter in der Badewanne
[vom 01/05/2022 Dauer ~28 Min]
Berlin Spandau, Oktober 2004. Ein junger Familienvater meldet sich bei der Polizei. Seine Frau läge leblos in der Badewanne, vermutlich ein Unfall. Doch als die Beamten eintreffen wird schnell klar, hier stimmt etwas nicht. Folge 32 des rbb|24-Crime-Podcasts "Im Visier"
Vierte Staffel von "Im Visier" startet mit acht neuen Fällen aus Berlin und Brandenburg
[vom 28/04/2022 Dauer ~3 Min]
Wahre Geschichten von Verbrechen in Berlin und Brandenburg: Der rbb|24-Crime-Podcast "Im Visier" geht am 1. Mai mit acht Fällen in die vierte Staffel. Warum liegt eine Frau tot in der Badewanne und hat noch ihre Bürste im Haar? Und wer hat den beliebten Arzt aus Berlin-Marienfelde auf dem Parkplatz vor seiner Praxis kaltblütig erschossen?
Mord verjährt nicht
[vom 28/11/2021 Dauer ~27 Min]
Im September 1987 wird in Berlin-Neukölln die 30-jährige Mutter Annegret getötet. Kann dieser ungeklärte Mordfall von den Ermittlern nach mehr als drei Jahrzehnten endlich gelöst werden? Folge 31 des rbb|24-Crime-Podcasts "Im Visier"
Sandra Wißmann - Die verschwundene Schülerin aus Kreuzberg
[vom 21/11/2021 Dauer ~31 Min]
Im November 2000 will die 12-jährige Sandra in einem Kaufhaus ein Geburtstagsgeschenk für ihre Mutter kaufen. Doch sie kehrt nie nach Hause zurück. Bis heute weiß niemand, was mit Sandra passiert ist. Folge 30 des rbb|24-Crime-Podcasts "Im Visier"  
David K. - Berufswunsch: Killer
[vom 14/11/2021 Dauer ~34 Min]
Ein junger Mann aus Berlin-Marzahn bringt zwei alte Frauen um. Sein Motiv: Schulden. Und er wollte testen, ob er morden kann, um Berufskiller zu werden. Folge 29 des rbb|24-Crime-Podcasts "Im Visier"
Mord ohne Leiche – Wo ist Maike?
[vom 07/11/2021 Dauer ~38 Min]
1997: Eine 16-jährige Schülerin aus Leegebruch ist schwanger. Ihr Freund trennt sich, will noch kein Kind. Von ihrer Leiche fehlt bis heute jede Spur, obwohl es 2014 zu einer Verurteilung wegen Mordes kam. Folge 28 des rbb|24-Crime-Podcasts "Im Visier"
Die verhängnisvolle Ehe der Rita P.
[vom 31/10/2021 Dauer ~30 Min]
An einem Juniabend 2005 ruft die 69-jährige Rita P. die Feuerwehr: ihr Mann bekommt keine Luft. Die Rettungskräfte können sein Leben nicht retten. Doch was ist die Todesursache? Folge 27 des rbb|24-Crime-Podcasts "Im Visier"  
Die Axtmörder aus Trebenow
[vom 24/10/2021 Dauer ~28 Min]
Im Sommer 2014 brechen zwei junge Männer in das Haus eines Hobby-Imkers in der Uckermark ein. Sie töten den schlafenden Rentner mit einer Axt und fliehen. Wer sind die brutalen Mörder? Folge 26 des rbb|24-Crime-Podcasts "Im Visier"  
Enthauptet. Der mysteriöse Tod einer Wilmersdorfer Unternehmerin
[vom 17/10/2021 Dauer ~31 Min]
Im März 1997 ist die 55-jährige Berlinerin Maren Graalfs mit ihrer Tochter verabredet. Doch sie erscheint nicht. Tage später wird nahe Schwerin eine weibliche Leiche ohne Kopf in einem Wassergraben gefunden. Folge 25 des rbb|24-Crime-Podcasts "Im Visier"  
Die tote Mutter aus Eberswalde
[vom 10/10/2021 Dauer ~36 Min]
Im August 2019 wird die 30-jährige Katja aus Eberswalde erwürgt in ihrer Wohnung gefunden. Ihr Mann und Vater der drei gemeinsamen Kinder ist verzweifelt. Aber dann verstrickt er sich in Widersprüche … Folge 24 des rbb|24-Crime-Podcasts "Im Visier"
Spurensuche: 22 Verbrechen in Berlin und Brandenburg
[vom 03/10/2021 Dauer ~34 Min]
Uwe Madel und Teresa Sickert starten die dritte Staffel und blicken zurück auf besondere Fälle der ersten beiden Staffeln und auf Reaktionen der Hörer/User:innen. Folge 23 des rbb|24-Crime-Podcasts "Im Visier"  
Der Kühltruhen-Mord
[vom 02/05/2021 Dauer ~33 Min]
Januar 2017, Berlin-Prenzlauer Berg. Aus der Wohnung eines Nachbarn kommt ein eigenartiger Geruch. Ein Mieter ruft die Polizei. In der Wohnung erleben die Beamten eine grausige Überraschung. Folge 22 des rbb|24-Crime-Podcasts "Im Visier"  
Das Briefbomben-Attentat
[vom 25/04/2021 Dauer ~33 Min]
Juni 1991, Berlin-Wilmersdorf. Der Investorenbeauftragte Hanno Klein kehrt spät zurück in seine Wohnung. Er will die Post durchsehen. Als er einen Brief öffnet, detoniert eine darin versteckte Bombe. Wer steckt dahinter? Folge 21 des rbb|24-Crime-Podcasts "Im Visier"  
Millionenraub in Zehlendorf
[vom 18/04/2021 Dauer ~49 Min]
27. Juni 1995, Berlin-Zehlendorf. In einer Bank herrscht reger Betrieb. Um 10.15 Uhr fährt ein weißer Lieferwagen vor. An Bord: Eine Gangsterbande. Noch ahnt niemand, dass dieser Überfall als eines der spektakulärsten Verbrechen in die Geschichte Deutschlands eingehen wird. Folge 20 des rbb|24-Crime-Podcasts "Im Visier"  
Mord im Schrebergarten
[vom 11/04/2021 Dauer ~30 Min]
Berlin-Neukölln, 1988. Eine junge Frau verschwindet spurlos aus ihrer Wohnung. Wenige Tage später benutzt ein Mann ihre EC-Karte, um Geld abzuheben. Doch er behauptet, nichts mit dem Verschwinden der Frau zu tun zu haben. Folge 19 des rbb|24-Crime-Podcasts "Im Visier"
Mord im Tiergarten
[vom 04/04/2021 Dauer ~36 Min]
September 2017, Berlin-Tiergarten. Die 60-jährige Susanne Fontaine macht sich einen schönen Abend mit Freundinnen in einem Restaurant. Gegen 22:20 macht sie sich auf den Weg nach Hause, doch dort kommt sie niemals an. Auf dem dunklen Pfad zum Bus verliert sich ihre Spur. Folge 18 des rbb|24-Crime-Podcasts "Im Visier"
Der Telefontäter
[vom 28/03/2021 Dauer ~31 Min]
Berlin-Marzahn 1987: Ein Mann belästigt Frauen und Mädchen sexuell am Telefon. Doch nicht nur deswegen haben die Familien im Bezirk Angst. Der anonyme Anrufer stiftet Kinder zudem zu Mord oder Suizid an. Folge 17 des rbb|24-Crime-Podcasts "Im Visier"
Der Serienmörder David K.
[vom 21/03/2021 Dauer ~27 Min]
April 2009, Berlin-Wedding. Ein Mann verschwindet spurlos. Seine Wohnung wirkt auf den ersten Blick unauffällig, doch später findet die Polizei dort Blutspuren und Fingerabdrücke. Sie führen zu einem Mann mit einer düsteren Vergangenheit. Folge 16 des rbb|24-Crime-Podcasts "Im Visier"
Entführung ins Erdverlies
[vom 14/03/2021 Dauer ~42 Min]
September 1997, Geltow bei Potsdam. Ein junger Mann wird vor seiner Haustür entführt. Die Entführer verlangen eine Million D-Mark, sonst soll der 20-Jährige sterben. Kann er gerettet werden? Der Fall führt die Ermittler auf die Fährte eines weiteren Verbrechens. Folge 15 des rbb|24-Crime-Podcasts "Im Visier"
Mord im Berliner Barmilieu
[vom 07/03/2021 Dauer ~33 Min]
Oktober 1992, Berlin-Lichterfelde. Ein Mann findet den leblosen Körper seiner Lebensgefährtin im Schlafzimmer. Die Besitzerin einer Bar, in der einflussreiche Leute verkehrten, wurde erschossen. Offensichtlich hat sie ihren Mörder selbst ins Haus gelassen. Wusste die Frau etwas, was sie nicht hätte wissen dürfen? Folge 14 des rbb|24-Crime-Podcasts "Im Visier"
Die tote Schülerin aus der Uckermark
[vom 28/02/2021 Dauer ~40 Min]
Mai 1991, die 15-jährige Andrea reißt aus dem Heim aus. Zunächst fehlt von ihr jede Spur. Wenige Tage später findet man ihre Leiche in einem Waldgebiet in der Uckermark. Erst nach über 20 Jahren kann der Fall dank neuer Ermittlungsmethoden und einer überraschenden Entwicklung aufgeklärt werden. Folge 13 des rbb|24-Crime-Podcasts "Im Visier"
Zweite Staffel von "Im Visier" startet: zehn neue Fälle aus Berlin und Brandenburg
[vom 23/02/2021 Dauer ~3 Min]
Wahre Geschichten von Verbrechen in Berlin und Brandenburg: Der rbb|24-Crime-Podcast "Im Visier" geht am 28. Februar mit zehn Fällen in die zweite Staffel. Darunter ist einer der spektakulärsten Banküberfälle der deutschen Geschichte und der Fall einer perfiden Irreführung von Kindern per Telefon. (Trailer zur 2. Staffel)
Die Transit-Leiche
[vom 20/12/2020 Dauer ~29 Min]
Im November 1979 entdeckt ein Förster bei Bad Klosterlausnitz in Thüringen die verkohlten sterblichen Überreste eines Menschen - nahe einer Transitstrecke in den Westen. Wo kommt die Leiche her und wer ist der Mörder? Folge 12 des rbb|24-Crime-Podcasts "Im Visier"
47 Tage im Verlies
[vom 13/12/2020 Dauer ~35 Min]
Im Februar 1999 verschwindet eine Frau spurlos. Sechs Wochen später fährt ein Mann ungebremst mit dem Auto auf einen Betonmischer auf. Es scheint, als hätten diese Fälle nichts miteinander zu tun. Doch der schwere Unfall des Autofahrers soll der verschwundenen Frau das Leben retten. Folge 11 des rbb|24-Crime-Podcasts "Im Visier"
Der Trabi-Mord
[vom 06/12/2020 Dauer ~30 Min]
Auf einer Brandenburger Landstraße kommt im September 1990 ein Trabant mit einer Familie von der Straße ab - und fährt gegen einen Baum. Das Auto fängt sofort Feuer. Die Mutter und ihre zwei Töchter sterben, der Mann überlebt. War es wirklich nur ein Unfall? Folge 10 des rbb|24-Crime-Podcasts "Im Visier"
Der Fall des "Havel-Rippers"
[vom 29/11/2020 Dauer ~33 Min]
Eine Prostituierte verschwindet 1994 unbemerkt von der Kurfürstenstraße in Berlin. Die Frau wird später im Oder-Havel-Kanal bei Hohen Neuendorf gefunden. Ein grausiger Fund, denn ihre Leiche ist in viele Einzelteile zerstückelt. Folge 9 des rbb|24-Crime-Podcasts "Im Visier"
Der Fall Georgine
[vom 22/11/2020 Dauer ~37 Min]
Die Schülerin Georgine aus Berlin verschwindet 2006 spurlos auf dem Weg von der Schule nach Hause. Ist sie weggelaufen? Oder ist ein Verbrechen geschehen? Erst nach 14 Jahren wird eine ungewöhnliche Polizeiaktion die Wahrheit um Georgines Verschwinden ans Licht bringen. Folge 8 des rbb|24-Crime-Podcasts "Im Visier"
Der Rentnerinnenmörder
[vom 15/11/2020 Dauer ~34 Min]
Im Berliner Osten werden 1999 immer wieder ältere Frauen ausgeraubt, verprügelt und vergewaltigt, manche sogar ermordet. Die Ermittler bemerken erst spät, dass es zwischen den Taten eine Verbindung gibt. Folge 7 des rbb|24-Crime-Podcasts "Im Visier".
Der Dieselmörder
[vom 08/11/2020 Dauer ~29 Min]
Im niedersächsischen Vechta tötet ein Mann im Streit "aus Versehen" eine Frau. Es gibt keine Leiche, die Polizei hat Zweifel an der Version. Dann macht sie in der brandenburgischen Provinz einen grausigen Fund. Folge 6 des rbb|24-Crime-Podcasts "Im Visier".
Der rosa Riese
[vom 01/11/2020 Dauer ~43 Min]
Ein Serienmörder hält im Oktober 1989 das brandenburgische Beelitz in Atem: Er ist in den Wäldern unterwegs, lauert seinen Opfern auf und bringt sie um. Bekannt wird er als rosa Riese, wegen seiner Größe - und einer weiteren Auffälligkeit. Folge 5 des rbb|24-Crime-Podcasts "Im Visier"
Das verschwundene Mädchen aus Belzig
[vom 25/10/2020 Dauer ~32 Min]
Herbst 1993: In Bad Belzig verschwindet eine 16-Jährige auf dem Weg zum Jugendklub. Sie bleibt jahrelang vermisst. Erst nach 23 Jahren wird der Fall aufgeklärt - obwohl das schon viel früher hätte passieren können. Folge 4 des rbb|24-Crime-Podcasts "Im Visier"
Der Berliner Darkroom-Mörder
[vom 18/10/2020 Dauer ~24 Min]
Frühjahr 2012: Berlin erlebt eine Serie von Todesfällen - die in keinem Zusammenhang zu stehen scheinen. Mehrere homosexuelle Männer sind scheinbar ohne Gewalteinwirkung verstorben. Doch es gibt eine Verbindung. Folge 3 des rbb|24-Crime-Podcasts "Im Visier"
Die Verschwundene von der Alten Oder
[vom 11/10/2020 Dauer ~24 Min]
Im beschaulichen Dorf Bralitz fährt im Frühjahr 2002 eine Frau mit dem Auto fort - und kehrt nicht zurück. Ihr Mann fürchtet, jemand habe ihr etwas angetan. Doch als die Leiche von Petra Zierach auftaucht, stellen sich ganz neue Fragen. Folge 2 des rbb|24-Crime-Podcasts "Im Visier".
Der Vergewaltiger in Ost und West
[vom 04/10/2020 Dauer ~30 Min]
Paul Faber* ist ein im Osten verurteilter Sexualstraftäter. Ende der 80er wird er in den Westen abgeschoben. Er beginnt eine neue Missbrauchsserie - auf beiden Seiten der Mauer. Wie geht das? Folge 1 des rbb|24-Crime-Podcasts "Im Visier". *Name von der Redaktion geändert
Im Visier - Verbrecherjagd in Berlin und Brandenburg
[vom 01/10/2020 Dauer ~2 Min]
Es gibt Verbrechen, die einen nicht mehr loslassen, die Jahre später noch Rätsel aufgeben. Wie konnte es zu so einem Verbrechen kommen? Gibt es eine Erklärung für die Abgründe des Täters? Antworten gibt es im neuen rbb|24-Crime-Podcast (Trailer)

Deine Bewertung

Was denkst du über den Podcast? Teile nachfolgend deine Meinung, Wünsche, Anregungungen mit anderen...

Alle Bewertungen

Unaufgeregter, pietätvoller Podcast

Rated 5 out of 5
14. März 2022

Unaufgeregter, pietätvoller Podcast. Professionell aber doch angemessen emotional und gut recherchiert. Gefällt mir ausgesprochen gut!

Franzi