Podcast: Schwarze Akte – True Crime

Über « Schwarze Akte – True Crime »

Herzlich Willkommen bei der Schwarzen Akte – dem Mystery True Crime Podcast aus Deutschland. Es sind Details, die ein gewöhnliches Verbrechen von einem unglaublichen Mysterium unterscheiden. Wir stellen euch hier Fälle vor, bei denen sich eure Nackenhaare sträuben und von denen ihr bis jetzt steif und fest behauptet hättet, dass so etwas nie im Leben passieren kann. Jeden Dienstag veröffentlichen wir eine neue Folge mit außergewöhnlichen Kriminalfällen und überlegen, ob auch an der merkwürdigsten Spekulation doch ein Fünkchen Wahrheit zu erkennen ist. Schreibt uns gern eure Theorien und weitere spannende Fälle an schwarzeakte@julep.de oder auf Instagram @schwarzeakte

Alle Episoden

#75 Mord in Hollywood - Der rätselhafte Fall des W.D. Taylor
[vom 18/10/2021 Dauer ~39 Min]
Februar 1922, Hollywood: Eine Schauspielerin sucht verzweifelt nach den Liebesbriefen, die sie dem Hausherrn des eleganten Bungalows einst geschrieben hat. Der liegt tot auf dem Boden im Wohnzimmer. Im Kamin brennt ein Feuer, das langsam seine privaten Unterlagen auffrisst. Draußen im Garten wird Flaschenweise Alkohol weggeschüttet – hastig, bevor jemand Fragen stellt. In der Küche spült ein Butler Geschirr so gründlich, dass keine Fingerabdrücke zurückbleiben dürften. Jeder hier scheint seine Rolle gut zu spielen – in den Gesichtern ist echtes Entsetzen und Sorge zu sehen. Das ist auch kein Wunder, denn das hier ist kein Filmset und der Mann auf dem Boden, William Desmond Taylor, ist wirklich tot. ***Werbung*** Alle Infos zum Audible Original Hörbuch "Playlist" von Sebastian Fitzek findet ihr unter https://bit.ly/akte-audible Die Links zu unseren Werbepartnern findet ihr unter https://linktr.ee/schwarzeakte Vielen Dank an unsere Partner, die es uns ermöglichen, auch weiterhin spannende Folgen für euch aufzunehmen. ***Mord am Wochenende*** Die neuen Folgen der Schwarzen Akte könnt ihr ab sofort für 2,99€ / Monat schon Samstags und ohne Werbung hören! Weitere Infos hört ihr hier: https://bit.ly/akte-werbefrei ***Links zum Fall*** Taylorology: https://bit.ly/akte75-taylorology *** Foto von W.D. Taylor mit einer Widmung für Mary Miles Minter: https://bit.ly/akte75-taylor *** Foto von Mary Miles Minter: https://bit.ly/akte75-minter *** Foto von Mabel Normand: https://bit.ly/akte75-normand *** Zeichnung des Tatorts, veröffentlich an dem Tag, an dem Taylors Leiche gefunden wurde: https://bit.ly/akte75-tatort *** 16 Stummfilm-Berühmtheiten, die in Verbindung mit dem Fall erwähnt werden: https://bit.ly/akte75-stars ***Wir übernehmen keine Haftung für die Inhalte externer Links*** Herzlich Willkommen bei der Schwarzen Akte - dem Mystery True Crime Podcast. Es sind Details, die ein gewöhnliches Verbrechen von einem unglaublichen Mysterium unterscheiden. Wir stellen euch hier Fälle vor, bei denen sich eure Nackenhaare sträuben und von denen ihr bislang steif und fest behauptet hättet, dass so etwas nie im Leben passieren kann. Jeden Dienstag veröffentlichen wir eine neue Folge mit außergewöhnlichen Kriminalfällen und überlegen, ob auch an der merkwürdigsten Spekulation doch ein Fünkchen Wahrheit zu erkennen ist. Schreibt uns gern eure Theorien und weitere spannende Fälle an schwarzeakte@julep.de, auf Instagram an @schwarzeakte, auf Facebook an @SchwarzeAktePodcast oder YouTube an @SchwarzeAkteTrueCrimePodcast Hosts: Anne & Christopher Redaktion: Silva Hanekamp Produktion: Falko Schulte Eine Produktion der Julep Studios ***SPOILER*** In diesem Fall wurde kein Urteil gesprochen.
#74 Verschwunden im Paradies - Die Geschichte des Manfred W.
[vom 11/10/2021 Dauer ~39 Min]
November 1989: Endlich geht es los. Hartwig B., Susan Z. und Manfred W. stechen in See. Von Cairns in Australien möchten sie in Richtung der Marshallinseln segeln. Dafür haben sie ihre Yacht, die Immanuel, aufwendig umgebaut und mit dickem Stahl verstärkt. Mit dieser Yacht werden sie die bevorstehenden Apokalypse sicher überleben. Doch auf ein Lebenszeichen der Drei warten ihre Familien vergeblich. Erst im Januar 1990 läuft die Immanuel plötzlich wieder in den Hafen von Cairns ein. Aber an Bord ist nur einer der drei Reisenden. ***Werbung*** Die Links zu unseren Werbepartnern findet ihr unter https://linktr.ee/schwarzeakte Vielen Dank an unsere Partner, die es uns ermöglichen, auch weiterhin spannende Folgen für euch aufzunehmen. ***Link zum Fall*** Foto von Manfred: https://bit.ly/akte74-manfred *** Foto von Hartwig: https://bit.ly/akte74-hartwig *** Foto von Susan: https://bit.ly/akte74-susan ***Wir übernehmen keine Haftung für die Inhalte externer Links*** Herzlich Willkommen bei der Schwarzen Akte - dem Mystery True Crime Podcast. Es sind Details, die ein gewöhnliches Verbrechen von einem unglaublichen Mysterium unterscheiden. Wir stellen euch hier Fälle vor, bei denen sich eure Nackenhaare sträuben und von denen ihr bislang steif und fest behauptet hättet, dass so etwas nie im Leben passieren kann. Jeden Dienstag veröffentlichen wir eine neue Folge mit außergewöhnlichen Kriminalfällen und überlegen, ob auch an der merkwürdigsten Spekulation doch ein Fünkchen Wahrheit zu erkennen ist. Schreibt uns gern eure Theorien und weitere spannende Fälle an schwarzeakte@julep.de, auf Instagram an @schwarzeakte, auf Facebook an @SchwarzeAktePodcast oder YouTube an @SchwarzeAkteTrueCrimePodcast ***SPOILER*** In diesem Fall wurde ein Urteil gesprochen.
#73 Die Frau im Fass - Das schreckliche Schicksal der Reyna Marroquín
[vom 04/10/2021 Dauer ~32 Min]
September 1999: Als Ronald sein Haus in Jericho, New York, verkauft, stößt der neue Besitzer im Kriechkeller auf ein riesiges Fass. Es muss um die 200 Liter fassen und Schilder warnen davor, es zu öffnen: "Vorsicht", "Giftige Substanzen". Der Käufer möchte dieses Ding natürlich nicht in seinem Haus haben und bittet Ronald es zu entfernen. Als er, wider aller Warnungen, den Deckel des Fasses aufhebelt dringt ein widerlicher Gestank an seine Nase. Das Fass ist über und über mit Plastikkügelchen gefüllt. Zwischen den Kugeln ragt ein Schuh und eine weiße, leblose Hand hervor. ***Werbung*** Die Links zu unseren Werbepartnern findet ihr unter https://linktr.ee/schwarzeakte Vielen Dank an unsere Partner, die es uns ermöglichen, auch weiterhin spannende Folgen für euch aufzunehmen. ***Link zum Fall*** Foto des Hauses: https://bit.ly/akte73-haus *** Foto des Fasses: https://bit.ly/akte73-fass *** Foto von Reyna: https://bit.ly/akte73-reyna *** Foto von Howard: https://bit.ly/akte73-howard ***Wir übernehmen keine Haftung für die Inhalte externer Links*** Herzlich Willkommen bei der Schwarzen Akte - dem Mystery True Crime Podcast. Es sind Details, die ein gewöhnliches Verbrechen von einem unglaublichen Mysterium unterscheiden. Wir stellen euch hier Fälle vor, bei denen sich eure Nackenhaare sträuben und von denen ihr bislang steif und fest behauptet hättet, dass so etwas nie im Leben passieren kann. Jeden Dienstag veröffentlichen wir eine neue Folge mit außergewöhnlichen Kriminalfällen und überlegen, ob auch an der merkwürdigsten Spekulation doch ein Fünkchen Wahrheit zu erkennen ist. Schreibt uns gern eure Theorien und weitere spannende Fälle an schwarzeakte@julep.de, auf Instagram an @schwarzeakte, auf Facebook an @SchwarzeAktePodcast oder YouTube an @SchwarzeAkteTrueCrimePodcast Hosts: Anne & Christopher Redaktion: Silva Hanekamp Produktion: Falko Schulte Eine Produktion der Julep Studios ***SPOILER*** In diesem Fall wurde kein Urteil gesprochen, aber man ist sich ziemlich sicher, wer die Tat begangen hat.
#72 Anna Sorokin: Die Millionärin mit dem düsteren Geheimnis
[vom 27/09/2021 Dauer ~61 Min]
Es sollte ein Traumurlaub werden. Gemeinsam mit Jesse, Kacy und Anna ist Rachel nach Marrakesch gereist, der Hauptstadt Marokkos. 5 Sterne-Hotel, privater Tennis-Trainer und das allerbeste: Rachels steinreiche Freundin Anna bezahlt die komplette Reise! Das klingt wirklich zu schön, um wahr zu sein. ***Werbung*** Mit dem Code AKTE15 bekommt ihr 15 % auf alles im BRAINEFFECT Shop: https://serv.linkster.co/r/19K6FRnz Die Links zu unseren Werbepartnern findet ihr unter https://linktr.ee/schwarzeakte Vielen Dank an unsere Partner, die es uns ermöglichen, auch weiterhin spannende Folgen für euch aufzunehmen. ***Link zum Fall*** Foto von Rachel: https://bit.ly/akte72-rachel *** Foto von Anna: https://bit.ly/akte72-anna *** Fotos des Hotels in Marrakesch: https://bit.ly/akte72-hotel1 https://bit.ly/akte72-hotel2 https://bit.ly/akte72-hotel3 https://bit.ly/akte72-hotel4 *** Das Buch "My friend Anna" von Rachel DeLoache Williams: https://bit.ly/akte72-buch ***Wir übernehmen keine Haftung für die Inhalte externer Links*** Herzlich Willkommen bei der Schwarzen Akte - dem Mystery True Crime Podcast. Es sind Details, die ein gewöhnliches Verbrechen von einem unglaublichen Mysterium unterscheiden. Wir stellen euch hier Fälle vor, bei denen sich eure Nackenhaare sträuben und von denen ihr bislang steif und fest behauptet hättet, dass so etwas nie im Leben passieren kann. Jeden Dienstag veröffentlichen wir eine neue Folge mit außergewöhnlichen Kriminalfällen und überlegen, ob auch an der merkwürdigsten Spekulation doch ein Fünkchen Wahrheit zu erkennen ist. Schreibt uns gern eure Theorien und weitere spannende Fälle an schwarzeakte@julep.de, auf Instagram an @schwarzeakte, auf Facebook an @SchwarzeAktePodcast oder YouTube an @SchwarzeAkteTrueCrimePodcast ***SPOILER*** In diesem Fall wurde ein Urteil gesprochen.
#71 Der Vampir von Nürnberg
[vom 20/09/2021 Dauer ~41 Min]
Es ist schon dunkel, als am Freitag, den 5. Mai 1972, das Telefon in der kleinen Dienstwohnung am Nürnberger Westfriedhof klingelt. Eine Anwohnerin hat eine "dunkle Gestalt" bemerkt, die zwischen den Gräbern umherschleicht. Der Friedhofswärter beschließt, den Eindringling zu stellen. Doch wenig später ertönt ein lauter Knall aus der Leichenhalle und der Wärter sackt zusammen. Was ist in der Leichenhalle geschehen? Was wollte der Täter hier überhaupt? Und in welchem Zusammenhang steht dieser nächtliche Zwischenfall mit einem Doppelmord, der am nächsten Tag geschehen wird? ***Werbung*** Die Links zu unseren Werbepartnern findet ihr unter https://linktr.ee/schwarzeakte Vielen Dank an unsere Partner, die es uns ermöglichen, auch weiterhin spannende Folgen für euch aufzunehmen. ***Link zum Fall*** Foto von Markus und Ruth: https://bit.ly/akte71-paar *** Foto des Mercedes: https://bit.ly/akte71-auto *** Foto von Kuno H.: https://bit.ly/akte71-kuno ***Wir übernehmen keine Haftung für die Inhalte externer Links*** Herzlich Willkommen bei der Schwarzen Akte - dem Mystery True Crime Podcast. Es sind Details, die ein gewöhnliches Verbrechen von einem unglaublichen Mysterium unterscheiden. Wir stellen euch hier Fälle vor, bei denen sich eure Nackenhaare sträuben und von denen ihr bislang steif und fest behauptet hättet, dass so etwas nie im Leben passieren kann. Jeden Dienstag veröffentlichen wir eine neue Folge mit außergewöhnlichen Kriminalfällen und überlegen, ob auch an der merkwürdigsten Spekulation doch ein Fünkchen Wahrheit zu erkennen ist. Schreibt uns gern eure Theorien und weitere spannende Fälle an schwarzeakte@julep.de, auf Instagram an @schwarzeakte, auf Facebook an @SchwarzeAktePodcast oder YouTube an @SchwarzeAkteTrueCrimePodcast ***SPOILER*** In diesem Fall wurde ein Urteil gesprochen.
#70 Ed Kemper: Auf der Jagd nach jungen Frauen
[vom 13/09/2021 Dauer ~44 Min]
Bis zum Frühjahr 1972 genießen die jungen Studierenden in Santa Cruz, Kalifornien, ein freies und friedvolles Leben. Doch dann werden Leichenteile einer 19-jährigen Studentin gefunden und dieser grausame Fund ist nur der Anfang einer ganzen Serie von brutalen Morden an jungen Frauen. Die ganze Stadt lebt in Angst und alle stellen sich die eine Frage: Wer ist der Co-Ed-Killer? ***Triggerwarnung*** In dieser Folge beschreiben wir äußerst brutale Handlungen. Wenn ihr euch bei solchen Beschreibungen nicht wohl fühlt, dann hört euch diese Folge bitte nicht alleine an. ***Werbung*** Die Links zu unseren Werbepartnern findet ihr unter https://linktr.ee/schwarzeakte Vielen Dank an unsere Partner, die es uns ermöglichen, auch weiterhin spannende Folgen für euch aufzunehmen. ***Link zum Fall*** Edmund Kempers Großeltern: https://bit.ly/akte70-großeltern *** Edmund Kemper bei seiner zweiten Verhaftung: https://bit.ly/akte70-kemper *** Edmund Kemper vor Gericht: https://bit.ly/akte70-gericht *** Edmund Kemper 2011: https://bit.ly/akte70-kemper2011 ***Wir übernehmen keine Haftung für die Inhalte externer Links*** Herzlich Willkommen bei der Schwarzen Akte - dem Mystery True Crime Podcast. Es sind Details, die ein gewöhnliches Verbrechen von einem unglaublichen Mysterium unterscheiden. Wir stellen euch hier Fälle vor, bei denen sich eure Nackenhaare sträuben und von denen ihr bislang steif und fest behauptet hättet, dass so etwas nie im Leben passieren kann. Jeden Dienstag veröffentlichen wir eine neue Folge mit außergewöhnlichen Kriminalfällen und überlegen, ob auch an der merkwürdigsten Spekulation doch ein Fünkchen Wahrheit zu erkennen ist. Schreibt uns gern eure Theorien und weitere spannende Fälle an schwarzeakte@julep.de, auf Instagram an @schwarzeakte, auf Facebook an @SchwarzeAktePodcast oder YouTube an @SchwarzeAkteTrueCrimePodcast ***SPOILER*** In diesem Fall wurde ein Urteil gesprochen.
#69 Mutterliebe oder Muttermonster? Die Geschichte der Familie Downs
[vom 06/09/2021 Dauer ~49 Min]
An einem Donnerstagabend im Mai 1983 ertönt die Hupe eines Autos vor dem Krankenhaus in Springfield, Oregon. Als die Medizinerinnen und Mediziner zum Auto rennen, bietet sich ihnen ein schreckliches Bild: Zwei Kinder liegen leblos auf dem Rücksitz. Ein weiteres Kind liegt im Fußraum des Beifahrersitzes. Nur die Mutter am Steuer, Diane Downs, scheint dem Angreifer leicht verletzt entkommen zu sein. Die Ärztinnen und Ärzte leiten sofort Rettungsmaßnahmen ein, doch währenddessen stellt sich die Polizei eine ganz andere Frage: Was ist hier geschehen? Hat wirklich ein Autodieb die Kinder erschossen, wie es Diane Downs später erzählt oder steckt mehr hinter dem brutalen Mord? ***Werbung*** Cleverly schenkt euch vier kostenlose Nachhilfestunden im Wert von 100€. Geht dazu auf www.cleverly.de und gebt den Gutscheincode SCHWARZEAKTE4 ein. Die Links zu unseren anderen Werbepartnern findet ihr unter https://linktr.ee/schwarzeakte Vielen Dank an unsere Partner, die es uns ermöglichen, auch weiterhin spannende Folgen für euch aufzunehmen. ***Link zum Fall*** Phantombild des unbekannten Schützen: https://bit.ly/akte69-phantom *** Foto von Diane Downs: https://bit.ly/akte69-diane *** Foto von Diane und ihren Kindern: https://bit.ly/akte69-kinder *** Foto von Diane Downs, 2008: https://bit.ly/akte69-diane08 ***Wir übernehmen keine Haftung für die Inhalte externer Links*** Herzlich Willkommen bei der Schwarzen Akte - dem Mystery True Crime Podcast. Es sind Details, die ein gewöhnliches Verbrechen von einem unglaublichen Mysterium unterscheiden. Wir stellen euch hier Fälle vor, bei denen sich eure Nackenhaare sträuben und von denen ihr bislang steif und fest behauptet hättet, dass so etwas nie im Leben passieren kann. Jeden Dienstag veröffentlichen wir eine neue Folge mit außergewöhnlichen Kriminalfällen und überlegen, ob auch an der merkwürdigsten Spekulation doch ein Fünkchen Wahrheit zu erkennen ist. Schreibt uns gern eure Theorien und weitere spannende Fälle an schwarzeakte@julep.de, auf Instagram an @schwarzeakte, auf Facebook an @SchwarzeAktePodcast oder YouTube an @SchwarzeAkteTrueCrimePodcast ***SPOILER*** In diesem Fall wurde ein Urteil gesprochen.
#68 Die Koffer aus der Chesapeake Bay - Der Fall McGuire
[vom 30/08/2021 Dauer ~65 Min]
5. Mai 2004: Chris und sein Kumpel Don haben heute frei und nehmen ihre Kinder mit auf einen Bootsausflug in die Chesapeake Bay. Als sie ihre Angeln auswerfen, sehen sie ein ungewöhnliches Objekt, das auf dem Wasser treibt: Einen Koffer. In den nächsten Tagen werden an anderen Orten der Flussmündung zwei weitere Koffer gefunden. Ihr Inhalt? Eine Leiche. Eingewickelt in schwarze Müllsäcke. Heute geht es bei uns um einen brutalen Mord, eine unglückliche Beziehung und eine möglicherweise unschuldige Person, die schon seit 14 Jahren hinter Gittern sitzt. Wir sprechen über den Mordfall McGuire. ***Werbung*** Die Links zu unseren Werbepartnern findet ihr unter https://linktr.ee/schwarzeakte Vielen Dank an unsere Partner, die es uns ermöglichen, auch weiterhin spannende Folgen für euch aufzunehmen. ***Link zum Fall*** Foto des Koffers: https://bit.ly/akte68-koffer *** Das Phantombild: https://bit.ly/akte68-phantom *** Fotos des glücklichen Paares: https://bit.ly/akte68-paar *** Foto des Paares mit älterem Sohn: https://bit.ly/akte68-sohn *** Foto des Hauses: https://bit.ly/akte68-haus *** Das empfehlenswerte Buch zum Fall "To Have and to Kill" von John Glatt: https://bit.ly/akte68-buch *** Dokumentation von ABC 20/20: https://bit.ly/akte68-doku *** Der Podcast "Direct Appeal: Melanie McGuire": https://bit.ly/akte68-podcast ***Wir übernehmen keine Haftung für die Inhalte externer Links*** Herzlich Willkommen bei der Schwarzen Akte - dem Mystery True Crime Podcast. Es sind Details, die ein gewöhnliches Verbrechen von einem unglaublichen Mysterium unterscheiden. Wir stellen euch hier Fälle vor, bei denen sich eure Nackenhaare sträuben und von denen ihr bislang steif und fest behauptet hättet, dass so etwas nie im Leben passieren kann. Jeden Dienstag veröffentlichen wir eine neue Folge mit außergewöhnlichen Kriminalfällen und überlegen, ob auch an der merkwürdigsten Spekulation doch ein Fünkchen Wahrheit zu erkennen ist. Schreibt uns gern eure Theorien und weitere spannende Fälle an schwarzeakte@julep.de, auf Instagram an @schwarzeakte, auf Facebook an @SchwarzeAktePodcast oder YouTube an @SchwarzeAkteTrueCrimePodcast ***SPOILER*** In diesem Fall wurde eine Person verurteilt.
#67 "Der Rabe" - Wer ermordete den kleinen Grégory?
[vom 23/08/2021 Dauer ~42 Min]
1984: In einem kleinen Dorf in den Vogesen in Frankreich spielt der vierjährige Grégory mit seiner Lieblingsschippe im Kieshaufen vor dem elterlichen Haus. Doch als die Mutter nach ihrem Sohn gucken geht, fehlt von Grégory jede Spur. Minuten später klingelt bei einem von Grégorys Onkeln das Telefon: "Ich habe mich gerächt", sagt der Rabe. "Ich habe den Kleinen geschnappt". Triggerwarnung: In dieser Folge geht es um Gewalt an Kindern, Suizid, Psychoterror und Stalking. Sollte dich eines dieser Themen triggern, höre die Folge bitte nicht allein. Die Telefonseelsorge erreichst du kostenlos und anonym unter 0800 1110111 www.telefonseelsorge.de ***Werbung*** Die Links zu unseren Werbepartnern findet ihr unter https://linktr.ee/schwarzeakte Vielen Dank an unsere Partner, die es uns ermöglichen, auch weiterhin spannende Folgen für euch aufzunehmen. ***Link zum Fall*** Foto des kleinen Grégory: https://bit.ly/akte67-gregory *** Foto der Eltern: https://bit.ly/akte67-eltern *** Foto von der Bergung der Leiche https://bit.ly/akte67-bergung ***Wir übernehmen keine Haftung für die Inhalte externer Links*** Herzlich Willkommen bei der Schwarzen Akte - dem Mystery True Crime Podcast. Es sind Details, die ein gewöhnliches Verbrechen von einem unglaublichen Mysterium unterscheiden. Wir stellen euch hier Fälle vor, bei denen sich eure Nackenhaare sträuben und von denen ihr bislang steif und fest behauptet hättet, dass so etwas nie im Leben passieren kann. Jeden Dienstag veröffentlichen wir eine neue Folge mit außergewöhnlichen Kriminalfällen und überlegen, ob auch an der merkwürdigsten Spekulation doch ein Fünkchen Wahrheit zu erkennen ist. Schreibt uns gern eure Theorien und weitere spannende Fälle an schwarzeakte@julep.de, auf Instagram an @schwarzeakte, auf Facebook an @SchwarzeAktePodcast oder YouTube an @SchwarzeAkteTrueCrimePodcast Eine Produktion der Julep Studios Hosts: Christopher und Johanna Redaktion: Silva Hanekamp Produktion: Falko Schulte ***SPOILER*** Der Fall konnte nie vollständig aufgeklärt werden.
#66 Henry Lee Lucas: größter Serienmörder aller Zeiten?
[vom 16/08/2021 Dauer ~52 Min]
1982, Stoneburg, Texas: Eine 80-jährige Frau wird vermisst. Schnell wird dem zuständigen Sheriff klar: Kate Rich wurde ermordet. Doch ein Tatverdächtiger ist schnell ermittelt und so ahnt der Sheriff nicht, dass dieser verhältnismäßig simple Fall einen Täter ins Rampenlicht rücken wird, über den am Ende eine Ermittlerin sagen wird: "Gegen ihn wirkt Charles Manson wie Tom Sawyer". In dieser Folge sprechen wir über Henry Lee Lucas. ***Werbung*** Die Links zu unseren Werbepartnern findet ihr unter https://linktr.ee/schwarzeakte Vielen Dank an unsere Partner, die es uns ermöglichen, auch weiterhin spannende Folgen für euch aufzunehmen. ***Link zum Fall*** Foto von Henry Lee Lucas: https://bit.ly/akte66-lucas *** Foto von Henry Lee Lucas und Ottis Toole: https://bit.ly/akte66-ottis ***Wir übernehmen keine Haftung für die Inhalte externer Links*** Herzlich Willkommen bei der Schwarzen Akte - dem Mystery True Crime Podcast. Es sind Details, die ein gewöhnliches Verbrechen von einem unglaublichen Mysterium unterscheiden. Wir stellen euch hier Fälle vor, bei denen sich eure Nackenhaare sträuben und von denen ihr bislang steif und fest behauptet hättet, dass so etwas nie im Leben passieren kann. Jeden Dienstag veröffentlichen wir eine neue Folge mit außergewöhnlichen Kriminalfällen und überlegen, ob auch an der merkwürdigsten Spekulation doch ein Fünkchen Wahrheit zu erkennen ist. Schreibt uns gern eure Theorien und weitere spannende Fälle an schwarzeakte@julep.de, auf Instagram an @schwarzeakte, auf Facebook an @SchwarzeAktePodcast oder YouTube an @SchwarzeAkteTrueCrimePodcast Eine Produktion der Julep Studios Hosts: Christopher und Johanna Produktion: Falko Schulte ***SPOILER*** Der Fall konnte aufgeklärt werden.
#65 Die letzten Stunden des Roland T. Owen - Das Geheimnis um Zimmer 1046
[vom 09/08/2021 Dauer ~57 Min]
Januar 1935: Ein elegant gekleideter junger Mann im schwarzen Mantel betritt die Lobby des President Hotels in Kansas City, Missouri, USA. Er stellt sich als Roland T. Owen vor und verlangt nach einem Zimmer, in das man von der Straße aus nicht hineinsehen kann. Er bezieht Zimmer 1046. Zwei Tage später ist Owen tot. Doch wer hat ihn ermordet? Was ist das Motiv? Und wieso lassen sich keine zwei Personen finden, die den Toten unter dem gleichen Namen kennen? ***Werbung*** Mit unserem Code SCHWARZEAKTE bekommt ihr 5% Rabatt auf das gesamte KoRo-Sortiment: www.korodrogerie.de oder https://www.koro-shop.at/ Die Links zu unseren anderen Werbepartnern findet ihr unter https://linktr.ee/schwarzeakte Vielen Dank an unsere Partner, die es uns ermöglichen, auch weiterhin spannende Folgen für euch aufzunehmen. ***Link zum Fall*** Das President Hotel: https://bit.ly/akte65-hotel *** Phantombild von Roland T. Owen: https://bit.ly/akte65-owen *** Foto von Artemus Ogletree: https://bit.ly/akte65-ogletree *** Foto der Leiche: https://bit.ly/akte65-leiche ***Wir übernehmen keine Haftung für die Inhalte externer Links*** Herzlich Willkommen bei der Schwarzen Akte - dem Mystery True Crime Podcast. Es sind Details, die ein gewöhnliches Verbrechen von einem unglaublichen Mysterium unterscheiden. Wir stellen euch hier Fälle vor, bei denen sich eure Nackenhaare sträuben und von denen ihr bislang steif und fest behauptet hättet, dass so etwas nie im Leben passieren kann. Jeden Dienstag veröffentlichen wir eine neue Folge mit außergewöhnlichen Kriminalfällen und überlegen, ob auch an der merkwürdigsten Spekulation doch ein Fünkchen Wahrheit zu erkennen ist. Schreibt uns gern eure Theorien und weitere spannende Fälle an schwarzeakte@julep.de, auf Instagram an @schwarzeakte, auf Facebook an @SchwarzeAktePodcast oder YouTube an @SchwarzeAkteTrueCrimePodcast Eine Produktion der Julep Studios Hosts: Anne und Christopher Redaktion: Silva Hanekamp Produktion: Falko Schulte ***SPOILER*** Der Fall konnte nie vollständig aufgeklärt werden.
#64 Der Schlächter von Sendling
[vom 02/08/2021 Dauer ~45 Min]
30. Januar 2009, rund 30km südlich von München: Ein Angler steht auf der Tattenkofener Brücke, die über die Isar führt. Im Wasser hat er etwas Merkwürdiges entdeckt: Zwei längliche, hautfarbene Objekte treiben an einem der Brückenpfeiler. Sind das Arme?! ***Schwarze Akte Live*** Heute, am 03.08.2021 stehen wir im Rahmen des "Frischluft im Park" Festivals zum ersten Mal auf der Bühne! Tickets erhaltet ihr unter https://bit.ly/akte-tickets ***Werbung*** Mit unserem Code SCHWARZEAKTE bekommt ihr 5% Rabatt auf das gesamte KoRo-Sortiment: www.korodrogerie.de oder https://www.koro-shop.at/ Die Links zu unseren anderen Werbepartnern findet ihr unter https://linktr.ee/schwarzeakte Vielen Dank an unsere Partner, die es uns ermöglichen, auch weiterhin spannende Folgen für euch aufzunehmen. ***Link zum Fall*** Foto der Taucher in der Isar: https://bit.ly/akte64-taucher *** Foto der Wohnung von außen: https://bit.ly/akte64-tatort *** Foto von Markus: https://bit.ly/akte64-markus ***Wir übernehmen keine Haftung für die Inhalte externer Links*** Herzlich Willkommen bei der Schwarzen Akte - dem Mystery True Crime Podcast. Es sind Details, die ein gewöhnliches Verbrechen von einem unglaublichen Mysterium unterscheiden. Wir stellen euch hier Fälle vor, bei denen sich eure Nackenhaare sträuben und von denen ihr bislang steif und fest behauptet hättet, dass so etwas nie im Leben passieren kann. Jeden Dienstag veröffentlichen wir eine neue Folge mit außergewöhnlichen Kriminalfällen und überlegen, ob auch an der merkwürdigsten Spekulation doch ein Fünkchen Wahrheit zu erkennen ist. Schreibt uns gern eure Theorien und weitere spannende Fälle an schwarzeakte@julep.de, auf Instagram an @schwarzeakte, auf Facebook an @SchwarzeAktePodcast oder YouTube an @SchwarzeAkteTrueCrimePodcast ***SPOILER*** Der Fall konnte vollständig aufgeklärt werden.
#63 Der bizarre Tod des Richard Green
[vom 26/07/2021 Dauer ~44 Min]
London, März 2004: Richard Gordon Lancelyn Green ist der Gelehrte, wenn es um Arthur Conan Doyle und dessen Schöpfung Sherlock Holmes geht. Doch jetzt liegt Green tot auf seinem Bett. Um ihn herum befinden sich etliche Bücher und Poster von Sherlock Holmes. Neben ihm sind einige Plüschtiere platziert. Um seinen Hals ist ein Schnürsenkel, der mit einem Holzlöffel so fixiert wurde, dass er ihn erdrosselte. Ein außerordentlich rätselhafter Todesfall. So rätselhaft, dass er schon fast in einem der berühmten Romane von Sir Arthur Conan Doyle geschrieben stehen könnte. ***Triggerwarnung: Suizid*** In dieser Folge spielt auch Suizid eine Rolle. Betroffene, oder Menschen, die das Thema belastet, sollten die Folge nicht oder nur gemeinsam mit einer anderen Person hören. Die Telefonseelsorge hilft Betroffenen anonym und rund um die Uhr weiter: 0800.1110111 oder online unter https://www.telefonseelsorge.de/ ***Schwarze Akte Live*** Am 03.08.2021 stehen wir im Rahmen des "Frischluft im Park" Festivals zum ersten Mal auf der Bühne! Tickets erhaltet ihr unter https://bit.ly/akte-tickets ***Werbung*** Die Links zu unseren Werbepartnern findet ihr unter https://linktr.ee/schwarzeakte Vielen Dank an unsere Partner, die es uns ermöglichen, auch weiterhin spannende Folgen für euch aufzunehmen. ***Link zum Fall*** Der Artikel aus dem New Yorker: https://bit.ly/akte63-artikel *** Foto von Richard Gordon Lancelyn Green: https://bit.ly/akte63-green *** Sir Arthur Conan Doyle mit seiner Familie: https://bit.ly/akte63-doyle *** Tochter Jean Conan Doyle: https://bit.ly/akte63-jean ***Wir übernehmen keine Haftung für die Inhalte externer Links*** Herzlich Willkommen bei der Schwarzen Akte - dem Mystery True Crime Podcast. Es sind Details, die ein gewöhnliches Verbrechen von einem unglaublichen Mysterium unterscheiden. Wir stellen euch hier Fälle vor, bei denen sich eure Nackenhaare sträuben und von denen ihr bislang steif und fest behauptet hättet, dass so etwas nie im Leben passieren kann. Jeden Dienstag veröffentlichen wir eine neue Folge mit außergewöhnlichen Kriminalfällen und überlegen, ob auch an der merkwürdigsten Spekulation doch ein Fünkchen Wahrheit zu erkennen ist. Schreibt uns gern eure Theorien und weitere spannende Fälle an schwarzeakte@julep.de, auf Instagram an @schwarzeakte, auf Facebook an @SchwarzeAktePodcast oder YouTube an @SchwarzeAkteTrueCrimePodcast ***SPOILER*** Der Fall konnte nie vollständig aufgeklärt werden.
#62 Familienvater und Doppelagent? Das dunkle Geheimnis des Charles Morgan
[vom 19/07/2021 Dauer ~47 Min]
März 1977: In der Wüstenstadt Tucson in Arizona steigt Charles Morgan, genannt Chuck, wie immer in sein Auto und macht sich auf den Weg ins Büro. Auf dem Weg setzt der Familienvater noch seine Töchter an der Schule ab. Doch an diesem Tag kommt Chuck nicht wieder zu seiner Familie zurück. Er verschwindet spurlos. Erst in der dritten Nacht nach seinem Verschwinden steht der sichtlich verstörte und angeschlagene Chuck plötzlich an der Hintertür seines Hauses. Um seinen Knöchel hängt ein Kabelbinder, seine Hände sind gefesselt und ihm fehlt ein Schuh. Aber immerhin: Chuck lebt und ist wieder da! Doch das glückliche Wiedersehen ist nur von kurzer Dauer. ***Schwarze Akte Live*** Am 03.08.2021 stehen wir im Rahmen des "Frischluft im Park" Festivals zum ersten Mal auf der Bühne! Tickets erhaltet ihr unter https://bit.ly/akte-tickets ***Werbung*** Mit unserem Code SCHWARZEAKTE bekommt ihr 5% Rabatt auf das gesamte KoRo-Sortiment: www.korodrogerie.de Die Links zu unseren anderen Werbepartnern findet ihr unter https://linktr.ee/schwarzeakte Vielen Dank an unsere Partner, die es uns ermöglichen, auch weiterhin spannende Folgen für euch aufzunehmen. ***Link zum Fall*** Portrait von Charles "Chuck" Morgan: https://bit.ly/akte62-chuck *** Foto des Tatorts: https://bit.ly/akte62-tatort *** Foto der Sonnenbrille: https://bit.ly/akte62-brille *** Foto des 2-Dollar-Scheins mit Bibelvers und 7 Namen: https://bit.ly/akte62-dollar1 *** Foto des 2-Dollar-Scheins mit der vermeintlichen Landkarte: https://bit.ly/akte62-dollar2 *** Die Folge von "Unsolved Mysteries", in der der Fall behandelt wird: https://bit.ly/akte62-unsolved ***Wir übernehmen keine Haftung für die Inhalte externer Links*** Herzlich Willkommen bei der Schwarzen Akte - dem Mystery True Crime Podcast. Es sind Details, die ein gewöhnliches Verbrechen von einem unglaublichen Mysterium unterscheiden. Wir stellen euch hier Fälle vor, bei denen sich eure Nackenhaare sträuben und von denen ihr bislang steif und fest behauptet hättet, dass so etwas nie im Leben passieren kann. Jeden Dienstag veröffentlichen wir eine neue Folge mit außergewöhnlichen Kriminalfällen und überlegen, ob auch an der merkwürdigsten Spekulation doch ein Fünkchen Wahrheit zu erkennen ist. Schreibt uns gern eure Theorien und weitere spannende Fälle an schwarzeakte@julep.de, auf Instagram an @schwarzeakte, auf Facebook an @SchwarzeAktePodcast oder YouTube an @SchwarzeAkteTrueCrimePodcast ***SPOILER*** Der Fall konnte nie vollständig aufgeklärt werden.
#61 "Wenn ich sterbe, war es kein Unfall" - Das Verschwinden der Susan Powell
[vom 12/07/2021 Dauer ~60 Min]
An einem Dezembermorgen im Jahr 2009 bringen Susan und Josh Powell ihre beiden Jungs nicht pünktlich zu ihrer Nanny. Da diese das eigentlich zuverlässige Paar nicht erreichen kann, fährt sie sofort zum Haus der jungen Familie. Doch auch dort ist niemand. Aber ein Detail kommt der hinzugerufenen Polizei komisch vor: Obwohl draußen 15 Zentimeter Neuschnee liegen, sind mehrere große Ventilatoren aufgebaut, die auf die frisch gereinigte Couch gerichtet sind. Was ist in diesem Haus passiert? Wo ist die junge Familie? Und was hat es mit den handbeschriebenen Zetteln auf sich, die in einem geheimen Schließfach gefunden werden? ***Schwarze Akte Live*** Am 03.08.2021 stehen wir im Rahmen des "Frischluft im Park" Festivals zum ersten Mal auf der Bühne! Tickets erhaltet ihr unter https://bit.ly/akte-tickets ***Werbung*** Die Links zu unseren Werbepartnern findet ihr unter https://linktr.ee/schwarzeakte Vielen Dank an unsere Partner, die es uns ermöglichen, auch weiterhin spannende Folgen für euch aufzunehmen. ***Link zum Fall*** Hochzeitsfoto von Josh und Susan: https://bit.ly/akte61-hochzeit *** Familienfoto von Josh, Susan und ihren Söhnen: https://bit.ly/akte61-familie *** Susan mit ihren Söhnen: https://bit.ly/akte61-susan *** Testament von Susan: https://bit.ly/akte61-testament *** Susans Vater mit Suchplakat: https://bit.ly/akte61-vater ***Wir übernehmen keine Haftung für die Inhalte externer Links*** Herzlich Willkommen bei der Schwarzen Akte - dem Mystery True Crime Podcast. Es sind Details, die ein gewöhnliches Verbrechen von einem unglaublichen Mysterium unterscheiden. Wir stellen euch hier Fälle vor, bei denen sich eure Nackenhaare sträuben und von denen ihr bislang steif und fest behauptet hättet, dass so etwas nie im Leben passieren kann. Jeden Dienstag veröffentlichen wir eine neue Folge mit außergewöhnlichen Kriminalfällen und überlegen, ob auch an der merkwürdigsten Spekulation doch ein Fünkchen Wahrheit zu erkennen ist. Schreibt uns gern eure Theorien und weitere spannende Fälle an schwarzeakte@julep.de, auf Instagram an @schwarzeakte, auf Facebook an @SchwarzeAktePodcast oder YouTube an @SchwarzeAkteTrueCrimePodcast ***SPOILER*** Der Fall konnte nie vollständig aufgeklärt werden.
#60 Mord in der Primetime
[vom 05/07/2021 Dauer ~62 Min]
Wallace Souza ist einer der beliebtesten TV-Moderatoren von Manaus, der Hauptstadt des brasilianischen Bundesstaates Amazonas. Mit seiner Show "Canal Livre" bekämpft er das Verbrechen. Er zeigt Razzien gegen Drogenbarone, interviewt Mörder, während sie verhaftet werden, und berichtet als Erster live vom Tatort von brutalen Morden. Doch im Oktober 2008 kommt es zu einer unglaublichen Anschuldigung: Hat Wallace Souza viele seiner Mordgeschichten selbst in Auftrag gegeben? ***Schwarze Akte Live*** Am 03.08.2021 stehen wir im Rahmen des "Frischluft im Park" Festivals zum ersten Mal auf der Bühne! Tickets erhaltet ihr unter https://bit.ly/akte-tickets ***Werbung*** Mit unserem Code SCHWARZEAKTE bekommt ihr 5% Rabatt auf das gesamte KoRo-Sortiment: www.korodrogerie.de Die Links zu unseren Werbepartnern findet ihr unter https://linktr.ee/schwarzeakte Vielen Dank an unsere Partner, die es uns ermöglichen, auch weiterhin spannende Folgen für euch aufzunehmen. ***Link zum Fall*** Wallace Souza als Moderator von "Canal Livre": https://bit.ly/akte60-wallace *** Foto von Wallace Souza mit Moa im Pool: https://bit.ly/akte60-pool *** Foto des Sohnes Raphael Souza: https://bit.ly/akte60-raphael ***Wir übernehmen keine Haftung für die Inhalte externer Links*** Herzlich Willkommen bei der Schwarzen Akte - dem Mystery True Crime Podcast. Es sind Details, die ein gewöhnliches Verbrechen von einem unglaublichen Mysterium unterscheiden. Wir stellen euch hier Fälle vor, bei denen sich eure Nackenhaare sträuben und von denen ihr bislang steif und fest behauptet hättet, dass so etwas nie im Leben passieren kann. Jeden Dienstag veröffentlichen wir eine neue Folge mit außergewöhnlichen Kriminalfällen und überlegen, ob auch an der merkwürdigsten Spekulation doch ein Fünkchen Wahrheit zu erkennen ist. Schreibt uns gern eure Theorien und weitere spannende Fälle an schwarzeakte@julep.de, auf Instagram an @schwarzeakte, auf Facebook an @SchwarzeAktePodcast oder YouTube an @SchwarzeAkteTrueCrimePodcast ***SPOILER*** Im Zusammenhang mit diesem Fall wurde ein Urteil gesprochen.
#59 Boot voller Toter - Was geschah auf der Investor
[vom 28/06/2021 Dauer ~46 Min]
An einem Septembermorgen im Jahr 1982 scheint es im kleinen Fischerdorf Craig in Alaska wie immer ein ganz friedlicher und ruhiger Tag zu werden. Nur eines der moderneren Fischerboote, die Investor, hat sich in der Nacht von ihrer Anlegestelle gelöst und treibt langsam im Wasser. Dann plötzlich geht das Schiff in Flammen auf. Die ganze Familie des Besitzers und alle vier Crewmitglieder verlieren an Bord ihr Leben. Doch das Feuer hat sie nicht getötet. ***Schwarze Akte Live*** Am 03.08.2021 stehen wir im Rahmen des "Frischluft im Park" Festivals zum ersten Mal auf der Bühne! Tickets erhaltet ihr unter https://bit.ly/akte-tickets ***Werbung*** Die Links zu unseren Werbepartnern findet ihr unter https://linktr.ee/schwarzeakte Vielen Dank an unsere Partner, die es uns ermöglichen, auch weiterhin spannende Folgen für euch aufzunehmen. ***Link zum Fall*** Gemälde der Investor https://bit.ly/akte59-investor *** Foto der brennenden Investor https://bit.ly/akte59-feuer *** Zeitungsartikel von 1982 https://bit.ly/akte59-zeitung *** Anderer Zeitungsartikel von 1982 https://bit.ly/akte59-zeitung2 *** Foto der Familie Coulthurst https://bit.ly/akte59-familie *** Foto der Kinder der Familie Coulthurst mit Cousin Mike Stewart https://bit.ly/akte59-kinder *** Foto von Chris Heyman https://bit.ly/akte59-chris *** Foto von Jerome Keown und Dean Moon https://bit.ly/akte59-jerome-dean *** Foto von John Peel https://bit.ly/akte59-john ***Wir übernehmen keine Haftung für die Inhalte externer Links*** Herzlich Willkommen bei der Schwarzen Akte - dem Mystery True Crime Podcast. Es sind Details, die ein gewöhnliches Verbrechen von einem unglaublichen Mysterium unterscheiden. Wir stellen euch hier Fälle vor, bei denen sich eure Nackenhaare sträuben und von denen ihr bislang steif und fest behauptet hättet, dass so etwas nie im Leben passieren kann. Jeden Dienstag veröffentlichen wir eine neue Folge mit außergewöhnlichen Kriminalfällen und überlegen, ob auch an der merkwürdigsten Spekulation doch ein Fünkchen Wahrheit zu erkennen ist. Schreibt uns gern eure Theorien und weitere spannende Fälle an schwarzeakte@julep.de, auf Instagram an @schwarzeakte, auf Facebook an @SchwarzeAktePodcast oder YouTube an @SchwarzeAkteTrueCrimePodcast Eine Produktion der Julep Studios Hosts: Anne und Christopher Redaktion: Silva Hanekamp Produktion: Falko Schulte ***SPOILER*** Bei diesem Fall wurde niemand verurteilt.
#59 Boot voller Toter - Was geschah auf der Investor?
[vom 28/06/2021 Dauer ~46 Min]
An einem Septembermorgen im Jahr 1982 scheint es im kleinen Fischerdorf Craig in Alaska wie immer ein ganz friedlicher und ruhiger Tag zu werden. Nur eines der moderneren Fischerboote, die Investor, hat sich in der Nacht von ihrer Anlegestelle gelöst und treibt langsam im Wasser. Dann plötzlich geht das Schiff in Flammen auf. Die ganze Familie des Besitzers und alle vier Crewmitglieder verlieren an Bord ihr Leben. Doch das Feuer hat sie nicht getötet. ***Schwarze Akte Live*** Am 03.08.2021 stehen wir im Rahmen des "Frischluft im Park" Festivals zum ersten Mal auf der Bühne! Tickets erhaltet ihr unter https://bit.ly/akte-tickets ***Werbung*** Die Links zu unseren Werbepartnern findet ihr unter https://linktr.ee/schwarzeakte Vielen Dank an unsere Partner, die es uns ermöglichen, auch weiterhin spannende Folgen für euch aufzunehmen. ***Link zum Fall*** Gemälde der Investor https://bit.ly/akte59-investor *** Foto der brennenden Investor https://bit.ly/akte59-feuer *** Zeitungsartikel von 1982 https://bit.ly/akte59-zeitung *** Anderer Zeitungsartikel von 1982 https://bit.ly/akte59-zeitung2 *** Foto der Familie Coulthurst https://bit.ly/akte59-familie *** Foto der Kinder der Familie Coulthurst mit Cousin Mike Stewart https://bit.ly/akte59-kinder *** Foto von Chris Heyman https://bit.ly/akte59-chris *** Foto von Jerome Keown und Dean Moon https://bit.ly/akte59-jerome-dean *** Foto von John Peel https://bit.ly/akte59-john ***Wir übernehmen keine Haftung für die Inhalte externer Links*** Herzlich Willkommen bei der Schwarzen Akte - dem Mystery True Crime Podcast. Es sind Details, die ein gewöhnliches Verbrechen von einem unglaublichen Mysterium unterscheiden. Wir stellen euch hier Fälle vor, bei denen sich eure Nackenhaare sträuben und von denen ihr bislang steif und fest behauptet hättet, dass so etwas nie im Leben passieren kann. Jeden Dienstag veröffentlichen wir eine neue Folge mit außergewöhnlichen Kriminalfällen und überlegen, ob auch an der merkwürdigsten Spekulation doch ein Fünkchen Wahrheit zu erkennen ist. Schreibt uns gern eure Theorien und weitere spannende Fälle an schwarzeakte@julep.de, auf Instagram an @schwarzeakte, auf Facebook an @SchwarzeAktePodcast oder YouTube an @SchwarzeAkteTrueCrimePodcast Eine Produktion der Julep Studios Hosts: Anne und Christopher Redaktion: Silva Hanekamp Produktion: Falko Schulte ***SPOILER*** Bei diesem Fall wurde niemand verurteilt.
#58 Tödliche Briefe - Die Anthrax-Anschläge
[vom 21/06/2021 Dauer ~48 Min]
September 2001: In Florida setzt sich Robert Stevens ans Steuer seines Autos und macht sich auf den Weg zur Arbeit. Dort erwartet die Angestellten ein unscheinbarer Brief. Er ist gefüllt mit einem braunen, grobkörnigen Material. Doch noch ahnt niemand, dass sicher der Inhalt dieses Briefes als tödliche Waffe herausstellen und Robert Stevens eines der ersten Todesopfer einer ganzen Reihe solcher Anschläge sein wird. Heute sprechen wir in der Schwarzen Akte über die Anthrax- oder Milzbrand-Anschläge von 2001. ***Schwarze Akte Live*** Am 03.08.2021 stehen wir im Rahmen des "Frischluft im Park" Festivals zum ersten Mal auf der Bühne! Tickets erhaltet ihr unter https://bit.ly/akte-tickets ***Werbung*** Mit unserem Code SCHWARZEAKTE bekommt ihr 5% Rabatt auf das gesamte KoRo-Sortiment: www.korodrogerie.de Die Links zu unseren anderen Werbepartnern findet ihr unter https://linktr.ee/schwarzeakte Vielen Dank an unsere Partner, die es uns ermöglichen, auch weiterhin spannende Folgen für euch aufzunehmen. ***Link zum Fall*** Foto von einem der Briefe: https://bit.ly/akte58-brief *** Foto von einem der Briefumschläge: https://bit.ly/akte58-umschlag *** Foto von Bruce Edwards Ivins: http://bit.ly/akte58-ivins ***Wir übernehmen keine Haftung für die Inhalte externer Links*** Herzlich Willkommen bei der Schwarzen Akte - dem Mystery True Crime Podcast. Es sind Details, die ein gewöhnliches Verbrechen von einem unglaublichen Mysterium unterscheiden. Wir stellen euch hier Fälle vor, bei denen sich eure Nackenhaare sträuben und von denen ihr bislang steif und fest behauptet hättet, dass so etwas nie im Leben passieren kann. Jeden Dienstag veröffentlichen wir eine neue Folge mit außergewöhnlichen Kriminalfällen und überlegen, ob auch an der merkwürdigsten Spekulation doch ein Fünkchen Wahrheit zu erkennen ist. Schreibt uns gern eure Theorien und weitere spannende Fälle an schwarzeakte@julep.de, auf Instagram an @schwarzeakte, auf Facebook an @SchwarzeAktePodcast oder YouTube an @SchwarzeAkteTrueCrimePodcast
#57 Liebespaar auf Hexenjagd: Die San Francisco Witch Killer
[vom 14/06/2021 Dauer ~41 Min]
Phoenix, Arizona, Ende der 70er-Jahre: Auf einer Party lernt die frisch geschiedene Suzan Barnes einen Mann kennen: James Carson. Schon Monate zuvor hatte Suzan die Vision einen Mann zu treffen, der sie aus ihrem tristen Leben rettet und ihr dabei hilft ins Licht zu finden. Suzan ist davon überzeugt, dass sie und ihr neuer Mann, der Erzengel Michael, in Gottes Namen die Welt von Dämonen befreien sollen. Was als fast schon kitschige Liebesgeschichte beginnt entpuppt sich in den folgenden Jahren als eine der brutalsten Mordserien an der amerikanischen Westküste. ***Schwarze Akte Live*** Am 03.08.2021 stehen wir im Rahmen des "Frischluft im Park" Festivals zum ersten Mal auf der Bühne! Tickets erhaltet ihr unter https://bit.ly/akte-tickets ***Werbung*** Die Links zu unseren Werbepartnern findet ihr unter https://linktr.ee/schwarzeakte Vielen Dank an unsere Partner, die es uns ermöglichen, auch weiterhin spannende Folgen für euch aufzunehmen. ***Link zum Fall*** Foto von Suzan und Michael Carson: https://bit.ly/akte57-suzanmichael *** Foto der ersten "Gläubigen" Karen Barnes: https://bit.ly/akte57-karen *** Foto von Michaels Tochter Jennifer "Jenn" Carson und ihre Mutter Lynne Carson Gonzales: http://bit.ly/akte57-jenn ***Wir übernehmen keine Haftung für die Inhalte externer Links*** Herzlich Willkommen bei der Schwarzen Akte - dem Mystery True Crime Podcast. Es sind Details, die ein gewöhnliches Verbrechen von einem unglaublichen Mysterium unterscheiden. Wir stellen euch hier Fälle vor, bei denen sich eure Nackenhaare sträuben und von denen ihr bislang steif und fest behauptet hättet, dass so etwas nie im Leben passieren kann. Jeden Dienstag veröffentlichen wir eine neue Folge mit außergewöhnlichen Kriminalfällen und überlegen, ob auch an der merkwürdigsten Spekulation doch ein Fünkchen Wahrheit zu erkennen ist. Schreibt uns gern eure Theorien und weitere spannende Fälle an schwarzeakte@julep.de, auf Instagram an @schwarzeakte, auf Facebook an @SchwarzeAktePodcast oder YouTube an @SchwarzeAkteTrueCrimePodcast
#56 Gefährliches Doppelleben - Der Mord an Ulrich Schmücker
[vom 07/06/2021 Dauer ~66 Min]
Juni 1974, West-Berlin: Kurz nach Mitternacht marschieren amerikanische Soldaten auf dem Rückweg von einer nächtlichen Übung am See "Krumme Lanke" entlang. Auf dem Pfad finden sie einen sterbenden jungen Mann: Ulrich Schmücker. Heute erzählen wir euch eine Geschichte über Terroristen, Ermittler des Verfassungsschutzes und einen Mordprozesses, der mehr Fragen aufwirft, als er beantworten kann. ***Schwarze Akte Live*** Am 03.08.2021 stehen wir im Rahmen des "Frischluft im Park" Festivals zum ersten Mal auf der Bühne! Tickets erhaltet ihr unter https://bit.ly/akte-tickets ***Werbung*** Mit unserem Code SCHWARZEAKTE bekommt ihr 5% Rabatt auf das gesamte KoRo-Sortiment: www.korodrogerie.de Links zu unseren anderen Werbepartnern findet ihr unter https://linktr.ee/schwarzeakte Vielen Dank an unsere Partner, die es uns ermöglichen, auch weiterhin spannende Folgen für euch aufzunehmen. ***Buch zum Fall*** Stefan Aust - Der Lockvogel ***Link zum Fall*** Foto von Ulrich Schmücker: https://bit.ly/akte56-schmuecker ***Wir übernehmen keine Haftung für die Inhalte externer Links*** Herzlich Willkommen bei der Schwarzen Akte - dem Mystery True Crime Podcast. Es sind Details, die ein gewöhnliches Verbrechen von einem unglaublichen Mysterium unterscheiden. Wir stellen euch hier Fälle vor, bei denen sich eure Nackenhaare sträuben und von denen ihr bislang steif und fest behauptet hättet, dass so etwas nie im Leben passieren kann. Jeden Dienstag veröffentlichen wir eine neue Folge mit außergewöhnlichen Kriminalfällen und überlegen, ob auch an der merkwürdigsten Spekulation doch ein Fünkchen Wahrheit zu erkennen ist. Schreibt uns gern eure Theorien und weitere spannende Fälle an schwarzeakte@julep.de, auf Instagram an @schwarzeakte, auf Facebook an @SchwarzeAktePodcast oder YouTube an @SchwarzeAkteTrueCrimePodcast
#55 Mord auf dem Zeltplatz - Die Teenager vom Bodom-See
[vom 31/05/2021 Dauer ~40 Min]
Juni 1960: Nicht weit entfernt von Finnlands Hauptstadt liegt der See Bodom. Die vier Teenager Irmeli, Anja, Seppo und Nils freuen sich auf einen sonnigen Tag am See und eine gemütliche Nacht im Zelt. Doch nur einer der Jugendlichen wird diese Nacht überleben. In dieser Folge der Schwarzen Akte sprechen wir über einen der wohl mysteriösesten Kriminalfälle Finnlands. ***Werbung*** Die HelloFresh Kochboxen findet ihr unter: https://hlfr.sh/dlr7H5 Mit unserem Code SCHWARZEAKTE21 (gültig das ganze Jahr 2021) spart ihr 25 Euro auf die 1. Box, 15 Euro auf die 2. Box sowie 5 Euro auf die 3. und 4. Box. Vielen Dank an unsere Partner, die es uns ermöglichen, auch weiterhin spannende Folgen für euch aufzunehmen. ***Links zum Fall*** Das Zelt (Foto des Tatorts): http://bit.ly/akte55-zelt *** Foto der vier Jugendlichen: http://bit.ly/akte55-teenager *** Das Phantombild: http://bit.ly/akte55-phantom *** Mögliche Sichtung auf der Beerdigung: http://bit.ly/akte55-beerdigung *** Foto von Nils Gustafsson damals: https://bit.ly/akte55-Gustafsson1 *** Foto von Nils Gustafsson 2005: https://bit.ly/akte55-gustafsson2 ***Wir übernehmen keine Haftung für die Inhalte externer Links*** Herzlich Willkommen bei der Schwarzen Akte - dem Mystery True Crime Podcast. Es sind Details, die ein gewöhnliches Verbrechen von einem unglaublichen Mysterium unterscheiden. Wir stellen euch hier Fälle vor, bei denen sich eure Nackenhaare sträuben und von denen ihr bislang steif und fest behauptet hättet, dass so etwas nie im Leben passieren kann. Jeden Dienstag veröffentlichen wir eine neue Folge mit außergewöhnlichen Kriminalfällen und überlegen, ob auch an der merkwürdigsten Spekulation doch ein Fünkchen Wahrheit zu erkennen ist. Schreibt uns gern eure Theorien und weitere spannende Fälle an schwarzeakte@julep.de, auf Instagram an @schwarzeakte, auf Facebook an @SchwarzeAktePodcast oder YouTube an @SchwarzeAkteTrueCrimePodcast
#54 Mord im Paradies - Die Geschichte des Bikini-Killers
[vom 24/05/2021 Dauer ~57 Min]
Oktober 1975: Die 22-jährige Studentin Teresa Knowlton sitzt in einem Flugzeug und kann ihre Ankunft in Bangkok gar nicht erwarten. Sie möchte im wunderschönen Südostasien nicht nur von Strand zu Strand reisen, sondern neue Selbsterfahrungen sammeln, meditieren und ihre ganz eigene Spiritualität finden. Doch Teresa wird von dieser Reise nie zurück kehren. In der heutigen Folge sprechen wir über einen Serienmörder, der mit seiner charismatischen und listigen Art nicht nur seine Opfer hintergeht. Es geht um einen Mann, der viele Namen trägt: Der Bikini-Killer, The Serpent und die Schlange sind nur einige davon. ***Werbung*** Mit unserem Code SCHWARZEAKTE bekommt ihr 5% Rabatt auf das gesamte KoRo-Sortiment: www.korodrogerie.de Vielen Dank an unsere Partner, die es uns ermöglichen, auch weiterhin spannende Folgen für euch aufzunehmen. ***Links zum Fall*** Diverse Fotos von Charles Sobhraj: http://bit.ly/akte54-charles1 http://bit.ly/akte54-charles2 http://bit.ly/akte54-charles3 http://bit.ly/akte54-charles4 *** Foto von Ajay Chowdhury: http://bit.ly/akte54-ajay *** Foto von Marie-Andrée Leclerc: http://bit.ly/akte54-marie *** Trailer zur Netflix-Serie "The Serpent": http://bit.ly/akte54-netflix ***Wir übernehmen keine Haftung für die Inhalte externer Links*** Herzlich Willkommen bei der Schwarzen Akte - dem Mystery True Crime Podcast. Es sind Details, die ein gewöhnliches Verbrechen von einem unglaublichen Mysterium unterscheiden. Wir stellen euch hier Fälle vor, bei denen sich eure Nackenhaare sträuben und von denen ihr bislang steif und fest behauptet hättet, dass so etwas nie im Leben passieren kann. Jeden Dienstag veröffentlichen wir eine neue Folge mit außergewöhnlichen Kriminalfällen und überlegen, ob auch an der merkwürdigsten Spekulation doch ein Fünkchen Wahrheit zu erkennen ist. Schreibt uns gern eure Theorien und weitere spannende Fälle an schwarzeakte@julep.de, auf Instagram an @schwarzeakte, auf Facebook an @SchwarzeAktePodcast oder YouTube an @SchwarzeAkteTrueCrimePodcast
#53 Die Geburtstags-Folge: Nachts im Museum
[vom 17/05/2021 Dauer ~84 Min]
Die Schwarze Akte wird ein Jahr alt! Daher gibt es als kleines "Special" heute einen Bonusfall. Doch zunächst reisen wir ins Jahr 1990. Im prachtvollen Isabella Stewart Gardner Museum in Boston ist alles wie immer. Die Gemälde der alten Künstler hängen still und beeindruckend in ihren Rahmen und die Nachtwache dreht ihre Runden. Doch plötzlich stehen zwei Uniformierte vor der Tür. Und damit beginnt einer der rätselhaftesten Fälle, der Kriminalgeschichte. ***Links zum Fall "Der Kunstraub von Boston"*** Foto des Innenhofs vom Isabella Stewart Gardner Museum: http://bit.ly/akte53-museum *** Foto von Rembrandt’s Christus im Sturm auf dem See Genezareth: http://bit.ly/akte53-rembrandt *** Foto von Vermeers Konzert: http://bit.ly/akte53-vermeer *** Foto von Manets Journalist: http://bit.ly/akte53-manet *** Foto der leeren Rahmen: http://bit.ly/akte53-rahmen *** Phantombilder der Täter, mit und ohne falschen Bart: http://bit.ly/akte53-täter *** Trailer zur Netflix Doku-Serie “Der größte Kunstraub der Geschichte”: http://bit.ly/akte53-trailer *** Netflix Doku-Serie “Der größte Kunstraub der Geschichte”: http://bit.ly/akte53-doku ***Links zum Fall "Who put Bella in the Wych Elm?"*** Foto der Ulme: http://bit.ly/akte53-baum *** Foto des Schädels: http://bit.ly/akte53-schädel *** Rekonstruktion von Bellas Gesicht: http://bit.ly/akte53-gesicht *** Zeichnung der vermutlichen Kleidung: http://bit.ly/akte53-kleidung *** Foto des berühmten Schriftzugs: http://bit.ly/akte53-schrift ***Wir übernehmen keine Haftung für die Inhalte externer Links*** Herzlich Willkommen bei der Schwarzen Akte - dem Mystery True Crime Podcast. Es sind Details, die ein gewöhnliches Verbrechen von einem unglaublichen Mysterium unterscheiden. Wir stellen euch hier Fälle vor, bei denen sich eure Nackenhaare sträuben und von denen ihr bislang steif und fest behauptet hättet, dass so etwas nie im Leben passieren kann. Jeden Dienstag veröffentlichen wir eine neue Folge mit außergewöhnlichen Kriminalfällen und überlegen, ob auch an der merkwürdigsten Spekulation doch ein Fünkchen Wahrheit zu erkennen ist. Schreibt uns gern eure Theorien und weitere spannende Fälle an schwarzeakte@julep.de, auf Instagram an @schwarzeakte, auf Facebook an @SchwarzeAktePodcast oder YouTube an @SchwarzeAkteTrueCrimePodcast Eine Produktion der Julep Studios Hosts: Anne und Christopher Redaktion: Silva Hanekamp Produktion: Falko Schulte ***Vielen Dank an*** Linn und Leo von "Mord auf Ex" Manu und Michel von "Hagrids Hütte" Alex von "Wahre Verbrechen" Andreas von "Das Ziel ist im Weg" und "Ich hab Dich trotzdem lieb" Laura und Sarah von "Eyes in the Dark" André von "True Crime Germany" Florian und Tilman von "Einschlafen mit Wikipedia"
#52 Tödliche Liebe: Die Geschichte der Gypsy Rose Blanchard
[vom 10/05/2021 Dauer ~59 Min]
2008: Dee Dee Blanchard und ihre 12-jährigen Tochter Gypsy Rose fliehen vor dem Hurrikan Katrina nach Springfield, Missouri. Doch der unfreiwillige Neuanfang ist nicht der einzige Schicksalsschlag, der die kleine Familie ereilt hat: Gypsy ist ernsthaft krank. Sie leidet unter Muskelschwund, kann nicht mehr selbstständig Laufen und Nahrung nur noch durch eine Magensonde aufnehmen. Doch hinter der Geschichte von Dee Dee und Gypsy Blanchard verbergen sich so einige rätselhafte und tödliche Geheimnisse. ***Links zum Fall*** Fotos von Gypsy und Dee Dee: http://bit.ly/akte52-gypsydeedee1 http://bit.ly/akte52-gypsydeedee2 http://bit.ly/akte52-gypsydeedee3 *** Foto von Gypsy im Krankenhaus: http://bit.ly/akte52-gypsykh *** Foto der Täter*innen nach der Verhaftung: http://bit.ly/akte52-verhaftung *** Foto von Gypsy heute: http://bit.ly/akte52-gypsyheute *** Die HBO-Serie "Mommy Dead and Dearest": http://bit.ly/akte52-hbo *** Die HULU-Serie "The Act": http://bit.ly/akte52-hulu ***Wir übernehmen keine Haftung für die Inhalte externer Links*** Herzlich Willkommen bei der Schwarzen Akte - dem Mystery True Crime Podcast. Es sind Details, die ein gewöhnliches Verbrechen von einem unglaublichen Mysterium unterscheiden. Wir stellen euch hier Fälle vor, bei denen sich eure Nackenhaare sträuben und von denen ihr bislang steif und fest behauptet hättet, dass so etwas nie im Leben passieren kann. Jeden Dienstag veröffentlichen wir eine neue Folge mit außergewöhnlichen Kriminalfällen und überlegen, ob auch an der merkwürdigsten Spekulation doch ein Fünkchen Wahrheit zu erkennen ist. Schreibt uns gern eure Theorien und weitere spannende Fälle an schwarzeakte@julep.de, auf Instagram an @schwarzeakte, auf Facebook an @SchwarzeAktePodcast oder YouTube an @SchwarzeAkteTrueCrimePodcast Eine Produktion der Julep Studios Hosts: Anne und Christopher Redaktion: Silva Hanekamp Produktion: Falko Schulte
#51 Mord auf hoher See - Der Fluch der MS Viking Sally
[vom 03/05/2021 Dauer ~48 Min]
Juli 1987: Drei Studierende stehen am Hafen von Stockholm. Vor ihnen liegt eine Reise über die Ostsee: Wind, Wetter, die raue See, ein Sonnenuntergang hinter dem endlosen Meer und für viele der jungen Reisenden eine feuchtfröhliche Partynacht. Doch nicht alle Passagiere werden diese Nacht auf der Kreuzfahrtfähre MS Viking Sally überleben. ***WERBUNG*** Mit unserem Code SCHWARZEAKTE bekommt ihr 5% Rabatt auf das gesamte KoRo-Sortiment: www.korodrogerie.de Vielen Dank an unsere Partner, die es uns ermöglichen, auch weiterhin spannende Folgen für euch aufzunehmen. ***Links zum Fall*** Foto von Klaus Schelkle und Bettina Taxis: http://bit.ly/akte51-paar *** Die MS Viking Sally: http://bit.ly/akte51-schiff *** Die Route der MS Viking Sally und der Fundort der Kleidung: http://bit.ly/akte51-route ***Wir übernehmen keine Haftung für die Inhalte externer Links*** Herzlich Willkommen bei der Schwarzen Akte - dem Mystery True Crime Podcast. Es sind Details, die ein gewöhnliches Verbrechen von einem unglaublichen Mysterium unterscheiden. Wir stellen euch hier Fälle vor, bei denen sich eure Nackenhaare sträuben und von denen ihr bislang steif und fest behauptet hättet, dass so etwas nie im Leben passieren kann. Jeden Dienstag veröffentlichen wir eine neue Folge mit außergewöhnlichen Kriminalfällen und überlegen, ob auch an der merkwürdigsten Spekulation doch ein Fünkchen Wahrheit zu erkennen ist. Schreibt uns gern eure Theorien und weitere spannende Fälle an schwarzeakte@julep.de, auf Instagram an @schwarzeakte, auf Facebook an @SchwarzeAktePodcast oder YouTube an @SchwarzeAkteTrueCrimePodcast
#50 Ein kleines Mädchen verschwindet - wo ist Michaela Garecht?
[vom 26/04/2021 Dauer ~51 Min]
Es ist Samstag, der 19. November 1988 – ein sonniger Tag in Kalifornien. Die neunjährige Michaela Garecht macht sich mit ihrer Freundin Katrina auf den Weg zum Supermarkt, um Süßigkeiten zu kaufen. Noch ahnt ihre Mutter nicht, dass Michaela an diesem Tag nicht mehr nach Hause kommen wird. Und damit öffnen wir die Schwarze Akte. ***WERBUNG*** So kommst du zum 30-Euro Amazon Gutschein von CLARK: Anmeldung mit dem Code „AKTE“ unter www.clark.de (Deutschland), www.goclark.at (Österreich) oder direkt in der App. Neukunden bekommen 15€ pro jede in die App hochgeladene bestehende Versicherung (ausgeschlossen Gesetzliche Krankenkasse, Altersvorsorge, ADAC-Mitgliedschaften). Der Gutschein wird in 4-6 Wochen per E-Mail versendet, nachdem die Versicherungen als gültig bestätigt worden sind. Teilnahmebedingungen auf: https://www.clark.de/de/teilnahmebedingungen/podcast15 und https://www.goclark.at/de/teilnahmebedingungen/podcast15 Vielen Dank an unsere Partner, die es uns ermöglichen, auch weiterhin spannende Folgen für euch aufzunehmen. ***Links zum Fall*** Blog der Mutter: http://bit.ly/akte50-blog *** Flyer: http://bit.ly/akte50-flyer *** Kinderfoto von Michaela und die mit einer Software erstellte 30-jährige Michaela: http://bit.ly/akte50-michaela *** David Emery Misch: http://bit.ly/akte50-misch ***Wir übernehmen keine Haftung für die Inhalte externer Links*** Herzlich Willkommen bei der Schwarzen Akte - dem Mystery True Crime Podcast. Es sind Details, die ein gewöhnliches Verbrechen von einem unglaublichen Mysterium unterscheiden. Wir stellen euch hier Fälle vor, bei denen sich eure Nackenhaare sträuben und von denen ihr bislang steif und fest behauptet hättet, dass so etwas nie im Leben passieren kann. Jeden Dienstag veröffentlichen wir eine neue Folge mit außergewöhnlichen Kriminalfällen und überlegen, ob auch an der merkwürdigsten Spekulation doch ein Fünkchen Wahrheit zu erkennen ist. Schreibt uns gern eure Theorien und weitere spannende Fälle an schwarzeakte@julep.de, auf Instagram an @schwarzeakte, auf Facebook an @SchwarzeAktePodcast oder YouTube an @SchwarzeAkteTrueCrimePodcast Eine Produktion der Julep Studios Hosts: Anne & Christopher Redaktion: Silva Hanekamp Produktion: Falko Schulte
#49 Der Lipstick-Killer: "Stoppt mich, bevor ich noch mehr töte!"
[vom 19/04/2021 Dauer ~57 Min]
Dezember 1945: In einem Mehrfamilienhaus ist die Tür einer Wohnung nur angelehnt. Als eine besorgte Reinigungskraft die Wohnung betritt, bleibt ihr fast das Herz stehen: Im Bad liegt eine nackte Leiche. Über dem Bett der Toten steht mit knallrotem Lippenstift: "Um Himmels willen stoppt mich, bevor ich noch mehr töte. Ich kann mich nicht kontrollieren." Heute sprechen wir in der Schwarzen Akte über den Lipstick-Killer. ***Links zum Fall*** Trailer zur Dokumentation über John Wayne Gacy: http://bit.ly/akte49-doku *** Botschaft mit Lippenstift: http://bit.ly/akte49-botschaft *** Zeitungsartikel 1: http://bit.ly/akte49-zeitung *** Zeitungsartikel 2: http://bit.ly/akte49-zeitung2 *** William Heirens (17): http://bit.ly/akte49-heirens17 *** William Heirens (75): http://bit.ly/akte49-heirens2 ***Wir übernehmen keine Haftung für die Inhalte externer Links*** Herzlich Willkommen bei der Schwarzen Akte - dem Mystery True Crime Podcast. Es sind Details, die ein gewöhnliches Verbrechen von einem unglaublichen Mysterium unterscheiden. Wir stellen euch hier Fälle vor, bei denen sich eure Nackenhaare sträuben und von denen ihr bislang steif und fest behauptet hättet, dass so etwas nie im Leben passieren kann. Jeden Dienstag veröffentlichen wir eine neue Folge mit außergewöhnlichen Kriminalfällen und überlegen, ob auch an der merkwürdigsten Spekulation doch ein Fünkchen Wahrheit zu erkennen ist. Schreibt uns gern eure Theorien und weitere spannende Fälle an schwarzeakte@julep.de, auf Instagram an @schwarzeakte, auf Facebook an @SchwarzeAktePodcast oder YouTube an @SchwarzeAkteTrueCrimePodcast
#48 Bedrohliche Liebe: Was geschah mit Dorothy Scott?
[vom 12/04/2021 Dauer ~37 Min]
Das Telefon klingelt. Eine unbekannte Stimme droht mit dem Tod und legt sofort wieder auf. Was wie der Anfang eines Horror-Films klingt, ist 1980 im kalifornischen Anaheim genau so geschehen. Heute erzählen wir die schaurige Geschichte von Dorothy Scott. ***TRIGGERWARNUNG: STALKING*** Unter folgenden Links könnt ihr euch über Stalking informieren und findet Hilfe und Unterstützung: https://weisser-ring.de/praevention/tipps/stalking *** https://www.hilfetelefon.de/gewalt-gegen-frauen/stalking.html *** https://www.polizei-beratung.de/opferinformationen/stalking/ ***IN EIGENER SACHE*** Wir sind für den Deutschen Podcast Preis nominiert! Hier könnt ihr noch bis zum 18. April für uns abstimmen: http://bit.ly/akte-preis ***Links zum Fall*** Foto von Dorothy Scott mit ihrem Sohn: http://bit.ly/akte48-dorothy *** Foto eines Zeitungsartikels über die Anrufe: http://bit.ly/akte48-zeitung *** Diverse Bilder zum Fall (Dorothy, Auto, ...): http://bit.ly/akte48-diverses ***Wir übernehmen keine Haftung für die Inhalte externer Links*** Herzlich Willkommen bei der Schwarzen Akte - dem Mystery True Crime Podcast. Es sind Details, die ein gewöhnliches Verbrechen von einem unglaublichen Mysterium unterscheiden. Wir stellen euch hier Fälle vor, bei denen sich eure Nackenhaare sträuben und von denen ihr bislang steif und fest behauptet hättet, dass so etwas nie im Leben passieren kann. Jeden Dienstag veröffentlichen wir eine neue Folge mit außergewöhnlichen Kriminalfällen und überlegen, ob auch an der merkwürdigsten Spekulation doch ein Fünkchen Wahrheit zu erkennen ist. Schreibt uns gern eure Theorien und weitere spannende Fälle an schwarzeakte@julep.de, auf Instagram an @schwarzeakte, auf Facebook an @SchwarzeAktePodcast oder YouTube an @SchwarzeAkteTrueCrimePodcast
#47 Der Bleimasken-Fall: Sie suchten Geister und fanden den Tod
[vom 05/04/2021 Dauer ~42 Min]
August 1966: Mitten in der Natur, ganz in der Nähe von Rio de Janeiro, haben es sich zwei Männer in schicken Anzügen bequem gemacht. Sie liegen auf Palmenblättern. Zum Schutz gegen den Regen tragen sie dicke Regenmäntel und ihre Augen haben sie mit dunklen Masken bedeckt. Doch was so gar nicht in diese entspannte Bild passt: Die beiden Männer sind tot. ***IN EIGENER SACHE*** Wir sind für den Deutschen Podcast Preis nominiert! Hier könnt ihr für uns abstimmen: http://bit.ly/akte-preis ***Links zum Fall*** Fotomontage von Manoel und Miguel mit den Bleimasken: http://bit.ly/akte47-masken ***Wir übernehmen keine Haftung für die Inhalte externer Links*** Herzlich Willkommen bei der Schwarzen Akte - dem Mystery True Crime Podcast. Es sind Details, die ein gewöhnliches Verbrechen von einem unglaublichen Mysterium unterscheiden. Wir stellen euch hier Fälle vor, bei denen sich eure Nackenhaare sträuben und von denen ihr bislang steif und fest behauptet hättet, dass so etwas nie im Leben passieren kann. Jeden Dienstag veröffentlichen wir eine neue Folge mit außergewöhnlichen Kriminalfällen und überlegen, ob auch an der merkwürdigsten Spekulation doch ein Fünkchen Wahrheit zu erkennen ist. Schreibt uns gern eure Theorien und weitere spannende Fälle an schwarzeakte@julep.de, auf Instagram an @schwarzeakte, auf Facebook an @SchwarzeAktePodcast oder YouTube an @SchwarzeAkteTrueCrimePodcast
#46 In Luft aufgelöst: das Geheimnis der Sodder-Kinder
[vom 29/03/2021 Dauer ~52 Min]
Dezember 1945, eine Kleinstadt in West Virginia: es ist mitten in der Nacht. Der erste Weihnachtstag hat gerade begonnen. Jennie Sodder schrickt aus dem Schlaf. Holz knackt und es stinkt nach Rauch. Das Haus der Familie steht in Flammen. In diesem grausamen Feuer wird Jennie Sodder fünf ihrer Kinder verlieren. Doch die Knochen der Kinder werden nie gefunden. Sind sie also gar nicht gestorben? Was hat den Brand überhaupt ausgelöst? Wer hat die Telefonleitung durchschnitten? Wieso springen die Trucks nicht an, mit denen man die Kinder vielleicht hätte retten können? Nur eins ist sicher: in diesem rätselhaften Fall geht so einiges nicht mit rechten Dingen zu. ***Links zum Fall*** Foto der fünf vermissten Kinder: http://bit.ly/akte46-kinder *** Foto eines Flyers, mit dem nach den Kindern gesucht wurde: http://bit.ly/akte46-flyer *** Foto des angeblichen Louis Sodder und Foto des 9-jährigen Louis: http://bit.ly/akte46-louis *** Notiz auf der Rückseite des Fotos: http://bit.ly/akte46-notiz *** Foto der Werbetafel, mit der die Sodders ihre Kinder suchten: http://bit.ly/akte46-tafel1 *** Foto der zweiten Werbetafel mit den Eltern der Sodder-Kinder: http://bit.ly/akte46-tafel2 ***Wir übernehmen keine Haftung für die Inhalte externer Links*** Herzlich Willkommen bei der Schwarzen Akte - dem Mystery True Crime Podcast. Es sind Details, die ein gewöhnliches Verbrechen von einem unglaublichen Mysterium unterscheiden. Wir stellen euch hier Fälle vor, bei denen sich eure Nackenhaare sträuben und von denen ihr bislang steif und fest behauptet hättet, dass so etwas nie im Leben passieren kann. Jeden Dienstag veröffentlichen wir eine neue Folge mit außergewöhnlichen Kriminalfällen und überlegen, ob auch an der merkwürdigsten Spekulation doch ein Fünkchen Wahrheit zu erkennen ist. Schreibt uns gern eure Theorien und weitere spannende Fälle an schwarzeakte@julep.de, auf Instagram an @schwarzeakte, auf Facebook an @SchwarzeAktePodcast oder YouTube an @SchwarzeAkteTrueCrimePodcast
#45 Tötungsdelikt mit vier Buchstaben - Der Kreuzworträtselmörder
[vom 22/03/2021 Dauer ~40 Min]
Halle-Neustadt, DDR: Es ist der 15. Januar 1981. Der siebenjährige Lars ist auf dem Weg zum Stadtteilzentrum "Treff" und möchte sich mit seinen Freunden einen Film ansehen. Damit er auch sicher dort ankommt, begleitet ihn seine Schwester bis das "Treff" in Sichtweite ist. Doch der kleine Lars wird nie bei seinen Freunden ankommen. ***Links zum Fall*** Portrait von Lars: bit.ly/akte45-lars *** Foto des Kreuzworträtsels: bit.ly/akte45-raetsel *** Foto des Koffers: bit.ly/akte45-koffer *** Portrait von Kerstin Apel: bit.ly/akte45-apel ***Wir übernehmen keine Haftung für die Inhalte externer Links*** Herzlich Willkommen bei der Schwarzen Akte - dem Mystery True Crime Podcast. Es sind Details, die ein gewöhnliches Verbrechen von einem unglaublichen Mysterium unterscheiden. Wir stellen euch hier Fälle vor, bei denen sich eure Nackenhaare sträuben und von denen ihr bislang steif und fest behauptet hättet, dass so etwas nie im Leben passieren kann. Jeden Dienstag veröffentlichen wir eine neue Folge mit außergewöhnlichen Kriminalfällen und überlegen, ob auch an der merkwürdigsten Spekulation doch ein Fünkchen Wahrheit zu erkennen ist. Schreibt uns gern eure Theorien und weitere spannende Fälle an schwarzeakte@julep.de, auf Instagram an @schwarzeakte, auf Facebook an @SchwarzeAktePodcast oder YouTube an @SchwarzeAkteTrueCrimePodcast
#44 Verschollen im Schneesturm: Was geschah mit den Yuba County Five?
[vom 15/03/2021 Dauer ~50 Min]
Kalifornien, Februar 1978: Am Freitagnachmittag treffen sich Bill, Jacki, Ted, Jack und Gary im Haus von Teds Eltern. Sie sind voller Vorfreude. Am Abend besuchen sie ein Basketballspiel in Chico und am nächsten Tag haben sie selbst ein wichtiges Spiel mit ihrem eigenen Team. Doch als Teds Mutter am nächsten Morgen aufwacht, hat sie ein eigenartiges Gefühl im Bauch. Bevor sie am Abend ins Bett gegangen ist, hat sie nicht mehr gehört, wie ihr Sohn nach Hause gekommen ist. ***Werbung*** Ihr bekommt BookBeat Premium einen Monat gratis unter: www.bookbeat.de/akte *** Mit unserem Code SCHWARZEAKTE bekommt ihr 5% Rabatt auf das gesamte KoRo-Sortiment: www.korodrogerie.de Vielen Dank an unsere Partner, die es uns ermöglichen, auch weiterhin coole Folgen für euch aufzunehmen. ***Wir übernehmen keine Haftung für die Inhalte externer Links*** ***Links zum Fall*** Fotos der 5 "Jungs": http://bit.ly/akte44-5jungs *** Fotos der Sierra Nevada: http://bit.ly/akte44-sierra1 *** http://bit.ly/akte44-sierra2 *** http://bit.ly/akte44-sierra3 *** Foto eines vergleichbaren Autos http://bit.ly/akte44-auto *** Foto des Dosenöffners P38 http://bit.ly/akte44-p38 *** Karte mit wichtigen Orten des Falls http://bit.ly/akte44-karte ***Wir übernehmen keine Haftung für die Inhalte externer Links*** Herzlich Willkommen bei der Schwarzen Akte - dem Mystery True Crime Podcast. Es sind Details, die ein gewöhnliches Verbrechen von einem unglaublichen Mysterium unterscheiden. Wir stellen euch hier Fälle vor, bei denen sich eure Nackenhaare sträuben und von denen ihr bislang steif und fest behauptet hättet, dass so etwas nie im Leben passieren kann. Jeden Dienstag veröffentlichen wir eine neue Folge mit außergewöhnlichen Kriminalfällen und überlegen, ob auch an der merkwürdigsten Spekulation doch ein Fünkchen Wahrheit zu erkennen ist. Schreibt uns gern eure Theorien und weitere spannende Fälle an schwarzeakte@julep.de, auf Instagram an @schwarzeakte, auf Facebook an @SchwarzeAktePodcast oder YouTube an @SchwarzeAkteTrueCrimePodcast
#43 Der Blue Moon Killer - Hexenkult mit Mordauftrag?
[vom 08/03/2021 Dauer ~53 Min]
Juli 2015: Der Vollmond bescheint die Stadt Pensacola in Florida. Es ist ein besonderer Mond - ein blauer Mond. Doch nicht alle Einwohner werden diese magische Nacht überleben. Ein paar Tage später findet man drei übel zugerichtete Leichen. Sie wurden in der Nacht des blauen Mondes ermordet. Sie liegen in einem verschlossenen Haus. Eingebrochen wurde hier nicht. Ein Sheriff legt sich schnell fest: Hier waren Hexen am Werk. Doch steckt hinter den grausamen Morden wirklich ein mörderischer Hexenkult, oder ist der Täter ein vollkommen weltlicher Mensch mit vollkommen weltlichen Motiven? ***Wir übernehmen keine Haftung für die Inhalte externer Links*** ***Links zum Fall*** Portraits von Bonnie Smith mit ihren Söhnen Richard (links) und John (rechts) http://bit.ly/akte43-opfer *** Das Haus der Familie Smith von außen http://bit.ly/akte43-haus *** Portrait von Donald Hartung http://bit.ly/akte43-hartung *** Foto aus dem Gericht http://bit.ly/akte43-gericht ***Wir übernehmen keine Haftung für die Inhalte externer Links*** ***Quellen*** http://bit.ly/akte43-q1 *** http://bit.ly/akte43-q2 *** http://bit.ly/akte43-q3 *** http://bit.ly/akte43-q4 ***Wir übernehmen keine Haftung für die Inhalte externer Links*** Herzlich Willkommen bei der Schwarzen Akte - dem Mystery True Crime Podcast. Es sind Details, die ein gewöhnliches Verbrechen von einem unglaublichen Mysterium unterscheiden. Wir stellen euch hier Fälle vor, bei denen sich eure Nackenhaare sträuben und von denen ihr bislang steif und fest behauptet hättet, dass so etwas nie im Leben passieren kann. Jeden Dienstag veröffentlichen wir eine neue Folge mit außergewöhnlichen Kriminalfällen und überlegen, ob auch an der merkwürdigsten Spekulation doch ein Fünkchen Wahrheit zu erkennen ist. Schreibt uns gern eure Theorien und weitere spannende Fälle an schwarzeakte@julep.de, auf Instagram an @schwarzeakte, auf Facebook an @SchwarzeAktePodcast oder YouTube an @SchwarzeAkteTrueCrimePodcast
#42 Das Horrorhaus von Gloucester
[vom 01/03/2021 Dauer ~54 Min]
Triggerwarnung: Diese Folge beschäftigt sich unter anderem mit Kindesmissbrauch. Bitte passt auf euch und eure psychische Gesundheit auf! Heute reisen wir in den Südwesten Englands, in die kleine Stadt Gloucester. Im Januar 1972 bezieht hier die Familie West ein unscheinbares Reihenhaus in der Cromwell Street 25. Dieses Haus wird als "Horrorhaus von Gloucester" in die englische Kriminalgeschichte eingehen. Welche schrecklichen Ereignisse zu diesem Namen führen, das erfahrt ihr in dieser Folge der Schwarzen Akte. ***Buchempfehlung*** “Mein Leben unter Serienmördern: Eine Profilerin erzählt” (Helen Morrison): https://www.amazon.de/Mein-Leben-unter-Serienmördern-Profilerin/dp/3442301084 oder noch viel besser: bei der Buchhändler*in eures Vertrauens! ***Links zum Fall*** Portrait von Fred und Rose West https://s.blogcdn.com/slideshows/images/slides/751/183/0/S7511830/slug/l/crime-fred-and-rosemary-west-1.jpg *** Haus von außen https://th.bing.com/th/id/R8c296ad16155e88c7c2d22ed66c2dcf8?rik=k07F69Fej6nPNQ&riu=http%3a%2f%2fi.dailymail.co.uk%2fi%2fpix%2f2013%2f06%2f01%2farticle-0-0E0A5FD500000578-564_638x397.jpg&ehk=gtrDcINKno%2b41LYbacMQfqN0mjW%2fi78SXE%2fQ0rtEpeU%3d&risl=&pid=ImgRaw *** Das Haus von innen: https://i2-prod.gloucestershirelive.co.uk/incoming/article2567503.ece/ALTERNATES/s615b/0_WA77358.jpg *** Zweites Foto des Hauses von innen: https://www.taxamnesty.nj.gov/treasury/dpmc/Assets/images/galleries/gallery7-Camera-1%204-11-12/large/065.jpg *** Drittes Foto des Hauses von innen: https://i2-prod.gloucestershirelive.co.uk/incoming/article2567497.ece/ALTERNATES/s615b/0_General-Views-of-Cromwell-Street-1995.jpg ***Wir übernehmen keine Haftung für die Inhalte externer Links*** ***Quellen*** https://www.youtube.com/watch?v=k7-uOoMFvdw *** https://www.youtube.com/watch?v=TMtMmbjIRbc&feature=youtu.be *** https://criminologytheory.blogspot.com/2007/09/frederick-and-rosemary-west.html *** https://www.dailymail.co.uk/femail/article-7970001/Psychologist-claims-years-sexual-abuse-turned-Rose-West-psychopath-no-conscience.html *** https://cc.bingj.com/cache.aspx?q=fred+west+brain+damage&d=4603243046766943&mkt=de-DE&setlang=de-DE&w=ffaxSCb83ogtUD-dJpaZ1pB-Sl-HnRan *** https://www.welt.de/vermischtes/article235999/Das-Horrorhaus-von-Gloucester.html *** http://edition.cnn.com/WORLD/9610/12/house.of.horrors/ ***Wir übernehmen keine Haftung für die Inhalte externer Links*** Herzlich Willkommen bei der Schwarzen Akte - dem Mystery True Crime Podcast. Es sind Details, die ein gewöhnliches Verbrechen von einem unglaublichen Mysterium unterscheiden. Wir stellen euch hier Fälle vor, bei denen sich eure Nackenhaare sträuben und von denen ihr bislang steif und fest behauptet hättet, dass so etwas nie im Leben passieren kann. Jeden Dienstag veröffentlichen wir eine neue Folge mit außergewöhnlichen Kriminalfällen und überlegen, ob auch an der merkwürdigsten Spekulation doch ein Fünkchen Wahrheit zu erkennen ist. Schreibt uns gern eure Theorien und weitere spannende Fälle an schwarzeakte@julep.de, auf Instagram an @schwarzeakte, auf Facebook an @SchwarzeAktePodcast oder YouTube an @SchwarzeAkteTrueCrimePodcast
#41 Spurlos verschwunden - Der Fall Jessica Heeringa
[vom 22/02/2021 Dauer ~43 Min]
April 2013, Michigan: Am Nachmittag gibt die 25-jährige Jessica Heeringa ihrem 3-jährigen Sohn Zevyn einen Abschiedskuss und fährt zur Arbeit. Auch heute soll sie wieder bis kurz vor Mitternacht in der Tankstelle arbeiten. Doch als kurz vor Schichtende die Managerin vorbei kommt, ist Jessica spurlos verschwunden. Wie diese traurige Geschichte von Jessica Heeringa und ihrer jungen Familie weitergeht, erfahrt ihr heute in der Schwarzen Akte. ***Links zum Fall*** Portraits von Jessica Heeringa: https://www.mlive.com/resizer/WD_85nG3S0hDQ0He-Le-zLFnmWc=/1280x0/smart/advancelocal-adapter-image-uploads.s3.amazonaws.com/expo.advance.net/img/839dfcc9fa/width2048/718_jessicaheeringa.jpeg *** Suchplakat Jessica Heeringa https://i.pinimg.com/originals/44/78/6d/44786de59decbaf08a964153bc022ea1.jpg *** Jessica Heeringa mit ihrem Verlobten http://image.mlive.com/home/mlive-media/width2048/img/chronicle/news_impact/photo/jessica-and-dakotahjpg-1069e0647c7dc531.jpg *** Jessica Heeringa an ihrem Arbeitsplatz https://imagesvc.meredithcorp.io/v3/mm/image?q=85&c=sc&poi=face&w=507&h=676&url=https%3A%2F%2Fstatic.onecms.io%2Fwp-content%2Fuploads%2Fsites%2F20%2F2018%2F05%2Fjessica-heeringa-1.jpg *** Jessica Heeringa mit ihrem Sohn http://media.zenfs.com/en-US/video/video.tribune.com/WXMI-vid31600-in0-out1573-4101391e-571fea9e-LargeImage.jpg *** Jeffrey Willis http://image.mlive.com/home/mlive-media/width2048/img/chronicle/news_impact/photo/23710394-standard.jpg ***Wir übernehmen keine Haftung für die Inhalte externer Links*** Herzlich Willkommen bei der Schwarzen Akte - dem Mystery True Crime Podcast. Es sind Details, die ein gewöhnliches Verbrechen von einem unglaublichen Mysterium unterscheiden. Wir stellen euch hier Fälle vor, bei denen sich eure Nackenhaare sträuben und von denen ihr bislang steif und fest behauptet hättet, dass so etwas nie im Leben passieren kann. Jeden Dienstag veröffentlichen wir eine neue Folge mit außergewöhnlichen Kriminalfällen und überlegen, ob auch an der merkwürdigsten Spekulation doch ein Fünkchen Wahrheit zu erkennen ist. Schreibt uns gern eure Theorien und weitere spannende Fälle an schwarzeakte@julep.de, auf Instagram an @schwarzeakte, auf Facebook an @SchwarzeAktePodcast oder YouTube an @SchwarzeAkteTrueCrimePodcast
#40 Der Tote im Kornfeld und seine kryptische Botschaft - Ricky McCormick
[vom 15/02/2021 Dauer ~42 Min]
1999: An einem warmen Sommertag entdeckt ein Farmer in einem malerischen Maisfeld zwischen dem Mississippi- und Missouri-River die verweste Leiche eines 41-jährigen Mannes: Ricky McCormick. Der Fall erweist sich als Herausforderung für die Polizei, denn die Spuren sind äußerst rar. Doch in den Taschen von Rickys Jeans, finden die Ermittler*innen eine verschlüsselte Nachricht. Kann durch diese Botschaft der oder die Täter*innen gefunden werden? ***Podcast-Empfehlung*** Den Podcast "Drinnies" findet ihr auf allen gängigen Plattformen. Spotify: https://open.spotify.com/show/4ZRAyq4VlebKGfxUXDNxcO?si=lOiKrkrvRy-D8XOwQuL-fA&nd=1 Apple: https://podcasts.apple.com/de/podcast/drinnies/id1540813884 ***Wir übernehmen keine Haftung für die Inhalte externer Links*** ***Links zum Fall*** Portrait von Ricky McCormick: https://www.intouchweekly.com/wp-content/uploads/2018/02/ricky-mccormick.jpg?resize=630%2C354 *** Ricky McCormicks verschlüsselte Notiz 1: https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/5/58/Ricky_McCormick_note_1.jpg *** Ricky McCormicks verschlüsselte Notiz 2: https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/f/fb/Ricky_McCormick_note_2.jpg ***Wir übernehmen keine Haftung für die Inhalte externer Links*** Herzlich Willkommen bei der Schwarzen Akte - dem Mystery True Crime Podcast. Es sind Details, die ein gewöhnliches Verbrechen von einem unglaublichen Mysterium unterscheiden. Wir stellen euch hier Fälle vor, bei denen sich eure Nackenhaare sträuben und von denen ihr bislang steif und fest behauptet hättet, dass so etwas nie im Leben passieren kann. Jeden Dienstag veröffentlichen wir eine neue Folge mit außergewöhnlichen Kriminalfällen und überlegen, ob auch an der merkwürdigsten Spekulation doch ein Fünkchen Wahrheit zu erkennen ist. Schreibt uns gern eure Theorien und weitere spannende Fälle an schwarzeakte@julep.de, auf Instagram an @schwarzeakte, auf Facebook an @SchwarzeAktePodcast oder YouTube an @SchwarzeAkteTrueCrimePodcast
#39 YOG'TZE - Die mysteriöse Botschaft und der nackte Tote
[vom 08/02/2021 Dauer ~40 Min]
Oktober 1984: Günther Stoll sitzt zu Hause in seinem Wohnzimmer im Sessel und ruft plötzlich: "Jetzt geht mir ein Licht auf!" Er greift nach einem Zettel und schreibt eine kurze Notiz, die die Polizei noch heute beschäftigt. Dann verabschiedet er sich von seiner Frau und verlässt die Wohnung, um noch ein Bierchen in der Kneipe trinken zu gehen. Seine Frau wird ihn nie wieder lebend sehen. Was mit Günther Stoll geschehen ist und was es mit dieser merkwürdigen Botschaft auf sich haben könnte, erfahrt ihr in unserer heutigen Folge. ***Links zum Fall*** Günther Stoll und sein Golf: https://incredibilia.ro/wp-content/uploads/2018/11/Gunther-Stoll-01.jpg *** Unfallfahrzeug: https://img.manonamission.de/2018/04/09154237/YOGTZE-Fall-VW-Golf-I.jpg *** Artikel zum Djatlow-Pass (den Fall haben wir in Folge 1 der Schwarzen Akte besprochen): https://www.deutschlandfunknova.de/nachrichten/djatlow-pass-neue-theorie-erklaert-altes-unglueck ***Wir übernehmen keine Haftung für die Inhalte externer Links*** Herzlich Willkommen bei der Schwarzen Akte - dem Mystery True Crime Podcast. Es sind Details, die ein gewöhnliches Verbrechen von einem unglaublichen Mysterium unterscheiden. Wir stellen euch hier Fälle vor, bei denen sich eure Nackenhaare sträuben und von denen ihr bislang steif und fest behauptet hättet, dass so etwas nie im Leben passieren kann. Jeden Dienstag veröffentlichen wir eine neue Folge mit außergewöhnlichen Kriminalfällen und überlegen, ob auch an der merkwürdigsten Spekulation doch ein Fünkchen Wahrheit zu erkennen ist. Schreibt uns gern eure Theorien und weitere spannende Fälle an schwarzeakte@julep.de, auf Instagram an @schwarzeakte, auf Facebook an @SchwarzeAktePodcast oder YouTube an @SchwarzeAkteTrueCrimePodcast
#38 Jack Unterweger: BH-Würger und Knast-Poet
[vom 01/02/2021 Dauer ~41 Min]
Juni 1974, Hessen: Die 18-jährige Margaret kommt gerade von einer Weihnachtsfeier, als ihre Nachbarin Barbara ihr anbietet sie im Auto nach Hause zu fahren. Was Margaret nicht weiß, am Steuer sitzt Jack Unterweger. In den nächsten Minuten wird er Margaret ausrauben, sie zusammenschlagen und sie schließlich mit ihrem eigenen BH erwürgen. Und leider ist dieser grausame Mord nur der Anfang unserer heutigen Geschichte. ***Links zum Fall*** Portrait von Jack Unterweger: https://www.sn.at/1992---jack-unterweger-geht-dem-fbi-ins-netz-41-78902776.jpg/640x/40.298.476 *** Das Haus, in dem Jack Unterweger bei seinem Großvater aufwuchs: https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/8/88/%C3%84u%C3%9Fere_Wimitz_7.jpg/1024px-%C3%84u%C3%9Fere_Wimitz_7.jpg ***Wir übernehmen keine Haftung für die Inhalte externer Links*** Herzlich Willkommen bei der Schwarzen Akte - dem Mystery True Crime Podcast. Es sind Details, die ein gewöhnliches Verbrechen von einem unglaublichen Mysterium unterscheiden. Wir stellen euch hier Fälle vor, bei denen sich eure Nackenhaare sträuben und von denen ihr bislang steif und fest behauptet hättet, dass so etwas nie im Leben passieren kann. Jeden Dienstag veröffentlichen wir eine neue Folge mit außergewöhnlichen Kriminalfällen und überlegen, ob auch an der merkwürdigsten Spekulation doch ein Fünkchen Wahrheit zu erkennen ist. Schreibt uns gern eure Theorien und weitere spannende Fälle an schwarzeakte@julep.de, auf Instagram an @schwarzeakte, auf Facebook an @SchwarzeAktePodcast oder YouTube an @SchwarzeAkteTrueCrimePodcast
#37 Verschleppt, missbraucht und erschossen - Der Frauenjäger von Alaska
[vom 25/01/2021 Dauer ~44 Min]
Juni 1983: Halbnackt, barfuß und mit Handschellen gefesselt, rennt die erst 17-jährige Cindy über eine Hauptstraße in Anchorage, der größten Stadt Alaskas. Sie hat es geschafft, dem schlimmsten Serienmörder in der Geschichte des Bundesstaates zu entkommen. Andere hatten leider nicht so viel Glück ... Heute erzählen wir euch die Geschichte eines gemobbten Jungen, zweifachen Familienvaters und grausamen Jägers: Robert Christian Hansen oder auch: "The Butcher Baker". ***Werbung*** Ihr bekommt BookBeat Premium einen Monat gratis unter: www.bookbeat.de/akte Mehr Infos zur TK-Fit Challenge findet ihr unter: www.dietechniker.de Vielen Dank an unsere Partner, die es uns ermöglichen, auch weiterhin coole Folgen für euch aufzunehmen. ***Wir übernehmen keine Haftung für die Inhalte externer Links*** ***Links zum Fall*** Foto von Robert Christian Hansen: https://www.the-sun.com/wp-content/uploads/sites/6/2020/11/NINTCHDBPICT000622076057-1.jpg?w=620 *** Foto von Hansen mit Jagdtrophäe: https://a57.foxnews.com/static.foxnews.com/foxnews.com/content/uploads/2020/09/1862/1048/GettyImages-121299575.jpg?ve=1&tl=1 *** Foto des Matanuska-Susitna-Tals: https://matsumuckraker.com/wp-content/uploads/2016/09/valley-photo.jpg *** Foto von Hansens Trophäenraum: https://lelandhale.com/butcherbaker/images/hansen_basement.jpeg ***Wir übernehmen keine Haftung für die Inhalte externer Links*** Herzlich Willkommen bei der Schwarzen Akte - dem Mystery True Crime Podcast. Es sind Details, die ein gewöhnliches Verbrechen von einem unglaublichen Mysterium unterscheiden. Wir stellen euch hier Fälle vor, bei denen sich eure Nackenhaare sträuben und von denen ihr bislang steif und fest behauptet hättet, dass so etwas nie im Leben passieren kann. Jeden Dienstag veröffentlichen wir eine neue Folge mit außergewöhnlichen Kriminalfällen und überlegen, ob auch an der merkwürdigsten Spekulation doch ein Fünkchen Wahrheit zu erkennen ist. Schreibt uns gern eure Theorien und weitere spannende Fälle an schwarzeakte@julep.de, auf Instagram an @schwarzeakte, auf Facebook an @SchwarzeAktePodcast oder YouTube an @SchwarzeAkteTrueCrimePodcast
#36 Das unerklärliche Verschwinden des kleinen William Tyrrell
[vom 18/01/2021 Dauer ~38 Min]
September 2014, eine idyllische Kleinstadt in Australien: Der dreijährige William spielt, tobt und lacht in seinem Spiderman-Kostüm im Garten seiner Großeltern. Doch plötzlich ist alles still. William Tyrrell ist wie vom Erdboden verschluckt. Was mit ihm passiert sein könnte und was zwei unbekannte Autos mit dem Verschwinden zu tun haben, das erfahrt ihr in dieser Folge der Schwarzen Akte. ***Links zum Fall*** William: https://cdn.newsapi.com.au/image/v1/e82329b5e9a90debb89cb859cb3b90b3?width=640 *** William als Spiderman verkleidet: https://upload.wikimedia.org/wikipedia/en/f/fc/William_Tyrrell_in_a_Spider-Man_costume.jpg *** Willam mit seinem leiblichen Vater: https://cdn.newsapi.com.au/image/v1/d685a774169a05af2fbb7f95d883a3e6 *** Eine der Suchaktionen: https://cdn.newsapi.com.au/image/v1/0f97421696098771d923e9b816709b06?width=640 ***Wir übernehmen keine Haftung für die Inhalte externer Links*** Herzlich Willkommen bei der Schwarzen Akte - dem Mystery True Crime Podcast. Es sind Details, die ein gewöhnliches Verbrechen von einem unglaublichen Mysterium unterscheiden. Wir stellen euch hier Fälle vor, bei denen sich eure Nackenhaare sträuben und von denen ihr bislang steif und fest behauptet hättet, dass so etwas nie im Leben passieren kann. Jeden Dienstag veröffentlichen wir eine neue Folge mit außergewöhnlichen Kriminalfällen und überlegen, ob auch an der merkwürdigsten Spekulation doch ein Fünkchen Wahrheit zu erkennen ist. Schreibt uns gern eure Theorien und weitere spannende Fälle an schwarzeakte@julep.de, auf Instagram an @schwarzeakte, auf Facebook an @SchwarzeAktePodcast oder YouTube an @SchwarzeAkteTrueCrimePodcast
#35 Die Ken und Barbie Killer - ein mörderisches Liebespaar
[vom 11/01/2021 Dauer ~46 Min]
Weihnachten 1990, Toronto: Karla möchte ihrem Freund Paul ein ganz besonderes Geschenk machen. Doch für einen gesuchten Vergewaltiger reicht ein süßes Fotoalbum bei Weitem nicht. Daher "schenkt" Karla ihm ein Opfer: ihre 15-jährige Schwester. Und das ist erst der Anfang der brutalen Taten des kaltblütigen Liebespaares, das aufgrund ihrer optischen Ähnlichkeit zu den beiden beliebten Puppen als "Barbie und Ken" Killer in die kanadische Kriminalgeschichte eingeht. ***Podcast-Empfehlung*** Den Podcast "Ruhe & Kraft - Meditation für alle Lebenslagen" findet ihr auf allen gängigen Plattformen. Spotify: https://open.spotify.com/show/4wJ80PcChgbJz2vVs2iu8N?si=0ttq31i0TKSZZh6H0oa0JQ Apple: https://podcasts.apple.com/de/podcast/ruhe-kraft/id1546261128 Wir wünschen viel Spaß und gute Entspannung! ***Wir übernehmen keine Haftung für die Inhalte externer Links*** ***Links zum Fall*** Barbie & Ken: Karla und Paul als junges Paar: https://filmdaily.co/wp-content/uploads/2020/03/Karla-Homolka-lede.jpg *** Karla und Paul an ihrem Hochzeitstag: https://allthatsinteresting.com/wordpress/wp-content/uploads/2019/04/paul-bernardo-wedding.png *** Paul damals vs. Paul heute: https://www.narcity.com/u/2018/04/13/72a22597944fee142b38cea1012c6340f36befb3.jpg_1200x630.jpg *** Karla heute https://images.app.goo.gl/1mfHZhhoNMxojnUK7 ***Wir übernehmen keine Haftung für die Inhalte externer Links*** Herzlich Willkommen bei der Schwarzen Akte - dem Mystery True Crime Podcast. Es sind Details, die ein gewöhnliches Verbrechen von einem unglaublichen Mysterium unterscheiden. Wir stellen euch hier Fälle vor, bei denen sich eure Nackenhaare sträuben und von denen ihr bislang steif und fest behauptet hättet, dass so etwas nie im Leben passieren kann. Jeden Dienstag veröffentlichen wir eine neue Folge mit außergewöhnlichen Kriminalfällen und überlegen, ob auch an der merkwürdigsten Spekulation doch ein Fünkchen Wahrheit zu erkennen ist. Schreibt uns gern eure Theorien und weitere spannende Fälle an schwarzeakte@julep.de, auf Instagram an @schwarzeakte, auf Facebook an @SchwarzeAktePodcast oder YouTube an @SchwarzeAkteTrueCrimePodcast
#34 Das rätselhafte Verhalten der Magdalena Zuk
[vom 04/01/2021 Dauer ~49 Min]
April 2017: Magdalena Zuk, eine 27-jährige Kosmetikerin aus Polen, steigt in einen Urlaubsflieger nach Ägypten. Ein paar Tage Sonne, Meer und pure Entspannung. Was eigentlich ein ruhiger Urlaub im 4-Sterne-Hotel werden soll, wird für Magdalena zu einer psychischen Tortur, nach der sie nie wieder in ihre Heimat zurückkehren wird. Was Magdalena widerfahren ist und welche schrecklichen Theorien über ihren Fall kursieren, erzählen wir euch in dieser Folge der Schwarzen Akte. ***Links zum Fall*** Porträt von Magdalena: https://d-art.ppstatic.pl/kadry/k/r/1/21/23/59194d4baac75_o_medium.jpg *** Weiteres Foto von Magdalena: https://img.wprost.pl/img/magdalena-zuk/b9/98/965b008bd930c8363f4d35437a16.jpeg *** Foto des Hotels: https://pics.tui.com/pics/pics800x600/tui/e/e4b0ef37-d492-445b-b570-c9fc58eb067a.jpg ***Wir übernehmen keine Haftung für die Inhalte externer Links*** Herzlich Willkommen bei der Schwarzen Akte - dem Mystery True Crime Podcast. Es sind Details, die ein gewöhnliches Verbrechen von einem unglaublichen Mysterium unterscheiden. Wir stellen euch hier Fälle vor, bei denen sich eure Nackenhaare sträuben und von denen ihr bislang steif und fest behauptet hättet, dass so etwas nie im Leben passieren kann. Jeden Dienstag veröffentlichen wir eine neue Folge mit außergewöhnlichen Kriminalfällen und überlegen, ob auch an der merkwürdigsten Spekulation doch ein Fünkchen Wahrheit zu erkennen ist. Schreibt uns gern eure Theorien und weitere spannende Fälle an schwarzeakte@julep.de, auf Instagram an @schwarzeakte, auf Facebook an @SchwarzeAktePodcast oder YouTube an @SchwarzeAkteTrueCrimePodcast
#33 Eine ganze Familie verschwindet - das Geheimnis von Xavier Dupont de Ligonnès
[vom 28/12/2020 Dauer ~61 Min]
April 2011: Xavier und Agnès gehen mit ihren jüngsten Kindern essen und danach ins Kino. Am nächsten Morgen werden die Kinder krankgemeldet, Agnès kündigt ihren Job und Xavier schreibt seitenlange Abschiedsbriefe an die Verwandten. Hier stimmt doch was nicht? Die sechsköpfige Familie Dupont de Ligonnès ist angeblich untergetaucht. Doch nur wenige Wochen später macht die Polizei einen grausamen Fund ... Was ein vermeintlicher Geheimagent mit dem Verschwinden der Familie zu tun hat und wieso Xavier inzwischen als meistgesuchter Mann Frankreichs gilt, erfahrt ihr in dieser Folge der Schwarzen Akte. ***Links zum Fall*** Das Haus der Familie Dupont: https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/2/2b/Nantes_55_bd_Schuman.jpg/800px-Nantes_55_bd_Schuman.jpg *** Die Familie Dupont (Von oben links nach unten rechts: Xavier, Agnes, Thomas, Benoit, Arthur und Anne): https://scontent.fmuc4-1.fna.fbcdn.net/v/t1.0-9/76613119_2447526002152567_853754406552731648_o.jpg?_nc_cat=110&ccb=2&_nc_sid=a26aad&_nc_ohc=f5qwaMgmv6cAX8YKSZo&_nc_ht=scontent.fmuc4-1.fna&oh=a880259f231203f2b7c35bffd2aef9eb&oe=5FF660A9 *** Xavier beim Geldabheben kurz vor seinem Verschwinden: https://scontent.fmuc4-1.fna.fbcdn.net/v/t1.0-9/75354920_2447526198819214_8607165541230051328_o.jpg?_nc_cat=104&ccb=2&_nc_sid=a26aad&_nc_ohc=07mEArK7Gm0AX_RE8OI&_nc_ht=scontent.fmuc4-1.fna&oh=42bf653e9aba9af63212840a56032b76&oe=5FF57D43 ***Wir übernehmen keine Haftung für die Inhalte externer Links*** Herzlich Willkommen bei der Schwarzen Akte - dem Mystery True Crime Podcast. Es sind Details, die ein gewöhnliches Verbrechen von einem unglaublichen Mysterium unterscheiden. Wir stellen euch hier Fälle vor, bei denen sich eure Nackenhaare sträuben und von denen ihr bislang steif und fest behauptet hättet, dass so etwas nie im Leben passieren kann. Jeden Dienstag veröffentlichen wir eine neue Folge mit außergewöhnlichen Kriminalfällen und überlegen, ob auch an der merkwürdigsten Spekulation doch ein Fünkchen Wahrheit zu erkennen ist. Schreibt uns gern eure Theorien und weitere spannende Fälle an schwarzeakte@julep.de, auf Instagram an @schwarzeakte, auf Facebook an @SchwarzeAktePodcast oder YouTube an @SchwarzeAkteTrueCrimePodcast
#32 Der Fluch der Apollonia - Verbrechen im Paradies
[vom 21/12/2020 Dauer ~51 Min]
Dezember 1981: Sechs abenteuerlustige Deutsche machen sich von Gran Canaria aus auf den Weg in die Karibik und segeln auf der Yacht „Apollonia“ in Richtung Barbados. Doch die wunderschöne, paradiesische Umgebung wird zum Schauplatz eines schrecklichen Verbrechens: denn nicht alle Mitreisenden werden die Insel lebend erreichen. Welch grausamer Doppelmord hier verübt wurde und welcher Fluch auf der Apollonio liegen soll, erzählen wir euch in der aktuellen Folge der Schwarzen Akte. ***Wir übernehmen keine Haftung für die Inhalte externer Links*** ***Links zum Fall*** Fotos der Apollonia: https://cdnx.theyachtmarket.com/boatimages/resize/94/70/103374984gallery_wm.jpg *** https://cdnx.theyachtmarket.com/boatimages/resize/e9/5b/103375007gallery_wm.jpg *** https://cdnx.theyachtmarket.com/boatimages/resize/7c/c5/103374972_wm.jpg *** https://i1.wp.com/segelreporter.com/wp-content/uploads/2015/10/100_5350.jpg?resize=640%2C480&ssl=1 *** https://i0.wp.com/segelreporter.com/wp-content/uploads/2015/10/4810916_20140909163050916_1_xlarge.jpg?resize=640%2C405&ssl=1 *** https://cdnx.theyachtmarket.com/boatimages/resize/6d/fc/103375019gallery_wm.jpg ***Wir übernehmen keine Haftung für die Inhalte externer Links*** Herzlich Willkommen bei der Schwarzen Akte - dem Mystery True Crime Podcast. Es sind Details, die ein gewöhnliches Verbrechen von einem unglaublichen Mysterium unterscheiden. Wir stellen euch hier Fälle vor, bei denen sich eure Nackenhaare sträuben und von denen ihr bislang steif und fest behauptet hättet, dass so etwas nie im Leben passieren kann. Jeden Dienstag veröffentlichen wir eine neue Folge mit außergewöhnlichen Kriminalfällen und überlegen, ob auch an der merkwürdigsten Spekulation doch ein Fünkchen Wahrheit zu erkennen ist. Schreibt uns gern eure Theorien und weitere spannende Fälle an schwarzeakte@julep.de, auf Instagram an @schwarzeakte, auf Facebook an @SchwarzeAktePodcast oder YouTube an @SchwarzeAkteTrueCrimePodcast
#31 Joshua Maddux, der Junge im Kamin
[vom 14/12/2020 Dauer ~41 Min]
Mai 2008: Der 18-jährige Joshua verabschiedet sich von seiner Schwester und verlässt das Haus, um im angrenzenden Pike National Forest spazieren zu gehen. Das macht Joshua oft, doch dieses Mal ist alles anders, denn er wird nie wieder nach Hause zurückkehren. Erst nach sieben langen Jahren gibt es eine erste Spur, doch die verheißt nichts Gutes... ***Werbung in eigener Sache*** Wir waren im Podcasts "Mystery Crimes mit Kedos" für drei Folgen zu Gast. Den Podcast findest du auf FYEO unter: open.fyeo.de/podcast/YuzG ***Wir übernehmen keine Haftung für die Inhalte externer Links*** ***Links zum Fall*** Porträt von Joshua: https://miro.medium.com/max/248/1*Nj6AlWaPeFZJRzgHgaT6xQ.png *** Joshua mit seiner Schwester Ruth: https://images.boredomfiles.com/wp-content/uploads/2018/02/boy-found-in-chimney-11.jpg *** Die Hütte im Wald: https://www.denverpost.com/wp-content/uploads/2016/04/20151019__1444341988_4fc3p1.jpg?w=654 *** Der Kamin von oben: https://images.boredomfiles.com/wp-content/uploads/2018/02/boy-found-in-chimney-15.jpg *** Der Kamin in der Hütte: https://images.boredomfiles.com/wp-content/uploads/2018/02/boy-found-in-chimney-2.jpg *** Joshuas Grab: https://miro.medium.com/max/250/0*vZthG6TTP2aJnGFZ.jpg *** Mugshots von Andy: https://bloximages.chicago2.vip.townnews.com/houstonherald.com/content/tncms/assets/v3/editorial/a/5c/a5c21a01-4628-538c-a049-22c25f33e792/a5c21a01-4628-538c-a049-22c25f33e792.preview-300.jpg?crop=299%2C299%2C0%2C0&resize=1200%2C1200&order=crop%2Cresize *** https://thumbs.mugshots.com/gallery/images/11/07/Andrew-Richard-Newman-mugshot-25268562.400x800.jpg *** https://www.bailbondshq.com/mugshots/texas/brazos/NEWMAN-300303.jpg *** https://d2l0v4hxjnvcrz.cloudfront.net/wp-content/uploads/2018/03/06/ftGGJS0bHImC05b4JQSm.jpg *** https://www.orangecountymugshots.com/inc/Images/17003794.jpg ***Wir übernehmen keine Haftung für die Inhalte externer Links*** Herzlich Willkommen bei der Schwarzen Akte - dem Mystery True Crime Podcast. Es sind Details, die ein gewöhnliches Verbrechen von einem unglaublichen Mysterium unterscheiden. Wir stellen euch hier Fälle vor, bei denen sich eure Nackenhaare sträuben und von denen ihr bislang steif und fest behauptet hättet, dass so etwas nie im Leben passieren kann. Jeden Dienstag veröffentlichen wir eine neue Folge mit außergewöhnlichen Kriminalfällen und überlegen, ob auch an der merkwürdigsten Spekulation doch ein Fünkchen Wahrheit zu erkennen ist. Schreibt uns gern eure Theorien und weitere spannende Fälle an schwarzeakte@julep.de, auf Instagram an @schwarzeakte oder auf Facebook an @SchwarzeAktePodcast.
#30 Liebe, Sex und Serienmord - Die Killer vom Sunset Strip
[vom 07/12/2020 Dauer ~54 Min]
Juni 1980: Zwei Teenager-Mädchen werden neben einer Schnellstraße in Los Angeles entdeckt - Sie sind beide tot. Es sind die ersten zwei Opfern des brutalen Liebespaars Douglas Clark und Carol Bundy, die als "Sunset Strip Killer" bekannt werden. In dieser Folge der Schwarzen Akte erzählen wir euch eine grausame und leider wahre Geschichte von extremer Liebe, abartigen Sexfantasien und mindestens sieben Morden. ***Werbung in eigener Sache*** Wir waren im Podcasts "Mystery Crimes mit Kedos" für drei Folgen zu Gast. Den Podcast findest du auf FYEO unter: open.fyeo.de/podcast/YuzG ***Wir übernehmen keine Haftung für die Inhalte externer Links*** ***Links zum Fall*** Douglas Clark als Soldat: https://www.oxygen.com/sites/oxygen/files/styles/media-gallery-computer/public/legacy/screengrab_05_-_young_doug_clark-7664903fa4a994b83bf80de5b10e8c3e.jpg?itok=h3kP4BsF *** Douglas Clark Mugshot 1980: https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/4/4a/Douglas_Clark%27s_mug_shot_1980.jpg/220px-Douglas_Clark%27s_mug_shot_1980.jpg *** Douglas Clark als sein eigener Verteidiger: https://i1.sndcdn.com/artworks-000098020314-i18rdd-t500x500.jpg *** Douglas Clark 2006: https://alchetron.com/cdn/doug-clark-218415e3-6863-47df-b1e1-8922bd1347a-resize-750.jpeg *** Carol Bundy Mugshot 1980: https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/3/30/Carol_M._Bundy_mugshot_2.jpg *** Carol Bundy 1998: https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/3/33/Carol_Bundy_Prison_Photo_%281998%29.jpg ***Wir übernehmen keine Haftung für die Inhalte externer Links*** Herzlich Willkommen bei der Schwarzen Akte - dem Mystery True Crime Podcast. Es sind Details, die ein gewöhnliches Verbrechen von einem unglaublichen Mysterium unterscheiden. Wir stellen euch hier Fälle vor, bei denen sich eure Nackenhaare sträuben und von denen ihr bislang steif und fest behauptet hättet, dass so etwas nie im Leben passieren kann. Jeden Dienstag veröffentlichen wir eine neue Folge mit außergewöhnlichen Kriminalfällen und überlegen, ob auch an der merkwürdigsten Spekulation doch ein Fünkchen Wahrheit zu erkennen ist. Schreibt uns gern eure Theorien und weitere spannende Fälle an schwarzeakte@julep.de oder auf Instagram @schwarzeakte
#29 Verschwunden beim Spielen - Die schreckliche Geschichte der fünf Drachenberg-Jungs
[vom 30/11/2020 Dauer ~41 Min]
März 1991: In Daegu, Südkorea, beschließen fünf Freude, den freien Tag rund um den Berg Waryong zu verbringen und dort Frösche zu sammeln. Doch die Kinder kehren nie von ihrem Ausflug zurück. Sind sie einfach davongelaufen? Wurden sie entführt? Was hat Nordkorea damit zu tun? Oder wurden sie brutal ermordet? Heute erzählen wir euch die rätselhafte Geschichte der fünf Jungen, die als "Frog Boys" traurige Berühmtheit erlangten. ***Werbung in eigener Sache*** Wir waren im Podcasts "Mystery Crimes mit Kedos" für drei Folgen zu Gast. Den Podcast findest du auf FYEO unter: open.fyeo.de/podcast/YuzG ***Wir übernehmen keine Haftung für die Inhalte externer Links*** ***Links zum Fall*** Fußweg zum Berg Waryong https://limdongcheol.files.wordpress.com/2011/05/pc150015.jpg?w=466&h=326 *** Suchplakat https://limdongcheol.files.wordpress.com/2011/05/4vss0dve.jpg *** Fund der Leichen https://limdongcheol.files.wordpress.com/2011/05/1_200209260368.jpg *** Das Loch im Schädel https://limdongcheol.files.wordpress.com/2011/05/1033379315.jpg *** Trauerritual https://limdongcheol.files.wordpress.com/2011/05/04028992_20070327.jpg?w=472&h=352 ***Wir übernehmen keine Haftung für die Inhalte externer Links*** Herzlich Willkommen bei der Schwarzen Akte - dem Mystery True Crime Podcast. Es sind Details, die ein gewöhnliches Verbrechen von einem unglaublichen Mysterium unterscheiden. Wir stellen euch hier Fälle vor, bei denen sich eure Nackenhaare sträuben und von denen ihr bislang steif und fest behauptet hättet, dass so etwas nie im Leben passieren kann. Jeden Dienstag veröffentlichen wir eine neue Folge mit außergewöhnlichen Kriminalfällen und überlegen, ob auch an der merkwürdigsten Spekulation doch ein Fünkchen Wahrheit zu erkennen ist. Schreibt uns gern eure Theorien und weitere spannende Fälle an schwarzeakte@julep.de oder auf Instagram @schwarzeakte
#28 Tod auf der Treppe - Was geschah in der Villa Peterson?
[vom 23/11/2020 Dauer ~63 Min]
9. Dezember 2001: Der Schriftsteller Michael Peterson wählt den Notruf. Voller Panik berichtet er, dass seine Ehefrau Kathleen die Treppe heruntergestürzt ist - mit schweren Folgen: sie ist tot. Die nachfolgenden Ermittlungen werfen einige Fragen auf: Woher kommt das viele Blut am Treppenabsatz? Wie entstanden die merkwürdigen Frakturen an Kathleens Schädel? Was hat ein sehr ähnlicher Todesfall in Deutschland damit zu tun? Und war Kathleens Tod wirklich nur ein tragischer Unfall oder doch ein brutaler Mord? ***WERBUNG*** Mehr Infos zum Podcast der Techniker Krankenkasse auf dietechniker.de 30-Euro Amazon Gutschein von CLARK: Anmeldung mit Code „AKTE“ unter clark.de, goclark.at oder direkt in der App. 15 Euro pro jede in die App hochgeladene bestehende Versicherung (ausgeschlossen Gesetzliche Krankenkasse, Altersvorsorge, ADAC- Mitgliedschaften). Der Gutschein wird von Clark per E-Mail versendet, wenn die Versicherungen als gültig bestätigt worden sind. Teilnahmebedingungen: https://www.clark.de/de/teilnahmebedingungen/podcast15 Vielen Dank an unsere Partner, die es uns ermöglichen, auch weiterhin coole Folgen für euch aufzunehmen. ***WERBUNG*** ***Wir übernehmen keine Haftung für die Inhalte externer Links*** ***Links zum Fall*** Portrait von Michael Peterson https://s3.r29static.com/bin/entry/c83/x,80/1977965/image.jpg *** Notruf von Michael Peterson https://www.nbcnews.com/dateline/video/michael-peterson-s-911-call-644980803946 *** Michael Peterson mit Anwalt Rudolf vor Gericht https://hips.hearstapps.com/digitalspyuk.cdnds.net/18/27/1530881411-screen-shot-2018-07-06-at-134944.jpg?resize=768:* *** Die ganze Familie https://imgix.bustle.com/uploads/image/2018/6/6/713ad90a-6602-4016-96fd-5f3dec83ad00-the_staircase_s01e01_36m17s54443f.jpg?w=1200&h=630&q=70&fit=crop&crop=faces&fm=jpg *** Ehepaar Peterson https://images.app.goo.gl/hqy5vrmJ4arG2KBo6 *** Fotos vom Tatort (Achtung: Auf diesen Fotos ist viel Blut zu sehen.) https://www.allmystery.de/i/7111ffd1ca5d_stair_blood4.jpg https://www.allmystery.de/i/43e9a41d3016_kathleen-peterson.jpg https://i.imgur.com/oaLSNTG.jpg *** Michael vor dem Gefängnis https://www.thetimes.co.uk/imageserver/image/%2Fmethode%2Ftimes%2Fprod%2Fweb%2Fbin%2F981765a0-68b1-11e8-9c53-0e2cb45ebb16.jpg?crop=6000%2C3375%2C0%2C312&resize=1180 ***Wir übernehmen keine Haftung für die Inhalte externer Links*** Herzlich Willkommen bei der Schwarzen Akte - dem Mystery True Crime Podcast. Es sind Details, die ein gewöhnliches Verbrechen von einem unglaublichen Mysterium unterscheiden. Wir stellen euch hier Fälle vor, bei denen sich eure Nackenhaare sträuben und von denen ihr bislang steif und fest behauptet hättet, dass so etwas nie im Leben passieren kann. Jeden Dienstag veröffentlichen wir eine neue Folge mit außergewöhnlichen Kriminalfällen und überlegen, ob auch an der merkwürdigsten Spekulation doch ein Fünkchen Wahrheit zu erkennen ist. Schreibt uns gern eure Theorien und weitere spannende Fälle an schwarzeakte@julep.de oder auf Instagram @schwarzeakte
#27 Verschwunden am Valentinstag - Was geschah mit Michael Rosenblum?
[vom 16/11/2020 Dauer ~52 Min]
14. Februar 1980, eine Tankstelle in der Nähe von Pittsburgh: Lisa Sharer sieht ihren Freund Michael Rosenblum mit dem Auto davonfahren. Was sie noch nicht weiß – es ist das letzte Mal, dass er lebend gesehen wird. Erst 12 Jahre später taucht ein Knochenteil seines toten Körpers auf. Was ist mit dem jungen Mann passiert? War es ein Unfall, war es Selbstmord oder sogar Mord? Und wieso werden immer wieder Ungereimtheiten in der Arbeit der zuständigen Polizei bekannt? Über den Fall des verschwundenen Michael Rosenblums sprechen wir heute in der Schwarzen Akte. ***Wir übernehmen keine Haftung für die Inhalte externer Links*** ***Links zum Fall*** Portrait von Michael Rosenblum: https://upload.wikimedia.org/wikipedia/en/1/16/Michael_Rosenblum.png *** Michaels Abfahrt von der Tankstelle, an der er zum letzten Mal lebend gesehen wird: https://cdn.unsolved.com/wp-content/uploads/existing/une_michael_rosenblum2.jpg?x67060 *** Der Sunbird in der Fahrzeugverwahrstelle der Polizei: https://cdn.unsolved.com/wp-content/uploads/existing/une_michael_rosenblum3.jpg?x67060 *** Das gefundene Knochenfragment: https://cdn.unsolved.com/wp-content/uploads/existing/une_michael_rosenblum4.jpg?x67060 ***Wir übernehmen keine Haftung für die Inhalte externer Links*** Herzlich Willkommen bei der Schwarzen Akte - dem Mystery True Crime Podcast. Es sind Details, die ein gewöhnliches Verbrechen von einem unglaublichen Mysterium unterscheiden. Wir stellen euch hier Fälle vor, bei denen sich eure Nackenhaare sträuben und von denen ihr bislang steif und fest behauptet hättet, dass so etwas nie im Leben passieren kann. Jeden Dienstag veröffentlichen wir eine neue Folge mit außergewöhnlichen Kriminalfällen und überlegen, ob auch an der merkwürdigsten Spekulation doch ein Fünkchen Wahrheit zu erkennen ist. Schreibt uns gern eure Theorien und weitere spannende Fälle an schwarzeakte@julep.de oder auf Instagram @schwarzeakte
#26 Der Mörder im Clowns-Kostüm - John Wayne Gacy
[vom 09/11/2020 Dauer ~67 Min]
In den 70er Jahren unterhält ein Clown namens Pogo die Kinder und auch Erwachsenen von Chicago. Später geht er als "Pogo, der Killer-Clown" in die Kriminalgeschichte der USA ein. Unter der Maskerade steckt John Wayne Gacy - er wird später gestehen, 33 junge Männer und Jungen gefoltert, vergewaltigt und ermordet zu haben. Die ganze Geschichte hinter seinen perfiden Taten hört ihr heute in der Schwarzen Akte. ***Wir übernehmen keine Haftung für die Inhalte externer Links*** ***Links zum Fall*** Mugshot https://cdn.prod.www.spiegel.de/images/53e8ae5b-0001-0004-0000-000000622715_w860_r1.7622950819672132_fpx71.98_fpy44.88.jpg *** Pogo der Clown https://upload.wikimedia.org/wikipedia/en/1/11/Johnwaynegacypogo.jpg *** Gacy mit Rosalynn Carter https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/3/3f/Johnwaynegacyrosalynncarter.jpg *** Haus https://upload.wikimedia.org/wikipedia/en/d/d5/8213_West_Summerdale_Gacy_December_1978A.jpg *** Bildergalerie https://www.spiegel.de/geschichte/historische-kriminalfaelle-massenmoerder-hinter-der-clownsmaske-a-948750.html#fotostrecke-79496e99-0001-0002-0000-000000108574 ***Wir übernehmen keine Haftung für die Inhalte externer Links*** Herzlich Willkommen bei der Schwarzen Akte - dem Mystery True Crime Podcast. Es sind Details, die ein gewöhnliches Verbrechen von einem unglaublichen Mysterium unterscheiden. Wir stellen euch hier Fälle vor, bei denen sich eure Nackenhaare sträuben und von denen ihr bislang steif und fest behauptet hättet, dass so etwas nie im Leben passieren kann. Jeden Dienstag veröffentlichen wir eine neue Folge mit außergewöhnlichen Kriminalfällen und überlegen, ob auch an der merkwürdigsten Spekulation doch ein Fünkchen Wahrheit zu erkennen ist. Schreibt uns gern eure Theorien und weitere spannende Fälle an schwarzeakte@julep.de oder auf Instagram @schwarzeakte
#25 Tod am Strand - der merkwürdige Fall des Somerton Mans
[vom 02/11/2020 Dauer ~41 Min]
Der Somerton Man ist Australiens wohl größtes ungelöstes Kriminalrätsel. 1948 wird die Leiche des Mannes am Somerton Beach gefunden, äußerlich unversehrt, aber er trägt merkwürdige Kleidung und hat verschlüsselte Botschaften in der Hosentasche versteckt. Wie und vor allem warum musste der Somerton Man sterben? Wer war dieser Mann? Und was hat es mit der mysteriösen Botschaft auf sich? ***Wir übernehmen keine Haftung für die Inhalte externer Links*** ***Links zum Fall*** Somerton-Man: https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/5/5c/SomertonMan2.jpg *** Grab: https://images.app.goo.gl/nQhpPH8DpbtU1nAn9 *** Tamam Shud: https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/7/7d/Actual-tamam-shud.jpg *** Chiffre: https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/7/77/SomertonManCode.jpg/1024px-SomertonManCode.jpg *** Ausweis-Karte: https://heise.cloudimg.io/width/340/q50.png-lossy-50.webp-lossy-50.foil1/_www-heise-de_/tp/imgs/89/1/9/4/7/3/8/1/dc2c51693f5da845.jpg *** Vergleich Ausweis-Karte und Somerton-Man: https://heise.cloudimg.io/width/342/q50.png-lossy-50.webp-lossy-50.foil1/_www-heise-de_/tp/imgs/89/1/9/4/7/3/8/1/4fedfc6b28959b47.jpg ***Wir übernehmen keine Haftung für die Inhalte externer Links*** Herzlich Willkommen bei der Schwarzen Akte - dem Mystery True Crime Podcast. Es sind Details, die ein gewöhnliches Verbrechen von einem unglaublichen Mysterium unterscheiden. Wir stellen euch hier Fälle vor, bei denen sich eure Nackenhaare sträuben und von denen ihr bislang steif und fest behauptet hättet, dass so etwas nie im Leben passieren kann. Jeden Dienstag veröffentlichen wir eine neue Folge mit außergewöhnlichen Kriminalfällen und überlegen, ob auch an der merkwürdigsten Spekulation doch ein Fünkchen Wahrheit zu erkennen ist. Schreibt uns gern eure Theorien und weitere spannende Fälle an schwarzeakte@julep.de oder auf Instagram @schwarzeakte
#24 Verliebt, verlobt, verschwunden - Wo sind Henri Landrus Frauen?
[vom 26/10/2020 Dauer ~41 Min]
Anfang des 20ten Jahrhunderts - während die meisten jungen Franzosen im ersten Weltkrieg kämpfen, schwindelt sich Henri Landru in die Herzen hunderter Frauen. Haben sie sich erst in ihn verliebt, bringt er sie um ihr Vermögen und einige sogar um's Leben. Der Blaubart von Gambais - wie ihn die Presse später nennen wird - gilt als einer der berüchtigtsten Serienmörder in der Geschichte Frankreichs. Wie in der schaurigen Märchen-Vorlage ermordet Henri Landru jede seiner Frauen, die ihm nicht gehorcht und seine Regeln verletzt. ***Wir übernehmen keine Haftung für die Inhalte externer Links*** ***Links zum Fall*** Foto von Henri Landru: https://images.app.goo.gl/U7xA4sTxzhxm2GBg7 *** Foto von Jeanne Cuchet: https://images.app.goo.gl/CrRUjHpDro5dJPAdA ***Wir übernehmen keine Haftung für die Inhalte externer Links*** Herzlich Willkommen bei der Schwarzen Akte - dem Mystery True Crime Podcast. Es sind Details, die ein gewöhnliches Verbrechen von einem unglaublichen Mysterium unterscheiden. Wir stellen euch hier Fälle vor, bei denen sich eure Nackenhaare sträuben und von denen ihr bislang steif und fest behauptet hättet, dass so etwas nie im Leben passieren kann. Jeden Dienstag veröffentlichen wir eine neue Folge mit außergewöhnlichen Kriminalfällen und überlegen, ob auch an der merkwürdigsten Spekulation doch ein Fünkchen Wahrheit zu erkennen ist. Schreibt uns gern eure Theorien und weitere spannende Fälle an schwarzeakte@julep.de oder auf Instagram @schwarzeakte
#23 Das Horrorhotel von Chicago - US-Serienmörder Henry Howard Holmes
[vom 19/10/2020 Dauer ~52 Min]
Herman Webster Mudgett, später besser bekannt als Henry Howard Holmes, gilt als einer der ersten Serienmörder in der Geschichte der USA. Die meisten seiner grausamen Taten verübte Holmes in seinem selbsterrichteten Hotelgebäude, das von allen nur "The Castle" genannt wurde - das Horrorhaus von Chicago. Im Gebäude wimmelte es nur so an Falltüren, Geheimgängen, versteckten Räumen sowie einem Keller mit Foltertisch und Ofen. ***Wir übernehmen keine Haftung für die Inhalte externer Links*** ***Links zum Fall*** Foto von Holmes: https://images.app.goo.gl/LQUVoFSTUT9qsRCB6 *** Foto vom Murder Castle: https://images.app.goo.gl/4PMXSPiziUsNyEci6 ***Wir übernehmen keine Haftung für die Inhalte externer Links*** Herzlich Willkommen bei der Schwarzen Akte - dem Mystery True Crime Podcast. Es sind Details, die ein gewöhnliches Verbrechen von einem unglaublichen Mysterium unterscheiden. Wir stellen euch hier Fälle vor, bei denen sich eure Nackenhaare sträuben und von denen ihr bislang steif und fest behauptet hättet, dass so etwas nie im Leben passieren kann. Jeden Dienstag veröffentlichen wir eine neue Folge mit außergewöhnlichen Kriminalfällen und überlegen, ob auch an der merkwürdigsten Spekulation doch ein Fünkchen Wahrheit zu erkennen ist. Schreibt uns gern eure Theorien und weitere spannende Fälle an schwarzeakte@julep.de oder auf Instagram @schwarzeakte
#22 Das rätselhafte Verschwinden der kleinen Caylee Anthony
[vom 12/10/2020 Dauer ~55 Min]
Caylee, die kleine Tochter von Casey Anthony, verschwand plötzlich eines Tages unter mysteriösen Umständen. Schnell wird die eigene Mutter zur Hauptverdächtigen. Casey kann nicht erklären, wann und wie ihre fast dreijährige Tochter verschwand und verstrickt sich in immer größere Lügengeschichten. Was geschah mit Caylee Anthony? ***WERBUNG*** Sponsor der heutigen Folge ist die Techniker Krankenkasse. Hier findet ihr mehr Informationen zur TK-Fit-Challenge und gesundheitsbewusstem Leben: https://www.tk.de/techniker/magazin/digitale-gesundheit/tkf/tk-fit-2066260 Vielen Dank an unsere Partner, die es uns ermöglichen, auch weiterhin Folgen für euch aufzunehmen. ***WERBUNG*** ***Wir übernehmen keine Haftung für die Inhalte externer Links*** ***Links zum Fall*** Foto von Casey: https://images.app.goo.gl/Wyey6wXN4e43gYES6 *** Foto von Casey und Caylee: https://images.app.goo.gl/p1UpimdhoyUoajkc7 *** Video der Überwachungskamera: https://www.youtube.com/watch?v=Idgu8yNiiD0 ***Wir übernehmen keine Haftung für die Inhalte externer Links*** Herzlich Willkommen bei der Schwarzen Akte - dem Mystery True Crime Podcast. Es sind Details, die ein gewöhnliches Verbrechen von einem unglaublichen Mysterium unterscheiden. Wir stellen euch hier Fälle vor, bei denen sich eure Nackenhaare sträuben und von denen ihr bislang steif und fest behauptet hättet, dass so etwas nie im Leben passieren kann. Jeden Dienstag veröffentlichen wir eine neue Folge mit außergewöhnlichen Kriminalfällen und überlegen, ob auch an der merkwürdigsten Spekulation doch ein Fünkchen Wahrheit zu erkennen ist. Schreibt uns gern eure Theorien und weitere spannende Fälle an schwarzeakte@julep.de oder auf Instagram @schwarzeakte
#21 Ed Gein - der Schlächter von Plainfield
[vom 05/10/2020 Dauer ~56 Min]
Manchmal ist die Realität furchteinflößender als ein Horrorfilm. Ed Gein ist das historische "Vorbild" für Psycho, Texas Chainsaw Massacre und noch so manch anderen grusligen Streifen. Er ist der komische, aber nette Typ von nebenan, den man sich niemals als grausamen Mörder vorstellt. Aber die Menschen in dem kleinen Dörfchen Plainfield im Bundesstaat Wisconsin wissen nichts über sein Privatleben. Doch wenn man hinter die Kulissen des Mannes sieht, der so freundlich wirkt, blickt man in einen menschlichen Abgrund, in einen Lebenslauf, der mit vielen Abscheulichkeiten gespickt ist. ***Wir übernehmen keine Haftung für die Inhalte externer Links*** ***Links zum Fall*** Foto von Ed Gein https://auralcrave.com/2020/03/19/ed-gein-la-raccapricciante-storia-del-macellaio-di-plainfield/ ***Wir übernehmen keine Haftung für die Inhalte externer Links*** Herzlich Willkommen bei der Schwarzen Akte - dem Mystery True Crime Podcast. Es sind Details, die ein gewöhnliches Verbrechen von einem unglaublichen Mysterium unterscheiden. Wir stellen euch hier Fälle vor, bei denen sich eure Nackenhaare sträuben und von denen ihr bislang steif und fest behauptet hättet, dass so etwas nie im Leben passieren kann. Jeden Dienstag veröffentlichen wir eine neue Folge mit außergewöhnlichen Kriminalfällen und überlegen, ob auch an der merkwürdigsten Spekulation doch ein Fünkchen Wahrheit zu erkennen ist. Schreibt uns gern eure Theorien und weitere spannende Fälle an schwarzeakte@julep.de oder auf Instagram @schwarzeakte
#20 Serienmörderin Aileen Wuornos
[vom 28/09/2020 Dauer ~58 Min]
Aileen Wuornos ist eine der meistgesuchten Serienmörderinnen der USA, denn sie hat sieben Menschen erschossen. Und sie hat ein Buch geschrieben, welches tief in ihre Seele blicken lässt und uns ein trauriges Leben offenbart. ***Wir übernehmen keine Haftung für die Inhalte externer Links*** ***Links zum Fall*** Foto von Aileen: https://images.app.goo.gl/KARz4mWaoG9ouYGH9 ***Wir übernehmen keine Haftung für die Inhalte externer Links*** Herzlich Willkommen bei der Schwarzen Akte - dem Mystery True Crime Podcast. Es sind Details, die ein gewöhnliches Verbrechen von einem unglaublichen Mysterium unterscheiden. Wir stellen euch hier Fälle vor, bei denen sich eure Nackenhaare sträuben und von denen ihr bislang steif und fest behauptet hättet, dass so etwas nie im Leben passieren kann. Jeden Dienstag veröffentlichen wir eine neue Folge mit außergewöhnlichen Kriminalfällen und überlegen, ob auch an der merkwürdigsten Spekulation doch ein Fünkchen Wahrheit zu erkennen ist. Schreibt uns gern eure Theorien und weitere spannende Fälle an schwarzeakte@julep.de oder auf Instagram @schwarzeakte
#19 Flordelis dos Santos - fürsorgliche Mutter oder eiskalte Mörderin?
[vom 21/09/2020 Dauer ~46 Min]
Flordelis dos Santos ist ein brasilianisches Multitalent: evangelikale Sängerin, Filmstar, Kongressabgeordnete, Unternehmerin ... und Auftragsmörderin? Die Mutter von insgesamt 55 (Adoptiv-)Kindern ist plötzlich in einen Mordfall verwickelt, der gespickt ist mit Betrug, Beziehungsdrama und sektenähnlichen Familienverhältnissen. ***Wir übernehmen keine Haftung für die Inhalte externer Links*** ***Links zum Fall*** Pärchenfoto von Flordelis und Ehemann: https://g1.globo.com/rj/rio-de-janeiro/noticia/2020/08/24/investigacao-do-assassinato-do-pastor-anderson-do-carmo-levou-pouco-mais-de-um-ano-para-ser-concluida.ghtml ***Wir übernehmen keine Haftung für die Inhalte externer Links*** Herzlich Willkommen bei der Schwarzen Akte - dem Mystery True Crime Podcast. Es sind Details, die ein gewöhnliches Verbrechen von einem unglaublichen Mysterium unterscheiden. Wir stellen euch hier Fälle vor, bei denen sich eure Nackenhaare sträuben und von denen ihr bislang steif und fest behauptet hättet, dass so etwas nie im Leben passieren kann. Jeden Dienstag veröffentlichen wir eine neue Folge mit außergewöhnlichen Kriminalfällen und überlegen, ob auch an der merkwürdigsten Spekulation doch ein Fünkchen Wahrheit zu erkennen ist. Schreibt uns gern eure Theorien und weitere spannende Fälle an schwarzeakte@julep.de oder auf Instagram @schwarzeakte
#18 Der Golden State Killer
[vom 14/09/2020 Dauer ~62 Min]
Mehr als vier Jahrzehnte lang jagt das FBI einen Mann, der mehr als 50 Vergewaltigungen, 12 Morde und unzählige Einbrüche begangen haben soll. In anderen Worten: 40 Jahre lang gibt es einen Mörder, Vergewaltiger und Einbrecher, der unerkannt an der Westküste der USA lebt. Heute erzählen wir euch die unglaubliche Geschichte des Golden State Killers. ***Wir übernehmen keine Haftung für die Inhalte externer Links*** ***Links zum Fall*** Phantombild Visalia Ransacker: https://upload.wikimedia.org/wikipedia/en/8/83/Visalia_Ransacker.jpg *** Selbstgemalte Karte: https://en.wikipedia.org/wiki/Joseph_James_DeAngelo#/media/File:EAR-ONS-%22Punishment%22_map.png *** Die Anrufe: https://www.lamag.com/thejump/hear-the-golden-state-killer/ *** Bilder alt und neu James DeAngelo: https://en.wikipedia.org/wiki/Joseph_James_DeAngelo ***Wir übernehmen keine Haftung für die Inhalte externer Links*** Herzlich Willkommen bei der Schwarzen Akte - dem Mystery True Crime Podcast. Es sind Details, die ein gewöhnliches Verbrechen von einem unglaublichen Mysterium unterscheiden. Wir stellen euch hier Fälle vor, bei denen sich eure Nackenhaare sträuben und von denen ihr bislang steif und fest behauptet hättet, dass so etwas nie im Leben passieren kann. Jeden Dienstag veröffentlichen wir eine neue Folge mit außergewöhnlichen Kriminalfällen und überlegen, ob auch an der merkwürdigsten Spekulation doch ein Fünkchen Wahrheit zu erkennen ist. Schreibt uns gern eure Theorien und weitere spannende Fälle an schwarzeakte@julep.de oder auf Instagram @schwarzeakte
#17 Das dunkle Geheimnis der Familie Pan - Einbruch mit Todesfolge
[vom 07/09/2020 Dauer ~47 Min]
Am 8. November 2010 geht ein Anruf bei der kanadischen Polizei ein: “Jemand ist in unser Haus eingebrochen. Ich habe Schüsse gehört”. Dieser Anruf kommt von Jennifer Pan. In der Wohnung, in der sie mit ihren Eltern lebt, sind Einbrecher. Im ersten Moment sieht es so aus, als ob sie gekommen sind, um Geld und Wertsachen mitzunehmen. Aber bei diesem Überfall gibt es Ungereimtheiten. Jennifers Mutter wird erschossen, ihr Vater entrinnt nur knapp dem Tod und überlebt verletzt. Jennifer bleibt unverletzt. Je länger die Polizei ermittelt, desto mehr ungewöhnliche und auch schockierende Details kommen ans Licht und eines wird klar: Der Fall hat einen ganz anderen Hintergrund, als die Polizei am Anfang vermutet hat. ***Wir übernehmen keine Haftung für die Inhalte externer Links*** Links zum Fall: Guter Artikel in Englisch mit allen Fotos, über die wir gesprochen haben: https://torontolife.com/city/crime/jennifer-pan-revenge/ Polizeivideo von der Befragung Jennifers: https://www.youtube.com/watch?v=CfnEO-6Ca7U ***Wir übernehmen keine Haftung für die Inhalte externer Links*** Herzlich Willkommen bei der Schwarzen Akte - dem Mystery True Crime Podcast. Es sind Details, die ein gewöhnliches Verbrechen von einem unglaublichen Mysterium unterscheiden. Wir stellen euch hier Fälle vor, bei denen sich eure Nackenhaare sträuben und von denen ihr bislang steif und fest behauptet hättet, dass so etwas nie im Leben passieren kann. Jeden Dienstag veröffentlichen wir eine neue Folge mit außergewöhnlichen Kriminalfällen und überlegen, ob auch an der merkwürdigsten Spekulation doch ein Fünkchen Wahrheit zu erkennen ist. Schreibt uns gern eure Theorien und weitere spannende Fälle an schwarzeakte@julep.de oder auf Instagram @schwarzeakte
#16 Der Werwolf von Hannover
[vom 31/08/2020 Dauer ~46 Min]
Sie nannten ihn den Vampir, den Schlächter, den Werwolf von Hannover. Heute sprechen wir über die unglaublichen Verbrechen von Fritz Haarmann. Es ist der 17. Mai 1924 als zwei Kinder beim Spielen an der Leine, einem Fluss der Hannover durchquert, einen Schädel finden. In den folgenden Tagen tauchen immer mehr Knochen auf, teilweise sogar in Säcken zusammengebunden, alle versenkt im Fluß. Die Knochen stammen von jungen Männern und teilweise sogar von Kindern. Das jüngste Opfer war gerade erst zehn Jahre alt, das älteste Opfer 22 Jahre. Der Verdacht fällt schnell auf eine Person: Friedrich Heinrich Karl Haarmann - dem Werwolf von Hannover. Links zum Fall: ***Wir übernehmen keine Haftung für die Inhalte externer Links*** Gute Arte-Doku mit vielen historischen Bildern: https://www.youtube.com/watch?v=j34G2tDTH38 Wikipedia: https://en.wikipedia.org/wiki/Fritz_Haarmann Original Zeitungsartikel mit dem berühmten Zitat "Vor Weihnachten will ich tot sein!": https://news.google.com/newspapers?nid=110&dat=19241207&id=nXZOAAAAIBAJ&sjid=gkADAAAAIBAJ&pg=5624,5147990 “Mord auf Deutsch - Guter True Crime” Spotify Playlist: https://open.spotify.com/playlist/1uKNypDzlDsRsX2Ab8PcPC?si=1zg9LPPoTY6b_JGEFLhe4Q ***Wir übernehmen keine Haftung für die Inhalte externer Links*** Herzlich Willkommen bei der Schwarzen Akte - dem Mystery True Crime Podcast. Es sind Details, die ein gewöhnliches Verbrechen von einem unglaublichen Mysterium unterscheiden. Wir stellen euch hier Fälle vor, bei denen sich eure Nackenhaare sträuben und von denen ihr bislang steif und fest behauptet hättet, dass so etwas nie im Leben passieren kann. Jeden Dienstag veröffentlichen wir eine neue Folge mit außergewöhnlichen Kriminalfällen und überlegen, ob auch an der merkwürdigsten Spekulation doch ein Fünkchen Wahrheit zu erkennen ist. Schreibt uns gern eure Theorien und weitere spannende Fälle an schwarzeakte@julep.de oder auf Instagram @schwarzeakte
#15 Nach der Swingerparty kommt der Tod
[vom 24/08/2020 Dauer ~59 Min]
Die Zutaten für unseren heutigen True Crime Fall - ein Pärchen auf der Suche nach sexueller Abwechslung. Ein Swinger Treffen mit Freunden. Eine kleiner Seitensprung hier, ein neuer Lover dort. Und wenig später ein toter Ehemann. Doch wer ist der Täter? Die eigene Ehefrau? Ihr neuer Lover? Ein gehörnter Ehemann dem der Tote in die Quere gekommen war? “Mord auf Deutsch - Guter True Crime” Spotify Playlist: https://open.spotify.com/playlist/1uKNypDzlDsRsX2Ab8PcPC?si=1zg9LPPoTY6b_JGEFLhe4Q Guter Artikel inkl. YouTube Doku: https://truecrimedaily.com/2018/02/28/religious-firefighter-mother-of-2-convicted-of-killing-swinger-husband/ Interessantes Video zur Befragung von Sabrina: https://youtu.be/N8ZA8TiOgiQ Erster Prozesstag: https://www.youtube.com/watch?v=xnb9CpZNduw Anhörung Jonathan Hearn: https://www.youtube.com/watch?v=CekdSPtst10 https://www.youtube.com/watch?v=u179ZLM52b0 https://www.youtube.com/watch?v=3qO8_1TnVUo Verurteilung von Jonathan Hearn: https://www.youtube.com/watch?v=02B-J-3V9UI ***Wir übernehmen keine Haftung für die Inhalte externer Links*** Herzlich Willkommen bei der Schwarzen Akte - dem Mystery True Crime Podcast. Es sind Details, die ein gewöhnliches Verbrechen von einem unglaublichen Mysterium unterscheiden. Wir stellen euch hier Fälle vor, bei denen sich eure Nackenhaare sträuben und von denen ihr bislang steif und fest behauptet hättet, dass so etwas nie im Leben passieren kann. Jeden Dienstag veröffentlichen wir eine neue Folge mit außergewöhnlichen Kriminalfällen und überlegen, ob auch an der merkwürdigsten Spekulation doch ein Fünkchen Wahrheit zu erkennen ist. Schreibt uns gern eure Theorien und weitere spannende Fälle an schwarzeakte@julep.de oder auf Instagram @schwarzeakte
#14 Hinterkaifeck - Sechsfachmord in bayerischer Idylle
[vom 17/08/2020 Dauer ~66 Min]
Es ist der 31. März 1922. Hinterkaifeck - irgendwo auf dem bayerischen Land, zwischen Feldern und Wiesen. Dort steht das Haus der Familie Gruber. Der nächste Ort ist ein kleines Stück entfernt. An diesem Abend werden insgesamt drei Generationen der Familie Gruber und die Magd Maria Baumgartner umgebracht. Sechs Personen sterben in dieser Nacht. Alle Opfer werden mit einer Kreuzhacke erschlagen. Das jüngste Opfer, der kleine Joseph ist grade mal 2 Jahre alt. Hinterkaifeck - diesen bayerischen True Crime Klassiker präsentieren wir euch heute. Was ist in dieser Nacht passiert? Wieso musste die komplette Familie sterben? Dieser Fall ist etwas Besonderes und wir wollen euch so gut wie möglich zeigen, was in dem Haus mit der ungewöhnlichen Hausnummer 27 ½ passiert ist. Sehr informative Seite zum Fall Hinterkaifeck inkl. Wiki und Polizeibericht: https://www.hinterkaifeck.net/ Auch eine sehr gute Seite, auf der es auch viele Fotos zu sehen gibt: http://hinterkaifeck-mord.de/ Hinterkaifeck Hof: https://images.app.goo.gl/azXTv2a2XQNMK7kD9 ACHTUNG: Fotos vom Tatort Scheune 1: https://images.app.goo.gl/pUAZBpf4rfXigxG36 Scheune 2: https://images.app.goo.gl/j4J1jY43o8qaQoeCA Babyzimmer: https://images.app.goo.gl/byAJSo2vSFhPdtE9A Zimmer Magd: https://images.app.goo.gl/1d4d7NMPixKnmbEC7 Verfilmungen: Hinterkaifeck – Symbol des Unheimlichen Hinterkaifeck – Auf den Spuren eines Mörders Tannöd (auch als Buch, siehe unten) Der Fall Hinterkaifeck – Die wahre Geschichte hinter Tannöd Serie: Haunted – Seelen ohne Frieden (Staffel 1, Ep. 5, 2016) Belletristik: Tobias O. Meißner: Frauenmörder Andrea Maria Schenkel: Tannöd “Mord auf Deutsch - Guter True Crime” Spotify Playlist: https://open.spotify.com/playlist/1uKNypDzlDsRsX2Ab8PcPC?si=1zg9LPPoTY6b_JGEFLhe4Q ***Wir übernehmen keine Haftung für die Inhalte externer Links*** Herzlich Willkommen bei der Schwarzen Akte - dem Mystery True Crime Podcast. Es sind Details, die ein gewöhnliches Verbrechen von einem unglaublichen Mysterium unterscheiden. Wir stellen euch hier Fälle vor, bei denen sich eure Nackenhaare sträuben und von denen ihr bislang steif und fest behauptet hättet, dass so etwas nie im Leben passieren kann. Jeden Dienstag veröffentlichen wir eine neue Folge mit außergewöhnlichen Kriminalfällen und überlegen, ob auch an der merkwürdigsten Spekulation doch ein Fünkchen Wahrheit zu erkennen ist. Schreibt uns gern eure Theorien und weitere spannende Fälle an schwarzeakte@julep.de oder auf Instagram @schwarzeakte
#13 Allein in der Kälte - was passierte mit Maura Murray?
[vom 10/08/2020 Dauer ~55 Min]
Maura Murray braucht eine Auszeit. Nur eine Woche. Sie studiert an der Uni in Boston und schreibt eine Email an ihre Professoren mit dem Hinweis, dass es einen Todesfall in ihrer Familie gegeben hat. Am 9. Februar 2004 steigt sie in ihren Wagen und fährt auf der Route 112 in Richtung New Hampshire. Auf dieser Strecke hat sie einen Unfall. Ein Mann, der in der Nähe des Unfallorts wohnt, will die Polizei rufen. Aber Maura bittet ihn das nicht zu tun. Kurz darauf verschwindet die junge Frau spurlos. Warum hat Maura gelogen? Als ihre Familie befragt wird erzählt die nämlich, dass es überhaupt keinen Todesfall gegeben hat. Wohin ist sie gegangen? Und wovor ist sie vielleicht weggelaufen? Darüber sprechen wir in diesem Fall. Zeitungsartikel mit Foto: https://web.archive.org/web/20050123225421/http://ledger.southofboston.com/articles/2004/11/19/news/news01.txt Mehr Fotos: http://www.doenetwork.org/cases/3620dfnh.html Zeitungsartikel der den Ärger der Eltern mit der Polizei ganz gut beschreibt: https://web.archive.org/web/20151225165033/http://dailycollegian.com/2005/01/26/missing-students-parents-angry-over-police-investigation/ Offizielle Seite der Cold Case Unit: https://www.doj.nh.gov/criminal/cold-case/victim-list/maura-murray.htm ***Wir übernehmen keine Haftung für die Inhalte externer Links*** Herzlich Willkommen bei der Schwarzen Akte - dem Mystery True Crime Podcast. Es sind Details, die ein gewöhnliches Verbrechen von einem unglaublichen Mysterium unterscheiden. Wir stellen euch hier Fälle vor, bei denen sich eure Nackenhaare sträuben und von denen ihr bislang steif und fest behauptet hättet, dass so etwas nie im Leben passieren kann. Jeden Dienstag veröffentlichen wir eine neue Folge mit außergewöhnlichen Kriminalfällen und überlegen, ob auch an der merkwürdigsten Spekulation doch ein Fünkchen Wahrheit zu erkennen ist. Schreibt uns gern eure Theorien und weitere spannende Fälle an schwarzeakte@julep.de oder auf Instagram @schwarzeakte
#12 Dr. Sam Sheppard - brutaler Mörder oder unschuldiges Opfer?
[vom 03/08/2020 Dauer ~65 Min]
Sam Sheppard ist unschuldig! Und trotzdem muss er über 10 Jahre seines Lebens im Gefängnis verbringen. In der heutigen True Crime Folge sprechen wir über einen Arzt, der seine Frau ermordet haben soll. Vor Gericht behauptet er, dass nicht er den Mord begangen hat, sondern ein Einbrecher, der auch Sam selbst verletzt haben soll. Doch das Gericht glaubt ihm nicht und schickt Sam Sheppard lebenslänglich ins Gefängnis. Doch nach zehn Jahren wird er überraschend wieder freigelassen. Wieso, weshalb, warum - wir betrachten heute einen Fall, in dem wir uns die Frage stellen: Wie konnte es so weit kommen, dass der möglicherweise unschuldige Ehemann des Opfers für so lange Zeit als vermeintlicher Täter im Gefängnis sitzen musste? Bay View Hospital: https://en.wikipedia.org/wiki/Sam_Sheppard#/media/File:Bay_View_Hospital.jpg Sam & Marylin Sheppard: https://www.instagram.com/p/B4N_CS2FYsZ/?igshid=17wxzl0xn9qq8 Artikel zum Fall mit weiteren Bildern: https://the-line-up.com/sam-sheppard ***Wir übernehmen keine Haftung für die Inhalte externer Links*** Herzlich Willkommen bei der Schwarzen Akte - dem Mystery True Crime Podcast. Es sind Details, die ein gewöhnliches Verbrechen von einem unglaublichen Mysterium unterscheiden. Wir stellen euch hier Fälle vor, bei denen sich eure Nackenhaare sträuben und von denen ihr bislang steif und fest behauptet hättet, dass so etwas nie im Leben passieren kann. Jeden Dienstag veröffentlichen wir eine neue Folge mit außergewöhnlichen Kriminalfällen und überlegen, ob auch an der merkwürdigsten Spekulation doch ein Fünkchen Wahrheit zu erkennen ist. Schreibt uns gern eure Theorien und weitere spannende Fälle an schwarzeakte@julep.de oder auf Instagram @schwarzeakte
#11 Das seltsame Verschwinden der Familie Jamison
[vom 27/07/2020 Dauer ~42 Min]
Ein kleine Familie verschwindet 2009 in Oklahoma unter mysteriösen Umständen, Bobby Jamison, seine Ehefrau Sherilynn und Töchterchen Madysonn werden als vermißt gemeldet. Ihr Auto findet man weniger später, darin der Hund der Familie (lebendig aber vollkommen abgemagert), Mobiltelefone, Ausweise und über 30.000 Dollar in bar. Schnell gibt es wilde Theorien, von Drogengeschäften über einen rituellen Kultmord bis hin zu kollektivem Selbstmord. Am besten ihr hört selbst rein in unseren neuen True Crime Fall - Das seltsame Verschwinden der Familie Jamison. Aufnahmen vor dem Haus am Tag des Verschwindens: https://youtu.be/aKK_g8-h0is Bild von den Containern: https://www.websleuths.com/forums/proxy.php?image=http%3A%2F%2Fi219.photobucket.com%2Falbums%2Fcc78%2FMTrooper%2Fshippingcontainer3.jpg&hash=cd5efcb5875c3947fada152cc97d2845 Letztes Bild von Madysonn: https://miro.medium.com/max/951/1*WEZF5CQ1FfxP0GtW1JXyZg.jpeg ***Wir übernehmen keine Haftung für die Inhalte externer Links*** Herzlich Willkommen bei der Schwarzen Akte - dem Mystery True Crime Podcast. Es sind Details, die ein gewöhnliches Verbrechen von einem unglaublichen Mysterium unterscheiden. Wir stellen euch hier Fälle vor, bei denen sich eure Nackenhaare sträuben und von denen ihr bislang steif und fest behauptet hättet, dass so etwas nie im Leben passieren kann. Jeden Dienstag veröffentlichen wir eine neue Folge mit außergewöhnlichen Kriminalfällen und überlegen, ob auch an der merkwürdigsten Spekulation doch ein Fünkchen Wahrheit zu erkennen ist. Schreibt uns gern eure Theorien und weitere spannende Fälle an schwarzeakte@julep.de oder auf Instagram @schwarzeakte
#10 Der Unabomber - vom Wunderkind zum Psychokiller
[vom 20/07/2020 Dauer ~51 Min]
Ted Kaczynski verschickt über 17 Jahre lang Bomben an zufällig ausgewählte Personen in den USA. In seinen "Todes-Paketen" verbaut er Nägel und gefährliche Sprengstoffe. Aber Ted Kaczynski ist kein ungebildeter Irrer, sondern ein hochintelligenter Mathematiker, dessen Doktorarbeit nur die wenigsten Menschen überhaupt verstehen können. Was ist das für ein Mann, der solche furchtbaren Verbrechen ausführt? Was hat ihn zum Mörder gemacht? Familienfotos der Kaczynskis: https://www.chicagotribune.com/chi-080302ted-photogallery-photogallery.html UNABOMB Manifest: http://editions-hache.com/essais/pdf/kaczynski2.pdf ***Wir übernehmen keine Haftung für die Inhalte externer Links*** Herzlich Willkommen bei der Schwarzen Akte - dem Mystery True Crime Podcast. Es sind Details, die ein gewöhnliches Verbrechen von einem unglaublichen Mysterium unterscheiden. Wir stellen euch hier Fälle vor, bei denen sich eure Nackenhaare sträuben und von denen ihr bislang steif und fest behauptet hättet, dass so etwas nie im Leben passieren kann. Jeden Dienstag veröffentlichen wir eine neue Folge mit außergewöhnlichen Kriminalfällen und überlegen, ob auch an der merkwürdigsten Spekulation doch ein Fünkchen Wahrheit zu erkennen ist. Schreibt uns gern eure Theorien und weitere spannende Fälle an schwarzeakte@julep.de oder auf Instagram @schwarzeakte
#9 Der geheimnisvolle Axtmörder von New Orleans
[vom 13/07/2020 Dauer ~42 Min]
New Orleans 1918 - ein Unbekannter zieht nachts von Haus zu Haus und erschlägt die Bewohner im Schlaf mit einer Axt. Wenig später beginnt der Serienmörder mit der Angst, die in ganzen Stadt herrscht, zu spielen. Er schreibt den Einwohnern einen Brief, den die Zeitungen veröffentlichen: "Nächsten Dienstag, um Mitternacht, werde ich wieder in die Stadt kommen. Aber ich mache Euch einen kleinen Vorschlag. Ich liebe Jazz. Und bei allen Teufeln schwöre ich, jede Person, in deren Haus zu diesem Zeitpunkt eine Jazzband am Swingen ist, werde ich verschonen." Ob er sein Wort gehalten hat, werden wir euch in dieser Episode erzählen. Zeitungsartikel über den Tod von Joseph Maggio: https://images.findagrave.com/photos/2018/219/156693960_1533748083.jpg Zeitungsartikel über die Geliebte Harriet Lowes: https://pocketsights.com/tours/place/Louis-Besumer-19727#lg=1&slide=0 ***Wir übernehmen keine Haftung für die Inhalte externer Links*** Herzlich Willkommen bei der Schwarzen Akte - dem Mystery True Crime Podcast. Es sind Details, die ein gewöhnliches Verbrechen von einem unglaublichen Mysterium unterscheiden. Wir stellen euch hier Fälle vor, bei denen sich eure Nackenhaare sträuben und von denen ihr bislang steif und fest behauptet hättet, dass so etwas nie im Leben passieren kann. Jeden Dienstag veröffentlichen wir eine neue Folge mit außergewöhnlichen Kriminalfällen und überlegen, ob auch an der merkwürdigsten Spekulation doch ein Fünkchen Wahrheit zu erkennen ist. Schreibt uns gern eure Theorien und weitere spannende Fälle an schwarzeakte@julep.de
#8 Kindesentführung im Vatikan - das Verschwinden der Emanuela Orlandi
[vom 06/07/2020 Dauer ~59 Min]
Der Papst soll sterben! Vor fast 40 Jahren erschüttert das Attentat auf Papst Johannes Paul II. die Welt. Kurz darauf verschwindet im Vatikan ein 15 Jähriges Mädchen. Zwei Fälle die auf den ersten Blick nichts miteinander zu tun haben, am Ende aber auf schreckliche Weise miteinander verbunden sind. Fahndungsplakat Emanuela Orlandi: https://www.kirche-und-leben.de/artikel/fall-orlandi-gebeine-in-priesterkolleg-entdeckt Wikipedia zu Mehmet Ali Agca: https://de.wikipedia.org/wiki/Mehmet_Ali_A%C4%9Fca ***Wir übernehmen keine Haftung für die Inhalte externer Links*** Herzlich Willkommen bei der Schwarzen Akte - dem Mystery True Crime Podcast. Es sind Details, die ein gewöhnliches Verbrechen von einem unglaublichen Mysterium unterscheiden. Wir stellen euch hier Fälle vor, bei denen sich eure Nackenhaare sträuben und von denen ihr bislang steif und fest behauptet hättet, dass so etwas nie im Leben passieren kann. Jeden Dienstag veröffentlichen wir eine neue Folge mit außergewöhnlichen Kriminalfällen und überlegen, ob auch an der merkwürdigsten Spekulation doch ein Fünkchen Wahrheit zu erkennen ist. Schreibt uns gern eure Theorien und weitere spannende Fälle an schwarzeakte@julep.de
#7 Der Tod kommt mit der Post - die mysteriösen Briefe von Circleville
[vom 29/06/2020 Dauer ~50 Min]
Die Bewohner einer amerikanische Kleinstadt bekommen mysteriöse Briefe. Der anonyme Absender scheint ihre intimsten Geheimnisse zu kennen und er stellt unglaubliche Forderungen. Die Briefe von Circleville sind ein echter True Crime Klassiker und wir versuchen ihrem Geheimnis heute auf den Grund zu gehen. Quellen, die behaupten die Briefe gingen an Paul: https://www.historicmysteries.com/circleville-letters-mystery/ https://mysteriousuniverse.org/2016/09/the-mysterious-phantom-letters-of-circleville/ Quellen, die behaupten Paul hat an den Briefen mitgeschrieben: https://unsolvedmysteries.fandom.com/wiki/Circleville_Writer https://unsolved.com/gallery/poison-pen-murder/ https://medium.com/@truecrimetimesblog/the-poison-pen-who-wrote-the-circleville-letters-440a302d09ad Kommentar in Forum: https://unsolved.com/gallery/poison-pen-murder/ Falle, die für Mary gebaut wurde: https://unsolved.com/wp-content/uploads/existing/mur_poison_pen5.jpg Brief an Paul Freshour: https://miro.medium.com/max/964/1*wdJfxsei0Vssd6kuXceucA.jpeg Blog von Paul Freshour: https://circlevilleletters.files.wordpress.com/2011/08/the-full-story.pdf ***Wir übernehmen keine Haftung für die Inhalte externer Links*** Herzlich Willkommen bei der Schwarzen Akte - dem Mystery True Crime Podcast. Es sind Details, die ein gewöhnliches Verbrechen von einem unglaublichen Mysterium unterscheiden. Wir stellen euch hier Fälle vor, bei denen sich eure Nackenhaare sträuben und von denen ihr bislang steif und fest behauptet hättet, dass so etwas nie im Leben passieren kann. Jeden Dienstag veröffentlichen wir eine neue Folge mit außergewöhnlichen Kriminalfällen und überlegen, ob auch an der merkwürdigsten Spekulation doch ein Fünkchen Wahrheit zu erkennen ist. Schreibt uns gern eure Theorien und weitere spannende Fälle an schwarzeakte@julep.de
#6 Lisanne & Kris - verschwunden im Dschungel
[vom 22/06/2020 Dauer ~49 Min]
Zwei jungen Niederländerinnen verschwinden auf unerklärliche Weise im dichten Dschungel Panamas. Wenige Tage später findet die Polizei Rucksäcke und Handys der Studentinnen. Auf der Kamera finden sich Fotos die unerklärlich und grausam zugleich sind. Der zweite Fall handelt von Zebb Quinn, der auch spurlos verschwindet - mitten in Amerika. Als zwei Wochen später sein Auto auftaucht, findet die Polizei darin äußerst merkwürdige Gegenstände und etwas sehr Lebendiges. Hier findet ihr die Links zu Kris Kremers und Lisanne Froon: Inhalt des Rucksacks: https://i.imgur.com/qsEXgU7.jpg Lisanne Froon auf einer Lichtung: https://i.imgur.com/M4MKoWo.jpg Kleiner Fluss im Dschungel: https://i.imgur.com/0DURUyX.jpg Foto des Bodens?: https://i.imgur.com/uz8dHHh.jpg Plastiktüte auf einem Stein: https://i.imgur.com/7reCdlm.jpg Kris Kremers Haare: https://preview.redd.it/ojgenm8i71441.jpgwidth=1124&format=pjpg&auto=webp&s=995b07beb6deb91ab474e3cd841f211320963866 Hier findet ihr die Links zu Zebb Quinn: Zebb Quinn: https://images.app.goo.gl/v22R8KVTfbPzANHu7 Auto Kritzelei: https://images.app.goo.gl/Q54jGj6q8Q8zar6r5 Robert Jason Owens: https://images.app.goo.gl/G8Nq83rkyjNZwW8q7 Videoüberwachung Tankstelle: https://youtu.be/jeWzvTdVYak?t=78 ***Wir übernehmen keine Haftung für die Inhalte externer Links*** Herzlich Willkommen bei der Schwarzen Akte - dem Mystery True Crime Podcast. Es sind Details, die ein gewöhnliches Verbrechen von einem unglaublichen Mysterium unterscheiden. Wir stellen euch hier Fälle vor, bei denen sich eure Nackenhaare sträuben und von denen ihr bislang steif und fest behauptet hättet, dass so etwas nie im Leben passieren kann. Jeden Dienstag veröffentlichen wir eine neue Folge mit außergewöhnlichen Kriminalfällen und überlegen, ob auch an der merkwürdigsten Spekulation doch ein Fünkchen Wahrheit zu erkennen ist. Schreibt uns gern eure Theorien und weitere spannende Fälle an schwarzeakte@julep.de
#5 Der Zodiac-Killer: Jagd auf frischverliebte Pärchen
[vom 15/06/2020 Dauer ~49 Min]
Ein brutaler Serienmörder, der sich selbst als Zodiac Killer bezeichnet, hat es in den USA auf frischverliebte Pärchen abgesehen. Er ermordet in den späten 60er Jahren laut eigener Aussage 37 Menschen. Er bringt sie an einsamen Orten um und hinterlässt mysteriöse Codes und geheimnisvolle Briefe. Es beginnt ein schreckliches Katz-und-Maus-Spiel mit der Polizei und mit Journalisten. Hier findet ihr alle Links: Geheimcodes: https://images.app.goo.gl/7vTGbVjiZfT9y7oT7 Briefe: https://images.app.goo.gl/BvCmUmHggNZj77hP9 und https://images.app.goo.gl/fMrm1LjvcCsEDuSa9 Botschaft Autotür: https://images.app.goo.gl/keFeZCuyPXVrH32JA Phantombild vs. Earl Van Best Jr.: https://images.app.goo.gl/B3mPLpuLG3GjsWFt8 ***Wir übernehmen keine Haftung für die Inhalte externer Links*** Herzlich Willkommen bei der Schwarzen Akte - dem Mystery True Crime Podcast. Es sind Details, die ein gewöhnliches Verbrechen von einem unglaublichen Mysterium unterscheiden. Wir stellen euch hier Fälle vor, bei denen sich eure Nackenhaare sträuben und von denen ihr bislang steif und fest behauptet hättet, dass so etwas nie im Leben passieren kann. Jeden Dienstag veröffentlichen wir eine neue Folge mit außergewöhnlichen Kriminalfällen und überlegen, ob auch an der merkwürdigsten Spekulation doch ein Fünkchen Wahrheit zu erkennen ist. Schreibt uns gern eure Theorien und weitere spannende Fälle an schwarzeakte@julep.de
#4 Jon Benét - tragisches Schicksal einer jungen Schönheitskönigin
[vom 08/06/2020 Dauer ~52 Min]
Jon Benét Ramsey ist eine erfolgreiche Kinder-Schönheitskönigin, die den Traum vieler amerikanischer Mädchen und deren Müttern lebt. Bis sie eines Tages Tod aufgefunden wird, im Keller ihres Elternhauses. Die Suche nach dem Täter hält die amerikanische Öffentlichkeit über Jahre in Atem. Hier findet ihr alle Links: Bild von Jon Benét Ramsey: https://upload.wikimedia.org/wikipedia/en/8/88/Jonbenet-ramsey.jpg 911 call: https://www.youtube.com/watch?v=NFMrNtTPaSY Handschrift Vergleich: https://i.redd.it/tc146kyxjcy31.jpg Interview Burke Ramsey: https://www.youtube.com/watch?v=wa5GaQOmee0 Das "Geständnis" von Gary Oliva: https://www.dailymail.co.uk/news/article-6555009/Pedophile-Gary-Oliva-confesses-killing-JonBen-t-Ramsey-accident.html Reddit AMA von Mark Beckner: https://www.reddit.com/r/UnresolvedMysteries/comments/2wowat/i_am_former_boulder_police_chief_mark_beckner_i/ Zusammenfassung des Reddit AMA: https://www.reddit.com/r/JonBenetRamsey/comments/91tsju/mbs_ama/ ***Wir übernehmen keine Haftung für die Inhalte externer Links*** Herzlich Willkommen bei der Schwarzen Akte - dem Mystery True Crime Podcast. Es sind Details, die ein gewöhnliches Verbrechen von einem unglaublichen Mysterium unterscheiden. Wir stellen euch hier Fälle vor, bei denen sich eure Nackenhaare sträuben und von denen ihr bislang steif und fest behauptet hättet, dass so etwas nie im Leben passieren kann. Jeden Dienstag veröffentlichen wir eine neue Folge mit außergewöhnlichen Kriminalfällen und überlegen, ob auch an der merkwürdigsten Spekulation doch ein Fünkchen Wahrheit zu erkennen ist. Schreibt uns gern eure Theorien und weitere spannende Fälle an schwarzeakte@julep.de
#3 Elisa Lam - Das Verschwinden im Cecil Hotel
[vom 01/06/2020 Dauer ~62 Min]
In diesem True Crime Fall geht es um Elisa Lam die in einem Hotel in Los Angeles auf zunächst unerklärliche Weise verschwindet. Wenige Tage später findet man auf der Überwachungskamera des Hotelaufzuges erschreckende Aufnahmen. Im zweiten Fall geht es um den deutschen Touristen Lars Mittank, der im Urlaub auf unerklärliche Weise verschwindet. Das letzte Mal gesehen wurde er auf Aufnahmen einer Überwachungskamera des Flughafens von Varna/Bulgarien und auch hier gibt das Videomaterial viele Rätsel auf. Hier findet ihr die Links zu Elisa Lam: Aufnahme Fahrstuhl: https://www.youtube.com/watch?v=3TjVBpyTeZM Elisa Lam: https://images.app.goo.gl/8teeh7UWv39exife8 Cecil Hotel: https://images.app.goo.gl/HLyBXe18NAjc5x2q9 Hier findet ihr die Links zu Lars Mittank: Video Flughafen: https://www.youtube.com/watch?v=VsqATIHqAqg Webseite der Familie Mittank: http://www.findet-lars-mittank.de/ ***Wir übernehmen keine Haftung für die Inhalte externer Links*** Herzlich Willkommen bei der Schwarzen Akte - dem Mystery True Crime Podcast. Es sind Details, die ein gewöhnliches Verbrechen von einem unglaublichen Mysterium unterscheiden. Wir stellen euch hier Fälle vor, bei denen sich eure Nackenhaare sträuben und von denen ihr bislang steif und fest behauptet hättet, dass so etwas nie im Leben passieren kann. Jeden Dienstag veröffentlichen wir eine neue Folge mit außergewöhnlichen Kriminalfällen und überlegen, ob auch an der merkwürdigsten Spekulation doch ein Fünkchen Wahrheit zu erkennen ist. Schreibt uns gern eure Theorien und weitere spannende Fälle an schwarzeakte@julep.de
#2 Perfektes Verbrechen & Leiche am Lagerfeuer
[vom 25/05/2020 Dauer ~57 Min]
In unserem ersten True Crime Fall geht es um D.B. Cooper, den Mann, der für die einzig ungeklärte Flugzeugentführung in den Vereinigten Staaten von Amerika verantwortlich ist. Mit samt dem Lösegeld und Fallschirm springt er mitten in der Nacht aus der entführten Maschine und wurde seit dem nicht wieder gesehen. Im zweiten Fall gibt die verbrannte Leiche einer Frau große Rätsel auf. Der Fundort ist das einsame Isdal-Tal in Norwegen. Zuerst ist die Polizei ratlos, doch wenig später entdeckt man in einem Bahnhofs-Schließfach einige persönliche Gegenstände, die sich der Frau zuordnen lassen. Unter anderem ein Zettel mit seltsamen Codes und Zeichen. Wer ist für ihren Tod verantwortlich? Ein Unfall? Ausländische Geheimdienste? Hier findet ihr die Links zu D.B.Cooper: Phantombild: https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/b/bb/Dbc.jpg Krawatte & Nadel: https://www.fbi.gov/imagerepository/blacktie.jpg/@@images/image/high Route des Fluges: https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/a/a3/Coopermap.png Hier findet ihr die Links zur Isdal-Frau: Fundort der Toten: https://images.app.goo.gl/ziGSUkHx7e2cykxu8 Code: https://images.app.goo.gl/okqCVJug3wwnaryK6 Neues Phantombild: https://images.app.goo.gl/gcYYbZe2JYXsENkX7 ***Wir übernehmen keine Haftung für die Inhalte externer Links*** Herzlich Willkommen bei der Schwarzen Akte - dem Mystery True Crime Podcast. Es sind Details, die ein gewöhnliches Verbrechen von einem unglaublichen Mysterium unterscheiden. Wir stellen euch hier Fälle vor, bei denen sich eure Nackenhaare sträuben und von denen ihr bislang steif und fest behauptet hättet, dass so etwas nie im Leben passieren kann. Jeden Dienstag veröffentlichen wir eine neue Folge mit außergewöhnlichen Kriminalfällen und überlegen, ob auch an der merkwürdigsten Spekulation doch ein Fünkchen Wahrheit zu erkennen ist. Schreibt uns gern eure Theorien und weitere spannende Fälle an schwarzeakte@julep.de
#1 Das tote Phantom & Horror in der Wildnis
[vom 18/05/2020 Dauer ~44 Min]
In unserem ersten True Crime Fall geht es um Peter Bergmann, ein Mann, der ein Wochenende allein in einer irischen Küstenstadt verbringt. Nach drei Tagen in friedlicher Idylle ist Peter Bergmann tot. Was ist mit ihm passiert? Hat es ihn überhaupt je gegeben? Im zweiten Fall des Tages kommt eine Gruppe von Wanderern ums Leben. Bei minus 30 Grad findet man die Leichen nur in Unterwäsche bekleidet und zerfetzt im Schnee. Das KGB, eine Lawine oder ein blutrünstiger Mord? Hier findet ihr das besprochene Bild- und Videomaterial: Bergmann mit der lila Plastiktüte: https://images.app.goo.gl/9ht6TZctRt4shWvt6 Video Bergmann in der Hotellobby: https://youtu.be/bVOZ7YPOakI?t=381 Djatlow-Pass: https://de.wikipedia.org/wiki/Unglück_am_Djatlow-Pass ***Wir übernehmen keine Haftung für die Inhalte externer Links*** Herzlich Willkommen bei der Schwarzen Akte - dem Mystery True Crime Podcast. Es sind Details, die ein gewöhnliches Verbrechen von einem unglaublichen Mysterium unterscheiden. Wir stellen euch hier Fälle vor, bei denen sich eure Nackenhaare sträuben und von denen ihr bislang steif und fest behauptet hättet, dass so etwas nie im Leben passieren kann. Jeden Dienstag veröffentlichen wir eine neue Folge mit außergewöhnlichen Kriminalfällen und überlegen, ob auch an der merkwürdigsten Spekulation doch ein Fünkchen Wahrheit zu erkennen ist. Schreibt uns gern eure Theorien und weitere spannende Fälle an schwarzeakte@julep.de
Trailer: Schwarze Akte
[vom 12/05/2020 Dauer ~2 Min]
Herzlich Willkommen bei der Schwarzen Akte - dem Mystery True Crime Podcast. Es sind Details, die ein gewöhnliches Verbrechen von einem unglaublichen Mysterium unterscheiden. Wir stellen euch hier Fälle vor, bei denen sich eure Nackenhaare sträuben und von denen ihr bislang steif und fest behauptet hättet, dass so etwas nie im Leben passieren kann. Jeden Dienstag veröffentlichen wir eine neue Folge mit außergewöhnlichen Kriminalfällen und überlegen, ob auch an der merkwürdigsten Spekulation doch ein Fünkchen Wahrheit zu erkennen ist. Schreibt uns gern eure Theorien und weitere spannende Fälle an schwarzeakte@julep.de

Deine Bewertung

Was denkst du über den Podcast? Teile nachfolgend deine Meinung, Wünsche, Anregungungen mit anderen...