Podcast: True Crime Germany

Über « True Crime Germany »

Der Podcast über die größten und schockierendsten Verbrechen in der deutschen Kriminalgeschichte. Ob mysteriös, grausam oder spektakulär – spannend ist es immer. Chris, Lena, André und Stefan beschäftigen sich nicht nur mit dem Tathergang, sondern auch mit den Personen hinter den Verbrechen sowie deren historischer Einordnung und Folgen.

Alle Episoden

#60 Ungeklärte Kriminalfälle: Koblenz
[vom 09/10/2021 Dauer ~33 Min]
In dieser Episode nehmen wir uns zwei Vorschlägen unserer Hörerin Simone an. Zwei Fälle aus der Stadt Koblenz in Rheinland-Pfalz. Zwei ungeklärte Morde. Das eine Opfer, eine junge Amerikanerin. Das zweite, ein Koblenzer Obdachloser, der auf dem Friedhof enthauptet wird. Heute bei True Crime Germany: Ungeklärte Kriminalfälle aus Koblenz.
#59 Berühmte erste Male (der deutschen Kriminalhistorie)
[vom 25/09/2021 Dauer ~32 Min]
Die erste Fernsehfandung? Was ist eigentlich Daktyloskopie? Und warum ist die Rasterfahndung so umstritten? In dieser Folge True Crime Germany schauen wir kriminalhistorische "erste Male" an und erklären, wie Fahndungsmethoden funktionieren und wie sie erstmals eingesetzt wurden.
#58 Der Mädchenmörder: Ronny R.
[vom 11/09/2021 Dauer ~31 Min]
Ein brutales Phantom ging beinahe ein Jahrzehnt im Landkreis Cloppenburg um. Ein Mann, dessen Ziele junge Mädchen waren. Er entführte, vergewaltigte und tötete mehrfach. Erst ein Durchbruch der DNA-Analyse gab dem Phantom ein Gesicht und führte letztendlich zu seiner Ergreifung. Heute bei True Crime Germany: Der Mädchenmörder Ronny R.
#57 Die Macht der Drogen
[vom 21/08/2021 Dauer ~53 Min]
Ein Polizeibeamter im Drogenrausch, eine Reise zurück auf den Hamburger Kiez und ein Streit um Drogen und Eifersucht der zum Mord ohne Leiche wurde. Heute bei True Crime Germany: Die Macht der Drogen
#56 Shiny Flakes
[vom 07/08/2021 Dauer ~66 Min]
Im Februar 2015 stürmte die Polizei das Kinderzimmer eines damals 19-jährigen. Denn dieser betrieb seit Dezember 2013 einen überaus gut laufenden Drogen-Online-Shop namens “Shiny Flakes”. Mehrere hundert Kilo Ware im Wert von mehr als vier Millionen Euro, die aus der Wohnung seiner ahnungslosen Mutter verschickt wurden, bis ihn die Polizei schließlich verhaften konnte. Heute bei True Crime Germany: Der phänomenale Fall Maximilian S.
#55 Mord im Ausland
[vom 24/07/2021 Dauer ~38 Min]
In dieser Episode schauen wir uns drei grausame Verbrechen an Deutschen im Ausland an. In Lenas Fall geht es auf einen Familienurlaub nach Schweden, der ein tödliches Ende nimmt. André nimmt uns mit auf eine Weltreise, die während eines Zwischenstopps auf einer Insel im Pazifischen Ozean ihr verfrühtes Ende nimmt. Und bei Chris geht es um eine Wissenschaftlerin, die auf Kreta den letzten Spaziergangs ihres Lebens tätigte.
#54 Mord auf der Kreuzfahrt
[vom 10/07/2021 Dauer ~18 Min]
Es ist der 28. Juli 1987, ein junges Paar befindet sich an Bord der Viking Sally, einer Kreuzfahrtfähre in finnischen Gewässern, auf dem Weg von Stockholm, Schweden, nach Turku in Finnland. Sie schliefen auf Deck in ihren Schlafsäcken, als sie plötzlich attackiert wurden - für den Freund endete der Angriff tödlich. Nach 34 Jahren kommt jetzt wieder Bewegung in den Fall, nämlich durch einen Freispruch! Diese Folge bei True Crime Germany: Mord auf der Kreuzfahrt
#53 Verbrechen auf der Straße
[vom 26/06/2021 Dauer ~41 Min]
In dieser Folge widmen wir uns drei Fällen, die sich auf deutschen Straßen zugetragen haben. Von der Brücke der Toten, über den fast perfekt getarnten Mord, bis hin zu einer spektakulären Busentführung.
#52 Die Anhalterinnenmorde
[vom 12/06/2021 Dauer ~33 Min]
Zwischen 1983 und 1990 sorgt ein brutaler Vergewaltiger und Mörder im deutschen Grenzgebiet zu den Niederlanden und Belgien für Angst und Schrecken auf den Straßen. Er hat es auf junge Mädchen und Frauen abgesehen, die nach einer Mitfahrgelegenheit suchen. In Episode 52 erfahrt ihr wie dieser lange Zeit ungeklärte Fall viele Jahre später doch noch gelöst werden konnte. Heute bei True Crime Germany: Die Anhalterinnenmorde.
#51 Berlins Serienmörder
[vom 22/05/2021 Dauer ~54 Min]
Triggerwarnung: In dieser Episode wird unter anderem explizite sexuelle Gewalt an Frauen beschrieben. In Folge 51 beschäftigen wir uns mit drei Serienmördern aus Berlin und ihren grauenvollen Taten. Bruno Lüdke, Thomas Rung und Friedrich Schumann. Was trieb sie zu ihren Taten? Wie wurden sie geschnappt? Und war jeder von ihnen wirklich das, was die Öffentlichkeit und die Polizei glaubte?
#50 Der Schlächter vom Schlesischen Bahnhof
[vom 08/05/2021 Dauer ~32 Min]
Zu Zeiten der Weimarer Republik war Berlin nicht nur ein Ort der Sünde, sondern auch in weiten Teilen der Stadt ein Ort der Armut. Der perfekte Nährboden für Verbrechen. Auch für Carl Großmann. Er gilt als der Serienmörder mit den vermutlich meisten Opfern in Deutschland, der für diese Taten nicht verurteilt wurde.
#49 Spektakuläre Entführungen
[vom 24/04/2021 Dauer ~67 Min]
Es geschieht am hellichten Tag und meist perfide durchgeplant - Entführungen. In dieser Folge sprechen wir über drei spektakuläre Entführungen, mit je unterschiedlichen zeitlichen Rahmen und Motiven.
#48 Die Schlecker-Entführung
[vom 10/04/2021 Dauer ~41 Min]
Am 22. Dezember 1987 drangen drei Männer in das Anwesen von Familie Schlecker ein, entführten die zwei Kinder und verlangten von Anton Schlecker 18 Millionen D-Mark für die Freilassung. Die Täter? Keine unbeschriebenen Blätter, wie sich später herausstellen sollte.
#47 Ungeklärte Morde der 80er
[vom 27/03/2021 Dauer ~42 Min]
In dieser Episode widmen wir uns drei "Cold Cases" aus den 1980er Jahren. Chris stellt den seltsamen und tragischen Mordfall an Jutta Hoffmann vor, Lena bringt euch den schrecklichen Fall Ute Werner näher und André berichtet vom mysteriösen Mord am ALDI-Filialleiter Herbert Kahrs.
#46 Der Weinbergmord
[vom 13/03/2021 Dauer ~34 Min]
Pünktlich um 22 Uhr sollte Anja wieder zuhause sein. Ihre Eltern ermahnten sie besonders, nachts nicht die Abkürzung über die dunklen Weinberge zu nehmen, sondern in den Bus zu steigen. Die Schülerin wird nicht zuhause ankommen. Was war passiert?
#45 Verbrechen aus der Heimat
[vom 06/02/2021 Dauer ~80 Min]
In dieser Episode verschlägt es uns in unsere Heimatregionen und wir haben euch je einen Kriminalfall von dort mitgebracht. Von Rostock, über Hannover bis nach Bad Neuenahr. Zudem stellt unsere Gästin, die BR-Journalistin Katja Paysen-Petersen, den spektakulären Entführungsfall von Ursula Herrmann vor.
#44 Die Bestie von Beelitz
[vom 09/01/2021 Dauer ~51 Min]
Brandenburg im Herbst 1989. Kurz vor der Wende sorgt in der DDR ein gefährlicher Serienkiller für Unruhe in der Bevölkerung. Seine Opfer sind Frauen, sein Fetisch Damenunterwäsche. Doch auch vor Kindern macht er keinen Halt. Heute bei True Crime Germany, die Bestie von Beelitz.
#43 Der Amoklauf von Volkhoven
[vom 12/12/2020 Dauer ~49 Min]
Am Morgen des 11. Juni 1964 ahnt im beschaulichen Volkhoven in Köln niemand, welche Tragödie der Tag mit sich bringen würde. Insgesamt 11 Menschen einschließlich des Täters werden auf grausame Art sterben, viele bleiben mit sichtbaren und unsichtbaren Narben zurück. Es ist der Amoklauf des Feuerteufels Walter Seifert.
#42 Der St.-Pauli-Killer
[vom 14/11/2020 Dauer ~48 Min]
Es ist der 29. Juli 1986. Im Hamburger Polizeipräsidium am Berliner Tor zieht der Auftragskiller Werner Pinzner, genannt “Mucki”, während der Vernehmung eine Pistole und richtet sie gegen den ermittelnden Staatsanwalt Wolfgang Bistry, seine eigene Frau und zuletzt gegen sich selbst. Alle drei sterben. Dies ist die Geschichte des berüchtigten St. Pauli Killers.
#41 Fritz Haarmann
[vom 27/04/2020 Dauer ~75 Min]
In Episode 41 sprechen wir über das Leben und die Taten des berüchtigten Serienmörders Fritz Haarmann, der das Hannover, der frühen 1920er Jahre unsicher machte. Zusätzlich setzen wir uns sowohl mit dem Zeitgeist der 20er Jahre auseinander, als auch mit dem Thema Kannibalismus, das immer wieder mit Fritz Haarmann in Verbindung gebracht wird. Folgt uns auf Twitter, Instagram oder Facebook und tretet unserer neuen Facebook-TCG-Community Gruppe bei, in der ihr mit uns über die Folgen, Fälle und sonstiges diskutieren könnt.
#40 Tristan
[vom 22/12/2019 Dauer ~21 Min]
Am 26. März 1998 wird die vollkommen entstellte Leiche des 13-Jährigen Tristan Brübach in einem Tunnel in der Nähe des Bahnhofs Frankfurt-Höchst gefunden. Wer und warum jemand den Jungen tötete ist bis heute unklar. Grund genug für uns um über diesen tragischen Fall zu sprechen.
#39 Die Giftmörderin Gesche Gottfried
[vom 31/10/2019 Dauer ~46 Min]
In Episode 39 besprechen Kat, Dominik und Chris das Leben und die Taten der Giftmörderin Gesche Gottfried, die Anfang des 19. Jahrhunderts 15 Menschen tötete, darunter Teile ihrer Familie.
#38 Vermisstenfall Lars Mittank
[vom 06/10/2019 Dauer ~49 Min]
Im Sommer 2014 verschwindet Lars Mittank spurlos auf einer Reise in Bulgarien. Bis heute ist er nicht wieder aufgetaucht. Kat und Chris erlläutern den Fall für euch und analysieren Theorien, die seit Jahren im Raum stehen.
#37 Vater Denke
[vom 12/09/2019 Dauer ~41 Min]
In Episode 37 beschäftigten wir uns ausführlich mit dem Leben und den grausigen Taten des Kannibalen Karl Denke, der zwischen ca. 1903 und 1924 mindestens 42 Menschen getötet hat.
#36 Der Mordfall Frauke Liebs
[vom 30/07/2019 Dauer ~32 Min]
In Episode 36 beschäftigen wir uns mit dem bis heute ungeklärten Fall von Frauke Liebs. Die Schwesternschülerin verschwindet während der WM 2006 in Paderborn. Lange weiß ihre Familie nicht, ob sie noch lebt. Doch ominöse Nachrichten sprechen dafür. Nach sieben Kontaktaufnahmen brechen die Anrufe ab. Was ist mit Frauke passiert?
#35 Der Heidemörder
[vom 10/06/2019 Dauer ~50 Min]
True Crime Germany beschäftigt sich in Episode 35 mit den grausigen Verbrechen des Heidemörders, der Ende der 80er Jahre in und um Hamburg sein Unwesen trieb. Auch mit seiner Inhaftierung sollte die Akte des Mörders jedoch nicht geschlossen werden.
#34 Cybercrime
[vom 16/05/2019 Dauer ~62 Min]
Für Episode 34 hat sich Dominik einige tolle Gäste eingeladen um mit ihnen über das aktuelle Thema Cyber-Kriminalität zu plaudern.
#33 Fritz Honka und der Goldene Handschuh
[vom 12/02/2019 Dauer ~59 Min]
True Crime Germany beschäftigt sich in Episode 33 mit den grausigen Taten des Hamburger Serienmörders Fritz Honka, der mindestens 4 Frauen das Leben nahm. Szenerie dieser Gräueltaten ist das Hamburg der frühen 70er Jahre mit all seinen dubiosen Gestalten und Kiezkneipen.
Wir werden Teil von PodRiders.de - Das Podcast-Netzwerk
[vom 21/01/2019 Dauer ~4 Min]
PodRiders.de ein thematisch breit aufgestelltes Podcast-Netzwerk. Ein freundschaftlicher Zusammenschluss mit der Mission zu unterhalten. Von Popkultur bis zu Kriminalfällen, von Pen&Paper bis zu urbanen Legenden. Mit derzeit sieben verschiedenen Podcasts wird ein großes Themenspektrum bedient. Wir sind ab sofort Teil des PodRiders Netzwerks!
#32 Exorzismus in Frankfurt
[vom 15/12/2018 Dauer ~61 Min]
True Crime Germany beschäftigt sich in Episode 32 mit einem relativ aktuellen Exorzismusfall mit Todesfolge. Was sich wie der Plot eines Spielfilms liest, hat sich tatsächlich so in Deutschland abgespielt. Seid gespannt!
#31 True Crime International
[vom 13/11/2018 Dauer ~50 Min]
In Episode 31 haben wir uns als Special fünf unserer liebsten internationalen Kriminalfälle herausgepickt und vorgestellt. Es wird u.a. um Klassiker wie Jack the Ripper oder Ed Gein gehen, aber auch um weit weniger bekannte Fälle.
#30 Kirmesmörder Jürgen Bartsch
[vom 16/09/2018 Dauer ~55 Min]
True Crime Germany beschäftigt sich in Episode 30 mit einem der bekanntesten und schlimmsten Serienmörder der deutschen Nachkriegsgeschichte. Vier Kinder fielen dem sadistischen Kindermörder zum Opfer. Wir beleuchten die Biografie und die Taten von Jürgen Bartsch und natürlich deren Aufklärung.
#29 Roland Freisler
[vom 20/06/2018 Dauer ~33 Min]
In Episode 29 beschäftigt sich Dominik mit dem Leben und den Verbrechen Freislers. Zusätzlich klärt euch Dominik über die aktuelle Lage, die letzten Wochen und die Zukunft unseres Projekts auf.
#28 Der Todesfall der Tanja G.
[vom 13/05/2018 Dauer ~28 Min]
In Episode 28 beschäftigt sich Chris mit dem Todesfall Tanja G.
#27 Die Bestie von Wuppertal
[vom 26/02/2018 Dauer ~30 Min]
In Kooperation mit dem TV-Sender A&E präsentieren wir euch in Episode 27 den Fall der Bestie von Wuppertal. Highlight der Folge sind zahlreiche Einspieler aus der TV Show Protokolle des Bösen.
#26 Der Todesengel der Charité
[vom 25/02/2018 Dauer ~57 Min]
In Kooperation mit dem TV-Sender A&E präsentieren wir euch in Episode 26 den Fall des Todesengels der Charité. Highlight neben zahlreichen Einspielern ist ein Interview mit Gesundheits- und Krankenpflegerin Natalie.
#25 Das Tier von Rummelsburg
[vom 07/02/2018 Dauer ~69 Min]
Berlin im 2. Weltkrieg. Im Osten der Stadt treibt sich seit vielen Monaten ein Mann rum, der hilflose Frauen überfällt und schließlich auch zu Morden beginnt.
#24 Julius Streicher
[vom 24/12/2017 Dauer ~36 Min]
In unserer Sonderepisode zu Weihnachten berichtet Dominik über das Leben von Julius Streicher zur NS Zeit.
#23 Der Soldatenmord von Lebach
[vom 09/12/2017 Dauer ~64 Min]
In Episode 23 beschäftigen sich Chris, Stefan und Dominik mit dem Soldatenmord von Lebach aus dem Jahr 1969.
#22 Deutscher Herbst '77 (Entführung Schleyer)
[vom 21/10/2017 Dauer ~77 Min]
In Episode 22 beschäftigen wir uns mit dem Deutschen Herbst 1977, also mit der RAF und deren Entführung und Ermordnung Hanns-Martin Schleyers.
#21 Die Bremer Blocklandmorde
[vom 21/09/2017 Dauer ~70 Min]
Episode 21 von True Crime Germany beschäftigt sich mit den Bremer Blocklandmorden aus dem Jahr 1945.
#20 Urlaubsfahrt in den Tod
[vom 24/08/2017 Dauer ~50 Min]
In Episode 20 reden wir über den mysteriösen Doppelmord an einem niederländischen Ehepaar Mitten in Bayern 1997.
#19 Der Mörder im Akazienweg
[vom 22/08/2017 Dauer ~49 Min]
In Episode 19 beschäftigen sich Chris, Dominik und Stefan mit einem Doppelmord der besonders grausamen Art.
#18 Kindermörder Erwin Hagedorn
[vom 29/07/2017 Dauer ~85 Min]
Episode 18 von True Crime Germany beschäftigt sich mit dem Kindermörder Erwin Hagedorn, dessen Todesstrafe, Profiling und einem mysteriösen Lehrfilm.
#17 Spezial: Eure Folge, eure Fälle
[vom 18/07/2017 Dauer ~84 Min]
In der 17. Folge geht es um eure Fälle, um eure Erfahrungen und eure Beiträge.
#16 Der Amoklauf von Erfurt
[vom 12/06/2017 Dauer ~106 Min]
In der 16. Episode von True Crime Germany beschäftigen wir uns anlässlich des 15. Jahrestages mit dem Amoklauf von Erfurt.
#15 Omamörder von Berlin/Selbstjustiz im Supermarkt
[vom 13/04/2017 Dauer ~55 Min]
In der 15. Episode True Crime Germany geht es um den Berliner Oma-Mörder und ganz aktuell Selbstjustiz im Supermarkt.
#14 Die Geiselnahme von Gladbeck
[vom 23/03/2017 Dauer ~114 Min]
In Episode 14 von True Crime Germany geht es um die Geiselnahme von Gladbeck. 3 Tage lang hielt ganz Deutschland den Atem an, wir erklären warum...
#13 Der Satansmord von Witten
[vom 01/03/2017 Dauer ~64 Min]
In Episode 13 von True Crime Germany geht es um den Satansmord von Witten der 2001 bundesweit Schlagzeilen machte.
#12 Martin Ney - Der schwarze Mann
[vom 09/02/2017 Dauer ~73 Min]
Nach der kurzen Winterpause geht es in Episode 12 weiter mit den schockierenden Taten des Serienmörders Martin Ney der über 20 Jahre für Angst und Schrecken in Norddeutschland sorgte.
#11 Sondersendung zum Jahresausklang
[vom 22/12/2016 Dauer ~55 Min]
Episode 11 unseres True Crime Podcasts beschäftigt sich mit Updates zu den bisherigen Fällen und persönlichen Crime-Geschichten, auch aus der Kindheit.
#10 Die Rache der Marianne Bachmeier
[vom 15/12/2016 Dauer ~53 Min]
Episode 10 unseres True Crime Podcasts beschäftigt sich mit dem berühmten Fall der Selbstjustiz der Marianne Bachmeier.
#9 Der Kreuzworträtselmord
[vom 15/11/2016 Dauer ~70 Min]
Episode 9 unseres True Crime Podcasts beschäftigt sich mit dem berühmten Kreuzworträtselfall, einem Kindermord in der DDR.
#8 Der Vampir von Düsseldorf
[vom 27/10/2016 Dauer ~64 Min]
Episode 7 unseres True Crime Podcasts beschäftigt sich mit Peter Kürten, bekannt als Vampir von Düsseldorf, dessen Leben ganz dem Verbrechen gewidmet war.
#7 Lutz Eigendorf
[vom 13/10/2016 Dauer ~54 Min]
Episode 7 unseres True Crime Podcasts beschäftigt sich mit dem Tod des Fußballspielers Lutz Eigendorf, der von der DDR in die BRD flüchtete. Bis heute hält sich der Verdacht, dass die StaSi nicht ganz unschuldig am Ableben Eigendorfs ist.
#6 Dagobert - Teil 2
[vom 27/09/2016 Dauer ~40 Min]
Episode 6 unseres True Crime Podcasts beschäftigt sich ein weiteres Mal mit dem berühmten Kaufhauserpresser Dagobert, seinem Leben und der Frage ob die Bevölkerung mit einem Verbrecher sympathisieren darf...
#5 Dagobert - Teil 1
[vom 20/09/2016 Dauer ~41 Min]
Episode 5 unseres True Crime Podcasts beschäftigt sich mit dem berühmten Kaufhauserpresser Dagobert, seinen Verbrechen und dem kuriosen Verhältnis zur Polizei.
#4 Der Hammermörder
[vom 06/09/2016 Dauer ~56 Min]
Episode 4 unseres True Crime Podcasts beschäftigt sich mit dem berüchtigten Hammermörder, der einer ganzen Region das Fürchten lehrte.
#3 Der Kannibale von Rotenburg
[vom 23/08/2016 Dauer ~76 Min]
Episode 3 unseres True Crime Podcasts beschäftigt sich mit einem der medienwirksamsten und grausigsten Verbrechen der letzten 15 Jahre. Ein scheinbar normaler Mann lädt einen anderen Mann zu sich ein. Nicht um Kaffee zu trinken und über alte Zeiten zu reden, sondern um ihn zu verspeisen...
#2 Die Göhrde Morde
[vom 09/08/2016 Dauer ~57 Min]
Episode 2 unseres Podcasts beschäftigt sich mit dem spektakulären und bis heute ungeklärten Doppel- Doppelmord im Totenwald der Göhrde im Sommer 1989. Lange, lange gab es keine neuen Anhaltspunkt, doch vor kurzem wurde eine neue SoKo ins Leben gerufen, aber warum?
#1 Yogtze (Neuauflage)
[vom 15/07/2016 Dauer ~65 Min]
Am 26. Oktober 1984 kommt der 34-Jährige Lebensmitteltechniker Günter Stoll durch mysteriöse und bis heute ungeklärte Umstände ums Leben. Es ist natürlich kein Geheimnis, dass wir diesen spektakulären Kriminalfall bereits in unserer ursprünglich ersten Episode besprochen haben. Da sich die technischen Mittel und die Besetzung im Verlauf der letzten Jahre jedoch deutlich geändert haben, entschieden wir uns dafür, einige der alten Episoden im anderen Gewand neu aufzunehmen. Das ist zum einen für neue HörerInnen gut, aber auch für unsere StammhörerInnen, da wir auch deutlichen Mehrwert im Vergleich zur Ursprungsfassung produzieren konnten. In der Neuauflage der 1. Episode besprechen wir zum einen den Ablauf der Geschehnisse dieser mysteriösen Nacht, in der Günter Stoll verstarb, zum anderen gehen wir aber vor allem auf die unzählbaren Theorien ein, die dieser Fall mit sich brachte. Außerdem haben wir einen Kriminalpsychologen zu Rate gezogen, der Kat interessante Auskünfte geben konnte. Wir bedanken uns dafür, dass ihr diesen Weg mit uns geht und dafür auch Verständnis zeigt. Wir werden in Zukunft nicht alle alten Folgen am Stück neu aufzeichnen, sondern auch in der nächsten Folge schon neue Fälle für euch besprechen. Wie euch vermutlich aufgefallen ist, gibt es zu Beginn der Folge eine Produktplatzierung. Sponsor der neuen Folge ist das Hörspiel Vidan - Schrei nach Leben aus dem Hause Sony/Europa. Stefan hat sich ausführlich mit dem Hörspiel befasst und hat da wirklich eine echte Empfehlung für euch.

Deine Bewertung

Was denkst du über den Podcast? Teile nachfolgend deine Meinung, Wünsche, Anregungungen mit anderen...