Muckefuck und Mord

True Crime aus Chemnitz von und mit Julia

Folgen

Update zum Verschwinden von Yolanda Klug
[vom 21/10/2022 Dauer ~9 Min]
Yolanda Klug verschwindet am 25.9.2019 spurlos in Leipzig. Lange Zeit gibt es keine Spuren im Fall und es scheint, als sei sie vom Erdboden verschwunden. Nun gibt es jedoch zwei Zeugenaussagen, die ein wenig Bewegung in den Fall bringen. Solltet ihr Hinweise zum Verschwinden von Yolanda Klug haben, so meldet euch umgehend bei der Polizeidirektion Leipzig Dimitroffstraße 1, Telefon +49 (0) 341 966-46666. Instagram muckefuckundmord.podcast Web Muckefuckundmord.de Quellen Polizei bittet um weitere Hinweise Spur zu Scientology Leipziger Volkszeitung
Das erste Maueropfer
[vom 14/10/2022 Dauer ~18 Min]
Günter Litfin arbeitet im Jahr 1961 in Westberlin in einem Maßatelier als Schneidergeselle. Er lebt zwar noch mit seiner Mutter, dem Bruder und der Schwägerin in Ostberlin, plant jedoch, in wenigen Wochen in seine renovierte Wohnung in Charlottenburg zu ziehen. Doch dazu wird es nicht kommen - am 13.8.1961 riegelt die SED plötzlich die innerstädtische Grenze in Berlin ab. Und nicht einmal 2 Wochen später wird Günter Litfin das erste Opfer des Schießbefehls für unrechtmäßigen Grenzübertritt...
Soko Spatz
[vom 03/10/2022 Dauer ~19 Min]
Beschreibung folgt
Amok – Ein fast perfekter Mord
[vom 19/09/2022 Dauer ~34 Min]
Als die Leiche von Dariusz Janiszewski an einem kalten Dezembertag im Jahr 2000 in einer Bucht der Ostsee in Polen gefunden wird ist noch nicht klar, dass die Suche nach dem Mörder zunächst ohne Erfolg sein wird. Erst im Jahr 2003, als Jacek Wroblewski sich dem Fall annimmt, kommt erneut Bewegung in die Ermittlungen. Der erst kürzlich erschienene Roman "Amok" ist ihm dabei eine große Hilfe und soll schließlich auch dazu beitragen, den Mörder ausfindig zu machen...
Wo ist Yolanda?
[vom 15/04/2022 Dauer ~19 Min]
Yolanda Klug verschwindet am 25.9.2019 spurlos - am hellichten Tag, ohne von irgendjemandem gesehen zu werden. Denn eigentlich wollte die Studentin zu IKEA fahren um ein paar Besorgungen zu erledigen. Wo ist die Studentin? Instagram muckefuckundmord.podcast Web Muckefuckundmord.de Habt ihr Infos zu Yolandas Verschwinden? Dann findet ihr hier alle Informationen zur Kontaktaufnahme
Ein Sechser im Lotto
[vom 08/04/2022 Dauer ~24 Min]
Der 24.8.1990 ist ein sehr heißer und sonniger Tag. In den Abendstunden erwartet Manuela in der Lotto-Hauptannahmestelle auf der Zschopauer Straße die Tageseinnahmen von Evelin Fischer. Doch die zuverlässige Besitzerin des Lotto-Ladens auf der Chopinstraße erscheint einfach nicht. Sie macht sich Sorgen. Wie sich später herausstellt: zu Recht... Instagram muckefuckundmord.podcast Web Muckefuckundmord.de Quellen Tatorte 2 - Sächsische Kriminalfälle auf 4 Jahrzehnten von Thomas Schade & Karsten Schlinzig
Wo ist Felix?
[vom 26/03/2022 Dauer ~23 Min]
Felix Tschök ist gerade einmal 5 Monate alt, als er spurlos verschwindet - damals, am 28.12.1984, mitten in Dresden, mitten am Tag. Eine groß angelegte Suchaktion beginnt, doch der kleine Junge bleibt verschwunden. Dafür taucht einige Tage später ein fremdes Kind auf, was niemand zu vermissen scheint. Ob die beiden Fälle miteinander in Zusammenhang stehen? Instagram muckefuckundmord.podcast Web Muckefuckundmord.de Quellen Internetseite von Felix' Familie mit allen wichtigen Informationen Weiterführende Artikel Artikel von Fokus.de
Der Todesengel in Weiß
[vom 18/03/2022 Dauer ~26 Min]
Kathrin* ist im Jahr 1986 Krankenpflegerin auf der Neonatologie in Leipzig. Die Arbeit gefällt ihr, doch als es zu Spannungen auf der Station kommt, schmiedet sie einen Plan, der mehrere Neugeborene das Leben kosten wird. Triggerwarnung: Gewalt & Mord an Säuglingen Instagram muckefuckundmord.podcast Web Muckefuckundmord.de Quellen Buch: "Serienmorde in der DDR" von Remo Kroll & Frank-Rainer Schurich Doku zum Fall bei Youtube Weiterführende Artikel Mord im Krankenhaus bei Stern.de Stehlen von Babys in der DDR Tötung von Frühgeburten in der DDR bei Spiegel.de
In Flammen
[vom 04/02/2022 Dauer ~0 Min]
Am 14.12.2011 bricht ein Feuer in einer Wohnung in Thale aus und fordert das Leben einer jungen Frau. Zunächst wird vermutet, sie sei mit einer Zigarette eingeschlafen - ein tragischer Unfall. Erst eine Woche später wird bei der Obduktion klar, dass das nicht der Fall ist... Instagram muckefuckundmord.podcast Web Muckefuckundmord.de Quellen Kripo Live Beitrag 2013 Kripo Live Beitrag 2014 Video der Familie Die Frau im Feuer auf Crime Plus Hinweise zum Fall an: Mordkommission der PD Nord (Magdeburg) Telefonnummer 03941/590-293 oder Fax -190
Das Verschwinden von Inga Gehricke
[vom 21/01/2022 Dauer ~28 Min]
Am 2. Mai 2015 unternimmt Inga einen Ausflug mit ihren Eltern und den drei Geschwistern auf den Wilhelmshof in Stendal, 100 km von ihrem Heimatort Schönebeck entfernt. Dort wollen sie Freunde besuchen, einen schöne Zeit verbringen, am Abend noch gemeinsam grillen. Die 5jährige Inga möchte bei den Vorbereitungen helfen. Sie trägt 2 Wasserflaschen zu dem 100m entfernten Grillplatz, der Weg ist durch einige Bäume verdeckt. Als sie die Flaschen abgestellt hat, will sie zurück zum Gästehaus laufen - kommt aber nie dort an und verschwindet Spurlos. Bis zum heutigen Tag. Instagram muckefuckundmord.podcast Web Muckefuckundmord.de Quellen Fall Inga Quelle Stern.de 1 Quelle Stern.de 2 Quelle Stern.de 3 Quelle Spiegel.de Quelle Welt.de Quelle Merkur.de Quelle Volksstimme.de Quelle rp-online.de Quelle az-online.de Quellen Mantrailing Quelle Spiegel.de Quelle Morgenpost.de Quellen Studie Quelle Science Direct 1 Quelle Science Direct 2 Quelle Uniklinik Leipzig Quelle MDR.de
Roter Schnee
[vom 10/01/2022 Dauer ~18 Min]
Triggerwarnung: Gewalt an Kindern Ein Unbekannter Exhibitionist treibt Anfang der 60er Jahre in Karl-Marx-Stadt sein Unwesen. Als er schließlich gefasst wird, gesteht Friedrich Gustav Wepper ein unglaubliches Verbrechen. Instagram muckefuckundmord.podcast Web Muckefuckundmord.de Quelle: Jens Eumann - Es geschah im Küchwald
Der Mord an Heike Wunderlich
[vom 07/01/2022 Dauer ~23 Min]
Heike Wunderlich ist 18 Jahre alt und lebt mit ihrer Familie in Altensalz, nahe Plauen. Als sie am Abend des 9. April 1987 nicht nach Hause zurück kehrt, ist ihre Familie in Sorge. Nur einen Tag später werden ihr Moped und ihre Leiche in einem nahegelegenen Waldstück gefunden. Eine Spur zum Täter gibt es zunächst jedoch nicht. Fast 30 Jahre später wird endlich ein Verdächtiger festgenommen… Instagram muckefuckundmord.podcast Web Muckefuckundmord.de Quellen: Kripo Live vom 16.12.2012 Quelle Verdächtig gute Jobs: Mordermittler Enrico Petzold Quelle Welt.de Quelle BGH Urteil vom 4.Juli 2018 Quelle Freie Presse
Die Leiche in der Industriebrache
[vom 01/01/2022 Dauer ~13 Min]
Die Wanderer-Werke in Chemnitz – eine große Industriebrache – stehen schon seit den 90er Jahren leer. Heute sind sie nur noch ein Anziehungspunkt für Erkunder von „Lost Places“. Am 13. September 2017 wird in jenem Gebäudekomplex eine Leiche gefunden und lange ist unklar, wie dem Toten, Gerd S., das Leben genommen worden ist oder warum… …
Tod im Eierlikör
[vom 31/12/2021 Dauer ~24 Min]
Grete Beier ist 20 Jahre alt, als sie ihren Verlobten kennen lernt und 22, als sie zum Tode durch die Guillotine verurteilt wird, weil sie ihn mit Zyankali vergiftete… Quelle: Kathrin Hanke – Die Giftmörderin Grete Beier
Ein Mord zur Weihnachtszeit
[vom 24/12/2021 Dauer ~12 Min]
René stammt aus Dessau und bereitet sich im Jahr 2015 mit seiner Freundin auf das Weihnachtsfest vor. Am 22.12. – 2 Tage vor Heiligabend – unternimmt er nochmals eine längere Fahrt mit dem Auto. Am Abend kehrt er nicht zurück. Stattdessen stehen zwei Polizeibeamte vor der Tür der Freundin – mit der Nachricht, ihr Auto, …
Die Bestie vom Sonnenberg
[vom 18/12/2021 Dauer ~24 Min]
Als hätte der 2. Weltkrieg den Menschen in Chemnitz nicht schon genug zugesetzt, so leiden sie auch in den Zeiten danach. Vor allem Lebensmittel sind sehr knapp. Bernhard Oehme scheint dieser Hunger ganz besonders zuzusetzen. Und plötzlich ist da noch eine andere Gier, die er verspürt…
Der Mord an Gunter Rüter
[vom 07/12/2021 Dauer ~15 Min]
Die Stadt Ilsenburg ist ein beschaulicher kleiner Ort am Fuße des Harz in Sachsen Anhalt. Als Gunter Rüter hier im Dezember 2007 in seiner Wohnung ermordet wird ist den Ermittlern schnell klar, dass es sich um eine Beziehungstat handelt. Aber ein Mörder wird – trotz polizeilicher Anstrengungen und Unterstützung des Sohnes – bis heute nicht …
Was geschah mit Yvonne Gehrke?
[vom 26/11/2021 Dauer ~0 Min]
Yvonne Gehrke ist 27 Jahre alt und Wirtschaftsjournalistin. Obwohl sie Single ist, hat sie trotzdem ein aktives Sexleben mit wechselnden Sexualpartnern, die sie unter anderem auch in der BDSM Szene findet. Dabei haben es ihr besonders Männer aus höheren sozialen Schichten angetan: Juristen, Ärzte, Unternehmer. Am 4. Februar 2008 wird sie tot in ihrer Wohnung …
Der Kreuzworträtselmord
[vom 12/11/2021 Dauer ~28 Min]
Triggerwarnung: Gewalt an Kindern Als Lars Bense am 15.Januar 1981 vom Kino nicht nach Hause kommt, macht sich seine Mutter große Sorgen und alarmiert die Polizei. Nur zwei Wochen später wird seine Leiche in einem Koffer im Gleisbett gefunden. Der einzige Hinweis: ausgefüllte Kreuzworträtsel in den Zeitungen, die als Füllmaterial verwendet wurden. In den folgenden …
Muckefuck und Mystery // Sagen und Legenden
[vom 31/10/2021 Dauer ~0 Min]
In meinem Sonderformat – Muckefuck und Mystery – nehme ich euch mit auf die Spuren heimischer Sagen und Legenden. Dieses Mal: Das eisgraue Männlein vom Alexanderstollen Die graue Frau am Badteich Der Graurock Quelle der Erzählungen: Räuber Hexen, Zauberer (Röhner, Regina) – Landratsamt Hohenstein-Ernstthal (Hrsg.) uralt, unheimlich, wundersam (Röhner, Regina) – Landratsamt Hohenstein-Ernstthal (Hrsg.)
Wo ist Christina Hermert?
[vom 29/10/2021 Dauer ~0 Min]
Christina Hermert ist 22 Jahre alt, Mutter von zwei kleinen Kindern und verheiratet – das klingt zunächst nach der perfekten Familie, aber die Fassade bröckelt. Ihr Ehemann hat dafür gesorgt, dass ihre älteste Tochter, die gerade einmal ein Jahr alt ist, bei den Schwiegereltern untergebracht wird, während Christina gerade mit ihrem neugeborenen Sohn im Krankenhaus …
Muckefuck und Mystery 01
[vom 30/10/2020 Dauer ~69 Min]
Heute begrüße ich euch zu einem etwas anderen Format – Muckefuck und Mystery habe ich es getauft. 4 gruselige und mysteriöse Geschichten halte ich für euch bereit – passend zu Halloween. Aber auch darüber hinaus würde ich gern mehrere solcher Folgen produzieren. Habt ihr auch Lust darauf? Dann stimmt gern mit bei Instagram ab oder …
16 – Roter Schnee
[vom 17/06/2020 Dauer ~30 Min]
Friedrich Gustav Wepper wird 1967 verhaftet, weil er sexuelle Übergriffe an Frauen und Kindern verübt hat. 91 an der Zahl. Das Geständnis des Mordes an der kleinen Manuela Kern, dass er im Rahmen der Vernehmungen gesteht, ist für die Beamten mehr als überraschend. Quelle: „Es geschah im Küchwald“ von Jens Eumann, chemnitzerverlag
15 – Das erste Maueropfer
[vom 06/05/2020 Dauer ~25 Min]
Günter Litfin ist gerade einmal 24 Jahre alt, als er versucht, vom Osten Berlins in den Westen zu flüchten. Dort wartet seine Arbeit auf ihn, seine Wohnung. Was er nicht weiß, als er den Fluchtversuch unternimmt: es gibt einen Schießbefehl der es den Grenzsoldaten erlaubt, auf Republikflüchtlinge zu schießen.
14 – Es fährt ein Zug nach nirgendwo
[vom 22/04/2020 Dauer ~38 Min]
Als Andrea Dittrich am 22.12.1995 mit dem Zug von Kreischa nach Hause zu ihren Eltern fahren will, ahnt sie noch nicht, dass diese Zugfahrt ihre Letzte sein wird…
12 – Der Todesengel in Weiß
[vom 08/04/2020 Dauer ~34 Min]
Im Jahr 1986 gibt es eine Häufung von Fällen versalzener Frauenmilch und ein vermehrtes Sterben von Säuglingen in der Leipziger Frauenklinik. Der Todesengel Kathrin ist dafür verantwortlich – ihr Motiv? Unglaublicher Hass auf Männer… aber was haben die Babys damit zu tun? Shownotes: https://muckefuckundmord.de/?p=112
11 – In Flammen
[vom 01/04/2020 Dauer ~33 Min]
Am 14.12.2011 bricht ein Feuer in einer Wohnung in Thale aus und fordert das Leben einer jungen Frau. Zunächst wird vermutet, sie sei mit einer Zigarette eingeschlafen – ein tragischer Unfall. Erst eine Woche später wird bei der Obduktion klar, dass das nicht der Fall ist… Shownotes: https://muckefuckundmord.de/?p=106
08 – Frank Irmer
[vom 10/03/2020 Dauer ~25 Min]
Frank Irmer aus Dresden bringt nicht nur einen Taxifahrer, sondern noch zwei weitere Menschen um. Dass er so schnell von der Polizei gefasst wurde, hat wohl noch viele weitere Morde verhindert – denn er hatte da dieses ganz spezielle Konzept… Shownotes: https://muckefuckundmord.de/?p=90
07 – Ein Sechser im Lotto
[vom 03/03/2020 Dauer ~28 Min]
Anfang der 90er Jahre ist das Lottospielen in Chemnitz noch echte Handarbeit, denn alle Tippscheine müssen auf die richtigen Zahlen kontrolliert werden. Ein System, dass Andreas Jünger ausnutzen will und der Ladenbesitzerin Evelin Fischer zum traurigen Verhängnis wird. Shownotes
06 – Systemopfer Werner Teske
[vom 25/02/2020 Dauer ~24 Min]
Werner Teske ist in der DDR ein Mitarbeiter im Ministerium für Staatssicherheit, als sich immer mehr Unzufriedenheit in Beruf und Privatleben breit macht. Er spielt mit dem Gedanken, in den Westen zu flüchten, schmiedet einen Plan – und fällt dem System zum Opfer. Shownotes
05 – Ein fast perfekter Mord
[vom 18/02/2020 Dauer ~35 Min]
Als die Leiche von Dariusz Janiszewski im Dezember 2000 in der Oder gefunden wird, ist lange nicht klar, wer der Mörder ist – denn es gibt keinerlei verwertbare Hinweise. Hätte Krystian Bala sein Buch „Amok“ nicht geschrieben, hätte man den Täter vielleicht nie gefasst. Shownotes: https://muckefuckundmord.de/shownotes-zu-episode-05
03 – Im Gimmlitztal
[vom 04/02/2020 Dauer ~23 Min]
Wojciech S. und Detlev G. lernen sich im Internet kennen und wollen sich aus einem ganz bestimmten Grund treffen: der Eine soll den Anderen töten und schlachten. Das Treffen findet statt – und nur ein Mann überlebt es. Shownotes
02 – Wo ist Felix Tschök?
[vom 22/01/2020 Dauer ~28 Min]
Felix ist gerade einmal 5 Monate alt, als er kurz nach Weihnachten 1984 aus dem Kinderwagen vor dem Einkaufszentrum in Dresden entführt wird. Seine Eltern versuchen alles ihnen Mögliche, ihn wiederzufinden – doch nach über 30 Jahren konnten sie ihren Sohn bis heute nicht wieder in die Arme schließen. Shownotes: https://muckefuckundmord.de/2020/01/22/shownotes-zu-episode-02/

Deine Bewertung

Was denkst du über den Podcast? Teile nachfolgend deine Meinung, Wünsche, Anregungungen mit anderen...