Podcast: Morden im Norden

Über « Morden im Norden »

Morden im Norden – eine Podcast-Serie über die aufsehenerregendsten Mordfälle Skandinaviens.

Alle Episoden

Episode 30: Es wird Blut fließen
[vom 20/05/2021 Dauer ~26 Min]
Die drei Freunde Brian, Dennis und Enrico lagen in ihren Schlafsäcken am Amager Strand in Kopenhagen und sahen zu dem seltsamen, dunkelhaarigen Mann auf, der plötzlich vor ihrem kleinen Lagerfeuer stand. Die Jungen übernachteten oft im Freien, und sie hatten hier gelegen und geplaudert, ein paar Joints geraucht und sich den größten Teil dieses Maiabends im Jahr 1984 amüsiert. Doch in dieser Nacht wünschten sie sich, dass sie besser zu Hause geblieben wären.
Episode 29: Der Koffer-Mord
[vom 10/05/2021 Dauer ~23 Min]
Die Brüder David und Mark gingen im Januar 1994 mit dem Schäferhund der Familie am Følle Strand in Dänemark spazieren. Obwohl es kalt und windig war hatten sich die beiden Teenager nach der Schule ihre Räder geschnapptund machten sich auf den Weg, um etwas frische Luft zu schnappen. Kurz bevor die Brüder wieder nach Hause wollten, entdeckten sie im Wasser einen geheimnisvollen Koffer. Und natürlich mussten sie nachsehen, was sich in dem Koffer befindet...
Episode 28: Der letzte Rocker
[vom 29/04/2021 Dauer ~25 Min]
Als der 43-jährige Maurer Niels Poulsen an einem kalten Tag im Dezember 2015 das Staatsgefängnis in Nyborg verließ, war dies das Ende einer Ära. Niels war in den großen skandinavischen Rocker-Krieg involviert und war nun das letzte Mitglied der Bandidos, das nach einer lebenslangen Haftstrafe auf Bewährung freigelassen wurde. Der Bandenkrieg kostete elf Menschen das Leben, führte zu weitreichenden Änderungen des dänischen Strafgesetzes und rüttelte die Polizei brutal wach.
Episode 27: Ein unbegreiflicher Mord
[vom 22/04/2021 Dauer ~22 Min]
An einem schönen Samstagabend im August 2001 trafen sich Gunn Merete und ein paar Freundinnen, um sich gemeinsam die Hochzeit von Norwegens Prinz Håkon und seiner Mette Marit im Fernsehen anzusehen. Danach gingen sie noch in die Stadt, um das Ereignis gebührend zu feiern. Doch der Abend, der so schön begonnen hatte, nahm ein tragisches Ende und nachdem sich die Freundinnen von Gunn Merete verabschiedeten, sahen sie sie nie wieder.
Podcast-Empfehlung: "Pollux – Raus aus dem Knast"
[vom 15/04/2021 Dauer ~65 Min]
*NEU & NUR AUF PODIMO: "Pollux – Raus aus dem Knast" mit Maximilian Pollux* Kriminelle Karriere, Drogen, zwei Jahre Flucht im Ausland, fast zehn Jahre Gefängnis. Maximilian Pollux hat all das hinter sich. Er weiß, warum Menschen morden, kennt das Gefängnis wie seine Westentasche und kann Kriminalfälle aus seiner Perspektive erklären wie kein anderer. In “Pollux – Raus aus dem Knast” spricht der Ex-Gangster gemeinsam mit Moderatorin Claudia Kamieth über die spektakulärsten Gefängnisausbrüche der Welt. Immer aus der Sicht von jemandem, der es selbst schon einmal versucht hat – und der genau weiß, wie Täter ticken. ***WENN DIR DIE FOLGE GEFALLEN HAT, HÖRE DEN REST AUF PODIMO***
Episode 26: Weit draußen auf dem Lande
[vom 15/04/2021 Dauer ~22 Min]
Tolne ist ein kleiner Ort im Norden Dänemarks. Die ganze Region ist dünn besiedelt, und so hat auch Tolne nur um die 200 Einwohner. Die Gegend ist eigentlich bekannt für die schönsten Wälder Nordjütlands, doch seit 1988 denken die Menschen an etwas ganz anderes, wenn sie den Namen Tolne hören: Sie denken an einen der kaltblütigsten Morde, der je in Dänemark begangen worden ist.
Episode 25: Das Erbe
[vom 08/04/2021 Dauer ~23 Min]
Im November 1996 waren im Kopenhagener Stadtviertel Vesterbro, wie so häufig, Sirenen zu hören. Doch diesmal ging es nicht um Streitigkeiten zwischen Prostituierten und Drogendealern, diesmal wurde die Polizei von einigen Bewohnern eines Mehrfamilienhauses gerufen. Man habe einen Streit gehört, anschließend ein lautes, dumpfes Geräusch – und danach völlige Stille.
Episode 24: Wenn mir etwas zustößt, dann war es mein Vater
[vom 01/04/2021 Dauer ~26 Min]
Die Nachricht über den Tod der 14-jährigen Sonay kam für die Leute in ihrem Umfeld leider nicht überraschend. Sowohl ihre Lehrer als auch das Jugendamt hatten ihr Bestes gegeben, um das Mädchen zu beschützen, das als 9-Jährige aus dem Irak nach Dänemark kam und sich der Meinung ihres Vaters nach zu schnell an die neue Kultur anpasste.
Episode 23: Das kleine Mädchen, das hinausging, um Lose zu verkaufen
[vom 25/03/2021 Dauer ~21 Min]
Die zehnjährige Susan wollte an einem warmen Frühlingsabend im Jahr 1998 noch ein wenig nach draußen gehen, da es während des Abendessens mal wieder zum Streit mit dem Vater kam. Susan und ihre Schwester waren nach der Scheidung ihrer Eltern vor einigen Jahren oft uneins, und jetzt bettelte sie darum, bei dem guten Wetter noch etwas raus zu dürfen. Um 21 Uhr sollte sie wieder zu Hause sein – doch Susan kam nie zurück.
Episode 22: Das schnelle Geld
[vom 18/03/2021 Dauer ~22 Min]
Am 27. September 1965 wurde aus Palle Mogens Fogde Sørensen einer der berüchtigtesten Männer Dänemarks und er ging als „Polizeimörder“ in die Kriminalgeschichte des Landes ein. Doch wer war Palle und was hatte dazu geführt, dass er in dieser Nacht den Abzug drückte und vier Polizeibeamte kaltblütig ermordete?
Episode 21: Die Frau, die das Feuer angezündet hat
[vom 11/03/2021 Dauer ~60 Min]
Im August 1995 ging bei der Feuerwehr der dänischen Ostseeinsel Bornholm ein Notruf ein, da ein Einfamilienhaus in Flammen stand. Als die Feuerwehr eintraf, fand sie hinter dem brennenden Haus einen siebenjährigen Jungen mit schweren Verbrennungen. Als er gefragt wurde, ob noch andere Personen im Haus seien, antwortete er: "Meine Mutter, mein kleiner Bruder und die Frau, die das Feuer angezündet hat."
Episode 20: Wahnsinnig verliebt
[vom 04/03/2021 Dauer ~19 Min]
Sich zu verlieben ist ein tolles Gefühl, besonders wenn es erwidert wird. 2005 zog der 24-jährige Inder Freddy nach Schweden, um dort Molekularbiologie zu studieren. In Schweden angekommen, traf er die 20-jährige Jelena und die Liebe schlug ein wie der Blitz. Mit verhängnisvollen Folgen...
Episode 19: Die Jagd auf die schwarze Witwe
[vom 25/02/2021 Dauer ~24 Min]
Das verpixelte Farbfoto auf dem Cover der dänischen Boulevardzeitung Ekstra Bladet zeigt eine unauffällige Frau mittleren Alters. Die Medien nennen sie allerdings "Schwarze Witwe". Und an dem Tag im September 2003, an dem das Bild aufgenommen wurde, erhielt sie die härteste Strafe, die das dänische Strafrecht vorsieht: lebenslange Haft.
Episode 18: Lederhandschuhe
[vom 18/02/2021 Dauer ~27 Min]
Prof. Dr. Dieter Seifert ist Leiter der forensischen Psychiatrie in Münster. Hier kommen Menschen hin, die straffällig geworden sind, aber die als psychisch krank und somit schuldunfähig gelten. Was sind das für Krankheiten und kann man Fachpersonal täuschen, um dem Gefängnis zu entgehen? Im heutigen Experten-Gespräch berichtet Dieter Seifert von seiner Arbeit in der Klinik und gibt uns Einblicke in die extremen Köpfe, die bei ihm in der Klinik stationiert sind.
Episode 17: Der hitzköpfige Serienmörder
[vom 11/02/2021 Dauer ~26 Min]
1991 wird ein älteres, exzentrisches Geschwisterpaar erstochen in seinem Haus im norwegischen Örtchen Tiedtedalen aufgefunden. Die Aufklärung dieses Doppelmords erweist sich als äußerst schwierig und wird sich über viele Jahre hinziehen. Am Ende wird der Name Tistedalen zum Synonym für eine Reihe von Raubmorden.
16: Sag es ihren Eltern | Podimo
[vom 04/01/2021 Dauer ~27 Min]
Wenn ein Kind verschwindet, ist man hilflos und verzweifelt. Eltern, Familie und Freunde leiden am meisten - aber auch an den ermittelnden Polizeibeamten und Staatsanwälten geht das nicht spurlos vorbei. 1989 verschwand die 10-jährige Helén und Familie und Ermittler mussten 15 lange Jahre auf erste Antworten warten.
15: Das Geheimnis vom Bodom-See | Podimo
[vom 28/12/2020 Dauer ~26 Min]
An einem Sommerabend vor 60 Jahren übernachteten vier Teenager in einem Zelt am Bodom-See. In den frühen Morgenstunden wurden sie brutal angegriffen und nur einer der vier Teenager kehrte lebend zurück. Sein Name war Nils Gustafsson und die Ereignisse dieser Nacht sollten ihn für den Rest seines Lebens heimsuchen.
14: Alias "Natural Selector 89" | Podimo
[vom 21/12/2020 Dauer ~20 Min]
Seit den 90er Jahren werden brutale Computerspiele oder aggressive Musik für die Gewalt junger Menschen verantwortlich gemacht und Suizidforscher fordern die Medien auf, nicht zu detailliert über Selbstmorde zu berichten, um Nachahmer zu vermeiden. Aber kann Mord wirklich ansteckend sein?
13: Nachrichten von Gott | Podimo
[vom 21/12/2020 Dauer ~21 Min]
Viele Bewohner des kleinen schwedischen Ortes Knutby waren Mitglieder der freikirchlichen Philadelphia-Gemeinde. Im Jahr 2004 starben einige dieser Mitglieder, denn ein Mörder war auf freiem Fuß. Und es war nicht der Teufel, der sein Unwesen trieb, sondern es sollte sich herausstellen, dass der Mörder ein hoch angesehenes Mitglied der Kirchengemeinde war.
12: Der einsame Mörder | Podimo
[vom 14/12/2020 Dauer ~27 Min]
Auf dem alten Foto aus den 70er Jahren wirkt Arnfinn Nesset wie ein durchschnittlicher Mann mittleren Alters, mit markanter Brille, weißem Kittel und strengem Blick, der ihm Autorität verleiht. Zum Zeitpunkt der Aufnahme ahnt noch niemand, dass dieses Bild in ein paar Jahren in jeder norwegischen Zeitung zu sehen wird, denn Arnfinn Nessetwird verdächtigt, bis zu 60 seiner Patienten getötet zu haben - und das in nur drei Jahren.
11: Der Streit um das Anwesen | Podimo
[vom 14/12/2020 Dauer ~28 Min]
In Mai 1999 geschah in Norwegen ein brutaler Dreifach-Mord - ein älteres Ehepaar und ihre 47 jährige Tochter wurden in einem kleinen Bauernhaus nördlich von Oslo durch mehrere Schüsse aus nächster Nähe regelrecht hingerichtet. Die Mordopfer waren in der Gegend beliebt und am Tatort fanden sich keine verwertbaren DNA-Spuren. Wer hatte die drei also getötet - und vor allem warum?
10: Der Bücherdieb | Podimo
[vom 07/12/2020 Dauer ~21 Min]
Die eine Abteilung der Polizei in Malmö ermittelt gegen einen 30-jährigen Bücherdieb, während die Kollegen einer anderen Abteilung das Veschwinden einer jungen Frau und Mutter aufklären wollen. Noch ahnt niemand, dass beide Fälle zusammenhängen und dass die Ermittler einem furchtbaren Verbrechen auf der Spur sind.
09: Das Sterben auf Station 26 | Podimo
[vom 30/11/2020 Dauer ~22 Min]
Die Patienten im schwedischen Krankenhaus Malmö Östra sterben wie die Fliegen. Innerhalb von nur drei Monaten ist die Station 26 von fast dreißig ungeklärten Todesfällen betroffen. Das Personal vermutet, dass ein besonderes Virus im Umlauf ist – und niemand erahnt, was wirklich vor sich geht. Bis man den Mörder auf frischer Tat ertappt.
08: Heide 1979 | Podimo
[vom 23/11/2020 Dauer ~21 Min]
In Fällen, in denen es um verschwundene Kinder geht, ist der Druck auf die Ermittlungsbehörden immer besonders groß. Es gilt, möglichst schnell den Verbleib des Kindes zu klären, denn je mehr Zeit verstreicht, desto größer ist die Gefahr, dass ein Verbrechen geschehen ist - und desto schwerer wird es auch, Spuren zu sichern und Zeugen ausfindig zu machen.
07: Jonna, Lovisa und Jonas | Podimo
[vom 16/11/2020 Dauer ~35 Min]
Als die junge Frau vom Ermittler unter Druck gesetzt wird, beginnt sie endlich auszupacken. Was sie beschreibt ist so haarsträubend, dass er es kaum glauben kann. Und doch ist das Motiv, das die Frau angibt, uralt: Es geht um Liebe und Eifersucht in einer fatalen und schließlich tödlich endenden Dreiecksbeziehung.
06: Mord in der Villa | Podimo
[vom 09/11/2020 Dauer ~35 Min]
An einem grauen Novembertag im Jahr 1967 klingelt es an der Tür einer modernen Villa im Süden der dänischen Stadt Aarhus. Die Dame des Hauses öffnet die Tür und bittet den unbekannten Besucher herein. Zehn Minuten später hat sich das geschmackvoll eingerichtete Haus in einen blutigen Tatort verwandelt.
05: Juha & Marita | Podimo
[vom 02/11/2020 Dauer ~32 Min]
Juha ist bewusst, dass er anders ist, als die Anderen. „Charakterlich abweichend“ – oder schlicht ein Psychopath. Seine Freundin Marita weiß das auch. Die beiden begeben sich gemeinsam auf eine Reise, die drei Menschen das Leben kosten wird und eine Verbrecherjagd durch große Teile Skandinaviens auslösen wird.
04: Bobby | Podimo
[vom 26/10/2020 Dauer ~38 Min]
Zum Zeitpunkt seines Todes ist der entwicklungsgestörte Junge Bobby gerade einmal zehn Jahre alt. Er stirbt auf einem abgelegenen alten Bauernhof, weit draußen auf dem Land und weder Nachbarn noch seine Familie ahnen, was dort vor sich geht – nur seine Mutter ist die ganze Zeit über bei ihm. Sie trägt Mitschuld an seinem Tod.
03: Verliebt. Verlobt. Verschwunden. | Podimo
[vom 19/10/2020 Dauer ~33 Min]
In etwa der Hälfte aller Tötungsdelikte gegen Frauen, ist der Partner der Täter. Auch Mats gerät schnell unter Verdacht, als seine Verlobte Linda an einem Samstagabend spurlos verschwindet. Doch es fehlt nicht nur jede Spur zu ihr, es fehlt auch jeglicher Beweis, der Mats als Täter überführt…
02: Leiche ohne Namen | Podimo
[vom 12/10/2020 Dauer ~30 Min]
Ende der 80er Jahre wird in Kopenhagen die zerstückelte Leiche einer jungen Frau im Hafenbecken gefunden. Die Spurensuche führt die Ermittler quer durch Europa bis nach Japan und es dauert fast ein Jahr, um überhaupt herauszufinden, wer die Tote ist. Wird es der Polizei gelingen, den Mord durch Verbindungen zu ähnlichen Fällen aufzuklären?
01: Kuss des Todes | Podimo
[vom 05/10/2020 Dauer ~35 Min]
Im Frühjahr 2009 küssten sich zwei Teenager auf einer Party in Stockholm. Der Kuss dauerte zwar nur wenige Sekunden lang, hatte jedoch fatale Konsequenzen. Denn er setzte eine Lawine aus Eifersucht, Manipulation und Verzweiflung in Gang, die mit dem Tod endete.
Trailer - Start am 5. Oktober
[vom 30/09/2020 Dauer ~0 Min]
Trailer
[vom 30/09/2020 Dauer ~0 Min]

Deine Bewertung

Was denkst du über den Podcast? Teile nachfolgend deine Meinung, Wünsche, Anregungungen mit anderen...