Mordschwestern

Mordschwestern ist ein True Crime Podcast. Nicole und Nadine erzählen von wahren Verbrechen, den Monstern, die sie verübt haben und den Menschen, die unter ihnen leiden müssen oder mussten. Im Anschluss gibt es einen Fakt zum Schluss – das bedeutet unnützes Wissen, lustige Tatsachen oder spannende Gegebenheiten.

Folgen

# 64 – Girl In A Box
[vom 06/12/2022 Dauer ~61 Min]
In dieser Folge geht es um die 20jährige Colleen Stan, die 7 Jahre lang durch die Hölle ging. Der Grund […]
# 63 – Room 1046
[vom 09/11/2022 Dauer ~68 Min]
Am 2. Jänner 1935 checkt ein Mann namens Roland T. Owen in das Hotel President ein, um dort ein paar […]
Special: Wir schreiben einen Film?
[vom 31/10/2022 Dauer ~49 Min]
HAPPY HALLOWEEN!!! In ihrem allerersten Special haben Nicole & Nadine einen Film geschrieben. Klingt seltsam? Ist es auch! Es ist […]
# 62 – Die Chaosfolge
[vom 25/10/2022 Dauer ~46 Min]
Am 22. Juli 1995 verschwindet die 15jährige Elyse Marie Pahler aus Arroyo Grande, Kalifornien spurlos. Ihre Eltern melden das Mädchen […]
# 61 – Ein Schock für die Nation
[vom 12/10/2022 Dauer ~63 Min]
Am 14. Jänner 2017 verschwindet die 20jährige Birna Brjánsdóttir nach einer Nacht in einem Indie-Club in der isländischen Hauptstadt Reykjavík. […]
# 60 – Unconditional Love
[vom 27/09/2022 Dauer ~82 Min]
Am 5. Februar 2007 kurz nach Mitternacht kommen Beamte zu Charity Lees Arbeitsstelle und suchen nach ihr. Man sagt ihr, […]
#59 – Der französische Mixer
[vom 13/09/2022 Dauer ~56 Min]
# 59 – Der Mixer
[vom 13/09/2022 Dauer ~56 Min]
Willkommen zur 2. Staffel von MORDSCHWESTERN! Im neuesten Fall führt uns Nadine nach Frankreich. Hier finden 1998 einige Überfälle statt. […]
#58 – Not another day
[vom 28/06/2022 Dauer ~48 Min]
!!letzte Folge der 1. Staffel!!Am 16. Mai 1980 verschwinden Mary Stauffer und ihre 8jährige Tochter Elizabeth nach einem Firsörbesuch. Schnell macht sich Irv Stauffer Sorgen um seine Frau und Tochter, doch die Polizei ist mehr fokussiert auf das Verschwinden eines 6jährigen namens Jason Wilkman. Bald stellt die Polizei einen Zusammenhang zwischen den beiden Fällen her. Erst knapp ein Monat nach der Entführung hört Irv was von Beth. Sie ruft an um ihm alles Gute zum Vatertag zu wünschen. Was in der Zwischenzeit mit Mary und Beth passierte und wie alles ausging erfahrt ihr in dieser Folge Mordschwestern.
#57 – Der Parfümeur
[vom 14/06/2022 Dauer ~56 Min]
„Ein Vandale oder ein Forscher?“, fragt eine Moskauer Zeitung im Bezug auf Anatoly Yuryevich Moskvin. Er wird am 1. September 1966 in Gorki, Russland geboren. Am 4. März 1997, Anatoly ist also gerade 12 Jahre alt, als er zufällig bei einer Beerdigung landet. Dort erlebt er ein Trauma, dass ziemlich sicher der Grund für seine späteren Verbrechen sein wird. Als erwachsener Mann ist Anatoly ein anerkannter Wissenschaftler, ein Kelten- und Namensforscher und durchaus bekannt in Fachkreisen, Lehrer an Hochschulen und Autor zahlreicher Bücher. Im Jahr 2011 wird er in einer Reihe von Grabschändungen verdächtigt, weshalb die Polizei das Haus seiner Eltern, in dem er noch lebt, durchsucht. Sie stoßen dabei auf seine Puppensammlung, doch bald schon stellt sich heraus, dass es sich nicht um Puppen handelt.*Triggerwarnung*: Missbrauch an Kindern, Leichenschändung
#56 – Shoe Fetish Slayer
[vom 07/06/2022 Dauer ~42 Min]
Am 31. Jänner 1939 wird Jerome "Jerry" Brudos geboren. Von Anfang an stellt sich sein Leben als schwierig dar. Seine Mutter hasst ihn weil er keine Tochter war und lässt ihn das spüren. Im Alter von 5Jahren findet er ein Paar High Heels und von da an entwickelt er eine Obsession für Frauenschuhe und -kleidung. Im Teenageralter reichen ihm gestohlene Schuhe nicht mehr, leider steigert sich sein Trieb immer weiter bis er in den Jahren 1968 und 1969 eskaliert und mit dem Morden beginnt.
#55 – Eine Patchwork Familie
[vom 01/06/2022 Dauer ~72 Min]
Die 16-jährige Rebecca "Becky" Marie Watts verschwindet am 19. Februar 2015 plötzlich spurlos. Niemand scheint sie gesehen oder etwas von ihr gehört zu haben. Als die Polizei alle Leute aus Beckys Umfeld verhören wollen, scheinen sich 2 seltsam zu verhalten: Beckys Stiefbruder Nathan und dessen Freundin Shauna. Schnell soll sich rausstellen, dass die beiden mehr wissen, als sie zuerst zugeben."Do you want me help a body?" :https://youtu.be/av6p2d8zZog*Triggerwarnung*: Kindermissbrauch
#54 – 2beautiful
[vom 27/05/2022 Dauer ~54 Min]
Am 1. März 1999 kommt die 15jährige Rachel Barber nicht wie erwartet vom Tanzunterricht nachhause. Ihre Eltern geben eine Vermisstenanzeige auf. Rachels Langzeitfreund Emmanuel Carella erzählt dass sie an dem Abend einen großen Auftrag hatte, leider hatte sie nicht mehr erzählt. Bald bestätigt sich der größte Alptraum der Eltern - Rachels Leiche wird in einem flachen Grab gefunden. Im Zusammenhang mit dem Mord wird Caroline Reed Robertson festgenommen, eine alte Bekannte der Familie.
#53 – “Please don’t shoot”
[vom 22/05/2022 Dauer ~60 Min]
Am 18. Jänner 2016 wird im US-Bundesstaat Arizona die Polizei in ein Hotel gerufen, weil ein Gewehr aus einem Fenster gehalten worden sein soll. Im dazugehörigen Zimmer befindet sich der 26jährige Familienvater Daniel Shaver, der aus Geschäftsreise ist und deshalb ein Luftdruckgewehr mit sich führt. Als er und eine Bekannte das Zimmer verlassen, sind sie von 6 Beamten umstellt. Die beiden werden aufgefordert sich auf den Boden zu legen und den Anweisungen des dienstältesten Polizisten zu folgen. Daniel weint und fleht darum nicht erschossen zu werden, doch bei einer Handbewegung schießt Philip Mitchell Brailsford auf den jungen Mann. Innerhalb von einer Sekunde trifft er Daniel fünfmal und der zweifache Vater ist sofort tot. Die Tat wurde mit Körperkameras festgehalten, die Videos aber erst nach dem Prozess veröffentlicht.Trigger Warnung: In unserer Folge hört ihr 2 Ausschnitte aus dem Video, die eigentlichen Schüsse haben wir rausgeschnitten, doch wer diese Aufnahmen nicht hören will, überspringt bitte ungefähr Minute 11-13.Bodycam: https://www.youtube.com/watch?v=Mjr0Ts6yOREAchtung: Hauptteil: 12:45 min Schüsse: 17:09Tankstellenvorfall von Philip: https://www.tmz.com/2017/12/12/officer-philip-brailsford-shot-killed-daniel-shaver-excessive-force-arrest-video/Gerichtsprozess Freispruch: https://www.youtube.com/watch?v=EEK7lrka63o Monique Portillo:https://youtu.be/H_3bfcFKz1g
#52 – Der Münzwurf
[vom 04/05/2022 Dauer ~78 Min]
Der Youtuber Randy Stair (bekannt als Andrew Blaze) hat schon sein ganzes Leben eine morbide Faszination für die morbideren Seiten des Lebens. In seinen Videos können seine Zuschauer & Zuschauerinnen seinen mentalen Zerfall beobachten, man merkt wie Randy immer mehr den Bezug zur Realität verliert. Er entwickelt eine Obsession für Ember McLain (ein Charakter aus der Serie "Danny Phantom") und beginnt sich sehr für das Columbine High School Massacre zu interessieren. Eines Tages entscheidet Randy seinem Leben ein Ende zu setzen, doch vorher wirft er dreimal eine Münze. 2 von 3 Würfen sollen entscheiden, ob Randy der einzige Tote sein soll.
#51 – The crying scarecrow (Part II)
[vom 26/04/2022 Dauer ~49 Min]
Matthew Shepard musste in seiner Jugend viel durchmachen: Umzug, Missbrauch, psychische Probleme und Outing. Nach Jahren der Verzweiflung und Momenten nahe des Suizids scheint Matthew endlich anzukommen. Doch am 7. Oktober wird Matthew schwer verletzt und bewusstlos an einem Zaun gebunden gefunden. 6 Tage lang kämpft er um sein Leben, bevor er den Kampf leider verliert. Doch sein Tod wird das Leben vieler Menschen ändern. Triggerwarnung: Diskriminierung, Vergewaltigung, Sexualität, Gewalt gegen Kinder
#50 – The crying scarecrow (Part I)
[vom 19/04/2022 Dauer ~50 Min]
Matthew Shepard musste in seiner Jugend viel durchmachen: Umzug, Missbrauch, psychische Probleme und Outing. Nach Jahren der Verzweiflung und Momenten nahe des Suizids scheint Matthew endlich anzukommen. Doch am 7. Oktober wird Matthew schwer verletzt und bewusstlos an einem Zaun gebunden gefunden. 6 Tage lang kämpft er um sein Leben, bevor er den Kampf leider verliert. Doch sein Tod wird das Leben vieler Menschen ändern. Triggerwarnung: Diskriminierung, Vergewaltigung, Sexualität, Gewalt gegen Kinder
#49 – Der Schuhkarton
[vom 12/04/2022 Dauer ~60 Min]
Im Jahr 1946 ist Pearl Lusk gerade 19 Jahre alt und lebt in New York ihren Traum. Doch am Tag nach Weihnachten wird sie entlassen. Für Pearl ein herber Rückschlag. Doch das Blatt wendet sich schnell als sie den Privatdetektiv Allen La Rue kennenlernt, der ihr eine Anstellung anbietet. Sie soll Olga Rocco verfolgen, beobachten und herausfinden, ob diese Schmuck aus der Arbeit stiehlt. Erst viel zu spät merkt die junge Frau, dass es hier nicht mit rechten Dingen zu geht.
#48 – Dr. Nicole Freud über toxische Beziehungen
[vom 06/04/2022 Dauer ~58 Min]
Nadine erzählt diese Woche einen Fall über eine toxische Beziehung. Im Mai 2007 lernt Jane Clough in der Arbeit Jonathan Vass kennen. Die Mischung aus dem Mann der einerseits Türsteher ist und so viel trainiert, andererseits so warmherzig und liebevoll findet sie sofort attraktiv. Bald fragt er nach einem Date und die beiden daten und sind exklusiv. Es stellt sich aber heraus dass Jonathan eigentlich noch verheiratet ist, wobei dies nicht seine schlimmste "Red Flag" sein wird. Nachdem Nicole ihren psyeudo-intelligenten Senf dazu abgibt, ist ihr Fakt kurz und knackig (und eigentlich nur eine Ausrede, um ihren Geburtstag zu erwähnen).
#47 – The boy in the box
[vom 15/03/2022 Dauer ~44 Min]
im Jahr 1973 wird der 13jährige Paul Martin Andrews entführt. Richard Alvin Ausley hält den Jungen eine Woche lang gefangen. In dieser Woche muss der Junge sexuelle und physische Gewalt ertragen. Jahre später im Jahr 2003 schreibt Martin einen Artikel und spricht offen über seine Woche in der Box.
#46 – Eric & Dylan
[vom 08/03/2022 Dauer ~72 Min]
Am 20. April 1999 setzen Eric Harris und Dylan Klebold ihre jahrelange Fantasie in die Tat um. Noch heute schockiert die fürchterliche Geschichte rund um den Amoklauf an der Columbine High School. Insgesamt 188 Kugeln wurden an diesem Tag verschossen, ingesamt wurden 12 Menschen getötet und weitere 24 Menschen wurden zum Teil schwer verletzt.Um den Opfern zu gedenken, möchten wir hier alle auflisten:-> Tote1. Rachel Scott, 17 Jahre alt. Wurde durch 4 Schüsse in den Kopf, den Oberkörper und das Bein neben demWesteingang der Schule getötet. Starb sofort2. Daniel Rohrbough, 15 Jahre alt. Getötet durch einen Schuss in die Brust am Fuße der Westtreppe.3. William David Sanders, Alter 47. Starb an Blutverlust, nachdem er im südlichen Korridor in den Hals und inden Rücken geschossen worden war.4. Kyle Velasquez, 16 Jahre alt. Wurde durch Schusswunden in Kopf und Rücken getötet.5. Steven Curnow, 14 Jahre alt. Getötet durch einen Schuss in den Nacken.6. Cassie Bernall, 17 Jahre alt. Durch Schrotflinte in den Kopf getötet.7. Isaiah Shoels, 18 Jahre alt. Getötet durch einen Schuss in die Brust.8. Matthew Kechter, 16 Jahre alt. Tötete durch einen Schuss in die Brust.9. Lauren Townsend, 17 Jahre alt10. John Tomlin, 16 Jahre alt. Getötet durch mehrere Schüsse in Kopf und Hals.11. Kelly Fleming, 16 Jahre alt. Tötete durch einen Schuss in den Rücken.12. Daniel Mauser, 15 Jahre alt. Durch einen einzigen Schuss ins Gesicht getötet.13. Corey DePooter, 17 Jahre alt. Getötet durch Schüsse in Brust und Halss14. Eric Harris, 18 Jahre alt. Beging Selbstmord durch einen Schuss in den Mund.15. Dylan Klebold, 17 Jahre alt. Selbstmord durch einen Schuss in den Kopf.-> Verletzte: 1. Richard Castaldo, 17 Jahre alt. Schuss in den Arm, die Brust, den Rücken und den Unterleib neben demWesteingang der Schule. 8 Schüsse. Dauerhafte Querschnitsslähmung ab der Taille abwärts2. Sean Graves, 15 Jahre alt. Schuss in Rücken, Fuß und Unterleib auf der Westtreppe.3. Lance Kirklin, 16 Jahre alt. Lebensgefährlich verletzt durch Schüsse in Bein, Hals und Kiefer auf derWesttreppe.4. Michael Johnson, 15 Jahre alt. Schuss in Gesicht, Arm und Bein westlich der Treppe.5. Mark Taylor, 16 Jahre alt. Schuss in die Brust, den Arm und das Bein westlich der Treppe.6. Anne-Marie Hochhalter, 17 Jahre alt. Schuss in Brust, Arm, Unterleib, Rücken und linkes Bein in der Nähedes Eingangs zur Cafeteria.7. Brian Anderson, 16 Jahre alt. Wurde in der Nähe des Westeingangs durch fliegendes Glas verletzt.8. Patti Nielson, 35 Jahre alt. Wurde in der Nähe des Westeingangs von einem Granatsplitter in die Schultergetroffen.9. Stephanie Munson, 16 Jahre alt. Schuss in den Knöchel im nördlichen Korridor.10. Evan Todd, Alter 15. Er erlitt leichte Verletzungen durch die Splitter eines Schreibtisches, unter dem ersich versteckt hatte.11. Patrick Ireland, 17 Jahre alt. Schusswunden in Arm, Bein, Kopf und Fuß.12. Daniel Steepleton, Alter: 17. Schuss in den Oberschenkel.13. Makai Hall, 18 Jahre alt. Schuss ins Knie.14. Kacey Ruegsegger, 17 Jahre alt. Schuss in die Hand, den Arm und die Schulter.15. Lisa Kreutz, 18 Jahre alt. Schuss in Schulter, Hand, Arme und Oberschenkel.16. Valeen Schnurr, 18 Jahre alt. Verletzte mit Wunden an Brust, Armen und Bauch.17. Mark Kintgen, 17 Jahre alt. Schuss in den Kopf und in die Schulter.18. Nicole Nowlen, 16 Jahre alt. In den Unterleib geschossen.19. Jeanna Park, 18 Jahre alt. Schuss ins Knie, in die Schulter und in den Fuß.20. Jennifer Doyle, 17 Jahre alt. Schuss in die Hand, das Bein und die Schulter.21. Austin Eubanks, 17 Jahre alt. Schuss in die Hand und das Knie.
#45 – Happy Thanksgiving
[vom 01/03/2022 Dauer ~57 Min]
Im Oktober 1991 trifft der 56-jährige Pilot William E. „Bill“ Nelson auf die 23jährige Omaima Aree. Die beiden sind schnell Feuer und Flamme und heiraten nur ein paar Wochen nach dem Treffen. Am 1. Dezember 1991, dem Sonntag nach Thanksgiving, hört Jose Motorgeräusche und Omaima steht vor seiner Tür. Sie erzählt ihm eine unglaubliche Geschichte. Als die Polizei in Omaina und Bills Wohnung kommt finden sie Schreckliches vor.
#43 – Fred und Rose West(House of horrors: Part II)
[vom 15/02/2022 Dauer ~52 Min]
Frederick Walter "Fred" West und Rosemary Pauline "Rose" West sind das perfekte Beispiel dafür, was passiert wenn zwei extrem kranke Menschen aufeinander treffen. Im zweiten Teil des House of horrors Falls geht es um die Jahre nach Fred und Rose Wests Zusammentreffen.
#42 – Frederick West und Rosemary Letts (House of horrors: Part I)
[vom 11/02/2022 Dauer ~65 Min]
Frederick Walter "Fred" West und Rosemary Pauline "Rose" West sind das perfekte Beispiel dafür, was passiert wenn zwei extrem kranke Menschen aufeinander treffen. Die beiden heiraten am 29. Jänner 1972. In dieser Folge erzählt Nicole wie das Leben der beiden vor ihrem Treffen verlief und in der nächsten Folge geht es dann um ihre gemeinsamen Verbrechen.
#41 – Wineville Chicken Coop Murders (Part II)
[vom 01/02/2022 Dauer ~66 Min]
Triggerwarnung: Gewalt gegenüber Kindern Im zweiten Teil der Wineville Chicken Coop Murders geht es um Gordon Stewart Northcott einen jungen Farmer in Kalifornien. In den Jahren von 1926 bis 1928 geschehen auf seinem Grundstück abgrundtief furchtbare Dinge. Was unter anderem sein eigener Neffe Sanford Clark ertragen musste und was sonst auf der Farm passierte, erzählt Nadine in der neuen Folge von Mordschwestern.
#40 – Wineville Chicken Coop Murders (Part I)
[vom 25/01/2022 Dauer ~38 Min]
Am 10. März 1928 verschwindet der 9-jährige Walter Collins, nachdem er im Kino war. Die Polizei geht schnell davon aus, dass sich das ganze von selbst lösen wird. Nach 5 Monaten taucht Walter wieder auf, zumindest denkt man das zuerst und versucht Walters Mutter einen falschen Jungen unterzujubeln. Empfehlung: der falsche Sohn
#39 – Ein aufgehender Stern
[vom 04/01/2022 Dauer ~70 Min]
Es ist das Jahr 1976 und Dorothy Stratten arbeitet in einem Dairy Queen in Vancouver, British Columbia in Kanada, dort lernt sie ihren späteren Ehemann Paul Snider kennen. Er ist es auch der Dorothy überredet Fotos an den Playboy zu schicken, Dorothy wird tatsächlich gewählt und startet ihre Karriere in Los Angeles. Kurz darauf startet Dorothy eine Schauspielkarriere. Leider findet ihr Leben im Jahr 1980 ein viel zu frühes Ende.
#38 – Sein oder nicht sein
[vom 23/12/2021 Dauer ~57 Min]
Im Jahr 2017 besucht die 18jährige Brooke Skylar Richardson mit ihrer Mutter das erste Mal einen Gynäkologen um für die junge Frau die Antibabypille zu besorgen. Einige Monate später meldet sich der Arzt bei der Polizei, welche Skylar zum Verhör auf das Revier bringt. Der Grund für seinen Anruf ist kaum zu glauben, Skylars Aussagen jedoch sind schier unfassbar. Was genau passierte erfahrt ihr in unserer neuen Folge...oder nicht? Trigger Warnung: Esstörungen, Leichenschändung, Gewalt gegenüber Kindern
#37 – Die letzte Beichte
[vom 14/12/2021 Dauer ~45 Min]
Im Jahr 1960 wird die sehr gläubige und gutherzige Schönheitskönigin Irene Garza von ihren Eltern als vermisst gemeldet. Sie wollte nur zur Kirche um zu beichten. Einige Tage später wird Irenes geschundener Körper gefunden. Schnell gerät Father John Bernard Feit ins Visier der Ermittlungen. Ob und was er mit Irenes Mord zu tun hat, erfahrt ihr in unserer neuesten Folge.
#36 – Déjà-vu
[vom 30/11/2021 Dauer ~46 Min]
Im Jahr 2018 ist die 6-jährige Alesha MacPhail im Sommer für 3 Wochen bei ihrem Vater zu besuch. Sie unternehmen jeden Tag etwas neues spannendes, bis Alesha am Morgen des 1. Julia 2018 nicht mehr in ihrem Bett liegt. Schnell beginnt die Suche und die Leiche des jungen Mädchens kann schnell gefunden werden. In Verdacht gerät schnell der Nachbarssohn Aaron Campbell.
#35 – LOL (Neuaufnahme)
[vom 05/11/2021 Dauer ~51 Min]
Am 21. Oktober 2009 verschwindet die 9jährige Elizabeth Olten nach dem Spielen mit einem Mädchen aus der Nachbarschaft. Schnell beginnt eine große Suchaktion. Schnell wird die 6jährige Emma befragt und so gerät die 15jährige Alyssa Bustamante in das Visier der ErmittlerInnen. Trigger Warnung: Gewalt gegen Kinder; Selbstverletzung; Drogenmissbrauch
#34 – Der Frauenmörderwurm
[vom 29/10/2021 Dauer ~50 Min]
Im Jahr 1963 geht der „Opernmörder“ in die Wiener Kriminalgeschichte ein. Diese Woche erzählt Nadine von Josef Weinwurm und dessen Taten. Am 12. März 1963 wird die Leiche einer elfjährigen Ballettschülerin gefunden. Ihr Name ist Dagmar Fuhrich. Wie es zu dieser Tat und weiterer Taten kam und wie es weiter ging, erfahrt ihr in der neuesten Folge.
#33 – Die Bestie von Sierning
[vom 21/10/2021 Dauer ~35 Min]
In den Jahren 1951-1957 werden mehrere Frauen attackiert. Alfred Engleder fährt auf seine Opfer zu & schlägt ihnen mit dem Maurerfäustl auf den Kopf bevor er sie vergewaltigte.Instagram: https://www.instagram.com/mordschwestern_derpodcast/
#32 – 3096 Tage für die Welt- Teil 2
[vom 14/10/2021 Dauer ~46 Min]
Im zweiten Teil zu Natascha Kampusch geht es darum wie die Polizei, Familie und Öffentlichkeit während ihrer jahrelangen Gefangenschaft vorgegangen waren. Außerdem erzählt Nadine von der Zeit nach Nataschas Flucht und wie es der jungen Frau seitdem ergangen ist.
#31 – 3096 Tage für Natascha – Teil 1
[vom 07/10/2021 Dauer ~76 Min]
Am 03. März 1998 wird die zehnjährige Natascha Kampusch auf ihrem Weg in die Schule in einen Van gezogen in der neuesten Folge erzählen wir euch welche Qualen das Mädchen in den 8 Jahren ihrer Gefangenschaft durchmachen musste. Unsere neueste Folge führt uns nicht nur in unser Heimatland Österreich, sondern sogar in den 22. Wiener Gemeindebezirk, in dem wir beide leben. Video ihres Verlies:https://youtu.be/lT0-63MPghc
#30 – Angeknabberte Streichhölzer
[vom 30/09/2021 Dauer ~57 Min]
In der heutigen Folge geht es um den 13jährigen Peter Aston, der im Mai 1982 von zuhause ausriss um nach Melbourne zu seinem Bruder zu trampen. Sein bester Freund Terry Ryan wollte ihn bis zur Gold Coast begleiten. An eben dieser begegneten sie Paul Luckman und Robin Reid. Leider eine Begegnung, die nur einer der beiden überleben sollte. Die 13jährigen durchlebten die Hölle. Die neue Folge bietet einen widerlichen Fall, zwei emotionale Geschichten und einen lehrreichen Fakt danach. Zeitstempel für die Triggerwarnung: 16:40Instagram: @moderschwestern_derpodcast
#29 – 911
[vom 23/09/2021 Dauer ~51 Min]
Im neuesten Fall erzählt Nadine von Denise Amber Lee, welche im Jahr 2008 im Alter von 21 Jahren entführt wurde. Sie war glücklich verheiratet und hatte zwei junge Söhne mit ihrem Mann Nathan. Es gab zahlreiche HInweise die bei der Polizei einlangten, inklusive eines 911-Anrufs den Denise selbst tätigte, während sie mit ihrem Entführer Michael King im Wagen saß. Unter diesem Link kann man den Anruf hören: https://www.youtube.com/watch?v=naEkIoWvK9o
#28 – Bauchgefühl
[vom 16/09/2021 Dauer ~66 Min]
Im Jahr 2012 soll der 13jährige Dylan Nicholas Redwine Thanksgiving bei seinem Vater Mark Redwine verbringen. Schon am Tag nach seiner Ankunft, verschwindet Dylan. Seine Mutter Elaine Hatfield und sein Bruder Cory machen sich sofort auf die 6stündige Autofahrt um nach Dylan zu suchen. Auch sein Halbbruder Brandon beteiligt sich an der Suche. Einzig Marks Verhalten ist seltsam...
#27 – You’re my safe place to fall
[vom 09/09/2021 Dauer ~57 Min]
Cody Johnson hat in seinem Leben alles außer einer Partnerin. Doch das ändert sich als er Jordan Graham trifft. Er ist sofort Hals über Kopf in sie verliebt und schafft es Jordan dazu zu bringen mit ihm auszugehen. Nach einem Jahr des Datens macht er ihr einen Antrag und Jordan sagt ja. Bei ihrem ersten Tanz als Ehepaar spielt es ein eigens für sie komponiertes Lied. "You're my safe place to fall" heißt es in dem Song. Doch nur 8 Tage später ändert sich alles.
#26 – Die Geschichte einer Überlebenden
[vom 02/09/2021 Dauer ~39 Min]
Es ist Juni 2002. Kara Robinson Chamberlain ist gerade einmal 15Jahre alt. Sie hatte vor den Tag mit einer Freundin am See zu verbringen. Doch stattdessen ist sie in der Wohnung eines fremden Mannes. Nach ungefähr 18 Stunden Gefangenschaft gelingt Kara die Flucht. Die Ermittlungen bringen die furchtbare Vergangenheit des Entführers hervor.
#25 – Jordan Brown
[vom 26/08/2021 Dauer ~40 Min]
Unsere neue Folge handelt von einer Patchworkfamilie, deren Leben kaum besser laufen könnte, bis die kleine Adelynn im Jahr 2009 ihre Mutter tot auffindet. Kenzie Houk war noch dazu 2 Wochen vor ihrem Entbindungstermin. Einen Verdächtigen gibt es schnell: Ihr 11-jähriger Stiefsohn Jordan wird angeklagt und für die ganze Familie beginnt ein Alptraum.
#24 – Sah aus wie Onkel Clarence
[vom 19/08/2021 Dauer ~40 Min]
Im Juni 1998 übernachtet die 6jährige Brooke Sutton bei ihrer Großmutter Judith Johnson. Ein Mann überfällt die beiden. Er vergewaltigt und verprügelt beide, Judith Johnson stirbt, doch ihre Enkeltochter schafft es Hilfe zu holen. Sie sagt der Täter sah aus wie ihr Onkel Clarence Elkins und damit beginnt der Alptraum der Familie...
#23 – Just mercy
[vom 12/08/2021 Dauer ~70 Min]
Am 01. Noemeber 1986 wird die 18jährige Ronda Morrison getötet. Kurze Zeit später wird Walter McMillian festgenommen. Er sagt seiner Frau dass er auf jeden Fall bald wieder nachhause kommen wird, schließlich war er am Tag der Tat bei einer Charity Veranstaltung mit unzähligen Zeugen und Zeuginnen. Doch so schnell wird McMillian nicht wieder auf freien Fuß kommen. Wie er dennoch im Todestrakt landete und was der junge Anwalt Bryan Stevenson mit dem Fall zu tun hat, erzählt Nadine in dieser Folge.
#22 – Die Liebe einer Mutter
[vom 05/08/2021 Dauer ~50 Min]
Idaho Falls, 1996: Die 18jährige Angie Dodge wird in ihrer eigenen Wohnung vergewaltigt und ermordet. Vor Ort finden sich einige DNA-Spuren. Nach Monaten wird Chris Tapp verhaftet und nach Stunden des Verhörs gesteht er in der Tatnacht dabei gewesen zu sein. Was Angies Mutter Carol Dodge damit zu tun hat, dass noch Jahre später ermittelt wird und letzendlich die ganze Wahrheit herauskommt, erfahrt ihr in dieser Folge.
#21 – Eine Dosis Tod
[vom 22/07/2021 Dauer ~52 Min]
In den Jahren 1999 bis Mitte 2005 sterben in den Krankenhäusern in Oldenburg und Delmenhorst ungewöhnlich viele Menschen, eines haben die seltsamen Todesfälle gemeinsam: Krankenpfleger Niels Högel hat Dienst. Wie es dazu kommen konnte das wegen 332 Fällen Ermittlungsverfahren wegen Mordverdachts eingeleitet wurden erzählt Nadine in ihrem dieswöchigen Fall. Der Fakt danach diese Woche ist nur ein kurzes Zwitschern.
#20 – Der Herbst des Schreckens – Part 2
[vom 15/07/2021 Dauer ~89 Min]
In Part Zwei rund um das Phänomen "Jack the Ripper" stellen Nadine und Nicole 9 der möglichen Tatverdächtigen vor:• Joseph Barnett• Aaron Kosminski• Montague Johnson Druitt• Mary Pearcey• William Henry Bury• Joseph Carey Merrick, der "Elefantenmensch"• Michael Ostrog• Francis Thompson• Francis Tumblety
#19 – Der Herbst des Schreckens – Part 1
[vom 08/07/2021 Dauer ~58 Min]
Diese Folge zieht uns in das London des Jahres 1888, als der wohl bekannteste Serienmörder Allerzeiten das Londoner Armenviertel Whitechapel in Angst und Schrecken versetzt. Jack the Ripper beginnt seinen "Herbst des Schreckens". Im ersten Teil zu Jack the Ripper geht es vorallem um seine Morde, die vermeintlichen Briefe und das Phänomen "Jack the Ripper" selbst. In der nächsten Folge sprechen Nicole und Nadine über einige der über 100 Tatverdächtigen. Triggerwarnung: Grausamkeit und detaillierte Beschreibungen der Opfer
#18 – Blutige Geschichte
[vom 04/07/2021 Dauer ~62 Min]
Diese Woche kommt die bisher grausamste Folge von Mordschwestern. In den 70ern treibt sich in Sacramento ein blutrünstiger Mörder herum. Sein Name ist Richard Trenton Chase und er ist getrieben von Angst, er möchte seine eigene Haut rettet. Weshalb er der Meinung war durch das Morden sein Leben retten zu können und wie er das versucht hat, erzählt Nadine in ihrem Fall zum Vampir von Sacramento. Trigger Warnung: sexueller Missbrauch, Tierquälerei
#17 – If you really loved me
[vom 24/06/2021 Dauer ~49 Min]
In der Nacht des 19. März 1985 geht ein Notruf bei 911 ein. David Brown erzählt dass in seinem Haus hemand erschossen worden ist. Es stellt sich heraus dass es sich beim Opfer um Linda Marie Bailey Brown handelt, Davids Ehefrau. Von Davids Tochter Cinnamon Brown fehlt jede Spur. Als sie aufgefunden wird, wird sie wegen Mord ersten Grades verhaftet. Damit könnte die Polizei den Fall für abgeschlossen sehen, doch Detective Ray Newell hat einen anderen Verdacht. Was wirklich geschah, erfahrt ihr in der neuen Folge Mordschwestern. Nadine erzöhlt außerdem einen Fakt, der euch dazu bringen wird, eure Augen zu rollen.
#16 – Ikiaqqijjuti
[vom 17/06/2021 Dauer ~47 Min]
In dieser Folge führt Nadine uns ins Jahr 2001 als Martha Neubauer einen Raubüberfall in ihrer Wohnung kanpp überlebt. Als der Angreifer Olaf Däter gestellt wird, wird er aber nicht nur wegen versuchtem Mord und Diebstahl festgenommen, sondern auch wegen Mord. Welche Umstände dazu führten und wie es überhaupt soweit kommen konnte, erfahrt ihr in der 16. Folge von Mordschwestern. Außerdem versucht Nicole eher schlecht als recht euch einen Begriff der Inuit näher zu bringen.
#15 – Liebe, Mord & Gangster
[vom 10/06/2021 Dauer ~61 Min]
Im Jahr 1976 werden drei der vier Familienmitglieder der Columbo-Familie in Elk Grove, Illinois, tot in ihrem Zuhause aufgefunden. Erst vermutet man einen Raubüberfall, doch dann ergeben die Ermittlungen dass auch die 19jährige Patricia "Patty" Columbo Teil der Familie ist. Wie es in diesem Fall weiterging, erfahrt ihr diese Woche in der neuen Folge Mordschwestern.
#14 – Erste große Liebe
[vom 06/06/2021 Dauer ~51 Min]
Diese Woche erzählt Nadine von Emma Walker und ihrem Freund Riley Gaul. Die beiden erinnern an Pärchen wie man sie aus amerikanischen Teenie-Filmen kennt: Emma ist ein hübscher Cheerleader, Riley ist ein Footballstar an der Schule, beide sind gute Schüler und sehr beliebt. Im November 2016 findet Emmas Mutter die 16jährige Emma tot in ihrem Bett. Was damals passierte erfahrt ihr in der neuesten Folge.
#13 – 28 Takes für 28 Theorien
[vom 27/05/2021 Dauer ~50 Min]
Diese Woche führt uns unser Fall ins Jahr 2009 als die Jamison Familie - bestehend aus Bobby(44), Sherilynn(40) und Madyson (6)- einen neuen Wohnort in den Bergen suchen und von einem Tag auf den anderen wie vom Erdboden verschluckt sind. Nach Tagen finden Jäger den Truck der Familie, abgesehen vom (zum Glück lebenden) Familienhund Macy fand man noch andere merkwürdige Dinge in dem Wagen. Wie es mit der Geschichte weitergeht, erfahrt ihr in unserer neuesten Folge.
#12 – In a hole
[vom 20/05/2021 Dauer ~43 Min]
Unser neuester Fall führt uns in den September 2006, als die 14-jährige Elizabeth Shoaf nicht von der Schule nach Hause kommt. Die Polizei geht davon aus, dass sie von zu Hause weggelaufen, doch ihre Eltern sind sich sicher: Ihrer Tochter muss etwas zu gestoßen sein.Wo das Mädchen tatsächlich war hört ihr in unserer neuesten Folge.Nadines Fakt danach handelt diese Woche vom Bund fürs Leben.
#11 – Wo ist Lars?
[vom 13/05/2021 Dauer ~51 Min]
Unser neuer Fall führt uns in das Jahr 2014. Eine Freundesgruppe wollte eigentlich nur einen gemeinsamen Urlaub verbringen, doch einer von ihnen wird nicht wieder zurück nachhause kommen. Lars Mittank wird nach mehreren seltsamen Ereignissen nie wieder von einem seiner Freunde oder seiner Familie gesehen. In dieser Folge erzählt Nadine von den merkwürdigen Umständen unter denen Lars verschwand und die verschiedenen Theorien, die sich um den verschwundenen, jungen Mann drehen.
#10 – One…two…three
[vom 06/05/2021 Dauer ~58 Min]
Im Juli 2012 kommt Dave Nesse mittags nachhause um mit seiner Tochter zu essen. Doch als er heim kommt, trifft er seine 16jährige Tochter Skylar Nesse nicht an. Erst geht die Polizei davon aus, dass Skylar von zuhause weggelaufen ist. Doch als sie nach Tagen immer noch nicht auftaucht, beginnen die Beamten gemeinsam mit den Eltern, Sylars bester Freundin Shelia und deren Mutter die Suche nach dem Mädchen.Was mit Skylar passierte erfahrt ihr in der neuesten Folge.
#9 – Der fliegende Wal
[vom 29/04/2021 Dauer ~43 Min]
In dieser Folge geht es in das Jahr 1961. Die Familie Dupperault ist mit ihrem Kapitän Julian Harvey und dessen Frau auf der Bluebelle auf dem Atlantik unterwegs. In der Nacht auf den 12. Novemeber geht das Segelschiff unter. Wer den Untergang ihres Gefährts überlebte und wie es dazu kam, erfahrt ihr in dieser Folge. Im Fakt danach gibt es wieder etwas zu lernen, wir klären die Frage aller Fragen: Orange oder orange? Empfehlung zu diesem Fall das Buch: Alone: Orphaned on the Ocean von Tere Duperrault FassbenderTriggerwarnung: Suicide
#8 – Der Häfnpoet
[vom 22/04/2021 Dauer ~50 Min]
Diese Woche geht es um den wohl bekanntesten Serienmörderfall Österreichs - Johann „Jack“ Unterweger. Jedem True Crime Junkie ist dieser Name ein Begriff, doch was genau passierte und wie es überhaupt zum Phänomen Unterweger kommen konnte, obwohl dieser bereits 1976 inhaftiert wurde, erzählt Nadine in der neuesten Folge.
#7 – Amerikas gefallener Stern
[vom 15/04/2021 Dauer ~43 Min]
Am 13. Juni 1994 werden in Los Angeles zwei Leichen gefunden. Die 35jährige Nicole Brown und der 25jährige Kellner Ronald Goldman werden mit aufgeschnittenen Kehlen gefunden. Schnell gerät Nicole Browns Ex-Mann O.J. Simpson unter Verdacht und einer der bekanntesten Strafprozesse Amerikas beginnt. Nadine bringt diese Woche unseren bisher niedlichsten Fakt danach.
#6 – 30 Jahre später
[vom 08/04/2021 Dauer ~45 Min]
Am 01. April 1988 wird in Indiana die achtjährige April Marie Tinsley entführt. Einige Tage später wird die Leiche des jungen Mädchens gefunden. Schnell stellt sich heraus dass das arme Mädchen nicht nur entführt und ermordert sondern auch vergewaltigt wurde. Trotz der Bemühungen ihrer Mutter, Janet Tinsley, gibt es wenig das zum Täter führen könnte. Jahre vergehen der Mörder meldet sich mit Nachrichten, wie zum Beispiel dieser "I kill 8 year old April M Tinsley," and "did you find the other shoe haha I will kill again.", Nichts desto scheint die Suche nach dem Mörder des kleinen Mädchens ins Nichts zu führen. Wie es mit dem Fall rund um die junge April weitergeht und ob der Fall je aufgeklärt werden konnte, erfahrt ihr in der neuesten Folge Mordschwestern. Im Anhang gibt es einen Ausflug in den Hintergrund der DNA-Analyse und Unternehmen, die sich unter anderem mit Ahnenforschung auseinander setzen. Im Fakt danach geht es um einen eher lustigen Auszug der schwedischen Sprache.Trigger Warnung: Es geht in dieser Folge um sexualisierte Gewalt gegen Kinder.
#5 – Hinter der Fassade
[vom 01/04/2021 Dauer ~45 Min]
In Folge Nummer 5 geht es um die Familie Knotek und was sich alles hinter einer schönen Fassade verbirgt. Michelle Knotek wurde am 15. April 1954 geboren und heiratete später David Knotek. Michelle hatte bereits zwei Töchter aus vorherigen Ehen und bekam mit David noch eine Tochter. Die Familie lebte in einem süßen Haus umgeben von einem weißen Zaun, die Mädchen waren immer adrett gekleidet und nach außen boten die Knoteks eine bilderbuchähnliche Fassade. Sie stellten ihr Haus auch Bekannten, Verwandten und Freund_innen als Zufluchtsort zur Verfügung. Doch die vermeintliche Hilfe hatte ihren Preis. Welch Qualen nicht nur die Hausgäste, sondern auch die eignen Töchter Michelles wegen durchmachen mussten, erzählt Nicole in der fünften Folge Mordschwestern.Anschließend gibt es eine kurze Erklärung zu den Begriffen Mord ersten Grades, zweiten Grades und Totschlag. Nadine hat diese Woche einen fliegenden Fakt danach dabei.
#4 – Eine fast perfekte Familie
[vom 25/03/2021 Dauer ~47 Min]
Diese Woche erzählt Nadine uns eine Geschichte, die sie und Millionen anderer sehr beschäftigt hat. Shanann und Chris Watts schienen mit ihren 2 kleinen Mädchen das perfekte Leben zu haben und Baby Nummer 3 war auch schon unterwegs. Shanann teilte regelmäßig Fotos und Videos auf ihrer Facebookseite, auf denen sie ihre glückliche Familie zur Schau stellte - bis sie und die Kinder (3, 4) plötzlich verschwinden. Schnell findet sich ein Verdächtiger. Was tatsächlich passiert ist und welche Hintergründe das Verschwinden Shananns und ihrer Kinder hatte, erfahrt ihr in dieser Folge. Allen, die noch mehr Details zum Fall wollen, empfehlen wir die Netflix Dokumentation "American Murder: The Family next door".Nicoles Fakt danach erzählt von Pflastern und Füßen in New York. Trigger Warning (Spoiler!): In diesem Fall geht es unter anderem um Gewalt gegen Kinder.
#3 – Komm, wir machen einen Roadtrip
[vom 18/03/2021 Dauer ~44 Min]
1956 lernt Caril Ann Fugate ihren späteren Freund Charles Raymond Starkweather kennen. Wie der Möchtegern-James Dean ihr Leben für immer verändern wird, erfahrt ihr in unserer neuen Folge. Zwei Jahre später beginnt Stalkweathers Amokfahrt. Er (und auch sie?) töten innerhalb kürzester Zeit 11 Personen und erinnern ein wenig an Bonnie und Clyde. Außerdem erfahrt ihr zum Schluss was Schokolade und Alfred Hitchcock miteinander zu tun haben.
#2 – Walking in a Winterwonderland
[vom 04/03/2021 Dauer ~50 Min]
Nadine baut eine Zeitmaschine, denn ihr Fall führt uns in den November 1873, als in Colorado eine gewaltige Menge an Gold gefunden wird. 20 Männer machen sich auf den Weg dieses zu finden. Auf ihrem Weg zum kostbaren Gold, treffen sie auf einen Unbekannten. Sie wissen noch nicht, dass einige von ihnen ihr Leben einem Schneesturm zu verdanken haben werden.
#1 – Höllenfahrt
[vom 25/02/2021 Dauer ~18 Min]
Nicole und Nadine präsentieren ihren ersten Fall und ihren ersten Fakt zum Schluss, wie viel wiegt eigentlich ein Elefant? Zum Fall: Am 29. September 1978 ändert sich das Leben der 15jähirgen Mary Vincent für immer als sie per Anhalter nachhause fahren will. Ihr Schicksal allein ist schon schwer zu verdauen, doch was darauf folgt, schlägt dem Fass den Boden aus. Die erste Folge ist eine shortstory, nur um mal einen kleinen Vorgeschmack zu liefern.

Deine Bewertung

Was denkst du über den Podcast? Teile nachfolgend deine Meinung, Wünsche, Anregungungen mit anderen...