Ofenkäsecrimes

Ofenkäsecrimes, der Podcast mit obskuren internationalen True-Crime-Fällen.

Alle zwei Wochen nehme ich euch mit in die Welt der Mörder*innen und der makabersten Kriminalfälle.

Also macht es euch gemütlich, schließt die Türen und genießt dabei den Ofenkäse eurer Wahl.

Cheesy Greetings,

Kati

Folgen

Folge 39 - Hass (Die Isla Vista Attentate)
[vom 24/11/2022 Dauer ~69 Min]
Als am Abend des 23. Mai im Jahre 2014 das Handy von Peter Rodger klingelt und er seine E-Mails öffnet überkommt dem Familienvater sofort ein komisches Gefühl. Sein Sohn der im hundert meilen weit entfernten Isla Vista studiert hat nicht nur ihm sondern auch vielen anderen Personen sein 37- Seiten langes "Manifest" Namens "My twisted world" zugesendet. Zeitgleich erscheint ein besorgniserregendes Video seines Sohnes Elliot auf Youtube in dem er von "dem Tag der Vergeltung" spricht. Sofort macht sich Peter Rodgers auf den Weg um seinen Sohn zur Vernunft zu bringen, doch er kommt zu spät. Inhaltswarnung: Rassismus, Sexismus, psychische und physische Gewalt (besonders an Frauen)
Folge 38 - Colleen Stan (The girl in the box)
[vom 03/11/2022 Dauer ~55 Min]
Oregon, USA. Im Jahre 1975 steigt Colleen Stan in den Wagen von Cameron und Janice Hooker ein,um zu einer Geburtstagsparty zu fahren. Colleen geht davon aus, dass die beiden eine normale junge Familie mit einem Baby sind. Es dauert nicht lange bis Colleen merkt, dass sie sich vollkommen geirrt hat, denn Cameron und Janice haben einen Plan geschmiedet. Colleen soll ihre hauseigene Sklavin werden, die nach den Regeln des Ehepaares leben muss und Höllenqualen erlebt.
Folge 37- In nomine Patris
[vom 20/10/2022 Dauer ~50 Min]
Der Morgen am 15 Juni 2005 ist noch nicht ganz angebrochen, als die Lichter der Krankenwagen den schmalen Waldweg zum Kloster erhellen. Im inneren der christlichen Räume angekommen sehen die Sanitäter*innen den Körper einer jungen Frau, die in ihrem Nonnengewand auf einem improvisierten riesigen Holzkreuz liegt. Irina Maricica Cornici ist zum Zeitpunkt des Auffindens gerade einmal 23 Jahre alt. Was die Sanitäter*innen zu dem Zeitpunkt noch nicht wissen ist, dass Irina bereits seit drei Tagen eine Odysee im Namen der Vertreibung des Teufels unter der Leitung eines Mannes Namens Daniel Peter Corogeanu, dem geistlichen des Klosters und einigen christlich-orthodoxen Nonnen über sich ergehen lassen musste.
Folge 36 Surprise Folge
[vom 29/09/2022 Dauer ~79 Min]
Hannover, 2018. Der werdende Vater Mateusz K. bricht in seiner Wahlheimat Hannover die Zelte ab, um bei seiner schwangeren Verlobten in der polnischen Stadt Lipia Góra zu leben. Voller Euphorie verabschiedet er sich von seiner Familie am 28. März. Als er auch am Folgetag nicht bei seiner Verlobten ankommmt, schaltet diese die polnische Polizei ein. Wir lassen euch nicht im True Crime Regen stehen und haben eine bombastische Abwesenheitsvertretung organisiert. Daniel und Fabian von Blutrausch (ehemals Blutspurenpodcast) kapern heute den Ofenkäsecrimes- Account und versorgen euch mit einer neuen spannenden Folge. Wir sind mitte Oktober nach unserem Umzug wieder persönlich für euch da. Bussi und Baba Kati und Raphi. Wir bedanken uns bei Daniel und Fabian für euren Support und die tolle Zusammenarbeit!
Folge 35 - Die Ausrottung
[vom 02/09/2022 Dauer ~53 Min]
Knoxville Tenesee 2016, Wenige Tage nach Thanksgiving wird das Ehepaar Lisa Guy und Joel Guy Sr. vermisst. Schnell entscheidet die Polizei einen sogenannten Welfare Check durchzuführen. Im inneren des Hauses eröffnet sich den Polizisten ein Bild des Schreckens. Die Bodycameras halten alles genau fest. Überall sind beunruhigende Dinge zu finden. Als die Ermittler in einem Rucksack einen Notizblock mit einem Plan zur Vernichtung de Guys findet, ist schnell klar wer der Täter ist.
M.U.R.D.E.R
[vom 21/08/2022 Dauer ~52 Min]
Geliebte Menschen in die Obhut professioneller helfender Menschen zu geben ist keine leichte Entscheidung. Jane Hunderman entscheidet sich ihre Mutter im Alter von 58 Jahren in die Betreuung des Alpine Manor Pflegeheims zu geben. Wenig später bemerkt Jane die Angst und Panik in den Augen ihrer Mutter. Doch ihre Sorgen werden nicht gehört. Bis zwei Jahre später das böslistige Spiel zweier Pfleger*innen aufgedeckt wird. Ebenso kommen in dieser Episode Zuhörer*innen zu Wort die uns über ihre Erfahrungen in der Pflege und über den Ablauf einer Leichenschau berichten. Ebenso erzählen wir euch was Döner, Haschisch und ein katholischer Seelsorger miteinander zu tun haben. Für mehr Infos und Bilder zu den Folgen folgt und auf https://instagram.com/ofenkaesecrimes?igshid=YmMyMTA2M2Y=
Folge 33 - Mord im Greyhound Bus
[vom 11/08/2022 Dauer ~54 Min]
Kanada, 2008. Tim Mc Lean hat es sich in den hinteren Reihen des Fernlinienbusses gemütlich gemach. Tim hat heute eine lange Fahrt vor sich und stöpselt die Kopfhörer in die Ohren. Noch aus dem Bus schreibt er fröhliche Textnachrichten und verkündet, dass er sich auf seine Liebsten freut. Doch leider wird es keine glückliche Familienzusammenkunft an diesem Julitag geben. Das Unheil nimmt seinen Lauf als ein weiterer Passagier zu den Gästen im Greyhound Bus einsteigt. Die heutige Folge ist etwas anders als sonst strukturiert. Wir beschäftigen uns heute vordergründig mit dem Thema Schizophrenie, anhand der Geschichte von Timothy Mc Lean. Inhaltswarnung: explizite Gewaltbeschreibung,psychische Erkrankungen, Kannibalismus Wenn euch Informationen zu dem Fall interessieren schaut gerne auf Instagram unter https://instagram.com/ofenkaesecrimes?igshid=YmMyMTA2M2Y= rein. Cheesy Greetings! Kati und Raphi
Folge 32 - Israel Keyes
[vom 28/07/2022 Dauer ~95 Min]
Samantha Koenig ist erst 19 Jahre jung als sie ein Unbekannter aus dem kleinen Coffeeshop in dem sie arbeitet, entführt und ihre Familie um Geld erpresst. Doch Samantha ist nicht in die Hände eines Entführers, sondern in die Fänge eines Serienkillers geraten, der mit Samantha ein bösartiges Spiel spielt. Für unseren langen Fall über den Serienmörder Israel Keyes haben wir uns Hannah als Gast eingeladen. Alle notwendigen Links, so auch die Videos findet ihr in den Shownotes. In der Folge werdet ihr das Musiksignal des Intros hören ihr könnt dann den Fall pausieren und euch dden jeweiligen Abschnitt ansehen. Und achja das hätten wir ja fast vergessen --> Wir stellen euch heute Kati's "Ohhh man ehhhh" - des Jahres. Was das genau mit Eidechsen zu tun hat und warum man beim Mango essen vorsichtig sein solltet erfahrt ihr in genau dieser Episode! Die Bilder zum Fall findet ihr auf Instagram unter https://www.instagram.com/ofenkaesecrimes/?hl=en
Sarah M.
[vom 07/07/2022 Dauer ~50 Min]
Als Zeyed E. im Mai 2021 auf das Profil der 20 Jahre jüngeren Sarah M. aus Bamberg klickt weiß er noch nicht, dass er sich damit in eine unglaubliche Gefahr begibt. Doch das Treffen mit Sarah, die sich auf der Dating Plattform "Domina Cherry" nennt, klingt zu verlockend. Allerdings hat Sarah ganz andere Pläne. Endlich möchte sie ihre erste Tat begehen. Sarah's Vorbilder? Serienmörder Ted Bundy und Richard Ramirez. Wir beschäftigen uns heute im wahrsten Sinne des Wortes mit "True Crime" und reden gemeinsam darüber, warum uns dieses Genre so interessiert. Triggerwarnung: Explizite Gewalt, sexualisierte Gewalt, Rassimus, Substanzmissbrauch, Suizid, Selbstverletzung
Folge 31 - Die Blutpriesterin
[vom 23/06/2022 Dauer ~50 Min]
Wir führen euch heute nach unserer Sommerpause in das weit entfernte Mexiko. Der junge Sebastian Guerrero ist auf der Suche nach einem Abenteuer. Sebastian beschließt die Höhlen in den Felsen in einem Dorf Namens Yerba Buena, zu erkunden. Was er dort findet geht über die Vorstellungskraft des 14- Jährigen Burschens hinaus. Als er wenig später der Polizei von dem Horroszenario erzählt und den ortsansässigen Polizisten berichtet er habe oben in der Höhle "Vampire Blut trinken gesehen" ,wird ihm fatalerweise kein Glaube geschenkt. Trotzdem versuchen die Polizisten Guerrero zu beruhigen und versprechen ihm am nächsten Tag gemeinsan zu den Höhlen zu fahren. Wir freuen uns wieder zurück zu sein und euch mit True Crime Stories zu versorgen. Warum pupsende Ziegen im Flugzeug einen Feueralarm auslösen können werdet ihr ebenfalls heute erfahren. Cheesy Greetings! Kati und Raphi
Folge 30 - Der Wert des Menschen
[vom 26/05/2022 Dauer ~53 Min]
China ist Vizemeister wenn es um Organtransplantationen geht. Das China dafür die Organe von zu tode verurteilten Gefangenen nimmt ist kein Geheimnis. Allerdings geht die Rechnung nicht auf. Die Zahl der Transplantationen kann nicht mit der Anzahl der hingerichteten Menschen erklärt werden. Doch woher kommen die Organe auf die man in China meist nur wenige Tage warten muss und von wem stammen sie? Wir erzählen euch in der letzten Folge vor unserer Sommerpause von der Verfolgung der Falung Gong Anhänger*innen und dem perfiden System des Organtransplantationstourismus in China.
Kati und die Djedi Ritter
[vom 18/05/2022 Dauer ~4 Min]
Heute ein kleiner Einblick hinter die manchmal chaotischen Aufnahmen von Ofenkäsecrimes. Wir haben die besten Versprecher aus den letzten Folgen für euch zusammengeschnitten. Am Sonntag bekommt ihr dann einen neuen Fall von uns, bevor wir uns in die Sommerpause verabschieden.Keine Sorgen wir denken beim Cocktails trinken an euch!!
Folge 29- Die Chowchilla Entführung
[vom 05/05/2022 Dauer ~75 Min]
Ed Ray kam als kleiner Junge nach Chowchilla. Hier machte er seinen Abschluss, lernte Freunde und die Liebe kennen und wurde schließlich Landwirt, mit einer gut laufenden eigenen Farm. Doch in ihm der Wunsch nach Veränderung. Er möchte der Gemeinde etwas zurückgeben. So entscheidet Ed Schulbusfahrer für die Schüler und Schülerinnen von Chowchilla zu werden. Täglich holt er die Kinder der Dairy Elementary School von ihren Wohnorten ab und bringt sie ebenso nach einem langen Schultag zurück zu den Türen der Häuser, an denen bereits ihre Eltern warten. Am 15. Juli 1976 scheint das Warten endlos zu sein. Eltern bangen und hoffen auf ein Lebenszeichen ihrer Söhne und Töchter die in diesen Stunden die wohl schlimmste Zeit ihres Daseins erleben.
Folge 28 - Luna Park Ghost Train fire
[vom 21/04/2022 Dauer ~53 Min]
Folge - 26 Der Darkroom Killer
[vom 07/04/2022 Dauer ~55 Min]
Heute reden wir über das Leben und die Taten von Dirk P.
Folge 25 - Verdrehte Liebe
[vom 23/03/2022 Dauer ~50 Min]
Die 18- jährige adoptierte Katie Fusco (ehemals Denise), möchte ihr leiblichen Eltern kennenlernen. Ein paar Klicks auf Facebook genügen, um Alyssa und Steven Pladl ausfindig zu machen. Doch nach einiger Zeit reicht der Kontakt über den Bildschirm alleine nicht aus und so beschließt Katie für eine Weile zurück zu ihren leiblichen Eltern zu ziehen, die sie als Baby zur Adoption freigaben. Statt einer fröhlichen Wiedervereinigung der Familie kommt es zu einem wahrgewordenen Alptraum. Dieser Fall ist auch bekannt als "the most twisted true crime case"- also als der "verdrehteste True Crime Fall aller Zeiten". Triggerwarnung: psychische und physische Gewalt, Manipulation, Ableismus
Folge 24 - Das Massengrab
[vom 09/03/2022 Dauer ~56 Min]
Tuam, Irland. Das St, Marys Mother and Baby Home, das von 1921 bis 1961 von einer religiösen Ordensgemeinschaft Namens "Bon Secure" geführt wurde, hat den Auftrag "gefallene Frauen", wie man sie nannte, zu bekehren und von ihren Sünden zu befreien. Familien, deren Töchter nicht verheiratet waren und schwanger wurden, sollten hier einen Platz außerhalb der hochkatholischen Gesellschaft finden. Nachdem sie ihre Babys in kalten Wannen zur Welt bringen mussten, gingen die Torturen für Mutter und Kind weiter. Bis 1975 die Fassade des "heiligen" Hauses zu bröckeln schien und zwei Jungen beim Spielen auf dem damaligen Anwesen des St. Marys Mother and Baby Homes etliche menschliche Überreste finden und eine Lokalhistorikerin sich 2010 auf die Suche nach der wahren Geschichte des Heimes begibt und so einen der größten Kirchenskandale aufdeckt. Triggerwarnung: explizite Gewalt an Kindern und Erwachsenen. Dokus und Quellen zum Fall findet ihr in den Shownotes.
Folge 23- Der Flammenwerfer von Köln
[vom 16/02/2022 Dauer ~63 Min]
Am 11. Juni macht sich die 8-jährige Barbara auf den Weg zu ihrer Grundschule. Dort steht in den ersten beiden Stunden Turnen auf dem Stundenplan. Als Barbara den Mann, der aussieht wie ein Handwerker, auf den Schulhof kommen sieht, nimmt das Grauen seinen Lauf. Etliche Kinder und Lehrer*innen werden bei dem schrecklichen Attentat verletzt oder getötet. Kati erzählt euch heute vom Amoklauf an einer Kölner Grundschule und dessen Hintergrund. Als Experten für Chemikalien kommt uns heute Dr. Raphael zu Hilfe. Triggerwarnung: explizite Gewalt an Kindern und Erwachsenen
Folge 22 - NXIVM
[vom 03/02/2022 Dauer ~82 Min]
Selbstoptimierung, Erfolg, Weiterentwicklung und Charakterstärkung. All das wird den Menschen , die an den Einführungskursen von "NXIVM" teilnehmen, versprochen. Doch schnell wird in unserer heutigen Geschichte klar, dass das System "NXIVM" und der Kultführer Keith Raniere für Gehirnwäsche,Gehorsamkeit und schreckliche Gewalt stehen. "NXVIM" möchte Frauen zur Unterwürfigkeit erziehen und sie für immer im wahrsten Sinne des Wortes brandmarken. Triggerwarnung: In unserer heutigen Folge sprechen wir über Manipluation, Gewalt an Frauen, Suizid, Esstörungen und sexualisierte Gewalt. Hilfeangebote zur heutigen Folge: https://sekten-info-nrw.de/ Hilfetelefon "Gewalt gegen Frauen": unter der 08000 116 016 erreichen Sie uns rund um die Uhr, auch an Wochenenden und Feiertagen – an 365 Tagen im Jahr. Ihr Anruf beim Hilfetelefon ist kostenlos. Selbst ohne Guthaben auf dem Mobiltelefon kann die Beratung genutzt werden
Folge 21 - Karl Denke
[vom 19/01/2022 Dauer ~51 Min]
Münsterberg 1924, an einem kalten Dezembertag betritt der Landstreicher Vincenz Olivier die Wohnung von Karl Denke. Der kauzige und für die Zeit ungewöhnlich korpulente Mann gilt zwar als Einzelgänger, doch wird er von allen in der Nachbarschaft (in Anlehnung an seine Gastfreundschaft gegenüber Bettlern und Landstreichern), als "Vater Denke" betitelt. Doch diese Gastfreundschaft ist für Karl Denke nicht uneigennützig. Jahrelang wird weggehört wenn in der Teichstraße im schlesichen Münsterberg gehämmert und gesägt wird. Triggerwarnung: Beschreibung physischer Gewalt, psychische Erkrankungen, Suizid Wenn euch diese Folge gefallen hat, dann spendiert uns doch einen kleinen Kaffe auf https://ko-fi.com/ofenkasecrimespodcast69021 und bewertet unseren Podcast auf Spotify!! Merci und Cheesy Greetings, Kati und Raphi **Quellen:** https://www.spiegel.de/geschichte/kannibale-von-muensterberg-karl-denke-a-959424.html https://www.focus.de/wissen/mensch/historische-serienmoerder-teil-3-karl-denke-papa-denke-der-beliebte-nachbar-war-ein-serienkiller-und-kannibale_id_7541690.html https://de.wikipedia.org/wiki/Kannibalismus https://www.healthline.com/health/kuru **Songtestzitate im Text**:https://www.songtexte.com/songtext/eisblut/menschenfleischwolf-bdcd1e6.html ** Buch Empfehlung:** Karl Denke - Der Kannibale von Münsterberg: Ein deutscher Serienmörder (Historische Serienmörder, Band 3) Hardcover – 31 Mar. 2013 by Armin Rütters (Autor), Michael Kirchschlager https://www.amazon.de/-/en/Armin-R%C3%BCtters/dp/393427742X
Folge 20 - Sid and Nancy (Friends Edition)
[vom 05/01/2022 Dauer ~51 Min]
Triggerwarnung: Selbstverletzung, Drogenkonsum, körperliche Gewalt Sid Vicious gilt bis heute als eine der Ikonen des Punkrock der 70er/80er Jahre. Für seine Fans, die ihn womöglich weniger für seine Musik, dafür umso mehr für seine unverkennbare Art, seinen Lifestyle und seine Exzesse liebten, bleibt er eine Heldenfigur, der sich für immer im Gedächtnis der Londoner Punkszene eingeprägt hat. Zusammen mit seiner Partnerin Nancy Spungen lebte er ein Leben, dass dem Punk nur all zu gerecht wurde: Wild, rasant, ekstatisch, gefährlich - tödlich. Doch was wirklich hinter der oft allzu romantisierten Fassade dieses Lebens steckte, deckt Julia heute in dieser Gastfolge auf. Sie nimmt Euch mit an den Rand der Gesellschaft - in einen Sumpf aus Drogen, Vernachlässigung, Gewalt, Musik und Liebe, in dem Sid und Nancy ihr tragisches Ende finden und somit in die Musikgeschichte eingehen.
Folge 19 - Die unglaubliche Krystyna Skarbek
[vom 22/12/2021 Dauer ~62 Min]
Folge 18 - Schweigen brechen Teil 2
[vom 08/12/2021 Dauer ~68 Min]
Folge 17 - Schweigen brechen Teil 1
[vom 24/11/2021 Dauer ~43 Min]
2017 lernt die damals 25-Jährige BWL-Studentin Julia bei einem Spaziergang im Wald mit ihren zwei geliebten Huskies, Kenai und Sura, einen hilfsbereien Mann namens Sven kennen. Doch was Julia nicht weiß, diese Begegnung ist kein Zufall. Sven wusste, dass Julia heute hier sein würde. Doch für Julia scheinen, seit sie Sven kennengelernt hat, all ihre Träume in Erfüllung zu gehen. Auch er träumt wie sie von einem Leben in Schwedisch-Lappland. Nur wenige Zeit später beschließen die beiden frisch Verliebten, ihren Traum wahr werden zu lassen. Die beiden werden auswandern und dieser Prozess wird von keinem anderen Format als "Goodbye Deutschland" von VOX begleitet. Julias Vater Holger hat allerdings seit dem Kennenlernen ein schlechtes Gefühl bei dem Mann an der Seite seiner Tochter. Er beginnt zu recherchieren. Doch als Holger das Lügenkonstrukt des angeblichen Multimillionärs Stück für Stück aufdeckt, ist Julia bereits meilenweit von Zuhause entfernt, nichtsahnend mit wem sie diesen Schritt in die Einsamkeit gewagt hat und wo der nächste Ort Stunden entfernt ist. Triggerwarnung: Wir sprechen in dieser Folge über Narzissmus, Gaslighting, psychische und physische Gewalt.
Folge 16 - The Richardson Family Murders (wenn Kinder töten)
[vom 10/11/2021 Dauer ~51 Min]
Alberta, Kanada, 2006. Hier lebt Jasmine Richardson mit ihrem kleinen Bruder Jacob und ihren Eltern Marc und Debra ein eigentlich ganz harmonisches und reguläres Leben. Dies ändert sich als die 11- Jährige Jasmine, die für ihr Alter wesentlich reifer wirkt, denn 23- Jährigen Jeremy Steinke kennenlernt. Jasmine ist begeistert von ihrer neuen Bekanntschaft. Jeremy macht einen unfassbar mystischen Eindruck auf Jasmine. Jeremy behauptet von sich selbst er sei ein 300 Jahre alter Werwolf. Genau wie Jasmine liebt er Vampire und ist fasziniert von düsteren Begebenheiten. Doch Jasmines Eltern verbieten den Umgang zu dem 12 Jahre älteren Jeremy und konnten wohl nicht ahnen was dieses Verbot für ihre Familie bedeuten sollte.
Folge 15 - Reuzegom (Tödliche Studententaufe)
[vom 27/10/2021 Dauer ~47 Min]
Ibra studiert 2018 an der katholischen Universität in Löwen (Belgien). Dort fasst er den Entschluss sich einer elitären Burschenschaft namens "Reuzegom" anzuschließen. Die Anwärter, die in die seit 1946 bestehende Verbindung aufgenommen werden möchten, müssen ein 3-tägiges "Aufnahmeritual" durchlaufen. Wir erzählen euch in der heutigen Folge von den Tagen, an denen Ibra an der Taufe der "Reuzegoms" teilnahm und beleuchten die Hintergründe des Falles. Wir sprechen eine explizite Triggerwarnung an dieser Stelle aus, denn die heutige Folge thematisiert: Rassimus, Folter ,Tierquälerei und beschreibt explizite Gewalt.
Folge 14 - Die Tiede Familie Morde
[vom 13/10/2021 Dauer ~36 Min]
Stell dir vor du kommst nachhause, aber du bist nicht alleine. Deine Ankunft wird bereits erwartet. Genau das passierte einer Familie aus Utah, drei Tage vor Weihnachten.Wie jedes Jahr verbringen das Ehepaar Rolf und Kaye Tiede mit ihren Töchtern Trisha und Linae die besinnliche Zeit des Jahres in ihrer Hütte in den Oakley Mountains. Keiner konnte erahnen was sich am 22. Dezember im zweiten Zuhause der Familie Tiede zutragen würde.
Folge 13 - Pazuzu Algarad
[vom 01/09/2021 Dauer ~39 Min]
Clemmons, North Carolina. Dort wo die Liebe zu Gott den Alltag der Menschen bestimmt und konservative Werte ganz hoch angesehen werden, lebt jemand der gegen genau diesen religiösen und fromm-bürgerlichen Lebensstil rebelliert. Jemand der zu einem selbsternannten "satanischen Hohepriester" wurde und Gerüchte in Clemmons aufflammen lässt,die sich bald als schreckliche Tatsachen erweisen werden. Triggerwarnung: Gewalt an Tier und Mensch, psychische Erkrankungen,Drogenmissbrauch,sexualisierte Gewalt
Folge 12 - Der Würger aus Aachen
[vom 11/08/2021 Dauer ~48 Min]
In den 80er bis 90er Jahren werden im Aachener Umkreis mehrere Frauen brutal auf ihren Heimwegen aus Discotheken ermordet. Jahrelang blieb der Täter auf freiem Fuß,bis ein Zufall den Ermittler*innen bei der Jagd nach dem Unbekannten weiterhalf. Begleitet uns zu einer Heimatfolge,die aus Aktenzeichen XY auch unter dem Namen "Die Anhaltermorde" bekannt wurden und ganz Aachen über Jahre in Angst und Schrecken versetzt hat.Als besonderes Interview erzählt Katis Mama am Ende der Folge etwas über ihre Erlebnisse und Gefühle während der Zeit der Morde, da sie selbst eine der verstorbenen jungen Frauen kannte, Die Namen der Frauen haben wir geändert. Triggerwarnung: sexualisierte Gewalt,Gewaltdarstellungen
Folge 11 - Die verlassene Farm
[vom 28/07/2021 Dauer ~50 Min]
Unsere letzte Gastfolge bevor es wieder mit eigenen Fällen weitergeht. Heute dabei unser lieber Freund Mike, der einen Heimatfall aus Neuseeland mitgebracht hat. In 1970 im ländlichen Neuseeland verschwindet ein junges Pärchen. Es wurden nicht nur Blutspuren, sondern auch deren 18-Monat-altes Kind hinterlassen. In diesem Heimatfall von einem unserer Hörer geht's um eine kleine Dorfgemeinde mit einem Mörder unter Ihnen und die Ermittlung der Polizei wirft mehr Fragen als Antworten auf.
Folge 10 - Harvey Milk
[vom 27/06/2021 Dauer ~100 Min]
Wir schreiben das Jahr 1977 und Harvey Milk versucht im Stadtrat San Franciscos als erster offen homosexuelle Politiker der USA, einiges zu bewegen. Wie kommt Harvey zu diesem Posten? Was will er erreichen? Und wer ist dafür verantwortlich, dass seine Karriere kein Jahr später ein plötzliches und brutales Ende nimmt? Folgt uns in diesem Pride Month in eine Zeit, in der Polizeigewalt, Queer Bashing und Homophobie an der Tagesordnung waren und erfahrt, warum der Kampf für die Gleichberechtigung der LGBTQ+ Gemeinschaft noch nicht vorbei ist.
Folge 9 - The Children of God
[vom 02/06/2021 Dauer ~47 Min]
Wir sind zurück aus der Sommerpause und freuen uns wieder zurück im Podcastgame zu sein. Ihr habt euch einen Fall über eine Sekte gewünscht und hier ist er! Rick Rodriguez ist der Ziehsohn des Sektenführers David Berg und leibliches Kind von Karen Zerby. Er wächst bei den sogenannten "children of god" auf,die sich heute "the family international" nennen. Von außen wirken die "children of god" wie eine religiöse, evangelistische missionierende Organisation,die in der Zeit der freien Liebe blühen. Jahrelang und bis heute leugnet die "family international" die Gewalt die Mitglieder in der Sekte erfahren mussten.Rick konnte die schrecklichen Ereignisse die er und seiner Schwester und viele andere Kinder und Erwachsenen durchlebten nicht vergessen und plante Rache an den Vebrechen der Kultmitglieder und seiner Mutter.
Folge 8 - Moorhouse Street Nr. 3
[vom 14/04/2021 Dauer ~49 Min]
In der Moorhouse Street Nr. 3 steht ein Haus. In dem Haus lebt ein Paar. Zwei Menschen dessen Wege sich trennten und erneut wieder fanden. Ein Wiedersehen, dass für einige junge Frauen aus Australien 1986 besser hätte nicht stattfinden sollen. Wir erzählen heute einen Fall über Paare die gemeinsam morden. Außerdem reden wir in der heutigen Folge mit euch über die Unschuldsvermutung und die Täter*Innen-/Opferumkehr. Wie immer gilt wir sind keine Expert*innen auf irgendeinem Gebiet außer Ofenkäsesorten.
Folge 7 - Heimatfall "Niko und Sandra"
[vom 31/03/2021 Dauer ~36 Min]
Aachen,Eschweiler. Die beiden Geschwister Niko und Sandra machen sich an einem Sonntag im März auf den Weg zu einer Halde eines ehemaligen Bergwerkgeländes um dort gemeinsam zu spielen. Zwei Männern gelingt es sich als Polizisten auszugeben und die Kinder in ihre Gewalt zu bringen. Für die Familie beginnt die Zeit einer schrecklichen Ungewissheit, die bald zur Gewissheit werden soll.
Folge 6 - Katherine Mary Knight
[vom 17/03/2021 Dauer ~48 Min]
Aberdeen in Australien ist das Zuhause einer Frau Namens Katherine Mary Knight. Katherines Kindheit ist geprägt von Gewalt und wenig Zuwendung. Ihr einziger Halt als Heranwachsende ist die Arbeit auf dem ortsansässigen Schlachthof und die immer wechselnden Beziehungen zu verschiedenen Männern. Eine dieser Beziehungen endet in einer eigentlich voraussehbaren Katastrophe. Wir empfehlen euch kein Verzehr von Lebensmitteln bei dieser Folge, denn sie ist nichts für schwache Mägen.
Folge 5 - Die Menschenfresserin
[vom 03/03/2021 Dauer ~47 Min]
Überraschungsfolge: Raphael nimmt euch heute mit in die Stadt der Liebe und der leckersten Käsesorten. Anfang des 20. Jahrhunderts kennt der Glaube an Technik und Fortschritt keine Grenzen. Doch eine junge Frau belehrt Wissenschaft, Justiz und die Weltöffentlichkeit mit ihren grausamen Taten eines Besseren. Triggerwarnung: Gewalt an Kindern
Folge 4 - Im Namen der Rose
[vom 17/02/2021 Dauer ~53 Min]
In einem Bauernhaus in der Schweiz entdeckt die Feuerwehr nach einem Brand einen Geheimgang zu einer Kapelle. 23 Leichen darunter Kinder werden aus dem Bauernhaus geholt. Die Leichen sind in Gewänder gehüllt auf denen eine Rose und ein Kreuz eingestickt sind. Doch der Brand ist nicht die einzige Tragödie unseres heutigen Falles. Wir nehmen euch mit in die fanatische Welt des "Ordre du Temple Solaire" und lüften die Geheimnisse von Luc Jouret, Joseph di Mambro und dem "Antichristen". TRIGGERWARNUNG: Gewalt an Erwachsenen und Kindern,Suizid
Folge 3 - Geld & Geltung
[vom 03/02/2021 Dauer ~46 Min]
Maike B. ist eine Löwenmutter. Sie kämpft täglich dafür, dass es ihren fünf Kindern gut geht. Maikes Kinder leben mit verschiedenen körperlichen Behinderungen. In zahlreichen Talkshows möchte Maike B. die Gesellschaft für mehr Respekt und Akzeptanz sensibilisieren,bis sie aufgrund einer Anklage in den Medien zu sehen ist. Die Namen der Kinder sind geändert. TRIGGERWARNUNG: psychische Gewalt an Kindern, Fehlgeburt, Traumata, Depressionen, Selbstverletzendes Verhalten
Folge 2 - Elaine O' Hara
[vom 21/01/2021 Dauer ~68 Min]
Wicklow, Irland. An einem warmen Septembertag finden zwei Angler Latexmasken, Fußfesseln und andere beunruhigende Gegenstände in einem Stausee. Gleichzeitig werden in der Gegend zahlreiche Frauen vermisst. Als dann auch noch die Überreste einer Leiche gefunden werden, sind die Medien und die Bewohner*innen in Aufruhr. Die irische Polizei begibt sich auf eine Ermittlungsreise in die dunkelsten Ecken des Internets und findet dabei erschreckende Hinweise zum Verschwinden einer jungen Frau. TRIGGERWARNUNG: Sexuelle Gewalt, Suizid, Selbstverletzendes Verhalten, psychischer und physischer Missbrauch
Folge 1 - Memento Mori
[vom 06/01/2021 Dauer ~37 Min]
Russland, 2011. Im Zuge einer Hausdurchsuchung stoßen Polizist*Innen auf ein grausames und erschütterndes Verbrechen. In dessen Zentrum steht Anatoli Moskvin, ein Experte für Friedhöfe und Totenkulte. TRIGGERWARNUNG: Gewalt an Kindern,Verstümmelung von Leichen.

Deine Bewertung

Was denkst du über den Podcast? Teile nachfolgend deine Meinung, Wünsche, Anregungungen mit anderen...